Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

CI / CD, DevOps, CCM, QM/QS, Automatisierung, Beratung und Entwicklung, Entwicklungsmethodik und Softwareproduktion

verfügbar ab
01.11.2020
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
50 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Position

Kommentar

Beratung, Analyse und Entwicklung im Umfeld DevOps, CI/CD, Release Management, Test Management, Build- und Testautomatisierung. 

Projekte

05/2020 - 06/2020

2 Monate

Review Test Architektur und Toolchain

Kunde
LBBW
Einsatzort
Stuttgart
Projektinhalte
  • Git / Bitbucket / Jenkins / Artifactory
  • Jira, Confluence, XLRelease, XLDeploy, XRay
  • Tosca, Ranorex, UFT, TestComplete, Silk Test
Kenntnisse

Jenkins

Jenkins pipeline

git

Bitbucket

Artifactory

PyTest

Junit

Selenium

Jira

Confluence

XLRelease

XLDeploy

Xray

UFT

Selenium

02/2020 - 05/2020

4 Monate

Architektur und Setup der CI/CT/CD Umgebung

Kunde
emmasbox
Einsatzort
München
Projektinhalte

Architektur und Setup der CI/CT/CD Umgebung für Cloud- und Embedded Linux Umgebung

  • Automatisierung Build, Test und Deployment
  • Git / Bitbucket / Jira / Jenkins / Slack
  • Java / C / C++
  • Jenkins Pipeline
  • Maven / Make
  • Pruduktlinien Support
  • Dependency Management
Kenntnisse

Maven

Make

Python

Groovy

C/C++

Jenkins

Jenkins pipeline

git

Bitbucket

Artifactory

PyTest

Junit

Selenium

Ansible

Chef

09/2019 - 02/2020

6 Monate

Migration der Jenkins CI Toolchain

Kunde
Infineon
Einsatzort
Augsburg
Projektinhalte

Migration der Jenkins CI Toolchain von SVN und make zu git/artifactory/conan/scons

  • Analyse und Abschätzung
  • Git Repository Struktur und Artefact Handling für Binaries
  • Migration der Archive
  • Dependency Management
  • Branch und Release Modelle
  • Jenkins Pipeline
  • CI Automatisierung Jenkins, Conan und Scons
  • Linked Clone
  • Puppet
  • Training und Coaching
Kenntnisse

Make

Python

Groovy

C/C++

Jenkins

Jenkins pipeline

git

Subversion

Bitbucket

Artifactory

Conan

Scons

Produkte

Linked Clone

Puppet

05/2019 - 02/2020

10 Monate

GUI Multisession End to End Testautomatisierung

Rolle
Architektur und Integration
Kunde
Airbus
Einsatzort
Friedrichshafen
Projektinhalte
  • Python TestAPI Swing Instrumentierung / Java Reflections
    Python TestAPI Powershell für Remote Login / Logout / Application Start
  • Python TestAPI Selenium für Web Applications
  • Python TestAPI PyAutoGui für Bitmap / Image Detection
  • Training und Coaching der Tester
Kenntnisse

Jenkins

Python

Java

Java swing

REST

Selenium

Powershell

Maven

Gradle

07/2015 - 05/2019

3 Jahre 11 Monate

Automatisierung der Build, Test und Dokumentationsprozesse

Rolle
Beratung / Implementierung / Einführung der Prozesse
Kunde
Infineon
Einsatzort
Augsburg
Projektinhalte
  • Modularisierung der Build Umgebung
  • Aufbau einer Automatisierungs-Infrastruktur, basierend auf Process Templates und Generierung der Build- und Test Skripte
  • Jenkins Trainings
  • Coaching der Entwickler
Produkte

Make

Python

C/C++

Jenkins

Jenkins Pipeline

Subversion

SonarQube

Doxygen

Git

Bitbucket

Artifactory

Conan

10/2017 - 05/2018

8 Monate

Automatisierung des Unix / Linux Buildprozesses

Rolle
Beratung / Implementierung / Einführung der Prozesse
Kunde
IT Security Company
Einsatzort
Karlsruhe
Projektinhalte
  • Modularisierung der Build Umgebung
  • Aufbau einer Automatisierungs-Infrastruktur für Debian Packages
  • Build erfolgt für unterschiedliche Zielsysteme / Hardware
Kenntnisse

Embedded Linux

Buildroot

rootfs

Debian Package Manager

Artifactory

Make

Python

C/C++

Jenkins

Doxygen

08/2014 - 06/2015

11 Monate

Jenkins Build Automatisierung, Konfiguration Testserver

Rolle
Beratung / Implementierung
Kunde
Kfw
Einsatzort
Frankfurt
Projektinhalte
  • Einführung und Weiterentwicklung des Git/Jenkins/Nexus Builds
Produkte

Make

ANT

Python

C/C++

C#

Jenkins

Git

Gerrit

Nexus

Tomcat

Scrum

Kanban

01/2014 - 06/2014

6 Monate

SmartCard Entwicklung

Rolle
Beratung / Implementierung
Kunde
Safran Morpho
Einsatzort
Paderborn
Projektinhalte
  • Build & Configuration Management
  • Product Integration
  • Architecture
Produkte

Windows

Embedded Systems

SmartCards

Make

ANT

Perforce

JAM

Python

C/C++

Java

JavaCard

yEd

Jira

Jenkins

01/2013 - 12/2013

1 Jahr

Investmentbanking, Handelssystem Summit

Rolle
Beratung / Implementierung
Kunde
WestLB / Portigon
Einsatzort
Bank
Projektinhalte
  • Release Management
  • Testautomatisierung, Toolsupport, System Integration
Produkte

Windows

Unix / Solaris

Unix Shell csh bash

Perl

Make

Maven

Ant

Nant

gmake

imake

TeamTrack

Perforce

ITIL

CMMI

10/2008 - 12/2012

4 Jahre 3 Monate

SmartCard Entwicklung

Rolle
Beratung / Implementierung
Kunde
Safran Morpho
Einsatzort
Paderborn
Projektinhalte
  • Analyse, Projektleitung, Analyse und Implementierung Produktlinienkonfiguration für Product Integration
  • Technische Projektleitung Migration auf das neue Komponenten-basierte System
Produkte

Windows

Embedded Systems

SmartCards

Make

ANT

Perforce

JAM

Python

JavaCard

Jira

Jenkins

10/2006 - 10/2008

2 Jahre 1 Monat

Investmentbanking, Handelssystem Summit

Rolle
Release Manager, Test Manager
Kunde
WestLB
Einsatzort
Düsseldorf
Projektinhalte
  • Projektleitung für Migrationsprojekte und für die Einführung des Incident- und Requirements Management Systems SBM (von Serena)
  • Training für Entwickler und für die Fachabteilungen
Produkte

Windows

Unix / Solaris

Unix Shell csh bash

C/C++

Java

C#

Perl

Make

ANT

Nant

gmake

imake

TeamTrack

Perforce

ITIL

CMMI

Englisch

08/2006 - 10/2006

3 Monate

Build- und Deploymentprozesse

Rolle
Build- und Release Manager
Kunde
Allianz Leben
Projektinhalte
  • Beratung bei der Einführung ud Umgestaltung von Build Prozessen und Lieferkette
Produkte

Perl

Make

ANT

ITIL

CMMI

C/C++

Java

C#

Delphi

Python

03/2005 - 08/2006

1 Jahr 6 Monate

InfoGate

Rolle
Projektleitung, Fachliche Analyse
Kunde
Communigate
Einsatzort
Passau
Projektinhalte
  • Projektleitung und fachliche Analyse.
  • Entwicklung des Informationsportals für die Kundenbetreuer eines CallCenters auf der Basis von Typo3.
Produkte

TYPO3 / PHP

Subversion

03/1998 - 03/2005

7 Jahre 1 Monat

Build- und Releasemanagement

Rolle
Build- und Release Manager
Kunde
Allianz Leben
Einsatzort
Stuttgart
Projektinhalte
  • Integration
  • Toolsupport
  • Testautomatisierung
  • Projektleitung Migrationsprojekte (OS/2 nach Windows, PVCS nach Savi
Produkte

Perl

Make

ANT

ITIL

CMMI

C/C++

Java

C#

Delphi

02/1996 - 03/1998

2 Jahre 2 Monate

C/C++ Entwicklung

Rolle
Entwicklung
Kunde
Allianz Leben
Einsatzort
Stuttgart
Projektinhalte
  • Analyse, Konzeption und Entwicklung einzelner Module für Rechenkern und für das Makler System
Produkte

C / C++

Perl

OS/2

MS Windows

07/1992 - 02/1996

3 Jahre 8 Monate

Messgeräte Betriebsystem

Kunde
Rohde und Schwarz
Einsatzort
München
Projektinhalte
  • Entwicklung
  • Systemintegration
  • QS
  • Releasemanagement
Produkte

C

Assembler

Perl

MS Windows

Projekthistorie

1990 – 1992: ESTAT

Branche: Chemie

Kunde: Hofmann La Roche

Einsatzort: Basel

Rolle: Fachliche Analyse, Entwicklung

Aufgaben: 

Entwicklung, Systemintegration, Datenmodellierung für ESTAT (Konfiguration der Steuer und Regelanlagen in den Fabrikationsanlagen)

 

Technisches Umfeld:

Modula, GEM


1987 - 1991: Prosign

Branche: IT (Linssen & Beese)

Kunde:  Bosch, Daimler, Porsche, VW, DLR, Howaldt Deutsche Werft etc.

Rolle: Geschäfstführung, Projektleitung, Fachliche Analyse

Aufgaben

Geschäftsführung, Entwicklungsleitung. Verfahrenstechnische und Regelungstechnische Simulation

 

Technisches Umfeld:

Modula, C, VMS VAXStation, Ultrix DECStation


1983 – 1986: Tool Entwicklung

Branche: Industrie

Kunde: Siemens

Einsatzort: München

Aufgaben

Entwicklung von Tools für die Chip Entwicklung und für QS Systeme

 

Technisches Umfeld:

Pascal, Sesam Datenbank, Unix, BS2000


weitere Projekte gerne auf Anfrage

Branchen

  • Banken
  • Versicherung
  • CallCenter
  • Telekommunikation
  • Luft- und Raumfahrt
  • Werften
  • Automobilindustrie
  • Messgerätehersteller
  • Anlagenbau
  • Chemie
  • SmartCard
  • E-Commerce
  • ChipCard
  • Logistik
  • Industrie
  • Software

Kompetenzen

Programmiersprachen
Algol
Assembler
Basic
C
C#
C++
Chill
CSS
Delphi
Forth
Fortran
Groovy
HTML
Imake, GNU-Make, Make-Maker etc...
Java
Java swing reflections
JavaScript
LabView
Make
Modula-2
Objective C
Pascal
Perl
PHP
PL/1
PowerShell
Prolog
PyTest
Python
Unix Shell

Betriebssysteme
6809
BS2000
CP/M
Echtzeitbetriebssysteme
FlexOS
IRMX
Mac OS
MS-DOS
MVS, OS/390
OS/2
OSF/Motif
SUN OS, Solaris
Unix
VMS
Windows
3.x, 95, 98, NT, ME, XP, 8, CE

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
Gut

Hardware
Apollo Domain
Atari
Digital
Echtzeitsysteme
embedded Systeme
Fuzzy Controller
HP
Macintosh
Messgeräte
PC
Prozessrechner
Siemens Großrechner
Steuer und Regelsysteme
SUN
VAX

Datenkommunikation
Internet, Intranet
ISDN
RS232

Datenbanken
MySQL
SESAM

Produkte / Standards / Erfahrungen
Artifactory
Bitbucket
Conan
Doxygen
git
Jenkins
Jenkins pipeline
Linked Clone
Puppet
Scons
Subversion

Standardsoftware

MS Project, MS Powerpoint, MS Excel, Collaboration Tools, MS-Developer Studio, Visual Studio .NET, Icon-L, Eclipse
 

Methodische Kenntnisse

  • Agile Software Entwicklung, Scrum, V-Modell, Konzeptionelles Datendesign, UML, RUP, Entity Relation Ship / Petri Netze, HIPO, Strukturierte Analyse
  • PVCS, RCS, CVS, ClearCase, SCCS, Git, Subversion, Perforce, Serena Dimensions, Serena Business Mashup / Teamtrack, Jenkins, Jira, WinRunner / QuickTest, TestScope, ANT, Make, gmake, Rake, Maven, Cruise Control, Jenkins, Doors, Mantis, PVCS-Tracker, ClearQuest, Apache Tomcat, TYPO3, ISO 9001:2000, ITIL, CMMI, SOX

Softskills

Sehr gute analytische Fähigkeiten, Dokumentationen und Präsentationen, Katalysator im Team, Umfangreiche Branchenerfahrungen.

Projekterfahrung

  • Die Automatisierung der Build und Test Abläufe im Software Entwicklungs-Prozess war und ist ein wesentlicher Bestandteil meiner Tätigkeiten.
  • Bei der Allianz Leben in Stuttgart habe ich ab Mitte 1996 das Build- und Releasemanagement eingeführt. Ab 1997 habe ich das Komponenten orientierte Buildsystem für Produktlinien entwickelt (Perl). Für die Migrationsprojekte zur Einführung der Prozessänderungen CCM habe ich die Projektleitung und die Schulung und Betreueung der Mitarbeiter während des Migrationsprozesses übernommen..
  • Bei der WestLB war ich seit 2006 zuständig für das Build- und Release-Management, die Integration der unterschiedlichen Komponenten für das Handelssystem Summit und als Architekt bzw. Projektleiter verantwortlich für die Einführung von Serena Teamtrack (SBM) für das Incident- und Requirement-Management (Perforce, Serena SBM, Perl, Python). Das Coaching des Release Managers bezüglich der neuen Change Prozesse war Teil meiner Aufgabe
  • Bei der SmartCard Entwicklung bei Safran Morpho in Paderborn war ich ab 2008 zuständig für Design und Implementierung des Konfigurations- und Build Systems für Produktlinien. Besonderes Augenmerk lag dabei auf der Automatisierung der Produktionsprozesse und der Reproduzierbarkeit und Wartbarkeit kundenspezifischer Produktlinien. Zur Automatisierung der Prozesse wurde Jenkins eingesetzt. Von 2012 bis 2014 habe ich zusätzlich die Betreuung eines Praktikanten und das Coaching eines neuen Mitarbeiters übernommen.
  • Von August 2014 bis Juli 2015 war ich bei der kfw in Frankfurt tätig. Das Redesign der Build und Testprozesse sowie die Automatisierung des Deployments auf die verschiedenen Testsysteme war dort meine Aufgabe.  Die Automatisierung von Build und Deployment über Jenkins war wesentlicher Teil meiner Aufgaben
  • Seit Juli 2015 bin ich bei Infineon zuständig für die Automatisierung der Build, Test und Dokumentationsprozesse via Jenkins sowie für die Modularisierung des Build Systems.
  • Meine Stärken liegen im Analytischen Bereich, in der Strukturierung und Vermittlung komplexer Sachverhalte und in der Kommunikation mit Kunden und Kollegen.

Tätigkeiten:

  • Analyse und Beratung
  • Beratung / Consulting
  • Coaching
  • Konfigurationsmanagement
  • Projektmanagement / Projektleitung
  • Qualitätsmanagement
  • Releasemanagement
  • Softwareentwicklung
  • Systemeinführungen und Migrationsprojekte

Entwicklungsumgebungen:

  • Eclipse
  • MS Visual Studio

Methoden:

  • ITIL
  • Konzeptionelles Datendesign
  • Scrum
  • UML
  • V-Modell

Tools, Sonstiges:

  • Ant
  • Apache Tomcat
  • Artifactory
  • ClearCase
  • ClearQuest
  • CMMI
  • Collaboration Tools
  • Cruise Control
  • CVS
  • Doors
  • Embedded Systeme
  • Gerrit
  • Git
  • Gmake
  • Icon-L
  • Jenkins
  • Jira
  • Make
  • Maven
  • MS-Developer Studio
  • Nexus
  • Perforce
  • PVCS
  • PVCS-Tracker
  • Rake
  • RCS
  • SCCS
  • Serena Business Mashup / Teamtrack
  • Serena Dimensions
  • SonarQube
  • SOX
  • Subversion
  • TestComplete
  • TestScope
  • Toska
  • TYPO3
  • WinRunner / QuickTest
  • Tosca
  • Ranorex
  • TestComplete
  • UFT
  • Selenium / Winium / Appium

Funktion / Bereich:

Projektmanagement, Projektleitung, Qualitätsmanagement, Configuration Management, Systemarchitekturen, Softwareentwicklungsprozesse, Implementierung

Management Summary:
In vielzähligen Projekten konnte ich meine Kenntnisse in Analyse, Design und Automatisierung der Build-, Test-, Deployment- und Dokumentationsprozesse stetig vertiefen und ausbauen.
Durch eine schnelle Auffassungsgabe, Erfahrung, Sachverstand und meinen analytischen Fähigkeiten bin ich in der Lage, neue Aufgabenstellungen und komplexe Sachverhalte in kürzester Zeit aufzunehmen, Lösungskonzepte zu erarbeiten und „hands on“ umzusetzen.

Meine Kernthemen sind:

  • Jenkins
  • Versionsverwaltung
  • Testautomatisierung
  • Buildautomatisierung
  • Training und Coaching

Jenkins
Mit mehr als 10 Jahren Jenkins Erfahrung in unterschiedlichen Branchen habe ich mir nicht nur vertiefte Kenntnisse von Jenkins und den verfügbaren Plugins erarbeitet, sondern kenne auch die Stärken und Schwächen des Systems aus eigener Erfahrung.
„OldStyle“ Jenkins jobs, declarative pipelines sowie scripted pipelins und shared Libraries sind keine Fremdworte für mich. In diversen Projekten der letzten Jahre habe ich die Jenkins Umgebung betreut und weiterentwickelt, aber auch von der grünen Wiese kommend neu konzipiert und beim Kunden eingeführt. Darin enthalten war auch das Training und Coaching der Entwickler über den gesamten Einführungszeitraum.
Die Anbindung an die in der Software Entwicklung genutzte Toolchain ist elementarer Bestandteil dieser Arbeiten.

z.B.:

  • Git / Bitbucket / Subversion / …
  • Jira / XLRelease / XLDeploy / XRay / Confluence / ….
  • Artifactory / Nexus / Git LFS / …
  • Mail Notifications / Slack Channels / …

Versionsverwaltung
Mit Tools zur Versionsverwaltung arbeite ich seit 1992:

  • PVCS, CVS
  • Subversion
  • Git, Bitbucket, Gerrit
  • Perforce
  • Serena Changemanager
  • ClearCase

Mir sind die unterschiedlichen Arbeitsweisen und Philosophien der Systeme sehr gut bekannt und ich konnte dieses Wissen schon mehrfach erfolgreich bei der Einführung dieser Systeme und bei der Migration insbesondere von SVN nach Git zum Einsatz bringen.

Testautomatisierung
Von der Betreuung und Weiterentwicklung Javascript basierter Testframeworks (insbesondere im Embedded Bereich) über die Nutzung der verschiedenen Python Test Module bis hin zum Aufbau eines umfangreichen End to End Testframeworks mit Cluster übergreifenden Testcases konnte ich dem Kunden immer eine optimale Testumgebung bereitstellen.
Für ein System im Bereich „Space & Defense“ mit mehreren Java / Java Swing und Web Applikationen deren Zusammenspiel zu testen war habe ich maßgeblich ein Testframework konzipiert und mit aufgebaut:

  • Powershell Test Modul für Login / Logout / Application Start
  • Java Swing reflections API’s für Java Swing Applikationen
  • Python Selenium Testlibrary für Web Applikationen
  • PyAutoGui für Bitmaps und Image recognition

In verschiedenen weiteren Projekten konnte ich umfangreiche Erfahrungen im Einsatz von GUI Testframeworks gewinnen:

  • UFT
  • Tosca
  • Ranorex
  • TestComplete
  • SilkTest
  • Selenium / Winium / Appium (Webdriver / Appdriver)

Buildautomatisierung
Wesentlicher Bestandteil von Continuous Integration ist ein gut durchdachter, vollständiger und reproduzierbarer Build der zu entwickelnden Software. Mit den diversen Buildtools

  • Maven / Make / CMake / SCons / Ant / Jam / …

bin ich bestens vertraut und immer in der Lage die beste Option für Dependency Handling, Package Build und der automatisierten Behandlung von Produktlinienvarianten zu finden. Selbstverständlich schließt dies die Generierung für unterschiedliche Target Systeme mit ein.
Wichtige Bestandteile im Buildmanagement sind:

  • Dependency Handling
  • Performance (Einfache Struktur, Inkrementelle Builds, Parallele Builds, Verteilte Builds)
  • Reproduzierbarkeit der Builds
  • Reproduzierbarkeit der ToolChain
  • Varianten Handling (Produktlinien)

Training und Coaching
Integraler Bestandteil meiner Arbeiten ist das Training und Coaching der Entwickler. Dabei liegt der Schwerpunkt weniger auf einer abstrakten Tool Schulung, sondern der gemeinsam erarbeiteten Tool Chain und den neu eingeführten Prozessen.

Elementare Bedeutung haben dabei:

  • Die Unterschiede der gelebten und neu eingeführten Prozesse aufzuzeigen und
  • Einsparpotentiale ebenso wie kurzfristige Mehraufwände zur Erreichung nachhaltiger Verbesserungen aufzuzeigen.

Schwerpunkte
Automatisierung CI / CD
Bankingsoftware
Buildmanagement
Change & Configuration Management
Embedded Systeme
Fachliche Analysen, Beratung, Projektleitung
Qualitätsmanagement
Software Entwicklungsprozesse
Versicherungsssoftware

Ausbildungshistorie

1972 - 1974
Elektroberufe, Elektronik, Nachrichtengeräte
Siemens, Bensheim
Nachrichtengerätemechaniker

1974 - 1980
Ingenieurwissenschaften, Datentechnik
Fachhochschule, Darmstadt
Dipl. Ing. FH

1980 - heute
diverse Weiterbildungen und Seminare mit den Schwerpunkten QM/QS und Projektmanagement