Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Business Intelligence Analyst, Data Analyst, Projektleitung, Business Intelligence Berater (BI) ,ETL – Berater (Daten Integration)

verfügbar ab
10.04.2020
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D6

Städte
Frankfurt am Main
300 km
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Kommentar

 
 
 
 

Position

Kommentar
  • Langjährige Management und Projektleitungserfahrung
    (15 Jahre)
    o Business Intelligence Analyst
    o Data Analyst
    o Projektleitung
    o Business Intelligence Berater (BI)
    o ETL – Berater (Daten Integration)

Projekte

03/2020 - 04/2020

2 Monate

POC-zur Migration von Datenstrecken

Rolle
ETL-Berater
Kunde
Investment-Bank
Einsatzort
Frankfurt am Main
Projektinhalte

POC zur Datenmigration der gesamten Strecken Kurse. Der POC hat folgende Scenarios:

  • Extern -> intern: Strecke aus CSV in ArtemisMQ Message Broker
    Strecke aus ArtemisMQ Message Broker in Oracle
  • Intern -> intern: Strecke aus Oracle in Oracle über Filter ArtemisMQ Message Brocker
  • PDFSplit aus Mail: Herauslesen der Dateien aus Mailer, splitten einer beliebigen PDF – Datei nach bestimmten Angaben im Dokument.
  • Mehrfach Szenarien zum importieren von Excel Dateien in Datenbanken / Verzeichnisse / Mail Verteiler

Zielbild:

Nachweis der funktionsweise im Wettbewerb zu 2 weiteren Systemen.

Zielgruppe:

Fachabteilung (IT)

Daten-Analyse:

Unterstützung bei der Kommunikation zwischen der Fachabteilung und internen/externen Datenlieferanten.

IT-Management:

Begleitung der IT-Realisierung

Planungen:

Erstellung von Budget & Ressourcenplan

ETL-Development:

Umsetzung des POC’s  zur Datenintegration mit TALEND Studio / TAC / ESB

Kommunikation:

Präsentation der Miles Stones für fachlichen Verantwortlichen

Kenntnisse

ETL-Beratung

Präsentationen

Consultant

Produkte

Talend

Talend ESB

Talend TAC

ArtemiS

Oracle/SQL

01/2015 - 04/2020

5 Jahre 4 Monate

Zentrales Portal zur Erfassung von globalen Audits

Rolle
Data-Analyst, ETL, Consultant, Teilprojektleitung
Kunde
Landesbank Hessen-Thüringen, Bankwesen
Projektinhalte

Zentrales Portal zur Erfassung von globalen Audits im Bereich Information- Security-Management (ISRDB). Beratung und Unterstützung zum Aufbau und Betrieb eines Datawarehouse-System zur zentralen Datenplattform der Audit – Datenbestände. Unterstützung im Betrieb als Data-Analyst. Aufbau der ETL-Strecken mit Talend Data Integration.

Zielbilder:

Weltweites Audit-Portal / Datawarehouse / BI-Portal für:

  • Erfassung von Schutzbedarfen von Anwendungssystemen
  • Verzeichnis für Verarbeitungstätigkeiten
  • AWS – Konformität nach DSVGO
  • Erfassung von Schutzbedarfen für Hilfsmittel

Zielgruppe:

Fachabteilung (ISM), Vorstand

Teilprojektleitung:

Aufbau und Betrieb Datawarehouse und BI-Portal, Entwicklung des Audit-Portals

Daten-Analyse:

Unterstützung bei der Kommunikation zwischen der Fachabteilung und internen Datenlieferanten

IT-Management:

Begleitung der IT-Realisierung

Vorbereitungen:

Durchführung von fachlichen Vorstudien, Erstellung der Fachkonzepte

Planungen:

Erstellung von Budget & Ressourcenplan

ETL-Development:

Unterstützung zur Datenintegration aus Quellsystemen.

BI:

Aufbau und Entwicklung des BI-Portals

Kommunikation:

Präsentation der Miles Stones für fachlichen Verantwortlichen

Berechtigungen:

Unterstützung zur Erstellung des Berechtigungskonzeptes, Anbindung an LDAP.

06/2006 - 04/2020

13 Jahre 11 Monate

Aufbau und Betrieb eines Datawarehouse Systems

Kunde
Stender GmbH, Handel
Projektinhalte

Beratung und Unterstützung zum Aufbau und Betrieb eines Datawarehouse-System und BI-Portal zur Analyse der Unternehmenskennzahlen für 4 Gesellschaften. Anbindung der Handelsagenturen an das BI-Portal. Aufbau der zentralen Informationsplattform für den vertrieblichen Außendienst.

Zielbilder:

Mandantenübergreifendes BI-Portal zur Analyse der Unternehmenskennzahlen, Umsatz-Statistiken nach Kunden/Artikel/Lieferanten/Vertrieb. Täglicher Finanzierungstatus, Online-Kalkulation zur Angebotserstellung.

Zielgruppe:

Fachabteilungen und Kostenstellenverantwortlichen, Vorstand, Auslandsgesellschaften, Bereichsleitung, Geschäftsführung, Handelsagenturen, Externe - Mitarbeiter

Projektleitung:

Aufbau und Betrieb Datawarehouse und BI-Portal, Entwicklung des Audit-Portals zur Angebotskalkulation.

Daten-Analyse:

Unterstützung bei der Kommunikation zwischen der Fachabteilung und internen Datenlieferanten. Abstimmung der Datenwege zwischen den verschiedenen  Gesellschaften.

IT-Management:

Begleitung der IT-Realisierung

Vorbereitungen:

Durchführung von fachlichen Vorstudien, Erstellung der Fachkonzepte.

Planungen:

Erstellung von Budget & Ressourcenplan

ETL-Development:

Datenintegration aus Quellsystemen

BI:

Aufbau und Entwicklung des BI-Portals

Berechtigungen:

Unterstützung zur Erstellung des Berechtigungskonzeptes, Anbindung an LDAP, SSO.

05/2006 - 03/2020

13 Jahre 11 Monate

Aufbau und Betrieb eines Datawarehouse System

Kunde
Commerzbank AG, Bankwesen
Projektinhalte

Beratung und Unterstützung zum Aufbau und Betrieb eines Datawarehouse-System und BI-Portal zur Analyse aller im Filialgeschäft befindlichen Endgeräte. Unterstützung im Betrieb als Data-Analyst. Aufbau der ETL-Strecken mit Talend Data Integration.

Zielbild:

Filialweites Datawarehouse / BI-Portal zur Darstellung aller Endgerät – relevanten Kennzahlen über das Intranet. Datenaustausch zwischen Internen und Externen Datenlieferanten.

Zielgruppe:

Fachabteilung (Filialen), Vorstand, Bundesbank

Projektleitung:

Aufbau und Betrieb Datawarehouse und BI-Portal

Daten-Analyse:

Unterstützung bei der Kommunikation zwischen der Fachabteilung und internen/externen Datenlieferanten

IT-Management:

Begleitung der IT-Realisierung

Vorbereitungen:

Durchführung von fachlichen Vorstudien, Erstellung der Fachkonzepte

Planungen:

Erstellung von Budget & Ressourcenplan

ETL-Development:

Aufbau und Entwicklung des BI-Portals

Kommunikation:

Präsentation der Miles Stones für fachlichen         Verantwortlichen

Kenntnisse

Talend

instantOLAP

MS - SQL Server

03/2005 - 01/2020

14 Jahre 11 Monate

Aufbau und Betrieb eines Datawarehouse Systems

Kunde
Werkstätten für Behinderte Rhein-Main e.V. , Sozialwesen
Projektinhalte

Beratung und Unterstützung zum Aufbau und Betrieb eines Datawarehouse-System und BI-Portal zur Analyse der Unternehmenskennzahlen für 4 Gesellschaften. Erweiterung des Datawarehouse um Erfassung der pflegerelevanten Daten zu Betreuten mittels BI-Portal. Erweiterung des Datawarehouse um Erfassung der Daten zu Förderkinder mittels BI-Portal.

Zielbilder:

Mandantenübergreifendes BI-Portal zur Analyse der Unternehmenskennzahlen, Erfassung Stammdaten für 800 Betreute/Beschäftigte, Mitarbeiter-Portal zur Informationsgewinnung der Kostenstellenverantwortlichen.

Zielgruppe:

Fachabteilungen und Kostenstellenverantwortlichen, Vorstand, Bereichsleitung, Geschäftsführung, Abrechnung an Kostenträger

Projektleitung:

Aufbau und Betrieb Datawarehouse und BI-Portal, Entwicklung des Audit-Portals zur Erfassung der Stammdaten und Tagesberichte.

Daten-Analyse:

Unterstützung bei der Kommunikation zwischen der Fachabteilung und internen Datenlieferanten. Abstimmung der Datenwege zwischen den verschiedenen Gesellschaften.

IT-Management:

Begleitung der IT-Realisierung

Vorbereitungen:

Durchführung von fachlichen Vorstudien, Erstellung der Fachkonzepte

Planungen:

Erstellung von Budget & Ressourcenplan

ETL-Development:

Datenintegration aus Quellsystemen

BI:

Aufbau und Entwicklung des BI-Portals

Kommunikation:

Präsentation der Miles Stones für fachlichen Verantwortlichen

Berechtigungen:

Unterstützung zur Erstellung des Berechtigungskonzeptes, Anbindung an LDAP

12/2004 - 01/2020

15 Jahre 2 Monate

Aufbau und Betrieb eines Datawarehouse Systems

Kunde
C.H. Erbslöh KG, Handel-Chemie
Projektinhalte

Beratung und Unterstützung zum Aufbau und Betrieb eines Datawarehouse-System und BI-Portal zur Analyse der Unternehmenskennzahlen für 12 Gesellschaften. Befüllung des Datawarehouse aus SAP-ERP – System. Konzernweite Budgetplanung.

Zielbilder:

Mandantenübergreifendes BI-Portal zur Analyse der Unternehmenskennzahlen, Umsatz-Statistiken nach Kunden/Artikel/Lieferanten/Vertrieb. Konzernweite Budgetplanung.

Zielgruppe:

Fachabteilungen und Kostenstellenverantwortlichen, Vorstand, Auslandsgesellschaften, Bereichsleitung, Geschäftsführung

Projektleitung:

Aufbau und Betrieb Datawarehouse und BI-Portal.

Daten-Analyse:

Unterstützung bei der Kommunikation zwischen der Fachabteilung und internen Datenlieferanten. Abstimmung der Datenwege zwischen den verschiedenen Gesellschaften.

IT-Management:

Begleitung der IT-Realisierung

Planungen:

Erstellung von Budget & Ressourcenplan

ETL-Development:

Datenintegration aus Quellsystemen

BI:

Aufbau und Entwicklung des BI-Portals.

Kommunikation:

Präsentation der Miles Stones für fachlichen Verantwortlichen

Berechtigungen:

Unterstützung zur Erstellung des Berechtigungskonzeptes, Anbindung an LDAP, SSO.

Branchen

  • Banken
  • Handel
  • Chemie

Kompetenzen

Aufgabenbereiche
Business Analyst
Business Intelligence Analyst
Business Intelligence Berater (BI)
ETL – Berater (Daten Integration)
Projektleitung

Produkte / Standards / Erfahrungen
ArtemiS
Consultant
Präsentationen
SCRUM

KOMPETENZEN

Message Broker

Langjährige Management und Projektleitungserfahrung (15 Jahre):

  • Business Intelligence Analyst
  • Data Analyst
  • Projektleitung
  • Business Intelligence Berater (BI)
  • ETL – Berater (Daten Integration) 

Umfangreiche und tiefgehende Expertise:

  • Projektleitung und Teilprojektleitung zum Aufbau und Betrieb von Datawarehouse Systemen
  • Umfassende Kenntnisse der Thermen IT-Betrieb und IT-Service Management
  • Expertenwissen zum Aufbau von Datawarehouse Systemen auf Basis verschiedener Datenbank Technologien
  • Expertenwissen im Bereich der Datenmodellierung
  • Expertenwissen zur Konzipierung und Aufbau komplexen Prozessen zur Datenintegration mit ETL-Tools
  • Gute Kenntnisse zum Thema Digitalisierung und Prozessautomatisierung
  • Umfangreiche Erfahrung bei Vertragsverhandlungen auf Basis breiter technischer, kaufmännischer und vertragsrechtlicher Expertise
  • Erfahrung im Umgang mit C-Level Management mit hoher Präsentationskompetenz
  • Erfahrung im Bereich Banken und Zahlungsdienstleistern
  • Erfahrung zum Aufbau von Datenschnittstellen vor- oder nachgelagerte ERP-Systemen (SAP, INFOR, ABACUS)

Datenbanken / Datawarehouse:

  • Datenbank-Systemen (MS SQL-Server, IBM DB2, Oracle, Sybase IQ, SAP-DB, MySQL, Postgres)
  • Datenbank Sprachen (SQL, T-SQL, PL/SQL)
  • Datenbank Connection - Java, etc. (JDBC, ODBC, JNDI)
  • Management Studios (SSMS, PG-Admin, MySQL-Workbench, SQL-Developer, DB2 Tools, SQuirreL SQL-Client, TOAD)

 

ETL-Datenintegration:

  • Expertenwissen zu Talend Data Integration (Version: V4.x bis 7.3.X), DI-OS
  • Grundkenntnisse SSIS
  • Grundkenntnisse Pentaho

 

Applikationsserver:

  • Umfassende Kenntnisse zu Apache-Tomcat
  • Grundkenntnisse JBOSS

 

OLAP-BI Systeme:

  • Expertenwissen instantOLAP
  • Grundkenntnisse MS PowerBI
  • Grundkenntnisse Tableau

 

Tools/Technologien:

  • VM (Docker, VM-Ware)
  • Projektmanagement: Umfassende Kenntnisse zu JIRA – PM Tool
  • Jenkins CI, SVN
  • Umfassende Kenntnisse zu MS-Office Programmen
  • HP-Quality Center HP-QC
  • Anbindung an LDAP, SSO

Audit Systeme:

Expertenwissen survbit surveys


Datenbanken
ETL
Microsoft SQL Server
OLAP
instantOLAP
SQL

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
Businesskenntnisse

Schwerpunkte
ETL-Beratung

Programmiersprachen
Oracle/SQL