Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

SCCM Architect / SCCM Specialist (Windows Client Configuration, Security, Systems Management, Automatisierung)8

verfügbar ab
27.01.2021
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Position

Kommentar
  • Bereich Software-Entwicklung: Nur Scriptentwicklung (Automatisierung, Sys.Management)
  • Bereich Dokumentation: Nur Dokumentation

Projekte

07/2020 - 01/2021

7 Monate

One Domain Projekt: Konzept und Aufbau der neuen SCCM-Site

Rolle
SCCM Specialist / SCCM Architect
Kunde
Evonik
Einsatzort
Hanau (Deutschland)
Projektinhalte
  • Planung und Implementierung einer neuen, parallelen Microsoft Configuration Manager Infrastruktur
  • Import von ca. 3000 bereits angepassten Software- und Treiber-Paketen Migration verschiedener OSD Tasksequences zur Client-/Server-Provisionierung
  • Implementierung von Patchmanagement inkl. SCUP
  • Unterstützung der Migration von ca. 30.000 Endgeräten basierend auf Windows 7, 8.1 und 10 sowie Server-
    Betriebssystemen Anpassung von SSRS Reports
  • Anpassung bestehender Group Policies
  • Selbstständige Konfiguration und Implementierung von Betriebssystemen bzw. Systemkomponenten
  • Optimieren einzelner Betriebssysteme bzw. IT-Infrastruktur
Produkte

SCCM Current Branch (2002)

PowerShell

MS SQL Server 2019

GPO

04/2020 - 06/2020

3 Monate

Migration Softwarepakete

Rolle
SCCM Specialist
Einsatzort
Home Office
Projektinhalte

Migration aller Softwarepakete, Applications, Images und TaskSequences von der alten (SCCM 2012) auf die neu installierte Site (CB 1910)

Im Zuge der Migration Erstellen aller notwendigen Driver Packages (vorhandene waren teils defekt oder mehrfach vorhanden)

Produkte

SCCM 2012

SCCM Current Branch (1910)

Windows 10

Windows 8.1

PowerShell

VBScript

03/2020 - 03/2020

1 Monat

Entwicklung Tasksequenz f. OS-Deployment Windows 10

Rolle
SCCM Engineer
Einsatzort
Darmstadt
Projektinhalte
  • Entwicklung Tasksequenz f. OS-Deployment Windows 10 1809
  • Vorbereitende Arbeiten für: Entwicklung Tasksequenz f. OS-Deployment Windows 10 1909
Produkte

SCCM Current Branch (1910)

Windows 10

PowerShell

02/2020 - 02/2020

1 Monat

2nd- und 3rd-Level-Support: Client und SCCM

Rolle
Client- und SCCM-Specialist
Einsatzort
Bielefeld
Projektinhalte
  • 2nd- und 3rd-Level Support Windows 7 und Windows 10
  • 3rd-Level Support SCCM
Produkte

SCCM Current Branch (1906)

Windows 7

Windows 10

Windows Server 2012 R2

Windows Server 2016

PowerShell

GPO

07/2019 - 02/2020

8 Monate

SCCM Administration / 3rdL-Support SCCM

Rolle
SCCM Specialist / SCCM Architect
Einsatzort
Schwäbisch Hall
Projektinhalte

  • Client Patch / Update Management für Microsoft SCCM incl. Prozessautomatisierung
  • Betrieb, Administration und Weiterentwicklung der Workplacemanagement Infrastruktur (Microsoft SCCM, pi:delegate)
  • Application Management incl. Software Lifecycle Management
  • Monatliche Release- und Security-Aktualisierungen
  • Integration neuer Client-Hardware-Modelle in die Infrastruktur
  • OS Lifecycle Management
  • Client Security Windows 10
  • Upgrade der SCCM Sites (Test und Prod) auf 1902, 1906 und 1910

Produkte

SCCM Current Branch (1810)

Windows 10

Windows 7

Windows Server 2012 R2

PowerShell

pi:delegate

SCCM Current Branch (1902)

SCCM Current Branch (1906)

SCCM Current Branch (1910)

04/2019 - 06/2019

3 Monate

SCCM Administration

Rolle
SCCM Specialist
Einsatzort
Köln
Projektinhalte

Aufgaben

  • Konzeption und Realisierung komplexer SCCM-Infrastrukturen
  • Erstellung von Task Sequences und Paketen für die Verteilung von Betriebssystemen und Anwendungen
  • 2nd und Last-Level Support für die SCCM-Umgebungen
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der SCCM-Umgebungen unter Einbindung neuer Technologie
  • Erstellung von Technik- und Prozessdokumentationen
Produkte

SCCM Current Branch (1810)

SCCM Current Branch (1902)

SCCM 2007

Windows 10

Windows 7

PowerShell

Windows Server 2016

10/2018 - 02/2019

5 Monate

Beratung und Unterstützung im Bereich Microsoft SCCM

Rolle
SCCM Specialist
Einsatzort
Gütersloh
Projektinhalte
  • Annahme und Bearbeitung von Anfragen und Problemmeldungen im Bereich Softwaremanagement
  • Client Patch / Update Management für Microsoft SCCM incl. Prozessautomatisierung
  • Betrieb, Administration und Weiterentwicklung der Workplacemanagement Infrastruktur (Microsoft SCCM, SilverMonkey)
  • Application Management incl. Software Lifecycle Management
  • Reporting mit RSS und PowerBI
  • Integration neuer Client-Hardware-Modelle in die Infrastruktur
  • OS Lifecycle Management
  • Enterprise Client Security Windows 10
  • Qualitätskontrolle extern erstellter Softwaredistributionspakete
  • Fachliche Mitarbeit in Projekten
Produkte

SCCM Current Branch (1802)

SCCM Current Branch (1806)

PowerShell

Secunia CSI

SilverMonkey

Windows 10

Windows 7

Windows Server 2012 R2

Windows Server 2016

PowerBI

07/2018 - 09/2018

3 Monate

3rd-Level Support SCCM

Rolle
SCCM Specialist
Einsatzort
Erfurt, größtenteils reomte
Projektinhalte
  • Unterstützung des Client SCCM Team in Betrieb, Planung, Konzeption und Erweiterung der Microsoft SCCM (Current Branch) Infrastruktur sowie im Tagesgeschäft.
  • Unterstützung beim Erstellen technischer Konzepte und Unterstützung bei deren Umsetzung
  • Unterstützung bei der technischen Beratung der internen Projektmanager (Konzeption bis Implementierung bzw. Rollout)
  • Unterstützung, Optimierung und Weiterentwicklung der Windows 7 Client Images auf Basis interner Vorgaben und Anforderungen
Produkte

SCCM Current Branch (1710)

SCCM Current Branch (1802)

PowerShell

Windows 10

Windows 7

Windows Server 2012 R2

Windows Server 2008 R2

03/2018 - 06/2018

4 Monate

SCCM Update (Div. Projekte)

Rolle
SCCM Specialist
Einsatzort
Frankfurt, Köln, Koblenz
Projektinhalte

Aktualisierung kleinerer SCCM Site-Strukturen (1610 und 1702) auf 1710 incl. nachfolgendem Troubleshooting

Produkte

SCCM

PowerShell

Windows Server 2012 R2

Windows Server 2008 R2

Windows Server 2016

10/2017 - 02/2018

5 Monate

3rd Level Support SCCM-Infrastruktur

Rolle
3rd Level Supporter SCCM
Einsatzort
Flein
Projektinhalte
  • Unterstützung des Client SCCM Team in Betrieb, Planung, Konzeption und Erweiterung der Microsoft SCCM (Current Branch) Infrastruktur sowie im Tagesgeschäft.
  • Unterstützung beim Erstellen technischer Konzepte und Unterstützung bei deren Umsetzung
  • Unterstützung bei der technischen Beratung der internen Projektmanager (Konzeption bis Implementierung bzw. Rollout)
  • Unterstützung, Optimierung und Weiterentwicklung der Windows 8.1/Windows 10 Client Images auf Basis interner Vorgaben und Anforderungen
Produkte

SCCM Current Branch (1702)

PowerShell

Windows 10

Windows 8.1

Windows Server 2008 R2

Windows Server 2012 R2

SCCM Current Branch (1710)

07/2017 - 09/2017

3 Monate

Aufbau/Stabilisierung der SCCM Site-Struktur

Rolle
SCCM Architect
Einsatzort
Nürnberg
Produkte

SCCM Current Branch (1702)

PowerShell

VBScript

Windows 10

Windows Server 2012 R2

Windows Server 2016

03/2017 - 07/2017

5 Monate

Aufbau SMP ("System Management Plattform")

Rolle
SCCM Architect
Einsatzort
Meckenheim
Projektinhalte
  • Installation, Konfiguration, Aktualisierung der SCCM-Server und -Clients
  • Troubleshooting im Bereich SCCM
  • 2nd- und 3rd-Level Support
  • Unterstützung Problem Management
  • Erstellung und Pflege aufgabenspezifischer technischer Dokumentationen
  • Planung und unterstützung bei der Implementierung der Services
  • Erstellung eines Notfall-Konzepts für die gesamte SCCM- und SCOR-Umgebung im Ziel- und Eigenbetrieb
  • Erstellung eines Grob-Konzepts für den Einsatz der "ExpressUpdates" auf Windows 10/Server 2016 mit SCCM CB 1702
Produkte

SCCM Current Branch (bis 1702)

SCOR

PowerShell

Windows Server 2012 R2

Windows Server 2016

12/2016 - 02/2017

3 Monate

SCCM Update Current Branch (Konzeption und Umsetzung)

Rolle
Consultant
Einsatzort
Frankfurt und Bad Homburg
Projektinhalte
  • Erstellung eines Konzepts zur Aktualisierung der vorhandenen SCCM 2012R2 Site-Struktur (CAS + Primary Site) auf SCCM Current Branch (2016) sowie nachfolgende Validierung in der Testumgebung.
  • Die Umsetzung der Aktualisierung wurde vom Kunden selbst durchgeführt und von mir begleitet.
Produkte

SCCM 2012

SCCM Current Branch

PowerShell

VBScript

10/2016 - 11/2016

2 Monate

Hessen PC - SCCM

Rolle
SCCM Specialist
Einsatzort
Wiesbaden
Projektinhalte
  • Betrieb und Pflege der SCCM Infrastruktur
  • Implementierung von dezentralen SCCM Servern
  • Patchmanagement über SCCM
  • Einbinden und Bereitstellen von Applikationen über SCCM
  • Optimierung und Weiterentwicklung der SCCM Umgebungen
  • Kundenmigrationen auf SCCM
  • Durchführung von Test und QS
  • Dokumentation aller Verfahren
  • Changemanagement
  • Troubleshooting im MS Client und Server Bereich
  • Überwachung SCCM
  • Erstellung und Bearbeitung von Task Sequenzen
  • Kommunikation mit Kunden der Plattform
  • Abstimmung mit anderen Betriebs-/Serviceeinheiten des IT-Dienstleisters
  • Mitarbeit an der Konzeption für SCCM Current Branch (2016)
Produkte

SCCM 2012

SCCM Current Branch

ActiveDirectory

Windows Server 2012 R2

Hyper-V

GPO

WSUS

Windows 7

Windows 10

MS SQL Server

Bitlocker

MBAM

PowerShell

WMI

06/2016 - 09/2016

4 Monate

Aufbau Workplace Management

Rolle
SCCM Specialist / Team Lead
Einsatzort
Nürnberg
Projektinhalte
  • Erstellung und Verteilung von Softwarepaketen
  • Administrieren, Konfigurieren und Weiterentwickeln der intern. SCCM Umgebung im Bereich Clientmanagement
  • Entwickeln von Softwarepaketen zur automatisierten Verteilung
  • Kontinuierliches Optimieren des bestehenden Software-Update-Mechanismus (ADR)
  • Test und QA von Softwarepaketen
  • Ansprechpartner für die Unterstützung der Anwender und Schnittstelle zu Service Desk, Lizenzmanagement und Infrastruktur
  • Erstellen von Dokumentationen und Reports
  • Konzeptionierung eines Side-by-Side-Upgrade zu SCCM Current Branch (2016) Das Konzept konnte nicht fertiggestellt und umgesetzt werden, da der Vertrag Budgetbedingt nicht verlängert werden konnte
Produkte

SCCM 2012

Windows Server 2012

Windows 7

VBScript

PowerShell

GPO

SCCM Current Branch

03/2016 - 05/2016

3 Monate

Optimierung einer existierenden SCCM Site-Struktur

Rolle
Consultant
Einsatzort
Frankfurt / Mannheim (tlw. Remote)
Projektinhalte
  • Beratungsleistung zur Optimierung der existierenden SCCM Site-Struktur
  • Implementation Role Based Administration
Produkte

Windows Server 2012

SCCM 2012

SCCM 2007

LAN/WAN

VPN

GPO

02/2016 - 02/2016

1 Monat

Optimierung einer existierenden SCCM Site-Struktur

Rolle
Consultant
Einsatzort
Frankfurt / BeNeLux (tlw. remote)
Projektinhalte
  • Beratungsleistung zur Optimierung der existierenden SCCM Site-Struktur
  • Schwerpunkt: Fehleranalyse/-Behebung bei der Anbindung von 2 Primary-Sites in der Struktur mit schwacher WAN-Anbindung (VPN übers Internet) / Verbesserung der Fehlertoleranz bei kurzzeitigen Leitungsabbrüchen
  • Implementation Role Based Administration sowie tlw. Anpassung des existierenden Konzepts
Produkte

Windows Server 2012

SCCM 2012

SCCM 2007

LAN/WAN

VPN

01/2016 - 01/2016

1 Monat

AD Konsolidierung

Rolle
IT-Administrator
Einsatzort
Koblenz
Projektinhalte
  • Konsolidierung der AD-Strukturen sowie der vorhandenen GPOs als vorbereitende Maßnahme für eine geplante Client-Migration auf Windows 10
  • Neu-Strukturierung des AD: Aufbau einer neuen parallelen Struktur für die neue Client-Generation
  • Übertragung und Anpassung der GPO-Einstellungen für die Clients in neue GPOs, Verlinkung in der neuen Struktur
  • Funktionstests mit aktuellem Win7 Standard-Client sowie mit Win10-Clients (MS-Standard-Installationen) in der neuen Struktur
Produkte

Windows Server 2012

Windows 7

Windows 10

VBScript

GPO

11/2015 - 12/2015

2 Monate

Consulting im Bereich Client Services/SCCM

Rolle
SCCM Administration
Einsatzort
Oberhausen (NRW)
Projektinhalte
  • IT Beratung im Bereich Client Services
  • SCCM Administration
  • Server- und Clientadministration
  • Request-, Incident-, Change- und Problem-Bearbeitung
  • Implementierung Role Based Administration bei neuen Endkunden nach exist. Konzept (intern sowie für diverse Endkunden)
Produkte

SCCM 2012

SCCM 2007

Windows 7

Windows Server 2003

Windows Server 2008

Windows Server 2012

08/2015 - 10/2015

3 Monate

IT Consulting im Bereich Client Services

Rolle
Beratungsleistungen für verschiedene Kunden (Kurzprojekte)
Einsatzort
Karlsruhe, Heidelberg, Mannheim, Köln, Koblenz
Projektinhalte

Beratungsleistungen in folgenden Bereichen:

  • SCCM 2007/2012: Optimierung der SW-Verteilung über mehrere Standorte mit langsamen WAN-Anbindungen
  • Umbau/Optimierung von Site-Strukturen
  • Entwicklung von Export-Scripts zum Transfer ausgew. Inventardaten aus SCCM 2007 in eine Asset-Datenbank (Eigenentwicklung des Kunden)
  • Windows 7/8.x: Entwicklung von Automatisierungen (Autom. Repeir-Tools für 1st-/2nd-Level-Support
  • Enabling eines 2nd-Level-Support Teams
Produkte

Windows 7

Windows 8

Windows 8.1

Windows Server 2003

Windows Server 2008

Windows Server 2012

SCCM 2007

SCCM 2012

VBScript

Batchscript

05/2015 - 07/2015

3 Monate

AD-Trennung (Carve-Out)

Rolle
Consultant für Carve-Out
Einsatzort
Mannheim
Projektinhalte

Auftrennung des existierenden AD:

  • Vollständiger Aufbau eines neuen AD mit übernahme der existierenden Strukturen, Berechtigungen etc. soweit
  • notwendig. (Aufbau der neuen Server wurde zuvor vom Kunden durchgeführt)
  • Übernahme und Anpassung der Client-GPOs aus dem bish. AD
  • Umzug der Freigaben, Berechtigungen und Daten
  • Umzug der Clients ins neue AD (per VB-Script)
  • Vollst. Dokumentation der eigenen und tlw. kundenseitigen Änderungen.
Produkte

Windows Server 2003

Windows Server 2008

Windows Server 2012

Windows 7

Windows 8.1

04/2015 - 04/2015

1 Monat

Security Optimierung - Active Directory und Windows Clients

Rolle
Security Consultant
Einsatzort
Mannheim und Ludwigshafen
Projektinhalte
  • Optimierungen im AD, tlw. Umbau der Strukturen
  • Anpassen der Berechtigungen im AD (Least Privilege)
  • Entwicklung bzw. Anpassung der Client-GPOs zur Umsetzung von Sicherheitsanforderungen für die Windows-Clients incl. Internet Explorer
Produkte

Windows 7

Windows 8.1

Windows Server 2003

Windows Server 2008

Windows Server 2012

GPO

VBScript

04/2013 - 03/2015

2 Jahre

Client Configuration Management (weltweit ausser APAC)

Rolle
Client Config Manager
Kunde
Führender Anbieter im Bereich Digital Business, weltweit aktiv mit ca. 85.000 MA
Einsatzort
Karlsruhe/Fürth
Projektinhalte
  • Change Management: Erstellung, Betreuung, Implementierung von Change Implementation Plänen
  • 3rdL Client Config SPOC für 2ndL (Daily Business)
  • Entwicklung, Test und Implementierung von Standard- und Non-Standard-Solutions
  • Erstellung von Testplänen und Checklisten für den internen und externen Gebrauch
  • Dokumentation (Konzepte und Arbeitsanweisungen) für 2ndL/3rdL Service-Techniker sowie Kunden
  • Test und Abnahme kundenspezifischer Client Config Tools (UCMS, CacheDB)
  • Support bei Major Incidents
  • Applikationsverantwortung für administrative Tools (datenbankgestützt) sowie für Applikationen, für die kein kundenseitiger Application Owner auffindbar war.
  • Administration einer Kunden-QA-Umgebung auf VMware ESX (In der ESX-Farm laufen QA-Umgebungen mehrerer Kunden - Nur die relevanten Teile)
  • Zusätzlich Betrieb einer kleineren Hyper-V Test-Umgebung
  • Beratungstätigkeit/Troubleshooting für SWD-Team (SCCM), besonders im Bereich der standort-übergriefenden Verbindungen zwischen SCCM-Sites
  • Least Privilege Projekt: Optimierung des Role Based Administration Konzepts in den Bereichen Client Administration sowie SCCM
  • ~300000 Clients, ~380000 Useraccounts (~265000 User)
Produkte

Windows 7

Windows XP

Netpro

UCMS

CacheDB

SCCM

OSD (Remedy)

VBScript

Powershell

VMware ESX

VMware vSphere

Hyper-V

01/2013 - 03/2013

3 Monate

Problem-Management im Client-Bereich

Rolle
Problem Manager
Kunde
Führender Anbieter im Bereich Digital Business, weltweit aktiv mit ca. 85.000 MA
Einsatzort
Karlsruhe/Fürth
Projektinhalte
  • 3rdL SPOC und Support für Major Incidents
  • Change Management: Erstellung, Betreuung, Implementierung von Change Implementation Plänen
  • Entwicklung, Test und Implementierung von Standard- und Non-Standard-Solutions
  • Dokumentation (Konzepte und Arbeitsanweisungen) für 2ndL/3rdL Service-Techniker sowie Kunden
  • Support bei Major Incidents
  • Applikationsverantwortung für administrative Tools (datenbankgestützt) sowie für Applikationen, für die kein kundenseitiger Application Owner auffindbar war.
  • Administration einer Kunden-QA-Umgebung auf VMware ESX (In der ESX-Farm laufen QA-Umgebungen mehrerer Kunden - Nur die relevanten Teile) 
  • ~300000 Clients, ~380000 Useraccounts (~265000 User)
Produkte

Windows 7

Windows XP

Netpro

UCMS

CacheDB

OSD (Remedy)

SCCM

VBScript

Powershell

VMware ESX

VMware vSphere

09/2011 - 12/2012

1 Jahr 4 Monate

Aufbau des 2ndL/3rdL Client Support "Chess"

Rolle
3rd Level Client Support
Kunde
Führender Anbieter im Bereich Digital Business, weltweit aktiv mit ca. 85.000 MA
Einsatzort
Karlsruhe/Fürth
Projektinhalte

- 3rdL Client Config SPOC für 2ndL (Daily Business)

- Entwicklung, Test und Implementierung von Standard- und

Non-Standard-Solutions

- Erstellung von Testplänen und Checklisten für den internen

und externen Gebrauch

- Dokumentation (Konzepte und Arbeitsanweisungen) für

2ndL/3rdL Service-Techniker sowie Kunden

- Support bei Major Incidents

- Applikationsverantwortung für administrative Tools (datenbankgestützt) sowie für Applikationen, für die kein kundenseitiger Application Owner auffindbar war.

Produkte

Windows 7

Windows XP

Netpro

UCMS

CacheDB

OSD (Remedy)

SCCM

VBScript

Powershell

01/2010 - 12/2011

2 Jahre

Rollout-Koordination "Migration EuC" (End-User-Computing) am Standort Karlsruhe

Rolle
Rollout-Koordinator
Kunde
Weltweit vertr. deutscher Konzern
Einsatzort
Karlsruhe/Erlangen
Projektinhalte

- Rollout-Koordination "Migration EuC" am Standort Karlsruhe (>5000 Rechner, >5000 User) mit alleiniger Verantwortung für diesen Standort

- 3rdL Client Config SPOC für 2ndL (Daily Business)

- Entwicklung, Test und Implementierung von Standard- und

Non-Standard-Solutions

- Erstellung von Testplänen und Checklisten für den internen

und externen Gebrauch

- Dokumentation (Konzepte und Arbeitsanweisungen) für

2ndL/3rdL Service-Techniker sowie Kunden

- Test und Abnahme kundenspezifischer Client Config Tools

(UCMS, CacheDB)

- Support bei Major Incidents

Produkte

Windows 7

Windows XP

Netpro

UCMS

CBE/MBE (CAT-/Mosaic Basic Environment)

SCCM

12/2003 - 03/2010

6 Jahre 4 Monate

3rdL Support: Hotfix- und Releaseupdates aller Clients mit SMS 2.0/2003/SCCM und firmeneigenen Release-Management-System

Rolle
3rd Level Support
Kunde
Weltweit vertr. deutscher Konzern
Einsatzort
Karlsruhe
Projektinhalte

- Betrieb des SMS-Servers (SMS 2.0, später 2003, dann tlw. SCCM)

- Konzeption, Implementation und Betrieb des SMS-Servers (Windows

2003-Server, SQL 2000 und SMS 2003) -- Side-by-Side-Migration

- Entwicklung und Dokumentation von Prozessen und Prozeduren zur Verteilung

und zum Support der Softwareverteilung und für die Hotfix-/Release-Upgrades

der vorhandenen Windows 2000/XP-Clients per SMS und dem firmeneigenen

Release-Management-Tool

- Support und Troubleshooting der o.g. Softwareverteilungen und Updates

- Validierung der zentral bereitgestellten Softwarepakete und Updates

- Vollständige Realisierung der Hotfix-Verteilung (incl. Paketentwicklung)

auf die noch vorhandene alte Umgebung bestehend aus NT4/Win9x-Rechnern

(Hotfixes für Betriebssystem, Internet-Explorer und MS-Anwendngen/

-Middleware)

- Weiterentwicklung, Dokumentation und Troubleshooting eines standortweit

eingesetzten PC-Erfassungs-Tools (Da das Projekt von diversen Vorgängern

undokumentiert übernommen wurde, war erhebliches Re-Design erforderlich)

- Entwicklung und Pflege von Scripten zum automatisierten Troubleshooting

und zur automatischen Qualitätssicherung der Hotfix-Zuweisungen und

der Pflege von SMS-Clients auf den Workstations.

- Entwicklung und Bereitstellung von Scripts für ein weitgehend

automatisiertes Troubleshooting durch den Vor-Ort-Service (Erhebliche

Reduzierung der Vor-Ort-Einsätze des PC-Service)

- Migration EuC: Vollständige Koordination des Rollouts für den eigenen Standort im 2. Quartal 2011, zuvor Technical Tests, Pilotierung, Qualitätssicherung, Rollout-Unterstützung anderer Standorte (bereits abgeschlossene sowie laufende Rollouts)

- Applikationsverantwortung für Applikationen, für die kein kundenseitiger Application Owner auffindbar war (ab ca. Mitte 2008)

 

Konzern: 7650 Server, 340370 Clients, 444790 User

Bereich: 830 Server, 25570 Clients, 30750 User

Standort: 360 Server, ca. 4500 Clients, 5240 User

Produkte

Windows XP

Windows 2000

Windows NT 4

SMS 2.0

SMS 2003

SCCM

CBE/MBE (CAT-/Mosaic Basic Environment)

VBScript

04/2003 - 10/2003

7 Monate

Administration SMS, Software-Paketierung und Verteilung

Rolle
SMS Admin, Software-Distribution
Kunde
Weltweit vertr. Petrochemie-Unternehmen
Einsatzort
Wesseling
Projektinhalte

Tätigkeitsbereiche wie zuvor. ("Petrochemie")

- Erstellung diverse Softwarepakete zur Europa-/Weltweiten Verteilung

- Anpassung des "AutoUpdate"-Scripts (siehe oben; "Petrochemie", 1999) an:

- Internationale Verwendung (versch. OS-Sprachen)

- Neue Anforderungen der zukünftigen WinXP-Clients mit weiterhin

bestehender Abwärtskompatibilität zu WinNT 4

Produkte

SMS 1.2

SMS 2.0

Windows NT 4

MS SQL Server 7.0

MS SQL Server 6.5

05/2003 - 06/2003

2 Monate

Entwicklung und Europaweite Verteilung: Installationspaket "G-RAS"

Rolle
Software Paketierung und Verteilung
Kunde
Weltweit vertr. Petrochemie-Unternehmen
Einsatzort
Wesseling
Projektinhalte

- Entwicklung eines mehrsprachigen, universellen Installationspakets Nortel-VPN Client, BlackIce Firewall, Fiberlink-Dialer für Europa- bzw. weltweite Verteilung über verschiedene Software-Distributions-Systeme (SMS 1.2, 2.0 und andere sowie manuelle Installation)

Erreichtes Ziel war ein Paket, das die Installation ausführt auf

- Windows NT4/2000/XP

- Jeder Betriebssystem-Sprache

- Clients, deren Konfiguration bei der Entwicklung vollständig

unbekannt war.

Produkte

SMS 1.2

SMS 2.0

Windows NT 4

10/2001 - 03/2003

1 Jahr 6 Monate

Teamleitung Administration SMS

Rolle
Teamleitung Administration SMS (ab 05/2002 stellv.)
Kunde
Weltweit vertr. Petrochemie-Unternehmen
Einsatzort
Wesseling / tlw. remote u. Ludwigshafen
Projektinhalte

- Administration der SMS 2.0- und SQL 7.0-Server

- Erstellung und Verteilungen von Installationspaketen zur Verteilung per SMS auf Server und Clients

- Monitoring der SMS-Server (SMS- und SQL-Dienste)

- Pflege des automatisiertem Monitoring für die SMS-/SQL-Server sowie für den Verteil-Status der Softwarepakete

- Pflege Logonscripts aufgrund neuer Anforderungen (wg. Fusion und damit verbundener Namensänderung des Kunden)

- Implementierung SMS-Reporting incl. kundenspezifischer Reports

- Entwicklung von (SMS-) Installationspaketen (versch. Spezialsoftware)

- Weiterentwicklung und Anpassung des "AutoUpdate"-Scripts (siehe Petrochemie, 01 - 12/1999)

Insbesondere:

- Internationale Verwendung (versch. OS-Sprachen)

- Neue Anforderungen der zukünftigen WinXP-Clients mit weiterhin bestehender Abwärtskompatibilität zu WinNT 4

Produkte

SMS 2.0

MS SQL Server 7.0

Windows NT

Windows XP

SMS Installer

VB Script

KIXtart

01/2003 - 02/2003

2 Monate

Entwicklung und Europaweite Verteilung: Installationspaket SAPGUI 6.20 / iXOS

Rolle
Software Paketierung und Verteilung
Kunde
Weltweit vertr. Petrochemie-Unternehmen
Einsatzort
Wesseling
Projektinhalte

- Entwicklung eines mehrsprachigen, universellen Installationspakets

(incl. iXOS) für Europa- bzw. weltweite Verteilung über

verschiedene Software-Distributionssysteme (SMS 1.2, 2.0 und andere sowie

händische Installation)

Erreichtes Ziel war ein Paket, das die Installation ausführt auf

- Windows NT4/2000

- Jeder Betriebssystem-Sprache

- Clients, deren Konfiguration bei der Entwicklung vollständig

unbekannt war.

Dazu Entwicklung einer DS-Server Struktur zur Verteilung künftiger Patches

über dieses System ohne komplette Neu-Installation.

Produkte

SMS 1.2

SMS 2.0

Windows NT 4

10/2002 - 11/2002

2 Monate

Entwicklung und Verteilung: Installationspaket Documentum 4.21

Rolle
SMS Admin, Software-Distribution
Kunde
Weltweit vertr. Petrochemie-Unternehmen
Einsatzort
Wesseling
Projektinhalte

- Entwicklung eines universellen Installationspakets zur Installation von Documentum 4.21 und CADlink mit vorheriger Deinstallation von evtl. vorhandenen älteren Programmversionen sowie diverser notwendiger Anpassungen auf den vorhandenen Clients.

- Integration diverser "Sonderbehandlungs"-Routinen in das Paket aufgrund vieler Spezial-Rechner, die nicht mit der Standard-Installation aktualisiert werden konnten

- Aufgrund der z.T. sehr speziellen Clients: Reaktivierung der Documentumserver-gesteuerten Auto-Update-Funktion des Documentum-Client

Produkte

SMS 1.2

SMS 2.0

Windows NT 4

SMS Installer

VB Script

04/2002 - 06/2002

3 Monate

Entwicklung und Europaweite Verteilung: Installationspaket SAPGUI 4.6D / iXOS

Rolle
SMS Admin, Software-Distribution
Kunde
Weltweit vertr. Petrochemie-Unternehmen
Einsatzort
Wesseling
Projektinhalte

- Entwicklung eines mehrsprachigen, universellen Installationspakets für Europa- bzw. weltweite Verteilung über verschiedene Software-Distributionssysteme (SMS 1.2, 2.0 und andere sowie händische Installation)

Erreichtes Ziel war ein Paket, das die Installation ausführt auf Windows NT4/2000 in jeder Betriebssystem-Sprache

auf Clients, deren Konfiguration bei der Entwicklung vollständig unbekannt war.

Produkte

SMS 1.2

SMS 2.0

Windows NT 4

SMS Installer

VB Script

Batch

05/2000 - 09/2001

1 Jahr 5 Monate

Teamleitung Administration SMS

Rolle
Teamleiter Administration SMS
Kunde
Europaweit vertr. Petrochemie-Unternehmen
Einsatzort
Wesseling
Projektinhalte

- Aktivierung der SMS 2.0-Site sowie sukzessive Migration der vorh. Clients von SMS 1.2 -> SMS 2.0

- Anpassung aller zuvor entwickelten SMS-Installationspakete an die Anforderungen von SMS 2.0

- Administration der SMS 2.0- und SQL 7.0-Server

- Erstellung und Verteilungen von Installationspaketen zur Verteilung per SMS auf Server und Clients

- Monitoring der SMS-Server (SMS- und SQL-Dienste)

- Pflege des automatisiertem Monitoring für die SMS-/SQL-Server sowie für den Verteil-Status der Softwarepakete

- Vollständiges Re-Design des vorh. Logonscripts aufgrund neuer Anforderungen (wg. Fusion und damit verbundener Namensänderung des Kunden)

- Implementierung SMS-Reporting incl. kundenspezifischer Reports

- Entwicklung von (SMS-) Installationspaketen (versch. Spezialsoftware)

- Weiterentwicklung und Anpassung des "AutoUpdate"-Scripts (siehe Petrochemie, 01 - 12/1999)

Produkte

SMS 2.0

MS SQL Server 7.0

Windows NT

VB Script

KIXtart

SMS Installer

01/1999 - 06/2001

2 Jahre 6 Monate

Konsolidierung der Windows NT4 Domainstruktur

Rolle
Konsolidierung und Administration
Kunde
Deutschlandweit vertr. IT-Unternehmen in Siegburg
Einsatzort
Siegburg / tlw. remote
Projektinhalte

- Konsolidierung der NT4-Domains incl. Standardisierung der Server und Clients sowie Rollout der Standard-Server an den kleineren Standorten

- Re-Design des WAN-Konzepts

- Komplettes Re-Design des Backup-Konzepts (Konzept und Implementierung)

- Konzeption und Implementierung SMS 2.0 am Hauptstandort

- Aufbau eines NT4-Cluster als File- und Printserver

- Level 3++ - Support für die Administratoren sowie für den Userservice

- Level 3 - Support im Bereich LAN / WAN / TCP/IP

Produkte

SMS 2.0

MS SQL Server 7.0

Windows NT

Windows NT Server

TCP/IP

Windows Cluster

ArcServe

07/2000 - 04/2001

10 Monate

Konzeption, Implementierung und Administration eines SMS 2.0 / SQL 7.0-Servers in der internen Windows NT 4.0-Domain

Rolle
Konzeption und Administration SMS
Kunde
Internet-/DSL-Provider in Köln
Einsatzort
Köln
Projektinhalte

- Konzeption, Implementation und Dokumentation des SMS-Servers (Windows NT4-Server in eigener Resource-Domain mit SQL 7.0 und SMS 2.0 incl. SMS License-Metering)

- Entwicklung und Dokumentation von Prozessen und Prozeduren zur SMS-/SQL-Serveradministration, Erstellung und Verteilung von Installationspaketen.

- Entwicklung und Verteilung verschiedenster Installationspakete für SMS sowie für den parallel betrieben NetInstall-Server.

- Vollständiges Re-Design des Logonscripts, um einen störungsfreien Parallelbetrieb von SMS/Netinstall gewährleisten zu können (war vom Kunden ausdrücklich so gewünscht)

- Entwicklung von Scripten zur Übertragung und regelmäßigen Aktualisierung der in SMS inventarisierten Maschinen- und Userdaten in einen unter Linux betriebenen LDAP-Server. Die Datenübertragung dient zum Import der Daten in das Firmeneigene Helpdesk-Tool.

- Entwicklung verschiedener (KIXtart-) Scripts zur Erweiterung der SMS-Inventardaten (Versionsinformationen des Betriebssystems, des Internet-Explorer sowie des McAfee-Virenscanner als zusätzliche Kontrolle und als Grundlage für eine automatische Reaktion auf veraltete Versionen (Inst. entsprechender SMS-Pakete)

- Unterstützung in der Entwicklung und Umsetzung von Prozessen und Prozeduren der Virenbekämpfung sowie zeitnahe aktive Entwicklung von eigenen Antivirus-Tools nach Auftreten von Viren (z.B. Loveletter) im Corp.Network noch vor der Bereitstellung von wirksamen Tools/Virusdefinitionsdateien/etc. durch McAfee etc..

Produkte

SMS 2.0

MS SQL Server 7.0

SMS Installer

Windows NT

VB Script

KIXtart

01/2000 - 05/2000

5 Monate

Konzeption und Administration SMS 2.0

Rolle
Konzeption und Administration SMS
Kunde
Europaweit vertr. Petrochemie-Unternehmen
Einsatzort
Wesseling
Projektinhalte

- Konzeption und Implementation SMS 2.0 mit SQL 7.0 als Side-by-Side-Migration von der vorhandenen SMS 1.2-Sitestruktur

- Automatisierung der SMS 1.2 -> 2.0 Migration durch das Logonscript.

Produkte

SMS 1.2

MS SQL Server 6.5

SMS 2.0

MS SQL Server 7.0

VB Script

KIXtart

SMS Installer

Windows NT

01/1999 - 12/1999

1 Jahr

Konzeption und Administration SMS 1.2

Rolle
Konzeption und Administration SMS
Kunde
Petrochemie-Unternehmen
Einsatzort
Wesseling
Projektinhalte

- Konzeption und Implementation der SMS 1.2-Sitestruktur

- Implementation einer vollständig automatischen Serverinstallation für die SMS-Server (einschl. Betriebssystem)

- Entwicklung und Dokumentation von Prozessen zur SMS-/SQL-Serveradministration, Erstellung und Verteilung von Installationspaketen.

- Administration der SMS 1.2- und SQL 6.5-Server

- Erstellung und Verteilungen von Installationspaketen zur Verteilung per SMS auf Server und Clients

- Monitoring der SMS-Server (SMS- und SQL-Dienste)

- Entwicklung und Pflege eines automatisiertem Monitoring für die SMS-/SQL-Server sowie für den Verteil-Status der Softwarepakete

- Vollständiges Re-Design des vorh. Logonscripts

- Entwicklung und Verteilung eines AutoUpdate-Scripts zum Start und zur automatisierten Aktualiserung von selbstentwickelter Spezialsoftware des Unternehmens

 

60 Server, davon 4 SMS, 1600 Clients, 2800 User

 

Zus. Info: Kunde wünschte noch kein SMS 2.0 trotz Verfügbarkeit. Mig. nach SMS 2.0 erfolgte dann im Nachfolgeprojekt!

Produkte

SMS 1.2

MS SQL Server 6.5

Windows NT

SMS Installer

VB Script

KIXtart

08/1998 - 12/1998

5 Monate

Projekt EAT (Anbindung von Tochterunternehmen das Corporate Network)

Rolle
Konzeption und Implementation
Kunde
Deutschlandweit vertretenes Transportunternehmen (Schiene)
Einsatzort
Frankfurt
Projektinhalte

- Konzeption & Dokumentation, später Administration des SMS 1.2-Server

- Konzeption & Dokumentation der domänenweiten Datensicherung (ArcServe 6.5) einschl. Entwicklung und Test Desaster-Recovery für alle Servertypen

- Optimierung der WAN-Anbindung der Clients (per ISDN-Router)

- Rollout-Unterstützung während der gesamten Laufzeit (Server und Clients) sowie aktive Teilnahme am Server-Rollout

Produkte

SMS 1.2

MS SQL Server 6.5

Windows NT

VB Script

ArcServe 6.5

01/1998 - 08/1998

8 Monate

Projekt BKU: SMS-Administration / Konzeption / Teamleitung

Rolle
Teamleitung SMS-Administration
Kunde
Deutschlandweit vertretenes Transportunternehmen (Schiene)
Einsatzort
Frankfurt / tlw. remote
Projektinhalte

- Entwicklung und Dokumentation von Prozessen und Prozeduren zur SMS-/SQL-Serveradministration, Erstellung und Verteilung von Installationspaketen.

- Administration der vorh. SMS 1.2-Server

- Administration der vorh. SQL 6.5-Server

- Konfiguration neuer SMS- und SQL-Server incl. Integration in die vorh. SMS Site-Struktur

- Optimierung einer weitgehend automatischen Server-Installation für neue Server

- Entwicklung und Verteilung von Installationspaketen zur Verteilung per SMS auf Server und Clients

- Monitoring der SMS-Server (SMS- und SQL-Dienste)

- Entwicklung und Pflege eines automatisiertem Monitoring für die SMS-/SQL-Server sowie für den Verteil-Status der Softwarepakete

- Rollout-Unterstützung während der gesamten Laufzeit (Server und Clients) sowie aktive Teilnahme am Server-Rollout

Produkte

SMS 1.2

MS SQL Server 6.5

SMS Installer

VB Script

Windows NT

07/1997 - 12/1997

6 Monate

Projekt BKU: SMS Server Migration

Rolle
SMS-Administration / Konzeption
Kunde
Deutschlandweit vertretenes Transportunternehmen (Schiene)
Einsatzort
Frankfurt
Projektinhalte

- Entwicklung einer Automatisierten Umstellung von SMS 1.1 -> SMS 1.2 sowie SQL 6.0 -> 6.5 durch Remote-Neuinstallation

- Umsetzung der Automatisierten Umstellung

- Administration der vorh. SMS 1.2-Server

- Administration der vorh. SQL 6.5-Server

- Konfiguration neuer SMS- und SQL-Server incl. Integration in die vorh. SMS Site-Struktur

- Erstellung und Optimierung einer weitgehend automatischen Server-Installation für neue Server

- Erstellung und Verteilungen von Installationspaketen zur Verteilung per SMS auf Server und Clients

- Monitoring der SMS-Server (SMS- und SQL-Dienste)

- Erstellung und Pflege eines automatisiertem Monitoring für die SMS-/SQL-Server sowie für den Verteil-Status der Softwarepakete

- Rollout-Unterstützung während der gesamten Laufzeit (Server und Clients) sowie aktive Teilnahme am Server-Rollout

Produkte

SMS 1.1

SMS 1.2

MS SQL Server 6.0

MS SQL Server 6.5

SMS Installer

VB Script

Batch

Windows NT

01/1996 - 06/1997

1 Jahr 6 Monate

Projekt BKU ("Bürokommunikation Unternehmensweit")

Rolle
SMS-Administration
Kunde
Deutschlandweit vertretenes Transportunternehmen (Schiene)
Einsatzort
Frankfurt/M
Projektinhalte

- Administration der vorh. SMS 1.1-Server

- Administration der vorh. SQL 6.0-Server

- Konfiguration neuer SMS- und SQL-Server incl. Integration in die vorh. SMS Site-Struktur

- Entwicklung und Optimierung einer weitgehend automatischen Server-Installation für neue Server

- Entwicklung und Verteilungen von Installationspaketen zur Verteilung per SMS auf Server und Clients

- Monitoring der SMS-Server (SMS- und SQL-Dienste)

- Erstellung und Pflege eines automatisiertem Monitoring für die SMS-/SQL-Server sowie für den Verteil-Status der Softwarepakete

- Rollout-Unterstützung während der gesamten Laufzeit (Server und Clients) sowie aktive Teilnahme am Server-Rollout

Produkte

SMS 1.1

MS SQL Server 6.0

SMS Installer

Referenzen

Projekt 3rd Level Supporter SCCM, 10/17 - 02/18
Referenz durch Senior Personalreferentin, Personal- und Servicedienstleister, >850 MA, vom 15.03.18

"[...] Der Consultant zeichnete sich durch ein sehr hohes Maß an Eigeninitiative aus und überzeugte durch seine überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft. Wir haben ihn als einen sehr zuverlässigen Mitarbeiter kennengelernt, der sein Aufgabengebiet auch unter starker Belastung stets sehr gut beherrschte. Er verfügt über ein gutes, fundiertes Fachwissen, welches er mit großem Erfolg in seinem Aufgabengebiet anwendete. Der Consultant überblickte schwierige Zusammenhänge, erkannte das Wesentliche und war stets in der Lage, schnell gute Lösungen zu finden. Er bewältigte seine Aufgaben stets selbstständig und sicher, mit äußerster Genauigkeit und sehr großer Sorgfalt. Die ihm übertragenen Aufgaben erledigte der Consultant stets verantwortungsbewusst und jederzeit zu unserer vollen Zufriedenheit. Sein persönliches Verhalten gegenüber Vorgesetzten und Kollegen war stets vorbildlich und gab uns keinen Anlass zu Beanstandungen. Wegen seines freundlichen Wesens und seiner kollegialen Haltung war der Consultant ein anerkannter und geschätzter Partner und trug in jeder Hinsicht zu einer guten und effizienten Teamarbeit bei. [...] Wir bedauern diese Entwicklung sehr, danken dem Consultant jedoch für die sehr gute Zusammenarbeit und wünschen ihm auf seinem weiteren Berufs- und Lebensweg alles Gute und weiterhin viel Erfolg."

Projekt Client Configuration Management (weltweit ausser APAC), 04/13 - 03/15
Referenz durch Leiter Client Configuration Mgnt., führender Anbieter im Bereich Digital Business, weltweit aktiv mit ca. 85.000 MA, vom 23.03.15

"Der Consultant hat uns im Client Configuration Management äußerst kompetent beraten und die Anforderungen stets termingerecht und fehlerfrei umgesetzt. Hierzu gehörten sowohl die technische Konzeption, Test bis zur Umsetzung als auch die ITIL-konforme Erstellung der notwendigen Changes und deren Begleitung bis hin zur Implementierung und abschließender Dokumentation. Die Abwicklung der Changes, die oft schwierige Kommunikation zwischen dem Changemanagement und den internationalen Teams (Client Delivery Einheiten) erforderte, gelang ihm stets in sehr kurzer Zeit und auf hohem Niveau und hatte oft Prozessverbesserungen zur Folge. Daneben hat der Berater im Rahmen des Releasemanagements maßgeblich an der Qualitätskontrolle der beim Kunden eingesetzten Client Configuration Management Tools mitgewirkt. Dies umfasste neben der Erstellung erforderlicher Testpläne/Checklisten die Durchführung/Begleitung der Tests bis zur Abnahme. Die von ihm vorgeschlagenen Lösungen waren stets bedarfsgerecht und von höchstmöglicher Qualität. Der Consultant ist ein äußerst pragmatischer und erfahrener Berater, den wir ohne Einschränkung weiterempfehlen."

Projekt Aufbau eines effizienten, bedarfsgerechten Systemmgmt., 06/06 - 12/06
Referenz durch Verantwortl. Netzwerk, Informationsdienstleister, vom 30.05.07

"Der Consultant hat uns bei der Konzeption eines effizienten und bedarfsgerechten Systemmanagement für unsere Windows 2000/XP Clients in mehreren Projekten sehr kompetent beraten und die Umsetzung maßgeblich durchgeführt. Insbesondere die Installation, Einrichtung und Anpassung unseres Systems Management Servers (2.0 und Migration SMS 2003), sowie die Entwicklung von speziellen Installationspaketen konnten aufgrund seiner umfangreichen und sehr tiefgehenden Kenntnisse im Bereich Systemsmanagement Server und Softwareverteilung problemlos in kurzer Zeit realisiert werden. Die vorgeschlagenen Lösungen waren pragmatisch und bedarfsorientiert. Die vom Consultant durchgeführte Delta-Schulung 'Systems Management Server 2003' war gut strukturiert, verständlich aufgebaut und hat in hohem Maße zum internen Wissensaufbau beigetragen wie bereits die Schulung 'Systems Management Server 2.0' (07 - 08/2004)"

Projekt Alle genannten Projekte bis Ende 2000 - Petrochemie
Referenz durch Ltr. IT-Infras.-Bereiches "Client-Server Systems", petrochem. Unt. vom 11.08.03

"Als längjähriger Leiter des zuständigen IT-Infrastruktur-Bereiches 'Client-Server Systems' bestätige ich, dass der Consultant alle Konzepte zum Einsatz von SMS 1.2 und 2.0 eigenständig erarbeitet und gemeinsam mit dem Team verantwortlich umgesetzt hat. Weiterhin ist hervorzuheben, dass die von ihm entwickelten Installationspakete stets eine besonders gute Qualität hatten, die weit über das geforderte Maß hinausgingen."

Projekt Entw./Verteilung eines Installationspakets mit VPN-Client...("G-RAS") von 05/03 - 06/03
Referenz durch Weltweit vertr. IT-Unternehmen mit 86000 MA vom 06.08.03

"Entwicklung und weltweite Verteilung eines Installationspakets mit VPN-Client, Firewall und Dialer ('G-RAS'). Es ist dem Consultant in sehr kurzer Zeit gelungen, ein fehlerfrei funktionierendes Installationspaket zu entwickeln, obwohl ihm für die Einzel-Komponenten der Software keine Original-Installations-Sourcen, sondern nur teilweise fehlerhafte Einzelpakete eines anderen Standorts zur Verfügung standen. Neben seinen umfassenden Kenntnissen in den Bereichen Systems Management, Windows NT/2000/XP, Netzwerk sowie Scripting hat er damit auch seine besondere Fähigkeit bewiesen, schnell und sicher Fehler in bestehenden Paketen zu identifizieren und zu beseitigen. Ohne seine Entwicklungsarbeit hätte unser Zeitplan nicht eingehalten werden können, und das Projekt wäre ergebnislos eingestellt worden."

Projekt Europaweites Rollout: SAPGUI 6.20 incl. iXOS von 12/02 - 01/03
Referenz durch Basell Polyolefine GmbH - Projektleiterin SAPGUI-Rollout vom 06.08.03

"Der Consultant verfügt über umfassende Kenntnisse in den Bereichen Systems Management, Windows NT/2000/XP, Netzwerk sowie Scripting und  Entwicklung universeller Installationspakete. Er hat gemeinsam mit einem SAP-Spezialisten die komplette Paketentwicklung geplant und durchgeführt sowie die Paketverteilung am eigenen Standort erfolgreich durchgeführt und organisiert. Das von ihm entwickelte Installationspaket liefen fehlerfrei und problemlos. Neben seiner fachlichen Qualifikation ist sein besonders Engagement hervorzuheben. Obwohl ihm keinerlei Informationen über die Client-Standards der meisten Standorte vorlagen, ermöglichte er auch dort eine reibungslose automatische Installation. Wir möchten uns an dieser Stelle dafür bedanken und den Consultant anderen Projektanbietern weiterempfehlen."

Projekt Europaweites Rollout: SAPGUI 4.6D incl. iXOS von 04/02 - 06/02
Referenz durch Basell Polyolefine GmbH - Projektleiterin SAPGUI-Rollout vom 06.08.03

"Der Consultant verfügt über umfassende Kenntnisse in den Bereichen Systems Management, Windows NT/2000, Netzwerk sowie Scripting und Entwicklung universeller Installationspakete. Er hat gemeinsam mit einem SAP-Spezialisten die komplette Paketentwicklung geplant und durchgeführt sowie die Paketverteilung am eigenen Standort erfolgreich durchgeführt und organisiert. Das von ihm entwickelte Installationspaket liefen fehlerfrei und problemlos. Neben seiner fachlichen Qualifikation ist sein besonders Engagement hervorzuheben. Obwohl ihm keinerlei Informationen über die Client-Standards der meisten Standorte vorlagen, ermöglichte er auch dort eine reibungslose automatische Installation. Wir möchten uns an dieser Stelle dafür bedanken und den Consultant anderen Projektanbietern weiterempfehlen."

Projekt Konsolid. der Windows NT4 Domainstruktur Domains/Stnd. der Server von 01/99 - 06/01
Referenz durch Leiter Verwaltung / Deutschlandweit vertr. IT-Unternehmen / 180 MA vom 08.08.03

"Der Consultant hat für uns als externer Berater die Konsolidierung der NT4-Domains incl. Standardisierung der Server und Clients sowie Rollout der Standard-Server an den kleineren Standorten als Projekt durchgeführt und inhaltlich gesteuert. Seine Projektkompetenz, Fachkompetenz und Softskills hat er sehr konstruktiv, kreativ und motivierend eingesetzt. Die notwendigen Schulungen (Administratoren und Userservice) hat er interessant, methodisch und didaktisch strukturiert durchgeführt. Die Zusammenarbeit mit ihm war geprägt von Engagement, sehr effizienter aber nicht akademischer Kommunikation, ausgeprägtem Teamgeist und gründlichem Know-how-Transfer. Die Projekttermine und Meilensteine wurden laut Projektplan eingehalten, das Projektbudget nicht überschritten und das Projektziel somit zu unserer vollsten Zufriedenheit erfüllt. Der Consultant ist ein ausgesprochen erfahrener und pragmatischer Berater und daher uneingeschränkt weiterzuempfehlen."

Branchen

  • Elektronik
  • Transportunternehmen (Schiene, Luft)
  • Chemie (Petro)
  • Versicherungen
  • Behörden/Ministerien (Bund und Land)
  • Automobil
  • Papierindustrie

Kompetenzen

Programmiersprachen
KiXtart
Powershell
VBScript

Betriebssysteme
Windows
Alle Server- und Workstation-Versionen
Windows 10
Windows 7
Windows 8
Windows 8.1
Windows Administration
Windows Server 2008
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012
Windows Server 2012 R2
Windows Server 2016
Windows Server 2019

Datenbanken
Access
MS SQL Server
ODBC
SQL

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
Business + Tech. English

Datenkommunikation
Ethernet
Internet, Intranet
ISO/OSI
LAN, LAN Manager
NetBios
RFC
Router
RPC
SMTP
SNMP
TCP/IP
Windows Netzwerk

Produkte / Standards / Erfahrungen
ActiveDirectory
Bitlocker
GPO
Hyper-V
LAN/WAN
MBAM
MS SQL Server 2019
und vorherige
Netpro
pi:delegate
PowerBI
Remedy
SCCM
SCCM 2007
SCCM 2012
SCCM Current Branch (2002)
und vorherige
SCOR
Secunia CSI
SilverMonkey
UCMS
VMware ESX
VMware vSphere
VPN
WMI
WSUS
  • Konzeption, Implementation: MS Systems Management Server + SCCM (bish. Site-Strukturen bis 350 Primary Sites)
  • Konzeption, Implementation: Migration MS Systems Management Server 1.1 nach 1.2, 1.2 nach 2.0 und 2.0 nach 2003
  • Konzeption, Implementation: Windows 4.0 Domain nach Win2000/2003-AD (ohne vor-Ort-Aufwand an den exist. NT4/Win2K/WinXP/Win7-Clients, größtenteils automatisiert)
  • Konzeption, Implementation, Betrieb: Side-by-Side-Migration SMS 2.0 nach 2003 sowie SMS 2003 nach SCCM mit integriertem System zur Releasepflege aller vorhandenen Windows-Clients (W2K, SP, Vista sowie Win7).
  • Migration SCCM 2012 R2 nach SCCM Current Branch
  • Migration SCCM Current Branch nach 1702, 1706 und 1710
  • Migration Windows XP nach 7, Windows 7 und 8.x nach 10
  • Migration Windows Server 2003 nach 2008 R2, 2008 R2 nach 2012 R2 (einzelne bei Bedarf durch SCCM)

Aufgabenbereiche
Change Management
Client Configuration Management
Client Security
Problem Management

Schwerpunkte
GPO
PowerShell
SCCM Current Branch (2002)
und vorherige
Windows
Client und Server, alle Versionen

Ausbildungshistorie

  • Allg. Hochschulreife
  • MCP Win2000 Prof. und Server