Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Scrum-Master, -Coach, -Developer, Product-Owner, agiles Coaching

verfügbar ab
02.06.2020
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
75 %
PLZ-Gebiet, Land

D4

Städte
Düsseldorf
50 km
Remote-Einsatz
Remote jederzeit möglich
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Projekte

10/2018 - 09/2019

1 Jahr

Middle-Office

Rolle
Scrum-Master & -Coach, agile Management-Beratung
Kunde
Bank KFZ-Hersteller
Einsatzort
NRW
Projektinhalte

Beratung und Weiterentwicklung agiler Softwareentwicklungs-Teams und Communities, agile Management-Beratung, Beratung und Unterstützung Junior-Scrum-Master.

Kenntnisse

Scrum

Coaching

Beratung

Produkte

Jira

Atlassian Confluence

Projekthistorie

2018 – 2019: Scrum-Master & -Coach

Rolle: Scrum-Master & -Coach

Kunde: Bank, Finanzierung, Automobil

 

Aufgaben:

  • Scrum-Master & -Coach, agile Management-Beratung

Eingesetzte Produkte:

Java, BPMN, Camunda, div. Tools


2017 – 2018: Betreuung agiler Softwareentwicklungs-Teams, Weiterentwicklung Scrum-Teams und Communities

 

Rolle: Scrum-Master & -Coach, agiler Coach

Kunde: Lebensmittel-Einzelhandel

 

Aufgaben:

  • Scrum-Master & -Coach für Scrum-Teams
  • Weiterentwicklung Scrum-Master-Community
  • Erarbeitung von Unterlagen & Vorträgen für Unterstützung und Schulungen zum Auf- und Ausbau Product-Owner-Community

 

Eingesetzte Produkte:

SAP, Diverse Tools, Datenbanken


2017: Datawarehousing

 

Rolle: agiler Coach für Projektteam

Kunde: Datawarehouse-Abfragen für Finanzdienstleistungen

 

Eingesetzte Produkte:

Java, Eclipse, Web-Logic, Atlassian JIRA, Atlassian Confluence, SAP


2017: Erweiterung des Online-Portals um Online-Dienste

 

Rolle: Scrum-Master & -Coach

Kunde: Finanzdienstleistungen

 

Aufgaben:

  • Erweiterung des Online-Portals um Online-Finanzdienstleistungen
  • Scrum-Master & -Coach für Projekt- und Entwicklungsteam

 

Eingesetzte Produkte:

Java, Eclipse, Web-Logic, Atlassian JIRA, Atlassian Confluence


2016: Softwareentwicklung

 

Rolle: Product-Owner, sowie Scrum-Master & -Coach

Kunde: Krankenversicherungen

 

Aufgaben:

  • Neuerstellung eines Krankenversicherungs-Außendienstsystems in der Softwareentwicklung eines deutschen Versicherungsunternehmens
  • Requirements-Engineering und -Management Krankenversicherungen
  • Zunächst Scrum-Coach des Product-Owner, dann Product-Owner, später Scrum-Master und -Coach

 

Eingesetzte Produkte:

.net, C#, Visual Studio, Team Foundation Server, MS-Office


2015 - 2016: Scrum-Beratung, -Schulung und -Coaching

 

Rolle: Scrum-Master, -Coach

Kunde: Consumer-Electronics

 

Aufgaben:

  • Agile Softwareentwicklungsprojekte im Bereich Consumer-Electronics-Handel und Dienstleistungsvermarktung
  • Softwareentwicklung Onlinehandel Consumer-Electronics Produkte
  • Scrum-Master und -Coach eines Softwareentwicklungsteam für einen deutschen Handelskonzern für Consumer-Electronics

 

Eingesetzte Produkte:

SAP / hybris E-Commerce, Atlassian JIRA Agile, Atlassian Confluence, Eclipse


2015: Agile Softwareentwicklungsprojekte

 

Rolle: Scrum-Master, -Coach

Kunde: Lebensmittelhandel

 

Aufgaben:

  • Softwareentwicklung
  • Scrum-Master und -Coach mehrerer Softwareentwicklungsteams eines großen deutschen Lebensmittelhandelskonzerns

 

Eingesetzte Produkte:

JIRA Agile, Eclipse


 

2015: Entwicklung eines spezifischen Softwareentwicklungsprozesses auf Basis des Softwareentwicklungs-Rahmenwerks Scrum als Dienstleistungsprodukt

Rolle: Autor, Web- und Softwareentwickler, Business-Analys

Kunde: Produktentwicklung

Aufgaben:

  • Entwicklung eines spezifischen Softwareentwicklungsprozesses auf Basis des Softwareentwicklungs-Rahmenwerks Scrum als Dienstleistungsprodukt
  • Entwicklung eines Dienstleistungsproduktes zur erfolgreichen Einführung und Nutzung agiler Softwareentwicklungsprozesse auf Basis von Scrum in agilen und nicht-agilen Unternehmen

Eingesetzte Produkte:

MySql, WordPress CMS, PHP, CSS


2013-2015: Schulung, Beratung, Coaching Scrum

 

Rolle: Scrum-Coach

Kunde: IT-Dienstleistungen

                                  

Aufgaben:

  • Scrum-Beratung, -Einführung und -Coaching
  • Schulung, Beratung, Coaching von Beratern und Entwicklern eines IT-Dienstleistungsunternehmen bzgl. agiler Softwareentwicklung allgemein, sowie Scrum im speziellen


2013 - 2015: Aufbau einer Online-Kommunikations- und Informationsplattform 

Rolle: Autor, Web- und Softwareentwickler

Kunde: Analyse, Konzeptentwicklung, Texten

Aufgaben:

  • Online-Kommunikations- und Informationsplattform zum Thema Softwareentwicklungs-Rahmenwerk “Scrum”
  • Analyse, Konzeptentwicklung, Texten

Eingesetzte Produkte:

MySql, WordPress CMS, PHP, CSS


2013-2014: Warenwirtschaftssystem für Einkauf und Filialverteilung

 

Rolle: Softwareentwickler

Kunde: Partiewarenhandel, Rest- und Sonderposten

 

Aufgaben:

  • Entwicklung eines Warenwirtschaftssystems für den Einkauf und Warenverteilung zu den Filialen eines Partiewarenhandelsunternehmens

 

Angestellte:

1

 

Eingesetzte Produkte:

Microsoft SQL-Server 2012, Visual Studio 2013, C#


2012-2014: Einführung von Scrum

 

Rolle: Scrum-Coach

Kunde: Softwareentwicklung Handel

 

Aufgaben:

  • Einführung von Scrum (mehrere Teams)
  • Beratung, Coaching und Einführung agiler Softwareentwicklung mit Scrum in mehreren Partnerunternehmen einer europaweit operierenden Handelskooperation
  • agile Transition des Softwareentwicklungsbereiches


2012-2013: Dezentrale elektronische Auftragsverarbeitung

 

Rolle: Softwareentwickler, Scrum-Master

Kunde: Softwareentwicklung Handel

 

Aufgaben:

  • Auftragsverarbeitung für Warenwirtschaftssystem
  • Unterstützung eines Softwareentwicklungsunternehmens, Modulentwicklung für die dezentrale elektronische Auftragsverarbeitung

 

Angestellte:

6

 

Eingesetzte Produkte:

Microsoft SQL-Server 2008, Visual Studio 2012, C#


2011-2012: Data-Clearing-Center

 

Rolle: Softwareentwickler, Scrum-Master

Kunde: Softwareentwicklung Handel

 

Aufgaben:

  • Katalogdatenabgleich und -aufbereitung für Warenwirtschaftssystem
  • Unterstützung eines Softwareentwicklungsunternehmens, Entwicklung eines Softwaremoduls für Abgleich und Aufbereitung zentral gehaltener Katalogdaten für die dezentrale Nutzung in einem Warenwirtschaftssystem

 

Angestellte:

4

 

Eingesetzte Produkte:

Microsoft SQL-Server, Visual Studio 2010, C#, WCF


2010-2011: Einkaufsplanung

 

Rolle: Softwareentwickler, Scrum-Master und -Coach

Kunde: Softwareentwicklung Handel

 

Aufgaben:

  • Einkaufsplanung für den Schuh-Einzelhandel
  • Unterstützung eines Softwareentwicklungsunternehmens
  • Entwicklung eines Softwaremoduls für die saisonale Einkaufsplanung im Schuh-Einzelhandel auf Basis zuvor getätigter Order
  • Einführung von Scrum

 

Angestellte:

8

 

Eingesetzte Produkte:

Microsoft SQL-Server, Visual Studio 2010, TFS, C#, Silverlight 4, WCF, MEF


2010: Entwicklung eines Fachwerte-Rahmenwerkes

 

Rolle: Softwarearchitekt, Softwareentwickler

Kunde: Softwareentwicklung

 

Aufgaben:

  • Rahmenwerk-Entwicklung

 

Angestellte:

1

 

Eingesetzte Produkte:

Visual Studio 2010, C#


2010 | Architektur-Erstellung einer webbasierten, mandantenfähigen Applikation für die Auftragserfassung und -abwicklung im Transportgewerbe
topic : Auftragserfassung und -abwicklung
bizz  : Transportgewerbe
staff : 1
tools : Microsoft SQL-Server 2008, Visual Studio 2008, C#, CodeSmith, WCF, Silverlight, Bing-Maps API
func  : Softwarearchitekt, Softwareentwickler
jobs  : Entwicklung einer Architektur einer webbasierten, mandantenfähigen Applikation für die Auftragserfassung und -abwicklung im Transportgewerbe



2010 | Architektur-Erstellung einer Applikation zur Zeiterfassung
topic : Zeiterfassung
staff : 1
tools : Microsoft SQL-Server 2008, Visual Studio 2008, C#, CodeSmith, WCF, Silverlight
func  : Softwarearchitekt, Softwareentwickler
jobs  : Entwicklung einer Architektur einer webbasierten, mandantenfähigen Applikation für Zeiterfassung



2009-2010 | Rahmenwerk für verschlüsselte, web-basierte Verbindung von Client / Backend
topic : Rahmenwerk-Entwicklung
bizz  : Softwareentwicklung
staff : 1
tools : Microsoft SQL-Server 2008, Visual Studio 2008, C#, CodeSmith, WCF
func  : Softwarearchitekt, Softwareentwickler
jobs  : Entwicklung eines Rahmenwerks für die verschlüsselte, web-basierte Verbindung von Client-Systemen (z.B. Silverlight-Clients) mit Backend-Systemen



2009-2010 | Softwaregenerator zur automatischen Erstellung erweiterter Zugriffsmechanismen auf Datenbanken
topic : Tool-Entwicklung
bizz  : Softwareentwicklung
staff : 1
tools : Microsoft SQL-Server 2005 / 2008, Visual Studio 2005 / 2008, C#, CodeSmith
func  : Softwarearchitekt, Softwareentwickler
jobs  : Entwicklung von Softwaregeneratoren, Automatische Erzeugung spezifischer Persitenzschichten



2007-2008 | Zeiterfassung für Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwälte, Management Consultants, Corporate Finance
topic : Zeiterfassung und Abrechnung
bizz  : Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwälte, Management Consultants, Corporate Finance
staff : 5 (Indien), 1 (Deutschland)
tools : Microsoft Server 2000 & 2003, SQL-Server 2005, Visual Studio 2005, C#
func  : Projektleiter, Softwareentwickler, Teamleiter
jobs  : Entwicklung eines Zeiterfassungs- und Abrechnungssystems für Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwälte, Management Consultants, Corporate Finance



2004-2007 | Migration einer Standardsoftware für gesetzliche Krankenkassen
topic : Entwicklung von C-Programmen und Softwaregeneratoren für die Datenübertragung zwischen Informix und DB2
time  : ca. 2.5 Jahre
bizz  : Softwareentwicklung für Krankenversicherungen
tools : SunOS 5.x, Reliant Unix, Informix (Reliant), DB2 (Solaris), Ansi-C, AWK
func  : Softwarearchitekt, Softwareentwickler, Datenbankdesigner und -enwickler, Berater
jobs  : Erstellung und Dokumentation einer Architektur zur Migration von C-Programmen von Informix zu DB2. Entwicklung, Test und Optimierung von Komponenten und Protokollen für eine zeitkritische, restartfähige und transaktionsgesicherte Übertragung großer binärer Datenmengen über TCP/IP, mit ASCII<=>EBCDIC Konvertierung und anschließender Persistierung in einer Datenbank. Entwicklung von Softwaregeneratoren zur automatischen Erstellung unterstützender Datenstrukturen und Funktionen.



2003-2004 | Beitragsrückstandsbearbeitung
topic : Technische Umsetzung einer Anwendungssoftware für die Beitragsrückstandsbearbeitung in einer gesetzlichen Krankenkasse.
time  : ca. 15 Monate
bizz  : Gesetzliche Krankenversicherungen
staff : 8
tools : IBM WAS, IBM WSAD, Struts-Framework, CVS, Java, XML, HTML, jUnit-Framework, Cactus-Framework, Linux, DB2 (z/OS), IMS, Citrix, JSP/Servlet
func  : Projektleiter, Softwarearchitekt, Datenbankdesigner, Softwareentwickler
jobs  : Projektleitung, Entwicklung Persistenzschicht, Datenbankdesign und -anbindungen, Erstellung von Basisklassen für Zugriff auf ein Host-basiertes Drucksystem



2002-2003 | Java – Rahmenwerk
topic : Erstellung eines Konzeptes und eines Prototypen eines Rahmenwerkes zur Erstellung einer Marketingsoftware und weiterer Java-basierter Software in einer gesetzlichen Krankenkasse
time  : ca. 3 Monate
bizz  : Krankenversicherung
staff : 15
tools : IBM WAS, IBM WSAD, Struts-Framework, CVS, Java, XML, HTML, DB2 (z/OS), JSP/Servlet
func  : Projektgruppenleiter, Software- und Datenbankentwickler, Tester
jobs  : Projektleitung, Software- und Datenbankentwicklung, Test



2002 | Sessionbean-Generator
topic : Entwicklung eines Generators zur automatischen Erstellung von stateless Sessionbeans und entsprechender Transferstrukturen zur Kapselung von durch den IBM-WebSphere Application Developer (WSAD) auf Basis vorhandener Datenbankstrukturen erzeugter CMP-Entitybeans
bizz  : Tools
staff : 1
tools : Java, JSP/Servlet, EJB, IBM WSAD, IBM WAS, IBM DB2
func  : Softwarearchitekt, Softwareentwickler, Tester
jobs  : Softwarearchitektur, Softwareentwicklung, Test



2002 | Electronic Bill Presentment and Payment (EBPP)
topic : Entwicklung eines Systems zur Darstellung, Abrechnung, Ver- und Bearbeitung elektronisch erzeugter Rechnungen über das Internet
bizz  : Finanz
staff : 1
tools : Java, JSP/Servlet, EJB, JavaBeans, Apache, Tomcat
func  : Softwarearchitekt, Softwareentwickler, Screen- und Datenbankdesigner und -entwickler, Softwareentwickler
jobs  : Softwarearchitektur, Softwareentwicklung, Frontend- und Datenbankdesign und -entwicklung, Softwareentwicklung



2002 | Euro-Umstellung
topic : Umstellung des internen ERP-Systems auf Euro
time  : ca. 2 Wochen
bizz  : Adressverlag
staff : 2
tools : Centura SqlWindows 5, Centura SqlBase 6.1.2
func  : Softwareentwickler
jobs  : Kontrolle und Anpassung der Datenbank (Tabellen, stored Procedures) und der Applikationen



2001 | Hausverwaltung / Abrechnung
topic : Maintenance einer Applet- basierten Individualentwicklung im Bereich Hausverwaltung / Abrechnung für ein Münchner Bankhaus
time  : ca. 1 Monat
bizz  : Finanz / Verwaltung
staff : 7
tools : C/C++, Java, HTML, Toplink, Oracle 7
func  : Projektleiter
jobs  : Zusammenstellung des Teams, Kommunikation mit dem ursprünglichen Entwicklungsteam und dem Kunden, Projektleitung, Controlling


2000-2001 | Internet – Auktionen
topic : Umsetzung eines Konzepts für Internet – Auktionen für Holz und Holzgewinnungs- und Bearbeitungsmaschinen
time  : ca. 6 Monate
bizz  : Holzhandel / Auktionen
staff : 10
tools : IBM – WebSphere Commerce Suite (NT), net.Data, HTML, JavaScript, Java, DB2 6.2
func  : Teilprojektleiter / Projektleiter, Accountmanager, Softwareentwickler
jobs  : Teilprojektleitung in Hamburg (Datenbank, net.data Macros, HTML, Test), lokale Koordination in Hamburg, Kommunikation mit Entwicklung und Projektleitung in Berlin, Datenbankanpassungen. Später Gesamtprojektleitung Berlin und Hamburg, Kommunikation mit dem Kunden in München, Gesamtkoordination, Controlling, Abrechnung


2000 | Admin-Tool
topic : Erstellung eines Admin-Tools zur Administrierung eines Serverparks
time  : 2 Monate
bizz  : Chemie / IT
staff : 4 (Ungarn), 1 (Deutschland)
tools : VB, WSH
func  : Projektleiter
jobs  : Projektleitung


2000 | Relaunch Internetauftritt
topic : Technische Umsetzung eines Konzepts für den neugestalteten Web – Auftritt eines technischen Kaufhauses in Zusammenarbeit mit der einer Hamburger Multimedia – Agentur
time  : ca. 6 Monate
bizz  : Elektro Fachhandel
staff : 10
tools : IBM – WebSphere Commerce Suite (NT), net.Data, HTML, JavaScript, Java, DB2 6.2
func  : Teilprojektleiter, Softwarearchitekt, Datenbankdesigner
jobs  : Teilprojektleitung in Hamburg (Datenbank, net.data Macros, HTML, Test), Kommunikation mit Entwicklung und Projektleitung in Berlin, mit der Multimediagentur in Hamburg und dem Kunden in München, Datenbankanpassungen, lokale Koordination und Controlling in Hamburg, interne Abrechnung, Softwarearchitektur, Datenbankdesign


2000 | Marktplatz und eProcurement
topic : Beratung eines süddeutschen, bundesweit tätigen Bankhauses bezgl. der Auswahl und der Implementation eines internen Marktplatz- und eProcurement-Systems
time  : ca. 3 Monate
bizz  : Finanz
staff : 3
func  : Berater
jobs  : Kommunikation mit dem Kunden und eventuellen Lieferanten, Ausarbeitung und Formulierung der Anforderungen


2000 | Electronic Bill Presentment and Payment
topic : Unterstützung eines Schweizer Entwicklungsteams in der Erstellung eines EBPP- Systems (Electronic Bill Presentment and Payment).
time  : ca. 3 Monate
bizz  : Finanz
staff : 3
tools : C++, Rational Rose
func  : Presales, Koordination
jobs  : Kommunikation mit dem Kunden, Controlling, Abrechnung


2000 | Framework-Entwicklung
topic : Entwicklung eines Frameworks für die IP-basierte Kommunikation von client- und server-seitigen Komponenten
time  : ca. 3 Monate
bizz  : IT-Dienstleister
staff : 3
tools : Java, JBuilder
func  : Softwarearchitekt, Projektleiter, Softwareentwickler
jobs  : Softwarearchitektur, Projektleitung, Entwicklung der Kernkomponenten. Dynamisches An- und Abmelden von Komponenten, Broadcast für Liste verfügbarer / abonnierbarer / nutzbarer Dienste


2000 | Knowledge – Management
topic : Konzeption und Umsetzung eines unternehmensinternen Knowledge – Management – Systems mit Web – Frontend in Kooperation mit Microsoft
time  : ca. 3 Monate
bizz  : IT-Dienstleister
staff : 3
tools : Windows 2000, Index-Server, ASP, VB, IIS, HTML, JavaScript, MS-SQL Server 7
func  : Projektleiter
jobs  : Projektleitung und Konzeption, Controlling, Präsentation, interne Abrechnung


1999-2000 | Skilldatenbank
topic : Konzeption und Entwicklung eines 3-teiligen verteilten, nicht Web-basierten, anonymisierten Erfassungs- und Verwaltungssystems für Mitarbeiter – Skills
time  : ca. 2 Monate
bizz  : IT-Dienstleister
staff : 3
tools : MS-SQLServer 7, Access, Visual C++, MFC
func  : Softwarearchitekt, Projektleiter, Softwareentwickler
jobs  : Softwarearchitektur, Projektleitung, Kommunikation mit dem Kunden, Entwicklung des Mitarbeiterfrontends, Budgetcontrolling, Abrechnung, Erstellung benutzerfreundliches User-Interface zur intuitiven und schnellen Bedienung


1999-2000 | CMS, Content Management System
topic : Beratung einer norddeutschen öffentlich-rechtlichen Rundfunk- und Fernsehanstalt bezgl. Auswahl und Einführung eines Content Management Systems
time  : ca. 3 Monate
bizz  : öffentlich-rechtliche Rundfunk- und Fernsehanstalt
staff : 3
tools : Microsoft Dynamics, MSSQL, OracleCMS, Oracle DBMS, Vignette StoryBuilder
func  : Berater
jobs  : Analyse und Dokumentation für den redaktionellen Bereich notwendiger, sowie bereits angewandter Workflows. Kommunikation mit dem Kunden und potenziellen Lieferanten (Microsoft, Oracle, Vignette), Ausarbeitung und Formulierung von Anforderung, Beratung und Unterstützung im Auswahlprozess (Microsoft Dynamics, OracleCMS, Vignette StoryBuilder), Organisation und Durchführung von Meetings


1999-2000 | Zeiterfassung
topic : Erstellung eines unternehmensinternen Access- und Web – basierten Zeiterfassungssystems
time  : ca. 6 Monate
bizz  : Dienstleister
staff : 4
tools : C/C++, Access, VBA, ASP, IIS, HTML, JavaScript, MS-SQL Server 7
func  : stellvertretender Projektleiter, Datenbankdesigner- und -entwickler
jobs  : stellvertretende Projektleitung, Unterstützung Datenbankentwicklung, Controlling, Test, Präsentation, interne Abrechnung


1999-2000 | Vorgangsbearbeitung
topic : Erstellung einer Lösung zur Vorgangsbearbeitung und Dokumentenverarbeitung für die Polizei Hamburg unter der Projektleitung von Microsoft (als Subunternehmer von Microsoft)
time  : ca. 2 Jahre
bizz  : Verwaltung
staff : 3
tools : C/C++, VB, MS Office, ASP, IIS, HTML, JavaScript, MS-SQL Server 6.5 & 7
func  : Koordinator
jobs  : Kommunikation mit der Projektleitung, teambezogenes Controlling und Koordination, Abrechnung


1999 | Div. Schulungen
topic : Schulungen
time  : 1999
bizz  : Dienstleister
staff : 1
tools : MS-SQL Server 6.5, Java JDBC
func  : Trainer
jobs  : Durchführung der Schulungen


1999 | Intranet
topic : Technische Umsetzung eines Intranet – Konzepts für einen Automobilhersteller in Kooperation mit einer Hamburger Multimedia Agentur
time  : ca. 6 Monate
bizz  : Automobil
staff : 4
tools : VB, ASP, IIS, HTML, JavaScript, MS-SQL Server7
func  : Koordinator, Softwareentwickler
jobs  : Leitung des lokalen Teams, Kommunikation mit der Projektleitung und dem Kunden, Programmierung, Controlling, Abrechnung


1999-2001 | Fuhrparkmanagement
topic : Weiterentwicklung und Maintenance eines seit 1996 inhouse entwickelten Fuhrparkmanagementsystems
time  : 1999 – 2001
bizz  : Fuhrparkmanagement
staff : 4
tools : VB, COM, MTS, ASP, IIS, HTML, JavaScript, MS-SQL Server 6.x & 7.x
func  : Projektleiter
jobs  : Kommunikation mit dem Kunden, Konzeption, Controlling, Abrechnung


1997-1998 | Adressen – CD
topic : Entwicklung und Produktion einer Adressen – CD, Entwicklung einer Abfragesoftware für limitierte Adressabfragen von einer auf dieser CD ausgelieferten und verschlüsselten Datenbank
time  : ca. 3 Monate
bizz  : Adressverlag
staff : 4
tools : Gupta SqlWindows 5, Gupta SqlBase 6.1.2
func  : Softwarearchitekt, Projektleiter, Screen- und Datenbankdesigner und -entwickler, Softwareentwickler, Tester
jobs  : Softwarearchitektur, Projektleitung, Frontend- und Datenbankdesign und Entwicklung, Softwareentwicklung, Test, User-Support


1996-1997 | Aufbau der Unternehmens-Web-Präsenz
topic : Entwicklung und Betrieb einer Web-Präsenz und einer Datenbank für limitierte Adressabfragen von dieser Website und Möglichkeit zur Kontaktaufnahme mit dem Verlag
time  : ca. 3 Monate
bizz  : Adressverlag
staff : 3
tools : CGI, Frontpage, HTML, JavaScript, Gupta SqlBase 6.1.2
func  : Softwarearchitekt, Projektleiter, Screen- und Datenbankdesigner, Softwareentwickler, Tester, Operator
jobs  : Softwarearchitektur, Projektleitung, Webfrontend- und Datenbankdesign und Entwicklung, Softwareentwicklung, Test, Betrieb


1993-1998 | ERP System
topic : Neu- und Weiterentwicklung, sowie Betrieb eines unternehmensinternen ERP Systems incl. 6-stufigem Abrechnungs-, Mahn- und Inkassowesen, Planung, statistischen Auswertungen, Verwaltung von Abonnenten, Lagerhaltung, Produktionsvorbereitung, sowie Verwaltung der Firmenrepräsentanten incl. Provisionsabrechnung
time  : 1993 – 1998
bizz  : Adressverlag
staff : 5
tools : Gupta SqlWindows 5, Borland C++, Gupta SqlBase 6.1.2, MS Word
func  : Softwarearchitekt, Projektleiter, Screen- und Datenbankdesigner, Softwareentwickler, Tester, Operator, Coach und Trainer
jobs  : Softwarearchitektur, Projektleitung, Frontend- und Datenbankdesign und -entwicklung, Softwareentwicklung, Test, Wartung, Betrieb, User-Support und Schulungen


1993 | Zeiterfassung
topic : Erstellung und Betrieb eines unternehmensinternen Zeiterfassungssystems
time  : ca. 3 Monate
bizz  : Adressverlag
staff : 1
tools : Gupta SqlWindows 5, Gupta SqlBase 6.1.2
func  : Softwarearchitekt, Projektleiter, Screen- und Datenbankdesigner, Softwareentwickler, Tester, Operator, Coach und Trainer
jobs  : Softwarearchitektur, Projektleitung, Frontend- und Datenbankdesign und -entwicklung, Softwareentwicklung, Test, Wartung, Betrieb, User-Support und Schulungen


1991-1998 | div. Umbruchprogramme
topic : Entwicklung und Betrieb verschiedener Umbruchprogramme für Adressbücher
time  : 1991 – 1998
bizz  : Adressverlag
staff : 5
tools : dBase, Clipper und C/C++, später Gupta SqlWindows 5, Access 2.0, VB 4.0, Pagemaker 6.0
func  : Softwarearchitekt, Projektleiter, Datenbankdesigner und -Entwickler, Softwareentwickler, Tester, Operator, Produktioner
jobs  : Softwarearchitektur, Projektleitung, Datenbankdesign und -entwicklung, Softwareentwicklung, Test, Betrieb, Produktion, User-Support


1991-1993 | ERP System
topic : Weiter- und Neuentwicklung, sowie Betrieb eines unternehmensinternen ERP Systems incl. Abrechnungs-, Mahn- und Inkassowesen, Abonnentenverwaltung
time  : ca. 6 Monate
bizz  : Adressverlag
staff : 3
tools : dBase, Clipper S97
func  : Softwarearchitekt, Projektleiter, Datenbankdesigner und -Entwickler, Softwareentwickler, Tester,
jobs  : Softwarearchitektur, Projektleitung, Datenbankdesign und -entwicklung, Softwareentwicklung, Test, Betrieb, User-Support


1987-1989 | Vertreterverwaltung
topic : Erstellung eines Adressen- und Terminverwaltungs- und Berichtsprogrammes für Firmenrepräsentanten
time  : ca. 6 Monate
bizz  : Vertrieb
staff : 1
tools : dBase, Clipper H86 / S87
func  : Softwarearchitekt, Datenbankdesigner und -Entwickler, Softwareentwickler, Tester,
jobs  : Softwarearchitektur, Datenbankdesign und -entwicklung, Softwareentwicklung, Test, User-Support

Branchen

  • Verlagswesen
  • Akquisition
  • Verwaltung
  • Fuhrparkmanagement
  • Holzhandel und -versteigerungen
  • Handel, Lebensmittel-, Einzelhandel
  • Krankenversicherungen, GKV
  • Zeiterfassung und -abrechnung
  • Agile Softwareentwicklung
  • Bank
  • Leasing
  • Warenwirtschaftssysteme

Kompetenzen

Programmiersprachen
4gl
Gupta SqlWindows 3 - 5
Assembler
x86, z80
Basic
VBA
C
C#
C++
Clipper
bis 2 - 5
dBase
2 - 4
Forth
Fortran
Gupta, Centura
SqlWindows 3 - 5
Java
JavaScript
Makrosprachen
PHP
Scriptsprachen
AWK
Shell

Betriebssysteme
Unix, Linux
Windows

Datenbanken
DBase
Gupta Sqlbase
IBM DB2
Microsoft MSSQL-Server
MySql

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
gut in Wort und Schrift
Französisch
erweiterbare Grundkenntnisse
Schwedisch
erweiterbare Grundkenntnisse

Hardware
Drucker
PC

Datenkommunikation
Ethernet
Internet, Intranet
Message Queuing
Novell
TCP/IP
Windows Netzwerk

Produkte / Standards / Erfahrungen
Atlassian Confluence
Atlassian JIRA, JIRA Agile Plugin
Beratung
CodeSmithTools CodeSmith
Jetbrains Resharper
Jira
Microsoft Office
Microsoft Team Foundation Server TFS
Scrum
Sparx Enterprise Architect

Application-Server, WEB-Services

  • Microsoft Windows Communication Foundation WCF
  • Apache Tomcat
  • IBM Websphere Application Server
  • JBoss

 

Sonstiges

  • Projektunterstützung als Scrum-Developer, Scrum-Master oder Product-Owner
  • Projekt-, Anforderungs-, Änderungs-, Qualitäts- und Risikomanagement
  • Einführung agiler Softwareentwicklung mit Scrum
  • Softwarearchitektur
  • Objektorientierte Analyse, Design und Entwicklung
  • Datenbankanalyse, -design und -entwicklung
  • Datenmigration
  • Software- und Codegenerierung
  • Refaktorisierung
  • Dokumentation
  • Training, Coaching als Scrum-Coach

 

Referenzen

  • ARGE ISKV (BITMARCK Holding GmbH)
  • Apcon AG
  • Ariston-Nord-West-Ring Schuh GmbH
  • Bizzlogic GmbH
  • DAK-Gesundheit
  • DKV Deutsche Krankenversicherung AG
  • EBG-Data GmbH
  • ERGO Versicherungsgruppe AG
  • Elephant Seven Hamburg GmbH
  • GULP Information Services GmbH
  • Garant Schuh + Mode Deutschland GmbH
  • itelligence AG
  • JUST NORMLICHT GmbH
  • LIDL-Stiftung
  • Lufthansa Systems Network GmbH
  • MBA Michael Bailey Associates GmbH
  • Media-Saturn GmbH
  • Medion AG
  • Pob Basman Informatik GmbH
  • REWE System GmbH
  • REXOR-Schuh-Einkaufsvereinigung GmbH
  • RoelfsPartner
  • TVV Verlag GmbH
  • VR-Leasing Gruppe

ich bin seit ca. Mitte der 1980er Jahre als Softwareentwickler und -Trainer, sowie als IT-, Projekt- (klassisch und agil), Team- und Abteilungsleiter von Entwicklungsteams mit bis zu 25 -- z.T. bundesweit über mehrere Standorte verteilten -- Mitarbeitern in der IT tätig und an vielen Softwareentwicklungsprojekten in verschieden Rollen und Branchen aktiv beteiligt gewesen. In der Ausübung der -- nicht nur agilen -- Rollen habe ich mich selbst stets als "servant leader" und integraler Bestandteil des Teams gesehen und auch dementsprechend gehandelt.

 

Mit agiler Softwareentwicklung habe ich seit ca. 2003 Erfahrung und konzentriere mich seit 2010 ausschließlich auf die agile Arbeit mit Scrum. Seit 2011 bin ich als Scrum-Developer, Scrum-Master und Product-Owner zertifiziert. Seitdem sehe ich meinem beruflichen Schwerpunkt in agiler Schulung und Unterstützung insbesondere von Softwareentwicklungsteams, sowie in Vermittlung, Implementation und Einsatz agiler Methoden. Seitdem bin ich in einer ganzen Reihe von Projekten in verschiedenen agilen Rollen in Implementation und Ausübung von Agilität und Scrum erfolgreich tätig gewesen. In Abhängigkeit von der Bereitschaft der Beteiligten, sich auf die Methoden einzulassen, konnten in einigen Projekten sogar ausgeprägte Flow-Zustände höchstmöglicher Produktivität erreicht werden.

 

Als Scrum-Master bereits bestehender agiler Implementationen beobachte und unterstütze ich die Teams durch Anleitung und Unterstützung in Reflektion und Eigenverbesserung, durch Optimierung des konkret durchgeführten Scrum-Prozesses, durch Unterstützung bei der Auflösung von Impediments, durch Organisation und Moderation relevanter Termine.

 

Als Scrum-Master und -Coach neu einzuführender agiler Implementationen coache, berate und begleite ich die Teams in allen Belangen von Agilität und agiler Softwareentwicklung mit Scrum, also Handhabung des Prozesses, Umgang mit den Mitteln und Erfordernissen Scrums, etc., Ausbau des agilen Mindsets, Selbstorganisation, Kommunikation und Kollaboration, sowie ggf. selbstständiger Moderation der Teams in relevanten Meetings oder auch verteilten Szenarien über mehrere Teams hinweg.

 

Ich unterstütze und coache die Teams und übernehme dabei zunächst die Prozessverantwortung, die ich im Verlauf meiner Unterstützung jedoch sukzessive Stück für Stück an das Team zurückgebe, damit es sich von der durch die Rolle des Scrum-Master ausgeübten, möglichst leichtgewichtigen Führung und Anleitung emanzipieren kann. Dabei sind für mich meine Erfahrungen in Implementation und "Betrieb" Scrums, aber auch mein technisches und fachliches Hintergrundwissen, sowie meine langjährigen Erfahrungen als C-, .net- und Java-Entwickler, bzw. als partnerschaftlicher, bzw. paritätischer Abteilungs-, Team- und Projektleiter von Vorteil, die mir intensive und tiefe Einblicke in die technischen, fachlichen und vor allem zwischenmenschlichen Abläufe innerhalb von Teams und Projekten erlaubten.

Unabhängig davon, ob Agilität und/oder Scrum neu eingeführt wird oder bereits eingeführt wurde, bzw., wie viele Teams und Abhängigkeiten es gibt, zeigt sich in den konkreten Ausprägungen immer wieder, dass der mit dem Einsatz agiler Methoden verbundene Wandel in der Arbeitskultur und -organisation, bzw. den sich daraus ergebenden Chancen und Risiken, von den Beteiligten als große Herausforderung wahrgenommen wird.

 

Aus diesem Grund unterstütze und begleite ich alle Beteiligte in der Bewältigung dieser Herausforderungen, indem ich sie nicht nur im Verständnis der notwendigen Prinzipien, Praktiken und Prozeduren unterstütze, sondern auch in Ausbildung und Festigung des notwendigen Mindsets.

 

Aktuell nehme ich an einer Fortbildung zum Agile Coach (IHK) teil, um meinen Schwerpunkt auch auf Felder abseits der Bereiche IT, Softwareentwicklung und Scrum zu erweitern.

 

Mein Ziel ist, dass alle gemeinsam das Richtige richtig tun

 


Design / Entwicklung / Konstruktion
Eclipse
IBM Websphere Studio Application Developer
Microsoft Visual Studio

Aufgabenbereiche
*

Schwerpunkte
Coaching

Aus- und Weiterbildung

05/2020 - 11/2020

7 Monate

Agile Coach Ausbildung

Abschluss
Agile Coach (IHK)
Institution, Ort
Veraenderungskraft, IHK
Schwerpunkt

1. Agile Experience
2. Systemtheorie für Agile Coaches
3. Agile Teamentwicklung
4. Agile Organisationsentwicklung
5. Didaktik für Agile Coaches

Ausbildungshistorie

  • Technischer Informatiker
  • EDV-Fachdozent / -Trainer
  • Microsoft MCP
  • Scrum-Master, -Developer, -ProductOwner

 

Zertifikate

  • Unified Modelling Language (UML)
  • IBM WebSphere Studio und Application Server Workshop
  • IBM WebShpere Application Server Advanced Edition + EJB-Ment. WS
  • IBM MQSeries Grundlagen
  • IBM MQSeries- Anwendungsprogrammierung mit Java
  • Java
  • Durchführung von Mitarbeitergesprächen
  • Microsoft Solution Framework
  • Systemadministration MS-SqlServer
  • Microsoft MCP
  • Scrum-Master
  • Product-Owner
  • Scrum-Developer