Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Senior Berater SAP SD/ MM/ GTS/ GRC/ IS-U/ EH-S/ QM/ SCRUM/ Order Fullfilment/ Procurement/ Projektmanagement/ RollOut-Planung/ Schulungen

verfügbar ab
12.06.2019
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
80 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Position

Kommentar

Scrum Master Certificate

agiles + klassisches Projektmanagement

SAP SD/ MM/ GTS/ IS-U/ GRC

SAP Order Fulfillment Solution Consultant Certificate

SAP Global Trade Services Certificate

Applikationsverantwortung

EH-S (Health-, Safety-Mgmt.)

RollOut Mgmt. (Gateway-Planung)

Teilprojektleitung Inbetriebnahmemanagement

Qualitätsmanagement

Dokumentation von Schnittstellen und Addons

2nd Level Support (Erstellung Betriebshandbücher)

Monitoring-Konzeption

Support-Konzeption

Vorbereitung und Durchführung von Schulungen

Projekte

08/2017 - Heute

2 Jahre

agiles Projektmanagement BMW CarData Billing & Payment

Kunde
BMW Group
Einsatzort
München
Projektinhalte

Supportkonzeption

Monitoringkonzeption

Anbindung an SAP GTS (legal control)

Fachkonzeption Billing&Payment US Rollout

Rollout-Management

Unterstützung bei der Stabilisierung der Applikation

07/2015 - 12/2017

2 Jahre 6 Monate

Betriebsverantwortlicher (BV) für verschiedene Applikationen

Kunde
BMW Group, München
Projektinhalte

Betriebsverantwortlicher (BV) für verschiedene Applikationen aus folgenden Bereichen:

- Gesundheitswesen

- Fuhrparkmanagement

- Immobilienverwaltung

- Reviews und Vorbereitung ITPM-Gateways

- Gutachter im Reviewprozess

- Providersteuerung

- Hardwareverwaltung

- Change Management

- Inbetriebnahmemanager (IbM) für folgende Teilprojekte:

- SAP HR Workflow „Funktionsbewertung“

- Umstellung Anwenderdokumentation

- Office Ergonomics

- Umsetzung Institutsvergütungsverordnung

- ELAN Workflow „VOWI - Verkehrsordnungswidrigkeiten“

06/2014 - 06/2015

1 Jahr 1 Monat

Transportmanagement mit dem ChaRM-Prozess - Projekt HRI -

Kunde
BMW Group, München
Projektinhalte

Transportmanagement mit dem ChaRM-Prozess

- Analyse des HRI-ChaRM-Prozesses

- Erstellung eines HRI-Betriebshandbuchs

- Ausarbeitung eines HRI-Notfallkonzepts

- Konzepterstellung für den Einsatz von SAP GRC Superuser Privilege Management (ehem. SAP VIRSA Firefighter)

- Reviews und Vorbereitung ITPM-Gateways

04/2011 - 12/2014

3 Jahre 9 Monate

Fachliche Unterstützung Team Betrieb/Wartung - Projekt PRO-F-IT GCCP -

Kunde
BMW Group, München
Projektinhalte

- Fachliche Unterstützung Team Betrieb/Wartung

- Schulung der Mitarbeiter des Wartungsproviders

- Pflege des Betriebshandbuchs

- Initialbefüllung der SharePoint-Lösungsdatenbank (resolveIT)

- Unterstützung der Fachbereiche zu Compliance und Risk

ManagementÜbernahme des Teilprojekts Notfallkonzept (bis 11/2011)

- Business Impact Analyse / GAP-Analyse/IT-Service Continuity Management

- Planung und Durchführung der Erstellung des Notfallkonzepts in Abstimmung mit den Fachbereichen und dem Projekt

Übernahme des Teilprojekts Inbetriebnahmemanagement

(seit 03/2012)

- CutOver bzw. RollOut-Planung nach ITPM

- KPI-Reporting

- Knowledge Transfer Planung

- Erfassung und Überwachung des Betriebsreifeindex (BRI)

- Erstellung des Betriebshandbuchs

- Steuerung des Betriebsproviders

- Customizing des SAP Super User Privilege Managements

(ehem. SAP Firefighter)

10/2010 - 03/2011

6 Monate

Managementberatung

Kunde
E.ON Service Plus GmbH, Landshut
Projektinhalte

- Managementberatung

- SAP-Schulung der Mitarbeiter

- Unterstützung des Testmanagements

- Definition der Sollprozesse und Schnittstellen

- Überarbeitung der Sollprozessdokumentation

11/2010 - 11/2010

1 Monat

SAP GTS 8.0

Kunde
H.C. Starck GmbH, Goslar
Projektinhalte

- SAP GTS-Schulung KeyUser

- Systemanalyse und Fehlerdiagnose

09/2010 - 09/2010

1 Monat

Schulung Mitarbeiter in Kurzarbeit

Kunde
Bosch Rexrodt, Laatzen
Projektinhalte

Schulung Mitarbeiter in Kurzarbeit

08/2010 - 08/2010

1 Monat

SAP GTS 7.2

Kunde
Viessmann IT Service GmbH, Allendorf (Eder)
Projektinhalte

- Fachliche Unterstützung des Betriebsverantwortlichen

- Customizing ERP-System und GTS-System

Branchen

  • Einzelhandel
  • Großhandel         
  • Informationstechnologie
  • Fertigungsindustrie
  • Fortbildung / Ausbildung
  • Versicherungswesen
  • Automotive

Kompetenzen

Betriebssysteme
Mac OSX
Windows

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch verhandlungssicher
Französisch
gut

Hardware
Macintosh
PC
Scanner

Datenbanken
MySQL
Grundkenntnisse
Oracle

Datenkommunikation
EDIFACT
im Rahmen von SAP GTS
RFC

Produkte / Standards / Erfahrungen
Adobe Acrobat
Professional
Adobe Acrobat Professional
Adobe Photoshop Lightroom
ATLAS
Elektronische Zollanmeldung
certified scrum master
MS Office
professional scrum master
SAP
SAP GTS
GTS 100, GTS 200 Customizing
SAP MM
SAP SCM
Order Fullfilment (OF)
SAP SD
Zertifikat
zertifizierter scrum master
•        Zertifikat Exporttechnik
•        Außenhandel 



Programmiersprachen
ABAP
HTML
Grundkenntnisse

Bemerkungen

1. Unterstützung in Change- und Releasemanagement (ChaRM)

  • Transportmanagement mit dem ChaRM-Prozess (SAP Solution Manager)
  • Analyse und Optimierung des ChaRM-Prozesses
  • Ausarbeitung eines Notfallkonzepts
  • Konzepterstellung für den Einsatz von SAP GRC Superuser Privilege Management (ehem. SAP VIRSA Firefighter)
  • Reviews und Vorbereitung ITPM-Gateways

2. Erstellung Betriebshandbücher zur Unterstützung des operativen Betriebs 

  • Zusammenfassung Service Level Agreements (SLA)
  • Dokumentation der Releasestände und GoLive-Termine
  • Zusätzliche Erläuterungen und Definitionen zum Betrieb/Wartung
  • Anpassung der Unterlagen an die sich verändernde Projektsituation

 

3. Systemtest und Fehleranalyse

  • Analyse des IST-Zustands der verbundenen Systeme
  • Erarbeitung eines Ursache-Wirkung-Protokolls
  • Prüfung des GTS-Systems des Auftraggebers auf Customizingfehler
  • Dokumentation der aufgetretenen Fehler
  • Fehleranalyse und Beseitigung der Fehler

 

4. Erstellung Customizing-Leitfaden und Prüfszenario

  • Erarbeitung von Customizing-Leitfäden angepasst an die Anforderungen des
    Auftraggebers. 
  • Test der Einstellungen durch abgestimmte Prüfszenarien

 

5. Pflege von zusätzlicher Logik im ERP-System und im GTS-System:

  • Customizing von spezifischen Verkaufsbelegarten im ERP-System.
  • BelegartenMapping
  • PackmittelartenMapping
  • Anlage von Verwenderbetrieben
  • Außenhandelsorganisationen
  • Anpassung und Einspielung von XML-Dateien in das GTS-System
  • Sanktionslisten
  • Statistische Warennummern
  • Zollsätze
  • Optimierung der Embargo-Prüfungen
  • Manuelle Pflege und Massenpflege von Sanktionslisten (SPLUS / DPLEU)
  • Pflege von Ursprungsregeln zur Präferenzabwicklung
  • Customizing der Ausfuhrgenehmigungs- und Akkreditivverwaltung

 

6. Weitere fachliche Kenntnisse im Bereich Außenhandel/Zoll mit SAP GTS

  • elektronisches ATLAS-Ausfuhrverfahren
  • Zolllagerverfahren Aktive und passive Veredelungsverfahren


Aus- und Weiterbildung

10/1995 - 12/1997

2 Jahre 3 Monate

Industriekaufmann

Abschluss
bestanden
Institution, Ort
BFW Hamm GmbH, Hamm

Ausbildungshistorie

2018/11 - Zertifizierung zum Professional SCRUM Master
2006/12 – 2007/06 Zertifizierung SAP Solution Consultant SCM - Order Fullfilment (Software Components: SM ECC 5.0)
×
×