Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Softwareentwicklung Matlab/Simulink, Qualitätsmanagement, Funktionale Sicherheit7

verfügbar ab
03.05.2021
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Position

Kommentar
  1. Funktions,- Software-, Hardwareentwicklung
  2. Safetymanager Funktionale Sicherheit
  3. Projektleitung, Qualitäts-, Sicherheits-, Testmanager

Projekte

12/2020 - 01/2021

2 Monate

Sicherheitsmanagement - Funktionale Sicherheit

Rolle
Sicherheitsmanager
Kunde
Automobilindustrie
Einsatzort
Wolfsburg
Projektinhalte
  • Ableiten von Arbeitsanweisungen zur Einhaltung der Funktionalen Sicherheit entsprechend der ISO 26262
  • Erarbeitung Fachbereichs übergreifende Prozess-Standards zur Einhaltung des Sicherheitsmanagement
  • Analyse Soll- und Ist-Vergleich von durchgeführten Prüfungen auf Einhaltung der Maßnahmen zur Funktionalen Sicherheit

Kenntnisse

ISO 26262

Oracle SQL

Java

Produkte

Eclipse

10/2020 - 11/2020

2 Monate

Simulatorbau - Kontext Fahrdynamikentwicklung

Rolle
Seniorentwickler / Trainer
Kunde
Automobilindustrie
Einsatzort
Bremen
Projektinhalte
  • Trainer Fahrdynamik des Fahrzeugmodells bestehend aus Reifen, Lenkung, Kupplung, Antriebsstrang, Karosserie
  • Implementierung in der Modellierungssprache von Simscape Reifenmodell nach Pacejka
  • Modelle sind mit 60 Hz getaktet und eingebettet als Realzeitsimulationen in einem Fahrzeugsimulator
  • Simulation von realen Fahrszenarien wie Kurvenfahrten unter Einbeziehung von Beschleunigen, Bremsen bis zum Driften und Schleudern
  • Debuggen, Reviews von Modellen und fahrdynamische Analyse von Simulationen

Kenntnisse

Fahrdynamikregelung

Simscape Language

Matlab Script

Produkte

MATLAB

Simulink

Simscape

05/2020 - 07/2020

3 Monate

Photovoltaik Wechselrichter - Regelung

Rolle
Funktionsentwickler
Kunde
Photovoltaik
Einsatzort
Stuttgart
Projektinhalte
  1. Analyse für ein Gesamtregelungskonzept der Neuentwicklung eines hybriden Hausspeichers zur Stromregelung der dreiphasigen Maschine mit netzgeführten und netzbildenden Wechselrichtern
  2. Simulation auf Grundlage der linearen Reglungstheorie in Mathlab/Simulink/Simscape
  3. Darstellung von Lösungsverfahrens für die nachfolgende Codegenerierung in C

Kenntnisse

Steuer- und Regelungstechnik

DC/DC-Regelung

Frequenz Umrichter

Produkte

Matlab

Simulink

Simscape

Stateflow

08/2019 - 04/2020

9 Monate

Synchronmotor - Rapid Prototyping

Rolle
Software-Entwickler
Kunde
Automobilindustrie
Einsatzort
Stuttgart
Projektinhalte
  1. Anpassung Funktionssoftware einer vorhandenen fremderregten Synchronmaschine (PMSM) mit fünf Phasen an eine PMSM mit sechs Phasen
  2. Implementieren und Validieren von Temperatur-Modellen für einen Inverter und eine elektrische Maschine
  3. Entwickeln, Implementieren und Testing von Deratingstrategien zum Bauteilschutz am Motorenprüfstand
  4. Entwickeln, Implementieren und Testing einer Stromderatingsfunktion zum Bauteilschutz einer 48V-Batterie
Kenntnisse

MATLAB

Simulink

dSpace ControlDesk

Simscape

Xilinx Kintex

Thermo-Analyse

Produkte

Microlabbox

MATLAB

Simulink

dSpace ControlDesk

01/2019 - 07/2019

7 Monate

Energieflussmanagement - Autonomes Fahren

Rolle
Software-Entwickler
Kunde
Automobilindustrie
Einsatzort
Bayern
Projektinhalte
  1. Analyse bestehender Simulationssoftware nach ASIL-Anforderungen 
  2. Analyse und Scouting über Simulationstechniken/-methoden Bewertung moderner Simulationsmethoden
  3. Entwicklung Level 2/3/4 konformen Stromverteilungsarchitekturen
  4. Modellierung und Simulation von 1D-Systemmodellen
  5. Validierung der Simulationsergebnisse auf Eignung für ADAS Level 
  6. Erstellung Energiemanagement-Konzepten 
  7. Modellierung und Simulation von Systemmodellen 
  8. Erstellung Trainingshandbuch, Durchführung Workshops 
Kenntnisse

ASIL D

Advanced Simulation and Control Engineering

Energietechnik

Stromumrichter

Elektrische Regelsysteme

Produkte

MATLAB

Simulink

Simscape

10/2018 - 12/2018

3 Monate

Induktives Laden - Sicherheitssoftware

Rolle
Software-Entwickler
Kunde
Automotive
Einsatzort
Mannheim
Projektinhalte
  1. Entwicklung von modellbasierter Software zur Ansteuerung eines induktiven Ladesystems
  2. Reviews von Anforderungen
  3. Bewertung von Change Requestes
  4. Entwicklung Optimierungsalgorithemen
  5. Inbetriebnahme und Test am HiL-Prüfstand
Kenntnisse

Automotive Safety Integrity Level

AUTOSAR

ISO 26262

Produkte

Matlab

Simulink

Stateflow

dSPACE Targetlink

06/2016 - 09/2018

2 Jahre 4 Monate

Windenergieanlagen - Betriebsführungssoftware

Rolle
Qualitätsmanagement und Test
Kunde
Energietechnik
Einsatzort
Hamburg
Projektinhalte
  1. Prüfung nach Qualitätsstandards zur Energienetzanbindung und zur Sicherstellung der Energienetzstabilität
  2. Prüfung auf Einhaltung der Vorschriften für die Stromnetzstützung bei Spannungseinbrüchen Low Voltage Ride Through (LVRT) und Fault Ride Through (FRT)
  3. Reviews zur Qualitätssicherung nach ISO 61508

  4. Spezifikation und Durchführung von Model in the Loop (MiL) und Hardware in the Loop (HiL) Test
Kenntnisse

Steuer- und Regelungstechnik

Frequenz Umrichter

elektrische Maschinen

Energietechnik

Programmierung SPS

hardware in the loop

SCADA

ISO 61508

Produkte

MATLAB

Simulink

simulink coder

matlab coder

JIRA

PC WORX

04/2015 - 04/2016

1 Jahr 1 Monat

Batterie Management System - Hochvolt Antrieb

Rolle
Funktionsentwickung
Kunde
Automobilindustrie
Einsatzort
Berlin
Projektinhalte
  1. Funktionsentwicklung nach Requirementprozess
  2. Einhaltung des Entwicklungsprozeß nach ASIL D Standard
  3. Analyse und Codereviews auf Einhaltung der funktionalen Sicherheit in der Automobilindustrie entsprechend ISO 26262 
  4. Time Partition Testing (TPT) zur Sicherstellung der Software-Qualität
  5. Spezifikation und Durchführung MiL- und SiL Tests
Kenntnisse

ISO 26262

ASIL D

Hochvoltbatterie

Produkte

dSpace Targetlink

Time-Partition-Testing (TPT) von PikeTec

Matlab

Simulink

Stateflow

02/2015 - 03/2015

2 Monate

Beatmungsgerät - Medizinische Notfallversorgung

Rolle
Funktionsentwicklung
Kunde
Medizintechnik
Einsatzort
Hamburg
Projektinhalte
  1. Portierung und Weiterentwicklung von Software für kontrollierte Beamtungsformen in ein Beatmungsgerät der neuen Generation
  2. Verifikation von Softwaremodulen auf Einhaltung von Code-Richtlinien in der Medizintechnik ISO 62304
  3. Einstellung und Optimierung von Modulparameter
  4. Entwicklung eines Prototypen zur Durchführung einer Verifikation der Beatmungsqualität (DataPerformanceProcessing)
Kenntnisse

MATLAB

ISO 62304

Steuer- und Regelungstechnik

Simulink

Produkte

MATLAB

Simulink

Stateflow

Atmungssimulator (ASL)

09/2014 - 01/2015

5 Monate

Synchronmotor - Simulation

Rolle
Entwickler
Kunde
Energietechnik
Einsatzort
Schwerin, Mecklenburg
Projektinhalte
  • Aufstellen Magnetisches Flussverkettungen entsprechenddes Wicklungsschema,
  • Feldorientierte Regelung (FOR) für Permanentmagnet Synchron Maschine PMSM
  • Test und Dokumention
Kenntnisse

Matlab

Simulink

elektrische antriebstechnik

Produkte

Matlab

Simulink

Stateflow

Embedded Coder

08/2013 - 09/2014

1 Jahr 2 Monate

Batterielabor - Plannung

Rolle
Requirementsengenierung, Funktionsentwicklung und Test
Kunde
Energietechnik
Einsatzort
Dortmund
Projektinhalte
  1. Entwicklungsbegleitung bei der Einrichtung eines Batterielabor

  2. Design, Implementierung und Inbetriebnahme HiL für ein Batterie-Management-System (BMS)

  3. Thermisches und elektrischkes Batteriemodell in Matlab/Simulink

  4. Erstellung eines Pflichtenheft entsprechend gültiger nationaler und internationaler Normen

Kenntnisse

Lithium-Ionen Batterien

Batterie Ladetechnik

Photovoltaik

Frequenz Umrichter

MATLAB

Batteriemanagementsystem

ANSI C

Produkte

Raspberry Pi

MATLAB

Simulink

simulink coder

Matlab Coder

Embedded Coder

Eclipse

09/2012 - 06/2013

10 Monate

Batterie Management System - Starter, Rekuperator

Rolle
Simulation und Test
Kunde
Automobilindustrie
Einsatzort
Weinheim
Projektinhalte
  1. Funktionsentwicklung Batterie-Management-Systeme für Starter-, Rekuperations- und Hochvoltbatterien                  
  2. Simulation von State of Chart (SoC) und State of Health (SoH)  Modellen mittels Elektrochemische Impedanzspektroskopie (EIS)
  3. Importieren und Auswerten von Messdaten in Matlab/Simulink
  4. Signal-Filterung, Fast Fourier Transformation (FFT)
  5. Parameterbestimmung Least-Squares-Fit, Levenberg-Marquardt-Algorithmus
  6. Aufstellung Energiebilanz, Wärmebilanz
Kenntnisse

Elektrochemische Impedanzspektroskopie (EIS)

Batterie-Management-Systeme

AUTOSAR

FFT

Simulink

MATLAB

Produkte

MATLAB

Simulink

dSPACE Targetlink

simulink RTW

National Instrument ADC

04/2012 - 08/2012

5 Monate

Asynchronmotor - Simulation

Rolle
Funktionsentwicklung und Simulation
Kunde
Industrietechnik
Einsatzort
Schwerin
Projektinhalte
  1. Park-/Clark Transformation 3 Phasen
  2. Raumzeigermethode, Feldorientierte Regelung (FOR) für Asynchronmaschine (ASM)
Kenntnisse

Feldorientierte Regelung

Simulink

Elektrische Regelsysteme

Produkte

Matlab

Simulink

Stateflow

Source Code Control System

04/2011 - 03/2012

1 Jahr

Batterie Management System - Hochvolt Antrieb

Rolle
Funktionsentwicklung und Test
Kunde
Automobilindustrie
Einsatzort
Braunschweig
Projektinhalte
  1. Entwicklung eines Virtuellen Hardware-In-the-Loop Prüfstand für Hochvoltbatterien
  2. Simulation Hochvoltbatterie in Matlab/Simulink
  3. Um mit Extended Automation Method (EXAM) erstellte Testcases für den Hardware-In-the-Loop (HiL) Prüfstand schon vorab auf dem Virtuellen HiL-Prüfstand auszuführen, dadurch wird eine Fehleranalyse in den Simulink Modellen möglich
Kenntnisse

Extended Automation Method (EXAM)

Batterie-Management-System

Lithium-Ionen

UML

Scrum-Methodik

Produkte

Matlab

Eclipse EXAM

Simulink

simulink real-time workshop

MySQL

ANSI C

Python

07/2010 - 03/2011

9 Monate

Batterie Management System - Hochvolt Antrieb HiL-Prüfstand

Rolle
Design, Entwicklung und Aufbau
Kunde
Automobilindustrie
Einsatzort
Ingolstadft
Projektinhalte
  1. Projektleitung von Design, Entwicklung und Aufbau von HiL-Prüfständen für Batterie-Management-Systeme von Hochvoltbatterien
  2. Modellentwicklung in Matlab/Simulink von Schützen, Vorladekreisen, Hochvolt-Kreisen sowie thermischer und elektrischer Zellmodelle
Kenntnisse

Batteriemanagementsystem

ANSI C

Elektrische Antriebstechnik

Projektleiter

Scrum Master

Produkte

Lithium-Ionen Batterien

RENESAS RX

MATLAB

Simulink

SPI

I2C

CANBus

03/2010 - 06/2010

4 Monate

Anästesiegerät - Neue Medizintechnik Generation

Rolle
Funktionsentwicklung und Test
Kunde
Medizintechnik
Einsatzort
Lübeck
Projektinhalte
  1. Review auf Einhaltung von Programmierrichtlinien in der Medizintechnik
  2. Entwicklung Zustandsautomaten mit Stateflowcharts für Einschalttest
  3. Entwicklung Library Basisfunktionen für die Steuerung von Magnetventile
Kenntnisse

MATLAB

Simulink

ANSI C

Produkte

Matlab

Simulink

simulink real-time workshop

Stateflow

01/2009 - 02/2010

1 Jahr 2 Monate

Asynchronmotor - Simulation Doppelgespeiste Maschine

Rolle
Funktionsentwicklung und Simulation
Kunde
Industrietechnik
Einsatzort
Schwerin
Projektinhalte
  1. Simulation einer doppelt gespeisten Drehstrom-Asynchronmaschine (DASM) in Matlab/Simulink
  2. Funktionsentwicklung aufgrund der Aufstellung von mathematischen und physikalsichen Differentialgleichungen
  3. Design von Signalflußplänen
  4. Anwendung der Raumzeigermethode im Frequenzbereich
Kenntnisse

Steuer- und Regelungstechnik

Drehstromantrieb

Produkte

Matlab

Simulink

Stateflow

11/2008 - 12/2008

2 Monate

Verkehrsumwelt - Konzepte zur Wahrnehmung

Rolle
Konzepterstellung
Kunde
Hochschule
Einsatzort
Wismar
Projektinhalte
  1. Quantifizierung von Unfallpotentialen durch die Auswertung von aufgenommenen Unfalldaten.
  2. Aufstellung eines Konzept zur Wahrnehmung der Verkehrsumwelt durch geeignete Sensorsysteme.
Kenntnisse

Verkehrstelematik

Produkte

Datenarchitekt

Simulink

MATLAB

07/2008 - 10/2008

4 Monate

FPGA Hardware - Modellierungswerkzeuge

Rolle
Test
Kunde
Automobilindustrie
Einsatzort
Paderborn
Projektinhalte
  1. Entwicklung von RTI I/O Simulink Blöcken und Matlab Guis
  2. Erstellung von Testspezifikationen
  3. Entwicklung von automatisierten Tests in Matlab
Kenntnisse

automated testing

Produkte

dSpace

FPGAs

Matlab/Simulink

02/2008 - 06/2008

5 Monate

Torque Vectoring Audi - Reviews

Rolle
Reviewer
Kunde
Magna Powertrain
Einsatzort
Garz
Projektinhalte
  1. Reviews über das Gesamtmodell in Matlab/Simulink
  2. Weiterentwicklung eines zentralen Zustandsautomaten
  3. Reviews von M-Script basierte Modultests für Simulink- und Stateflowmodelle
Kenntnisse

Requirement Engineering

Code Reviews

Simulink

Stateflow

Automobil Zulieferer

Produkte

MATLAB

Simulink

Stateflow

simulink real-time workshop

06/2007 - 01/2008

8 Monate

Aktivlenkung BMW - Review

Rolle
Review, Spezifikation, Entwicklung
Kunde
ZF Lenksysteme
Einsatzort
Schwäbisch-Gmünd
Projektinhalte
  1. Durchführung von Dokumenten- und Codereviews für Drehzahl-, Lageregelung und feldorientierte Regelung.
  2. Weiterentwicklung von HW-nahen Treiberschichten für Drehmomentensensor und Lenkwinkelsensor
  3. Entwicklung eines Eeprom-Management-System
  4. Analyse und Fixing von im Feld aufgetretenen Fehlern
Kenntnisse

Aktive Lenksysteme

Fahrdynamik-Regelung

ANSI C

Produkte

Eclipse

EEPROM

ANSI-C

04/2007 - 05/2007

2 Monate

Dynamik Lenkung Audi - Offline Simulatione

Rolle
Funktionsentwicklung
Kunde
Automobilindustrie
Einsatzort
Ingolstadt
Projektinhalte
  1. Weiterentwicklung einer Offline Simulation in C für eine Signalplausibilisierung
  2. Neue Features umgesetzt. Referenzvariablen aus dem Eingangs-Matfile können unverändert in das Ausgangs-Matfile übernommen.
  3. Zur Parameteroptimierung können Variationen über Messreihen erfolgen.
  4. Die Signale werden auf Modul- und Funktionsebene für die Konfiguration der Aufzeichnungen zusammengefaßt.
Kenntnisse

C Programmierung

GNU make

ANSI C

ANSI SQL

Produkte

Matlab

Simulink

MySQL

simulink real-time workshop

01/2007 - 03/2007

3 Monate

Dynamik Lenkung Audi - BLDC

Rolle
Funktionsentwicklung
Kunde
Audi
Einsatzort
Ingolstadt
Projektinhalte
  1. Entwicklung eines Signalgateway im Testfahrzeug für die Ansteuerung eines Bürstenlosen DC-Motor (BLDC) mit Pulsweitenmodulierten (PWM) Signalen
  2. Drehzahlregelung über messen der Phasenströne an einem Shant
  3. Entwicklung eines USB to CAN Moduls.
  4. Entwicklung der Module Analog-/Digitalwandlung, Spannungsspitzenmessung, Leistungsausgänge sowie Implementierung Nachlaufmodus
Kenntnisse

C Programmierung

ANSI SQL

Elektrische Antriebstechnik

Projektleitung

BLDC Regelung

Produkte

Qt

Eclipse

CANoe

MySQL

BLDC Motor

08/2006 - 12/2006

5 Monate

Dynamik Lenkung Audi - Offline Simulation

Rolle
Funktionsentwicklung
Kunde
Automobilindustrie
Einsatzort
Ingolstadt
Projektinhalte
  1. Für die Offline Simulation einer Signalplausibilisierung in C wird von einem mit Matlab/Simulink erzeugten Modell C Code für das Steuergerät generiert.
  2. Dieser C-Code wird geparst und daraus Tabellen zur  Konfiguration einer Offline Simulation erzeugt.
  3. Aus den Konfigurationstabellen wird eine Offline Simulation, welche auf dem PC lauffähig ist, generiert.
  4. Messaufzeichnung im Mat-File Format werden als Stimuli für die Offline Simulation verwendet.
  5. Die Signale können durch die Aufschaltung von Störungen manipuliert werden.
  6. Alle Schnittstellensignale, sowie beliebige interne Signale werden von der Offline Simulation ebenfalls im Mat-File Format ausgegeben.
  7. Die Offline Simulation ermöglicht den Ablauf und die Manipulation der Messdaten im Zeitraffer mit einem Faktor von 100.
Kenntnisse

C Programmierung

Perl

GNU make

ANSI SQL

Produkte

Matlab

Simulink

simulink real-time workshop

MySQL

05/2006 - 07/2006

3 Monate

Dynamik Lenkung Audi - ESP

Rolle
Funktionsentwicklung
Kunde
Automobilindustrie
Einsatzort
Ingolstadt
Projektinhalte
  1. Die Emulation des B8-DCAN für den Betrieb eines ESP-B8  in einem B7-Technikträger.
  2. Hierzu werden alle Signale, bei denen das ESP-B8 als Empfänger in der B8-DCAN-Matrix eingetragen ist, für das ESP-B8 generiert
  3. Ebenso werden alle Signale, welche das ESP-B7 nach der B7-ACAN-Matrix senden muss, für die B7-Steuergeräte generiert.
  4. Die Software wird aufgrund einer Signalumsetzungstabelle generiert
Kenntnisse

OSEK

C-Programmierung

ESP

Projektleitung

Produkte

MySQL

ANSI C

CANoe

RENESAS RX

01/2006 - 04/2006

4 Monate

Dynamik Lenkung Audi - VIP Shuttle

Rolle
Projektleitung
Kunde
Automobilindustrie
Einsatzort
Ingolstadt
Projektinhalte
  1. Entwicklung er Hinterachslenkung für ein VIP Shuttle
  2. Die vollständige Umsetzung der Hinterachslenkung in einem  um eine zusätzlich Sitzreihe verlängerten Audi-A3
  3. Die Hinterräder werden in Abhängigkeit des Radeinschlages der Vorderräder gestellt
  4. Es wird zwischen Kreis- und Parallellenkung unterschieden.
  5. Als Grundlage für die Berechnungen dient das Einspurmodell des Fahrzeuges
Kenntnisse

Fahrdynamik-Regelung

C Programmierung

GNU make

Projektleitung

Produkte

Eclipse

ANSI C

CANalyser

01/2005 - 12/2005

1 Jahr

Dynamik Lenkung Audi - Tricore Prototyp Steuergerät

Rolle
Softwareentwicklung, Integartion
Kunde
Automobilindustrie
Einsatzort
Ingolstadt
Projektinhalte
  1. Entwicklung eines Bootloader-Flasher für ein Multiapplikationssteuergerät
  2. Modellierung, Design und Spezifikation von Systemfunktionen  eines Operationssystem mit Speicherschutz unter  Nutzung der Memory Management Unit
  3. Programmierung des Peripheral Control Processor zur Realisierung paralleler Sicherheits- und  Überwachungsfunktionen auf dem TriCore 1796
Kenntnisse

C Programmierung

Assembler

CANoe

Produkte

EB-Tresos

Tasking Toolkette

Eclipse

Lauterbach Debugger

TriCore

05/2004 - 12/2004

8 Monate

Dynamik Lenkung Audi - Signalgateway

Rolle
Softwarearchitekt, Funktionsentwickler
Kunde
Automobilindustrie
Einsatzort
Ingolstadt
Projektinhalte
  1. Design, Spezifikation und Implementierung einer Signalplattform mit der Anbindung verschiedener Bussysteme zur Verwendung in Fahrzeugprototypen
  2. Automatisierte Anbindung der Signalschnittstelle eines Matlab/Simulink Modells an die Signale verschiedener CAN Busse.
Kenntnisse

Perl

Oracle SQL

Produkte

Matlab/Simulink

Oracle

04/2003 - 04/2004

1 Jahr 1 Monat

Dynamik Lenkung Audi - Motorola Prototyp Steuergerät

Rolle
Softwareentwickler
Kunde
Automotive
Einsatzort
Ingolstadt
Projektinhalte
  1. Die  Aufgaben umfassten das Umsetzen eines Build-Flow für die Inbetriebnahme von Steuergerätemustern.
  2. Die Integration von Softwaremodulen und die Implementierung der Applikation im Steuergerät.
  3. Die Erstellung einer Testumgebung für Modul- und Systemtest, sowie das automatisierte Addieren von Störsignalen auf Messdaten und deren Auswertung.
Kenntnisse

Aktive Lenkung

Perl

makefile

CAN Bus

CANalyzer

Produkte

CANoe

aktives Fahrwerk

01/2002 - 03/2003

1 Jahr 3 Monate

Fensterheber und Türverriegelungs-Steuergeräte

Rolle
Resident Engenieur
Kunde
Automobilindustrie
Einsatzort
Köln
Projektinhalte
  1. Im Rahmen einer Fensterheber- und Türverriegelungs-Steuergeräte Entwicklung bei der Validierung und Einführung einer neuen Steuergeräte-Generation mitgewirkt
  2. Systemprüfungen als Resident Ingenieur beim OEM vor Ort
Kenntnisse

Steuer- und Regelungstechnik

Resident Engineer

Produkte

CAN

CANape

06/2002 - 08/2002

3 Monate

Entwicklung eines Firmware Update Tools

Rolle
Design und Entwicklung
Kunde
ETAS
Einsatzort
Feuerbach
Projektinhalte

Design und Entwicklung eines Firmware Update Tools für den Einsatz in der DataCaM ES6X0 Serie

Das Update erfolgt ausgehend von INCA auf einem PC  über Ethernet TCP/IP zum DataCaM, in welchem der                   interne Flash Speicher eines MPC555 und ein                    externer Flash Speicher programmiert wird

Kenntnisse

C Programmierung

Perl

Linux

Produkte

ETAS-LABCAR

Etas INCA

10/1999 - 12/2001

2 Jahre 3 Monate

Rentenversichungssystem 2000

Rolle
Softwareentwickler
Kunde
Versicherung
Einsatzort
Berlin
Projektinhalte
  1. Entwicklung geschäftsprozeßorientierte Abläufe im Versicherungskontoführungssystem in  einer mandantenfähigen Client/Server/Host Architektur
  2. Design von Datenbanknormierten Modellen
Kenntnisse

Cobol

C Programmierung

Assembler

Hostprogrammierung

Datenanalyse

Produkte

BS2000

Oracle/SQL

ISA Dialogmanager

06/1999 - 09/1999

4 Monate

Common-Rail-Einspritzung

Rolle
HiL Test
Kunde
Automobilindustrie
Einsatzort
Feuerbach
Projektinhalte
  1. Optimierung einer Nachlaufregelung und Testen des Sicherheitsfalles
  2. Anpassen eines CAN-Modules auf einen C167 Mikrocontroller von Infineon für eine Bootloader-Flashers zum Speichern undTesten der Software.
Kenntnisse

ETAS-LABCAR

CAN

Produkte

ETAS-LABCAR

02/1999 - 05/1999

4 Monate

FTP Datentransfer per WLAN

Rolle
Funktionsentwicklung
Kunde
Automobilindustrie
Einsatzort
Stuttgart
Projektinhalte
  1. Entwicklung nach dem OSI-7-Schichtenmodell
  2. Auf FTP basierender Datentransfer per Funk LAN von einem mobilen Fahrtenschreiber zu einen LINUX Server im Fuhrpark
Kenntnisse

Funktionsentwicklung

Produkte

EasyCODE

CDMA

09/1998 - 01/1999

5 Monate

Entwicklung eines C-Code-Generator

Rolle
Entwickler
Kunde
Automobilindustrie
Einsatzort
Stuttgart
Projektinhalte
  1. Integration und  Entwicklung eines Warnmodul und Reiserechner in ein Cockbit-Steuergerät
  2. Entwicklung eines C-Code-Generator für MMI-Schnittstelle
Kenntnisse

C Programmierung

OSEK

Perl

Excel VBA

Produkte

Visual Basic

10/1997 - 08/1998

11 Monate

Numerische Behandlung von statischen Systemen

Rolle
Softwareentwicklung
Kunde
Bauunternehmen
Einsatzort
Schwerin
Projektinhalte
  1. Modellentwicklung entsprechend der Systemanforderungen
  2. Erstellung von qualitativen und quantitativen Tragfähigkeitsnachweisen nach DIN
Kenntnisse

ANSI C++

Produkte

MS Visual C++

04/1994 - 06/1997

3 Jahre 3 Monate

Visualisierung komplexer Baukonstruktionen

Rolle
Softwareentwickler
Kunde
Hochschule
Einsatzort
Wismar
Projektinhalte
  1. CAD Visualisierung und Animation komplexer  Baukonstruktionen
  2. Entwicklung von Grafik Beleuchtungs- und Belichtungsstudien
Kenntnisse

CAD/CAM

ANSI C++

Produkte

AutoCAD

MS Visual C++

05/1992 - 06/1993

1 Jahr 2 Monate

Optimierung von Produktionsabläufen

Rolle
Softwareentwicklung
Kunde
industrieunternehmen
Einsatzort
Hannover
Projektinhalte
  1. Optimieren von Produktionsabläufen durch den Einsatz von PC-Systemen in einem Labor
  2. Steuerung über serielle Schnittstellen
  3. Signalauswertung und Stellglieder regeln
Kenntnisse

C Programmierung

Produkte

RS232

Referenzen

Projects Model based function development and testing for E-drives, 08/19 - 03/20
Reference from Director Advanced Engineering, SEG Automotive Germany GmbH (8.000 employees worldwide), from 08.05.20

"Fast integration in project, easy communication, flexible."

Projekt Entwicklung von sicherheitsrelevanter SW für ein induktives Ladesystem, 10/18 - 12/18
Referenz durch Teamleiter Softwareentwicklung, Bombardier Primove GmbH, vom 11.01.19

"Der Berater hat sich sehr schnell in die gestellten Aufgaben eingearbeitet und diese kompetent umgesetzt."

Diverse Aufträge im Bereich HiL Test Serien-SW, 06/16 - 09/18
Referenz durch Teamleiter Regelung, Unternehmen der Windenergiebranche, vom 05.10.18

"Der Consultant hat in mehreren Projekten (mit zeitlichem Abstand) SW-Tests für die Serien-Entwicklung von Anlagensteuerungen durchgeführt. Er hat HiL Arbeitsplätze selbstständig eingerichtet, Test-Spezifikationen mit den Entwicklern erarbeitet und Tests an HiL Prüfständen durchgeführt."

Projekt Programmierung MPC 555, 03/04 - 04/04
Referenz durch Leiter Engineering, Audi Electronics Venture GmbH, vom 07.04.04

"Der Consultant wurde bei uns in einem Entwicklungsprojekt im Bereich Fahrdynamikregelung eines sicherheitskritischen Systems eingesetzt. Seine Aufgabe war es, auf einem Embedded Controller (Motorola MPC 555, 563) Bootloader, Betriebssystem und Protokollschichten in Betrieb zu nehmen. Desweiteren hat einen Build-Flow (Make-Scripten) und eine Testumgebung für Software-Module aufgesetzt. Fehlersuche und Fehlerbehebung gehörte ebenfalls zu seinem Aufgabenbereich. Der Consultant hat uns durch seine fachliche Kompetenz und sein persönliches Engagement überzeugt. Sein selbstständiger und kreativer Arbeitsstil war dem Projekt sehr förderlich. Der Consultant hat seine Aufgaben zu unsere vollsten Zufriedenheit erledigt."

Projekt Türsteuergeräte-Entwicklung, 01/02 - 07/03
Referenz durch Brose Fahrzeugteile, Abteilungsleiter vom 28.02.03

"Der Consultant hat im Rahmen einer Türsteuergeräte-Entwicklung an der Validierung und Inbetriebnahme einer neuen Steuergerätegeneration gearbeitet und die Systemprüfungen beim OEM vor Ort unterstützt. Er hat sich zügig in die Anwendung unserer CAN-Tools bzw. -Simulationen auf Basis CANoe eingearbeitet und diese erfolgreich angewendet. Er zeigte sehr gutes Engagement. Eine erneute Zusammenarbeit würden wir begrüßen."

Projekt ISA Dialog Manager,Cobol, C- Progammierung, 10/99 - 09/00
Referenz durch Mitarbeiter des Softwarehauses ISA Tools GmbH vom 06.07.00

"Der Consultant hat sich innerhalb sehr kurzer Zeit in das bestehende Projektteam integriertund maßgeblich zu den Erfolgen des Projektes beigetragen. Er hat sich dazu schnell und effizient in die bestehende Software eingearbeitet und bei der Entwicklung neuer Konzepte aktiv mitgearbeitet. Wir würden uns freuen, wenn er bald wieder in einem unserer Projekte arbeiten würde."

Projekt C-Modulentwicklung und -integration, 09/98 - 06/99
Referenz durch Projektleiter einer Software und Systeme AG (280 MA), vom 17.08.99

"Der Consultant hat uns beim Kunden vor Ort bei Integrationstätigkeiten unterstützt. Im eigenen Haus kodierte er Module nach Spezifikation und führte die erforderlichen Modultests durch. Die Spezifikationen wurden teilweise von ihm nach Vorgaben erstellt."

Branchen

Automobilindustrie
Medizintechnik
Energietechnik
Banken/Versicherungen
 
 
 
 
 

Kompetenzen

Programmiersprachen
ANSI C/C++
Cobol
Fortran
ISA Regelsprache
Java
Matlab Script
Scriptsprache
Oracle SQL
Perl
PHP
Python
Qt
Shell
Simscape Language

Betriebssysteme
BS2000
Siemens Mainframe Host
Linux
Debian, RedHat, Suse, Raspian, Ubuntu
PC WORX
PHOENIX CONTACT
Windows

Datenbanken
Access
MySQL
Oracle

 

 

Sprachkenntnisse
Englisch

Hardware
Arduino
Embedded Systems
Arty A7
XILINX - FPGA
Beagle Bone
Embedded Systems
MircoLabBox
dSPACE - FPGA
Raspberry Pi
Embedded Systems
TriCore
Realtime Hardware
Xilinx Kintex

 

 

Datenkommunikation
CAN
Bus
Ethernet
TCP/IP
I2C
SPI
SPI

Produkte / Standards / Erfahrungen
Aktive Lenksysteme
Audi, BMW
Automotive Safety Integrity Level
ASIL A-D
AUTOSAR
Batterie Management Systeme
Starter, Rekuperator, Hochvolt
DC/DC-Regelung
DIN ISO
26262, 61508, 62304
dSPACE
MicroLabBox, MicroAutoBox
dSPACE Targetlink
Eclipse
Elektrische Antriebstechnik
ASM, DASM, BLDC, PMSM
Etas
LabCar, Inca
Frequenz Umrichter
HiL
Extended Automation Method (EXAM)
Mathworks
Matlab, Simulink, Stateflow, Simscape, Matlab-, Simulink- und Embedded Coder
Microlabbox
Steuer- und Regelungstechnik
Time-Partition-Testing
TPT von PikeTec
Vector
CANoe, CANalyzer, CANape
Windenergieanlagen
Nordex

Design / Entwicklung / Konstruktion
AutoCAD
CAD/CAM
Feldorientierte Regelung
Thermo-Analyse

Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung
dSPACE
ControlDesk, Targetlink
dSpace ControlDesk
dSpace ControlDesk
Fahrdynamikregelung
Hardware-in-the-Loop Simulation
ASAM AE HIL 2.0
Matlab
Matlab/Simulink
Modelica
Modelica Version 3.1
Scilab
Simscape
Simulink
Stateflow

Aufgabenbereiche
ISO 26262
Qualitätsmanagement
Sicherheitsmanagement
Softwareentwicklung
Test und Versuch

eingenverantwortlicher Entwurf von Lösungen für komplexe technische Aufgaben und deren Umsetzung


Personalverantwortung
Projektleitung

Hardware in the Loop (HiL) Prüfstand eines Batterie-Management-System (BMS) für Hochvoltbatterien


Aus- und Weiterbildung

11/1987 - 04/1992

4 Jahre 6 Monate

Diplom-Ingenieur für technische Kybernetik und Automatisierungstechnik

Abschluss
Diplom-Ingenieur
Institution, Ort
Universität Rostock
Schwerpunkt

Prädikat "Sehr gut"

Ausbildungshistorie

Facharbeiter für Fernmeldewesen