Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Softwareentwicklung

verfügbar ab
01.09.2020
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Remote-Einsatz
Remote jederzeit möglich

Projekte

01/2016 - 12/2019

4 Jahre

Industrie 4.0 Projekt

Kunde
Leica Geosystsems, ST Gallen (Schweiz)
Projektinhalte
  • WPF basierte Datenbank-Client/ Server-Applikationen zur Produktionsteuerung, Qualitätssicherung.
  • Initialisierung, Update- und Konfigurierung von Software gesteuerten geologischen Laser-Messgeräten und GPS Antennen in der Fertigung
  • Erfassen von produktionsnahen Daten
  • Auswertung der Daten und Erweiterung von SAP
  • Service Software zur Fehleranalyse
  • Initialisierung und Konfigurierung der Geräte
  • Technischer Support der Fertigung für Europa, China und USA.
Kenntnisse

C#

Visual Studio 2015/2017/2018

WCF

WPF XAML

MVVM

Caliburn.Micro

Fody

NUNIT

Moq

NSubstitute

NuGet

Unity

MEF

XML

LINQ

Lambda Expressions

Entity Designer

LINQ to SQL

Entity Framework

Enterprise Architect

SQL Server 2015/2018

SQL Server Local DB 2018

Visual Studio Extensions

Microservices

REST Services

Swagger

Rally

Direct-X

Perforce

Unity

Windows 10.

08/2015 - 12/2015

5 Monate

Industrie 4.0 Projekt

Kunde
Phönix Contact
Projektinhalte
  • WPF basierte Datenbank-Client/ Server-Applikation zum Erfassen von produktionsnahen Daten und zur Auswertung der Daten
Kenntnisse

C#

Visual Studio 2013

WCF

WPF XAML

MVVM

Caliburn.Micro

MEF

XML

LINQ

Lambda Expressions

Entity Designer

LINQ to SQL

Entity Framework

Enterprise Architect

Tortoise Subversion

Red Mine

Postgre SQL

01/2015 - 04/2015

4 Monate

Projekt im Bereich Automotive

Rolle
Entwickler
Kunde
MHP GmbH - Porsche AG, Ludwigsburg
Projektinhalte
  • Programmierung eines Weltweit eingesetzten Testers zur Auswertung und Fehlerbehandlung der im Fahrzeug vorhandenen Speicher- und Steuerelemente.
  • Update der Software via Internet. Backup und Recovery Software unter Windows PE
Kenntnisse

C#

C++

Visual Studio 2012

WCF

WPF XAML

MVVM

Windows Forms

Java

XML

LINQ

Lambda Expressions

Multithreading

Tortoise Subversion

Windows 8.1

Windows PE 5.1

09/2014 - 12/2014

4 Monate

Qualitätsmanagement System

Kunde
SIC Consulting GmbH
Projektinhalte
  • Update eines Qualitätsmanagement-System um neue Erstmuster-Prüfberichte nach VDMA und PSW (siehe Arvin Meritor 1995-2000).
  • Erstellung eines neuen Setups für Windows 8.1.
Kenntnisse

Visual Basic 6.0

Crystal Reports

Access 97

InstallShield 2013

Windows XP

Windows 7

Windows 8.1

03/2014 - 08/2014

6 Monate

Technische Applikation/ Robotik

Rolle
Entwickler
Kunde
Grenzebanch GmbH
Einsatzort
Karlsruhe
Projektinhalte
  • Programmierung der Steuerung einer Anlage mit 2 Robotern zur Qualitätssicherung der Gepäckförderanlage am Frankfurter Flughafen.
  • Fehlerbehebung und Stabilisierung an der Anlage
Kenntnisse

C#

Visual Studio 2010/2013

Bildverarbeitung

WCF

WPF XAML

MVVM

HTML 5

CSS

XML

LINQ

Lambda Expressions

Multithreading

SPS

Robotik

Tortoise Subversion

Red Mine

Postgre SQL

10/2012 - 01/2014

1 Jahr 4 Monate

Technische Applikation/ Robotik

Kunde
Tecan Software Competence Center GmbH
Projektinhalte
  • Programmierung einer Entwicklungsumgebung zur Steuerung von medizinischen Robotern
Kenntnisse

C#

Visual Studio 2010/2013

TFS

Scrum

WPF

XAML

MVVM

WCF

.Net Remoting

XML

LINQ

Lambda Expressions

Windows Services

Named Pipes

Unit Test

NUnit

Moq

Ninject

Robotics

3D-Steuerung

08/2012 - 09/2012

2 Monate

Technische Applikation

Kunde
Deutsche Post IT Services GmbH
Projektinhalte
  • Installation und Inbetriebnahme eines Enterprise Service Busses.
  • Anbindung und Konfiguration von vorhandenen WCF-Services.
  • Entwicklung von Konfigurationskomponenten für die dynamische Konfiguration der SOPERA API und WCF in SSIS Paketen und BTS-Adaptern.
Kenntnisse

SOPERA

SOA

WCF

C#

Visual Studio 2010

Visual Studio 2012

LINQ

Unit Tests

SQL-Server 2008

SQL-Server 2010

SQL Server Integration Services (SSIS)

04/2012 - 07/2012

4 Monate

Internet Applikation

Kunde
Arvato Systems
Projektinhalte
  • Entwicklung von back end und front end Modulen für Microsofts Windows 8 Upgrade Offer
  • Tools zur Unterstützung des Telefonsupports und Windows 8 E-Commerce für den Verkauf und Download von Windows 8 über das Internet.
Kenntnisse

Scrum

Visual Studio 2010 Team Foundation

WCF

SQL Server 2008

Windows Server 2008 R2

ASP.Net MVC 3

AJAX

HTML

Java Script

LINQ

LINQ to XML

Unit Tests

Lucene Framework

Ninject Framework

08/2010 - 03/2012

1 Jahr 8 Monate

Technische Applikation

Kunde
Grass Valley
Projektinhalte
  • Entwicklung von auf WCF-Services basierenden Peer-Service- und SilverLight-UI-Komponenten in einer Service orientierten Umgebung eines Content Management Systems für Rundfunkanstalten
Kenntnisse

Enterprise Architect 7.5

UML

Clear Case

SOA

WCF

C#

Microsoft Expression Encoder

FlipFactory

MediaInfo

FFMpeg

Visual Studio 2010

WPF

MVC

MVVM

SilverLight

RIA-Services

LINQ

LINQ to XML

Unit Tests

Sockets

Http

SOAP

SQ-Server 2008R2

Entity Framework 4.0

T4-Scripting

11/2009 - 07/2010

9 Monate

Technische Applikation

Kunde
Deutsche Post/ DHL
Projektinhalte
  • Entwicklung von fachlichen und technischen ASP/ WCF Services für den Online-Brief der Deutschen Post
  • Programmierung, Optimierung, Testen und Fehlerbereinigung von ASP/WCF-Services zum Suchen, Laden und Speichen von Dokumenten auf IBM-FileNet P8
  • Einrichten und Implementieren eines Enterprise-Service-Bus-Systems (SOPERA)
Kenntnisse

Visual Source Safe

C# 2008

FX-Cop

Style-Cop

Windows Vista

Windows Server 2008

SOA

ASP

WFC

SSL

LINQ

LAMBDA Expressions

Unit Test

SOAP 1.2

MTOM

IBM-FileNet P8

IBM-FileNet API

SOPERA

Visio UML

09/2009 - 10/2009

2 Monate

Technische Applikation

Kunde
Bayer
Projektinhalte
  • Update und Erweiterung  eines Hochleistungs - und Hochsicherheits-http-Servers mit Standard-, ASP- und Datenbankfunktionen für die Publikation von sensiblen Daten
Kenntnisse

Visual Source Safe

Visual C# 2005

TCP/IP

http 1.0 / 1.1

https

SOAP 1.1 und SOAP 1.2

SSL

Proxy Server

Visio UML

06/2009 - 08/2009

3 Monate

Technische Applikation

Kunde
Ekom 21
Projektinhalte
  • Portierung der Hilfe einer Applikation auf SharePoint 2007
  • Programmierung einer Deployment-Software für ScharePoint-Applikationen.
  • Projektierung und Programmierung eines WFC-Web-Services zum Editieren von Dokumenten aus der ScharePoint Dokumentenverwaltung und des Frondend zur Bearbeitung von Dokumenten und deren Konvertierung in HTML
Kenntnisse

Visual Source Safe

C# 2008

Internet

Windows Vista

Windows Server 2008

SharePonit 2008

SharePonit 2008 Framework

WFC

Windows Forms

Microsoft Office 2007

LINQ

05/2009 - 06/2009

2 Monate

Technische Applikation

Kunde
Bayer
Projektinhalte
  • Update und Erweiterung  eines Hochleistungs - und Hochsicherheits-http-Servers mit Standard-, ASP- und Datenbankfunktionen für die Publikation von sensiblen Daten
Kenntnisse

Visual Source Safe

Visual C# 2005

TCP/IP

http 1.0 / 1.1

https

SOAP 1.1 und SOAP 1.2

SSL

Proxy Server

Visio UML

11/2008 - 04/2009

6 Monate

Technische Applikation

Kunde
Lachmann & Rink
Projektinhalte

Konvertierungssoftware für ein dezentrales Pumpensystem

  • Konvertierungssoftware und Tools für ein neu entwickeltes Heizungssystem, dass mit einem dezentralen Pumpensystem zur Steuerung der einzelnen Heizkörper arbeitet.
  • Entwicklung zusätzlicher Tools zur Generierung eines XML-Schemas aus den Daten eines MS-Excel-Workbooks um daraus Klassen zur XML-Generierung (XSD-Tool) zu erstellen.
Kenntnisse

Subversion

Model View Presenter Prinzip

Visual C# 2008

TCP/IP

FTP

WCF

XML

XSD

Windows Forms

Bugzilla

Visio UML

WPF

11/2007 - 10/2008

1 Jahr

Technische Applikation

Kunde
Rohde & Schwarz
Projektinhalte

Portabele License Server

  • Erstellung eines http-Servers mit Datenbankanbindung zur dynamischen Verwaltung von Software-Lizenzen auf Messgeräten.
  • Die Aufgabe umfasste die Erstellung eines Datenmodels unter Oracle 10g, die Datenbankanbindung, Lösung der Kommunikation zwischen PHP-Skripten und C#.Net über WSDL (Web Service Description Language) und die Erstellung einer Managementkonsole über .Net-Remoting
Kenntnisse

Clear Case

Visual C# 2005

TCP/IP

http

https

SOAP

SSL

WSDL

Java Script

PHP

MS Access

Oracle 10g

Windows Forms

Scrum

Visio UML

WPF

NHypernate

Projekthistorie

01/1987 - 06/1987                  Fachhochschule Frankfurt

Mechanik

 

Programm zur Berechnung und grafischen Darstellung der Belastung und der Verformung abgesetzter Wellen mit menügesteuerter Auswahl der Belastungsarten.

 

Basic, DOS 2.0.

 

01/1989 - 06/1989                  Fachhochschule Frankfurt

Berechnung der Wärme-Verteilung in Gussformen.

Erarbeitung der theoretischen Grundlagen für ein Programm zur Berechnung der Wärmeverteilung in Gussformen mit der Finite-Elemente-Methode.

 

Fortran, DEC-VAX.

 

06/1990 - 06/1993                  Siemens/Schaltanlagen

Programmierung von flexiblen Fertigungszentren (mechanische und Laser-Schneideanlagen).

Steuerungsprogramme für flexible Fertigungszentren unter APT auf einer DEC-VAX, Erweiterung der Funktionalität von Anlagen-steuerungen unter Pascal und Programme zur Optimierung und Minimierung des Materialverlustes unter DEC-VAX.

 

DEC-VAX, Fortran, Pascal.

 

09/1994 - 09/1994                  ArvinMeritor/ Automotive

Steuerung von Klimaschränken im F&E-Bereich Steuerung von Klimaschränken mit IEEE Bus zur künstlichen Alterung von Werkstoffen nach intern und kundenseitig genormten Wärme- und Feuchtigkeitskurven. Das Programm um fasste die Eingabe, Verwaltung und Überwachung der Klimakurven.  C/C++, DOS 6.0

 

10/1995 – 08/2000                 ArvinMeritor/ Automotive (und div. Zulieferer)

Qualitätsmanagement System

 

Erstellung von Prüfplänen, Erfassung von Messdaten und statistische Auswertung, Reklamationsmanagement, Erstbemusterung und Prüfberichte usw. Das System umfasste alle benötigten Module für ein Qualitätsmanagement System für die Qualitätssicherung in einem Betrieb mit ca. 1000 Mitarbeitern. Aufgrund der hohen Akzeptanz wurde das System auf mehrere Zulieferer verteilt.

 

Visual Basic 5.0, Access 7.0, WINDOWS 95, 98, NT (Client), Novell (Server)

01/1995 – 08/2000                 ArvinMeritor/ Automotive (und div. Zulieferer)

Betriebsmittel Instandhaltung – und Wartungssystem

 

Erstellung eines Betriebsmittel Instandhaltungs- und Wartungssystems zur Erstellung von Instandhaltungs- und Wartungsplänen nach DIN/ISO und die Erteilung von Instandhaltungs- und Wartungsaufträgen an die zuständige Fachabteilung.

 

Visual Basic 5.0, Access 7.0, WINDOWS 95, 98, NT (Client), Novell (Server)

01/1995 – 08/2000                 ArvinMeritor/ Automotive

Instandhaltungsauftragssystem

 

Instandhaltungsauftragssystem zur Online – Erstellung, Versand und Überwachung von Instandhaltungsaufträgen für dynamische Instandhaltungsaufträge. Das System umfasste ein online Erfassungsmodul zur Erteilung von Instandhaltungsaufträgen an die zuständige Fachabteilung, ein Empfangs- und Fertigmeldungsmodul und diverse Steuerungs- und Statistikmodule zur Auswertung von Fehlerhäufigkeiten und Kostenermittlung.

Visual Basic 5.0, Access 7.0, WINDOWS 95, 98, NT (Client), Novell (Server)

01/1995 – 08/2000                 ArvinMeritor/ Automotive

Nacharbeits- und Ausschussmeldung

 

Workflow, erfassen und versenden von Aufträgen, Terminüberwachung, Rückmeldung, Kostenberechnung an Kunden und Rechnungswesen für Nacharbeitsaufträge und Ausschussmeldungen. Das System umfasste ein Generierungsmodul für Meldungen aus Qualitätsprüfberichte, ein manuelles Eingabemodul, Vorgabezeiterfassung, Ist-Zeiterfassung für die Produktion, Dispositionsmodul, Rechnungswesen und statistische Auswertung.

 

Visual Basic 5.0, Access 7.0, WINDOWS 95, 98, NT (Client), Novell (Server)

01/1995 – 08/2000                 ArvinMeritor/ Automotive

Prozessdatenerfassung

 

Erfassung und statistische Auswertung qualitativer Prozessdaten aus Endprüfständen in der Produktion nach editierbaren Prüfplänen. Das System war Bestandteil des Qualitätsmanagement Systems mit der Aufgabe eine vollautomatische Messwerterfassung aus Endprüfständen mit PLC-Steuerungen und deren statistische Auswertung (Standardabweichung, Varianz, Fehlerhäufigkeiten, Fehlererwartung, Gaußsche Glockenkurve, Wahrscheinlichkeitsgerade) bei hohem Datenvolumen unter variablen Prüfplänen zu realisieren.

 

Visual Basic 5.0, Access 7.0, MS SQL Server, WINDOWS NT (Client/Server), Novell (Server)

01/1995 – 08/2000                 ArvinMeritor/ Automotive

Verbesserungsvorschläge

 

Erfassung, Bewertung und Kostenanalyse von Verbesserungsvorschlägen. Das System zur online Erfassung von Verbesserungsvorschlägen, deren Bewertung und Nutzen-/Aufwandberechnung und Beantwortung von Verbesserungsvorschlägen in einem Betrieb von ca. 1000 Mitarbeitern.

 

Visual Basic 5.0, Access 7.0, WINDOWS 95, 98, NT (Client), Novell (Server)

01/1995 – 08/2000                 ArvinMeritor/ Automotive

Kosteneinsparung, Produktgewinnverfolgung

 

- Erfassung, Verwaltung und Bewertung von Kosteneinsparungsformularen.

- Überwachung von Produktgewinnen.

Die Module wurden gemeinsam mit der Betriebswirtschaftsabteilung und der Konstruktion zur Gewinnoptimierung der hergestellten Produkte eingesetzt.

 

Visual Basic 5.0, Excel, Access 7.0, WINDOWS 95, 98, NT (Client), Novell (Server)

01/1995 – 08/2000                 ArvinMeritor/ Automotive

Steuerungssoftware

           

Diverse Steuerungsprogramme von Prüfanlagen für den Qualitätsbereich. Aufgabe war die Steuerung von Prüfabläufen und die Erfassung von Messwerten während der Prüfung von Materialien und die Programmierung von Elektromotoren mit CAN/CAM-Bus. Die Anlagen waren mit den verschiedensten Datenbussen oder mit Analog/Digital-Wandlern ausgerüstet.

 

Visual Basic 5.0, Access 7.0, WINDOWS 95, 98, NT (Client)

12/2000 –09/2004 Bayer/mathematische Verfahrenstechnik

Technisch/wissenschaftliche Applikation

 

Programm zur Berechnung von Kunststoffeigenschaften und Kunststoffherstellungsparametern als Desktopversion und als Client/Serverversion. Aufgabe war die Entwicklung, unter Inanspruchnahme anspruchsvoller mathematischer Methoden wie Hybridmodellen und neuronalen Netzen aus gemessen Parametern und der Zusammensetzung von Kunststoffen,

  1. a) einer Internetapplikation für die Kunden eines multinationalen Konzerns, die den Konstrukteur bei der Auswahl eines Kunststoffes unterstützt, dessen Spannungs-/Dehnungsverhalten unter Variation von verschieden Parametern grafisch anzeigt und die gesamten Herstellungsparameter unter Variation von verschieden Einflussgrößen, zur Berechnung der Herstellungsparameter/kosten, digital und grafisch anzeigt und
  2. b) eine erweiterte Desktopapplikation, die zusätzlich das Spannungs-/ Dehnungsverhalten und gesamten Herstellungsparameter unter Variation von verschieden Einflussgrößen eines virtuellen Kunststoffes (Variation der Herstellungskomponenten) vorhersagen kann.

 

Visual Basic 6.0 und Visual Basic.Net 2002, ASP.Net 2002, Access 7.0, WINDOWS NT, WINDOWS 2000 (Client und Server) , WINDOWS XP.

10/2004 –11/2004                  Bayer/IT

Applikation

 

Erstellung von Komponenten zur Vorbereitung der Programmierung eines Lagerhaltungssystems im Verbund mit SAP und Oracle DB. Aufgabe war die Erstellung von Komponenten wie angepasste Eingabefelder für Text, Datum, Zahlenwerten und Auswahllisten/Auswahlcomboboxen sowie die Erstellung eines Teils der Applikation zur Demonstration der Anwendung der erstellten Komponenten.

 

Visual Basic.Net 2003, Oracle 7.0, WINDOWS 2000/XP.

 

01/2005 –05/2005 Bayer/mathematische Verfahrenstechnik

Technisch/wissenschaftliche Applikation

Erweiterung und Update der erstellten Applikation zur Berechnung von Kunststoffeigenschaften und Kunststoffherstellungs-parametern:

  • - Neuprogrammierung der in VB 6.0 erstellten Eingabe-Controls in C# .Net 2003.
  • - Update der Datenbank / Internet – Schnittstelle auf ADO.Net.
  • - Update der ASP.Net 2003.
  • - Update der Applikation auf VB.Net 2003.

 

C#.Net 2003, VB.Net 2003, ADO.Net 2003, ASP.Net 2003.

 

06/2005 –09/2005                  Grünenthal GmbH/Controlling

Erfassung, Verwaltung und Auswertung von Investitionsanträgen

Überarbeitung/Neuprogrammierung einer vorhandenen Software zur Erfassung, Verwaltung und Auswertung von Investitionsanträgen:

  • - Überarbeitung und Ergänzung der GUI für die multilinguale Erfassung von neuen Investitionsanträgen, das Suchen und Editieren von vorhandenen Investitionsanträgen und das Löschen von Investitionsanträgen sowie Reporting, Datenexport und Rechteverwaltung im Konzern.
  • - Änderung der Softwarestruktur zu einer stabilen und lauffähigen Three-Tier-Anwendung.
  • - Überarbeitung und Ergänzung der Business- und Datenzugriffsebene.
  • - Überarbeitung der Struktur der SQL-Server-Datenbank (Datenmodellierung).
  • - Überarbeitung und Ergänzung der Stored Procedures für die Datenbankschnittstelle.
  • - Überarbeitung und Ergänzung der Reports zum Ausdrucken von Investitionsformularen, zur Generierung von Informations- und Abschreibungslisten auf Basis von Microsoft Excel und Crystal Reports.
  • - Überarbeitung und Ergänzung der Exportfunktion zur Erstellung eines SAP/R3-Faltfiles.
  • - Erstellung einer Import-Assembly zur Ansteuerung aus einem SQL-Server-Data-Transaction-Service-Packet für den Import von Stammdaten aus einem SAP/R3-Faltfile.
  • - Software-Dokumentation unter Visio UML.

 

Visual Basic.Net 2003, ADO.Net 2003, MS SQL-Server 2000, Stored Procedures und Stored Functions, DTS (Data Transaktion Service), Microsoft Office 2003, Crystal Reports.Net, SAP/R3, Visio UML.

 

10/2005 –11/2005                  Grünenthal GmbH/Controlling

Erfassung, Verwaltung und Auswertung von Investitionsanträgen

Überarbeitung/Neuprogrammierung einer vorhandenen Software zur Erfassung, Verwaltung und Auswertung von Artikelstammdaten:

  • - Überarbeitung und Ergänzung der GUI für die Erfassung von neuen Artikelstammdaten, das Suchen und Editieren von vorhandenen Artikelstammdaten und das Löschen von Artikelstammdaten sowie Datenimport und Datenexport für SAP/R3 und ALEA.
  • - Änderung der Softwarestruktur zu einer stabilen und lauffähigen Three-Tier-Anwendung.
  • - Überarbeitung und Ergänzung der Business- und Datenzugriffsebene.
  • - Überarbeitung der Struktur der SQL-Server-Datenbank (Datenmodellierung).
  • - Überarbeitung und Ergänzung der Stored Procedures für die Datenbankschnittstelle.
  • - Überarbeitung und Ergänzung der Importfunktion für den Datenimport aus einem SAP/R3-Flatfile mit einem aus .Net Software-Gesteuerten DTS-Packet.
  • - Erstellung eines XML-Basiertem Informations- und Fehlerbericht des Datenimports aus SAP/R3.
  • - Überarbeitung und Ergänzung der Exportfunktion zur Erstellung eines SAP/R3-Flatfiles.
  • - Software-Dokumentation unter Visio UML.

 

Visual Basic.Net 2003, ADO.Net 2003, MS SQL-Server 2000, Stored Procedures und Stored Functions, DTS (Data Transaction Service), Crystal Reports.Net, XML, SAP/R3, Visio UML.

 

01/2006 –09/2006                  Grünenthal GmbH

Finanzwesen, Controlling.

 

Diverse kleinere standortübergreifende Client/Server-Applikationen zur Unterstützung des Finanzwesens eines internationalen Konzerns.

                                              

Visual Basic.Net 2003/2005, C# 2005, Microsoft SQL Server DB, UML.

 

09/2006 –03/2007 Bayer/mathematische Verfahrenstechnik

Technisch/wissenschaftliche Applikation.

 

Update und Erweiterung der erstellten Applikation zur Berechnung von Kunststoffeigenschaften und Kunststoffherstellungsparametern auf C# und Visual Basic 2005. Verbesserung der XML-Auflösung für Regionen (Asien, Osteuropa und Arabische Sprachgebiete) deren Betriebssysteme UNICODE nicht unterstützen.

 

C# 2005, Visual Basic.Net2005, Internet, Proxy-Server, http Client/Server-Technologie, XML, UNICODE.

 

04/2007 –04/2007                  Grünenthal GmbH

Finanzwesen, Controlling.

 

Migration der vorhandenen Anwendungen auf Visual Studio 2005 und MS SQL Server 2005. Erweiterung der Management-Konsole der vorhandenen Applikation.

                                              

Visual Basic.Net 2005, C# 2005, Microsoft SQL Server 2005.

 

04/2007 –06/2007                  Kostal GmbH

IT, Software - Development.

 

Erstellen eines zur Laufzeit frei in Visual Basic.Net programmierbaren Plug-in für ein Messwerterfassungs- und Auswertungssystem. Code-Review und Dokumentation in Englisch des vorhandenen Source-Codes.

                                              

Anforderungen: Subversion, Visual Basic.Net 2005, Windows Forms.

 

07/2007 –10/2007                  Bayer

Technische Applikation.

 

Erstellung eines Hochleistungs - und Hochsicherheits-http-Servers mit Standard-, ASP- und Datenbankfunktionen für die Publikation von sensiblen Daten.

 

Anforderungen: Visual Source Safe, Visual C# 2005, TCP/IP, http 1.0 / 1.1, https, SOAP 1.1 und SOAP 1.2, SSL, Proxy Server, Visio UML.

 

11/2007 –10/2008                  Rohde & Schwarz

Technische Applikation.

 

Portabele License Server.

 

Erstellung eines http-Servers mit Datenbankanbindung zur dynamischen Verwaltung von Software-Lizenzen auf Messgeräten. Die Aufgabe umfasste die Erstellung eines Datenmodels unter Oracle 10g, die Datenbankanbindung, Lösung der Kommunikation zwischen PHP-Skripten und C#.Net über WSDL (Web Service Description Language) und die Erstellung einer Managementkonsole über .Net-Remoting.

 

Anforderungen: Clear Case, Visual C# 2005, TCP/IP, http, https, SOAP, SSL, WSDL, Java Script, PHP, MS Access, Oracle 10g, Windows Forms, Scrum, Visio UML, WPF, NHypernate.

 

11/2008 –04/2009                  Lachmann & Rink

Technische Applikation.

 

Konvertierungssoftware für ein dezentrales Pumpensystem.

 

Konvertierungssoftware und Tools für ein neu entwickeltes Heizungssystem, dass mit einem dezentralen Pumpensystem zur Steuerung der einzelnen Heizkörper arbeitet. Entwicklung zusätzlicher Tools zur Generierung eines XML-Schemas aus den Daten eines MS-Excel-Workbooks um daraus Klassen zur XML-Generierung (XSD-Tool) zu erstellen.

 

Anforderungen: Subversion, Model View Presenter Prinzip, Visual C# 2008, TCP/IP, FTP, WCF, XML, XSD, Windows Forms, Bugzilla, Visio UML, WPF.

 

05/2009 –06/2009                  Bayer

Technische Applikation.

 

Update und Erweiterung eines Hochleistung- und Hochsicherheits-http-Servers mit Standard-, ASP- und Datenbankfunktionen für die Publikation von sensiblen Daten.

 

Anforderungen: Visual Source Safe, Visual C# 2005, TCP/IP, http 1.0 / 1.1, https, SOAP 1.1 und SOAP 1.2, SSL, Proxy Server, Visio UML.

 

06/2009 –08/2009                  Ekom 21

Technische Applikation.

 

Portierung der Hilfe einer Applikation auf SharePoint 2007. Programmierung einer Deployment-Software für ScharePoint-Applikationen. Projektierung und Programmierung eines WFC-Web-Services zum Editieren von Dokumenten aus der ScharePoint Dokumentenverwaltung und des Frondend zur Bearbeitung von Dokumenten und deren Konvertierung in HTML.

 

Anforderungen: Visual Source Safe, C# 2008, Internet, Windows Vista, Windows Server 2008, SharePonit 2008, SharePonit 2008 Framework, WFC, Windows Forms, Microsoft Office 2007, LINQ.

 

09/2009 –10/2009                  Bayer

Technische Applikation.

 

Update und Erweiterung eines Hochleistungs- und Hochsicherheits-http-Servers mit Standard-, ASP- und Datenbankfunktionen für die Publikation von sensiblen Daten.

 

Anforderungen: Visual Source Safe, Visual C# 2005, TCP/IP, http 1.0 / 1.1, https, SOAP 1.1 und SOAP 1.2, SSL, Proxy Server, Visio UML.

 

11/2009 –07/2010                  Deutsche Post/DHL

Technische Applikation.

 

Entwicklung von fachlichen und technischen ASP/WCF Services für den Online-Brief der Deutschen Post. Programmierung, Optimierung, Testen und Fehlerbereinigung von ASP/WCF-Services zum Suchen, Laden und Speichen von Dokumenten auf IBM-FileNet P8. Einrichten und Implementieren eines Enterprise-Service-Bus-Systems (SOPERA).

­

Anforderungen: Visual Source Safe, C# 2008, FX-Cop, Style-Cop, Windows Vista, Windows Server 2008, SOA, ASP, WFC, SSL, LINQ, LAMBDA Expressions, Unit Test, SOAP 1.2, MTOM, IBM-FileNet P8, IBM-FileNet API, SOPERA, Visio UML.

 

08/2010 –03/2012                  Grass Valley

Technische Applikation.

 

Entwicklung von auf WCF-Services basierenden Peer-Service- und SilverLight-UI-Komponenten in einer Service orientierten Umgebung eines Content Management Systems für Rundfunkanstalten.

 

Anforderungen: Enterprise Architect 7.5, UML, Clear Case, SOA, WCF, C#, Microsoft Expression Encoder, FlipFactory, MediaInfo, FFMpeg, Visual Studio 2010, WPF, MVC, MVVM, SilverLight, RIA-Services, LINQ, LINQ to XML, Unit Tests, Sockets, Http, SOAP, SQ-Server 2008R2, Entity Framework 4.0, T4-Scripting.

 

04/2012 –07/2012                  Arvato Systems

Internet Applikation.

 

Entwicklung von back end und front end Modulen für Microsofts Windows 8 Upgrade Offer,  Tools zur Unterstützung des Telefonsupports und Windows 8 E-Commerce für den Verkauf und Download von Windows 8 über das Internet.

 

Anforderungen: Scrum, Visual Studio 2010 Team Foundation, WCF, SQL Server 2008, Windows Server 2008 R2, ASP.Net MVC 3, AJAX, HTML, Java Script, LINQ, LINQ to XML, Unit Tests, Lucene Framework, Ninject Framework.

 

08/2012 –09/2012                  Deutsche Post IT Services GmbH

Technische Applikation.

 

Installation und Inbetriebnahme eines Enterprise Service Busses. Anbindung und Konfiguration von vorhandenen WCF-Services. Entwicklung von Konfigurationskomponenten für die dynamische Konfiguration der SOPERA API und WCF in SSIS Paketen und BTS-Adaptern.

 

Anforderungen: SOPERA, SOA, WCF, C#, Visual Studio 2010, Visual Studio 2012, LINQ, Unit Tests, SQL-Server 2008, SQL-Server 2010, SQL Server Integration Services (SSIS).

 

10/2012 –01/2014                  Tecan Software Competence Center GmbH

Technische Applikation/Robotik.

 

Programmierung einer Entwicklungsumgebung zur Steuerung von medizinischen Robotern.

 

Anforderungen: C#, Visual Studio 2010/2013, TFS, Scrum, WPF, XAML, MVVM, WCF, .Net Remoting, XML, LINQ, Lambda Expressions, Windows Services, Named Pipes, Unit Test, NUnit, Moq, Ninject, Robotics, 3D-Steuerung.

 

03/2014 –08/2014                  Grenzebach GmbH

Technische Applikation/Robotik.

 

Programmierung der Steuerung einer Anlage mit 2 Robotern zur Qualitätssicherung der Gepäckförderanlage am Frankfurter Flughafen. Fehlerbehebung und Stabilisierung an der Anlage.

 

Anforderungen: C#, Visual Studio 2010/2013, Bildverarbeitung, WCF, WPF XAML, MVVM, HTML 5, CSS, XML, LINQ, Lambda Expressions, Multithreading, SPS, Robotik, Tortoise Subversion, Red Mine, Postgre SQL.

 

09/2014 –12/2014                  SIC Consulting GmbH

Qualitätsmanagement System

 

Update eines Qualitätsmanagement-System um neue Erstmuster-Prüfberichte nach VDMA und PSW (siehe Arvin Meritor 1995-2000). Erstellung eines neuen Setups für Windows 8.1.

 

Visual Basic 6.0, Crystal Reports, Access 97, InstallShield 2013, Windows XP, Windows 7, Windows 8.1.

 

01/2015 –07/2015                  MHP GmbH, Porsche AG

                                               Automotive

 

Programmierung eines weltweit eingesetzten Testers zur Auswertung und Fehlerbehandlung der im Fahrzeug vorhandenen Speicher- und Steuerelemente. Update der Software via Internet. Backup und Recovery Software unter Windows PE.

 

Anforderungen: C#, C++, Visual Studio 2012, WCF, WPF XAML, MVVM, Windows Forms, Java, XML, LINQ, Lambda Expressions, Multithreading, Tortoise Subversion, Windows 8.1, Windows PE 5.1

 

08/2015 –12/2015                  Phönix Contact

                                               Industrie 4.0 Projekt

 

WPF basierte Datenbank-Client/Server-Applikation zum Erfassen von produktionsnahen Daten und zur Auswertung der Daten.

 

Anforderungen: C#, Visual Studio 2013, WCF, WPF XAML, MVVM, Caliburn.Micro, MEF, XML, LINQ, Lambda Expressions, Entity Designer, LINQ to SQL, Entity Framework, Enterprise Architect, Tortoise Subversion, Red Mine, Postgre SQL.

 

01/2016 –12/2019                  Leica Geosystsems, ST Gallen, Schweiz

                                                Industrie 4.0 Projekt

 

WPF basierte Datenbank-Client/Server-Applikationen zur Produktionsteuerung, Qualitätssicherung. Initialisierung, Update- und Konfigurierung von Software gesteuerten geologischen Laser-Messgeräten (TPS/DNA) und GPS-Antennen in der Fertigung, Erfassen von produktionsnahen Daten, Auswertung der Daten und Erweiterung von SAP. Service Software zur Fehleranalyse, Initialisierung und Konfigurierung der Geräte. Technischer Support der Fertigung für Europa, China und USA.

 

Anforderungen: C#, Visual Studio 2015/2017/2018/2019, WCF, WPF XAML, MVVM, Caliburn.Micro, Fody, NUNIT, Moq, NSubstitute, NuGet, Unity, MEF, XML, LINQ, Lambda Expressions, Entity Designer, LINQ to SQL, Entity Framework, Enterprise Architect, SQL Server 2015/2018, SQL Server Local DB 2018, Visual Studio Extensions, Microservices, REST Services, Swagger, Rally, Direct-X, Perforce, Unity, NSubstitut, MOQ, Windows 10, Microsoft Teams, Team Foundation Server, Git, UML.

Branchen

Mathematische Verfahrenstechnik

Forschung und Entwicklung

Controlling

Automobilindustrie

Chemie

Pharmazie

Kunststoffindustrie

Robotik

Kompetenzen

Programmiersprachen
Basic
C
C#.Net
C++
Fortran
Pascal
SQL
VBA
Visual Basic
Visual Basic.Net
XAML
XML

Betriebssysteme
MS-DOS
Windows
10, 7, NT (Client/Server), 2000 (Client/Server), 8, Vista, XP, 95, 98, Millennium
Windows CE
WINDOWS Server
2018, 2012, 2008, 2003

Datenbanken
Access
DB2
ISAM
MS SQL Server
ODBC
Oracle DB
SQL

Sprachkenntnisse
Deutsch
Englisch
verhandlungssicher in Wort und Schrift
Swahili
Grundlegend

Hardware
PC

Datenkommunikation
FTP
http
INTERNET
INTRANET
ISDN
Named Pipes
TCP/IP

Produkte / Standards / Erfahrungen

Source-Code-Verwaltung

  • Team Fundation Server
  • Perforce
  • Git
  • Microsoft Source Safe
  • Subversion
  • Clear Case

Bug-Tracking-Systeme               

  • Bugzilla

Dokumentenverwaltung

  • IBM FileNet P8
  • SharePoint

Enterprise Bus Systeme            

  • SOPERA

UML-Tools

  • Visio
  • Enterprise Architect

Schwerpunkte
  • Anwendungsentwicklung im Client/Server-Umfeld
  • Datenbankapplikationen
  • Internet Server
  • Internet Applikationen
  • SOA
  • UI
  • Unit Test

Ausbildungshistorie

Dipl. Ing. (FH) Maschinenbau