1 von 91.893 IT- und Engineering-Profilen

Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Business Analyse / Datenbankentwicklung und -konzeption MSAccess / VBA / SQL-Server / PMO / PMI / Kaufmännisch / Controlling / Englisch, Spanisch

verfügbar ab
17.04.2018
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Projekte

11/2017 - Heute

5 Monate

Anforderungsanalyse, Datenanalyse, Datenbank-Design und Implementierung einer neuen Anwendung für die Verwaltung

Kunde
Unitymedia GmbH
Einsatzort
Köln
Projektinhalte

Anforderungsanalyse, Datenanalyse, Datenbank-Design und Implementierung einer neuen Anwendung für die Verwaltung, Prüfung und Abwicklung von Cashback-Reklamationen, die im Rahmen von Neuverträgen seitens Vertriebspartner-Unternehmen an Unitymedia herangetragen werden.

  • Anforderungs- und Businessanalyse in enger Zusammenarbeit mit verantwortlichen Fachbereichen
  • Anforderungsanalyse
  • Design und Implementierung der neuen Anwendung (Datenbankdesign/Tabellenmodell, Daten-Bereinigungs und –Prüf-Funktionalitäten, Useroberflächen)
  • Definition und Integration von Schnittstellen aus firmeninternen Systemen sowie zum Austausch von Reklamationsdatensätzen und Prüfergebnissen zwischen Partnerunternehmen und Unitymedia
Kenntnisse

Access 2010

Excel

VBA

VBA-Automation

SQL

07/2016 - Heute

1 Jahr 9 Monate

Analyse, Optimierung, Weiterentwicklung einer Datenbankanwendung in einem Produktionsbetrieb

Kunde
DECO Glas GmbH
Einsatzort
Montabaur
Projektinhalte

Analyse, Optimierung, Weiterentwicklung einer Datenbankanwendung in einem Produktionsbetrieb. Die Anwendung dient dem Betrieb als individuelles ERP-System zur Verarbeitung aller Prozesse vom Vertrieb über die Produktion bis hin zur Abrechnung sowie für das Controlling.

  • Anforderungs- und Businessanalyse in enger Zusammenarbeit mit verantwortlichen Fachbereichen
  • Anpassung bestehender Module
  • Design und Implementierung neuer Anwendungsmodule für zahlreiche Anforderungen im operativen Tagesgeschäft
  • Relationales Tabellendesign, VBA und SQL-Programmierung, Oberflächendesign
Kenntnisse

Access 2010

Excel

VBA

VBA-Automation

SQL-Server

Transact-SQL

10/2015 - 04/2016

7 Monate

Anforderungs- und Businessanalyse in enger Zusammenarbeit mit verantwortlichen Fachbereichen / Datenanalyse

Kunde
PSA Banque Finance S.A. Niederlassung Deutschland
Einsatzort
Neu-Isenburg
Projektinhalte

Im Rahmen eines künftigen Joint Ventures mit der Santander Bank hat das Unternehmen eine Vollbank-Lizenz erworben und erweiterte Meldeanforderungen. Diese gilt es umzusetzen. Hierfür müssen umfangreiche Import-Schnittstellendateien eingelesen werden, Daten aus mehreren Schnittstellen zusammengefasst aufbereitet werden und entsprechende Ergebnisdateien in neue Systeme für das Meldewesen eingespeist werden. 

  • Anforderungs- und Businessanalyse in enger Zusammenarbeit mit verantwortlichen Fachbereichen / Datenanalyse
  • Analyse von Daten aus diversen hintergründigen Systemen
  • Automatisierte Aufbereitung von Schnittstellendateien und Einspeisung in Systeme für das Meldewesen (ABACUS Summenschnittstellen)
Kenntnisse

Access 2010

Excel

VBA

SQL

VBA-Automation

12/2013 - 08/2015

1 Jahr 9 Monate

Prozessanalyse und Datenanalyse

Kunde
Versatel Deutschland GmbH
Einsatzort
Düsseldorf
Projektinhalte

Die Firma Versatel führt ein neues Provisions-Regelwerk für die Verprovisionierung ihrer Vertriebsmitarbeiter und Vertriebsleiter ein. Prozessanalyse und Datenanalyse müssen durchgeführt werden und in eine neue Anwendung für die automatisierte Erstellung von Provisionsabrechnungen überführt werden. Die komplette Anwendung ist von der Ist-Analyse über das Design bis hin zur Implementierung einer Backend-Frontend-Lösung zu bewerkstelligen.

  • Anforderungs- und Businessanalyse in enger Zusammenarbeit mit verantwortlichen Fachbereichen / Datenanalyse
  • Analyse von Daten aus diversen hintergründigen Systemen
  • Strukturierung von Datenmodellen in Anlehnung an reale Geschäftsprozesse
  • Relationales Datenbankdesign und Implementierung einer Backend- und Frontend-Lösung zur kompletten automatisierten Generierung der Provisionsabrechnungen
  • VBA-Automation, VBA-gesteuerter Import von Schnittstellendateien (txt, csv, xls)
  • VBA-gesteuerte Ausgabe von formatierten Abrechnungen sowie Reports und Listen
Kenntnisse

Access 2010

Excel

VBA

SQL

VBA-Automation

MS Office 2010

Windows 7

Datenbankdesign

10/2012 - 11/2013

1 Jahr 2 Monate

Anwendungs-Erweiterung und -Migration

Kunde
Santander Consumer Bank, MTU Friedrichshafen GmbH, Lufthansa Cargo AG
Projektinhalte

Im Rahmen der weiter unten beschriebenen und fertiggestellten Anwendungen gilt es, zusätzliche Funktionen in Anlehnung an veränderte Bedingungen zu verwirklichen und Migrationen auf

neue Office- und Windows-Versionen durchzuführen.

Kenntnisse

Access 2010

Excel

VBA

SQL

VBA-Automation

MS Office 2010

Windows 7

Migration Access 2003 – Access 2010

12/2011 - 10/2012

11 Monate

Strukturierung der Datenmodelle / Datenanalyse

Kunde
Santander Consumer Bank
Einsatzort
Mönchengladbach
Projektinhalte

Im Auftrag der Santander Consumer Bank und in Zusammenarbeit mit einer Controlling-Abteilung

derselben ist nach einem Migrationsprozess zwischen zwei Plattformen und nunmehr parallelem Weiterbetrieb beider Plattformen ein Kontrollinstrument für den Erhalt der Datenintegrität beim ständigen Abgleich mittels so genannter Interplattform-Konten herzustellen.

Das Datenvolumen bedingt eine stark partitionierte Backendstruktur unter Microsoft Access sowie automatisierte Datenimporte, Daten-Matching nach fest definierten Regeln sowie Transaktionsmanagement. Enge Kommunikation zwischen Abteilungen und Ansprechpartnern in Deutschland, Großbritannien und Spanien in drei Sprachen ist Teil des Projekts. 

  • Bedarfsanalyse in enger Zusammenarbeit mit verantwortlichen Abteilungen und Ansprechpartnern in drei Ländern und in drei Sprachen (Deutsch, Englisch, Spanisch)
  • Strukturierung der Datenmodelle / Datenanalyse
  • Konzeption einer stark partitionierten Tabellenstruktur im Backend
  • Analyse und Definition von Daten-Matching-Regeln und Verwirklichung entsprechender in VBA eingebetteter SQL-Routinen
  • Automatisierte Generierung von Auswertungen auf Basis dieser Prozesse
  • Transaktionsmanagement zur Erhaltung der Datenintegrität
Kenntnisse

Access 2010

Excel

VBA

SQL

VBA-Automation

MS Office 2010

Windows 7 Migration Access 2003 – Access 2010

05/2010 - 11/2011

1 Jahr 7 Monate

diverse Projekte

Kunde
Lidl Stiftung & Co. KG
Einsatzort
Neckarsulm
Projektinhalte

Das Unternehmen leistet den zentralen Einkauf und die Verwaltung der bundes- und europaweiten        Lidl-Gesellschaften und Filialen. Verschiedene Projekte in direkter Zusammenarbeit mit dem Einkauf inklusive Anforderungsanalyse, strukturellem und funktionellem Design, Entwicklung, Test und Rollout wurden bisher verwirklicht.

 

Projektauszug:

Eine Lagerverwaltung für Non-Food-Artikelmuster.

Diese verwaltet Eingänge von Produktionsmustern, deren Versendung und Rücklauf zu/von verschiedenen Prüfinstituten und Bewegungen zwischen Lagerplätzen. Darüber hinaus stellt die Anwendung umfangreiche Auswertungen Bereit.

 

Eine Daktenbank für die Auswertung von Marktkennzahlen und Controlling.

Marktdakten und Produkteigenschaften zu Non-Food-Artikeln werden aus verschiedenen hausinternen Systemen importiert und im Rahmen eines Kennzahlensystems berechnet und ausgewertet. Kennzahlen können flexibel abgerufen und im Rahmen von Berichten ausgegeben werden. Darüber hinaus stellt die Anwendung komplex aufgebaute Datenblätter zur Vergügung, die bei quartalsweisen Artikel-Ausmusterungen als Entscheidungsgrundlage für europaweite Länder-Einkaufsverantwortliche dienen.

 

Eine Anwendung für die Logistikabwicklung von Import-Artikeln (NonFood).

Die Anwendung verwaltet Artikel-Eingänge in Importlägern, die Zuteilung von Mengen an Länder-Gesellschaften sowie die Transportlogistik zwischen Lägern, Spediteuren und Zielorten. Sie beinhaltet darüber hinaus eine Funktion zur optimierten Beladung von (wöchentlich ca. 800 LKWs) nach vordefinierten Kriterien und stellt entsprechende Exporte für Spediteure und Länder-Niederlassungen sowie Schnittstellendateien für ein Warenwirtschaftssystem bereit.                                                             

  • Bedarfsanalyse in enger Zusammenarbeit mit Verantwortlichen Personen des Einkaufs
  • Strukturierung der Datenmodelle
  • Erstellung einer geteilter Anwendungen (Backend / Frontend) für Mehruserbetrieb im Netzwerk
  • Erstellung eines ergonomischer Frontends für schnelle, bedarfsorientierte Datenverwaltung sowie aussagekräftige Analysen für Einkaufs-Verantwortliche
  • VBA-gesteuerte Ausdrucke- und Reporting-Lösungen
  • Transaktionsgesteuerte Aktionen, z.B. von Lagerbewegungen
Kenntnisse

Access 2010

Access 2007

Excel

VBA

SQL

VBA-Automation

MS Office 2010

Windows 7

Anbindung MSAccess an Oracle-Datenbanken

Pass-Through-SQL-Queries

12/2009 - 02/2010

3 Monate

Bedarfsanalyse im Rahmen der Inbetriebnahme der zuvor entwickelten Anwendung in neuer Umgebung zusammen mit Fachabteilungen

Kunde
MTU Friedrichshafen GmbH
Einsatzort
Friedrichshafen
Projektinhalte

Es handelt sich um ein Folgeprojekt zur Weiterentwicklung des weiter unten genannten Projekts,

bei dem eine Anwendung zur Verwaltung von Kanalbelegungen elektronischer Motorensteuergeräte

(ECUs) entstanden war. Im Rahmen der Inbetriebnahme der Anwendung in einer neuen Abteilung waren umfangreiche Erweiterungen zu tätigen sowie eine erweiterte Excel Reporting-Lösung zu entwickeln, die aus der Access-Anwendung per VBA Automation generiert wurde.               

  • Bedarfsanalyse im Rahmen der Inbetriebnahme der zuvor entwickelten Anwendung in neuer Umgebung zusammen mit Fachabteilungen
  • Strukturelle Anpassung des Datenbank-Backends
  • Erweiterung und teilweise Redesign der Frontendlösung zwecks Abbildung neuer Anforderungen
  • Erweiterte VBA-gesteuerte MSAccess/MSExcel Reporting-Lösung
Kenntnisse

Access 2003

Excel

VBA

SQL

VBA-Automation (Access-Excel)

MS Office 2003

02/2009 - 06/2009

5 Monate

Analyse vorhandener Daten und Datenquellen und Ist-Analyse bestehender und zu ersetzender Auswertungssysteme

Kunde
Deutsche Bahn Systel GmbH
Einsatzort
Frankfurt
Projektinhalte

Als IT-Dienstleistungsunternehmen der Deutschen Bahngruppe benötigt die DB Systel GmbH eine Anwendung für die Automatisierung von Auswertungen unternehmensweiter Hardwarekapazitäten, Softwarelizenzen und anderen Daten. Mit der neuen Anwendung, bestehend aus Datenbank-Backend und bedienerfreundlichem Frontend werden aus diversen hausinternen Quellen Daten gezogen, teiweise transformiert und in ein Auswertungssystem eingespeist. Aus den Daten werden bedarfsgerechte Auswertungen mit variablem Historienzeitraum und grafischer Verlaufsanzeige generiert. 

  • Analyse vorhandener Daten und Datenquellen und Ist-Analyse bestehender und zu ersetzender Auswertungssysteme
  • Verwirklichung von ODBC-Zugriffsmechanismen auf hausintern ORACLE-Datenbank in Absprache mit den entsprechenden Fachabteilungen
  • VBA-gesteuerte Datenimporte
  • Datenbank-Backend für die Aufnahme und Historienverwaltung der Auswertungsdaten
  • Flexible Frontend-basierte Berichstgenerierung mit Parameterübergabe, Filter, etc.
Kenntnisse

Access 2003

Excel

VBA

SQL

VBA-Automation (Access-Excel)

MS Office 2003

10/2008 - 01/2009

4 Monate

Strukturelle Analyse der Motorenklassifizierung, ECU-Kanäle, Sensoren, etc. und Übersetzung der Struktur in ein relationales Datenbankschema

Kunde
MTU Friedrichshafen GmbH
Einsatzort
Friedrichshafen
Projektinhalte

Die MTU benötigt eine Datenbankanwendung zur Erfassung und Verwaltung des Zusammenspiels zwischen Motoren und elektronischen Steuerugsgeräten (ECUs) und deren Kanäle. Hierfür werden Motoren in Baureihen, Leistuntsklassen, etc. in einer von der Anwendung vordefinierten Weise gruppiert erfasst und inklusive diverser Eigenschaften gepflegt. ECUs, Sensoren, physische Messwerte, etc. sind zu erfassen und miteinander in Beziehung zu setzen. Es entsteht ein umfangreiches relationales Konstrukt, welches über ergonomische Oberflächen verwaltet werden kann. Darüber hinaus beinhaltet die Anwendung Informationsformulare mit flexiblen Filtern für Informationsbedarf hinsichtlich der ECU-Kanalbelegung bei unterschiedlichen Motoren und über VBA-Automation gesteuerte, gruppierte Excel-Berichte. 

  • Strukturelle Analyse der Motorenklassifizierung, ECU-Kanäle, Sensoren, etc. und Übersetzung der Struktur in ein relationales Datenbankschema
  • Listenansichten, Einzelansichten, Datenpflege über dynamische Formulare
  • Filter-Formulare für Informationsbedarf am Bildschirm
  • VBA-gesteuerte vorgefilterte und gruppierte Excel-Berichte
Kenntnisse

Access 2003

Excel

VBA

SQL

VBA-Automation (Access-Excel)

MS Office 2003

04/2008 - 07/2008

4 Monate

Strukturelle Analyse des Ratenplanungsprozesses aus der Sicht der Fachbereiche und Übersetzung der Struktur in ein relationales Datenbankschema

Kunde
Lufthansa Cargo AG
Einsatzort
Frankfurt
Projektinhalte

Hier wird eine Datenbankanwendung zur Unterstützung der weltweiten Ratenplanungsprozesse der Firma Lufthansa Cargo erstellt. In Abhängigkeit von weltweiten Versende-Routen und anderen Kriterien werden Cargoraten verwaltet und in Form entsprechend formatierter Datenexporte als „Cargo Ratesheets“ für Kunden ausgegeben.

 

Der Planungsprozess wird durch Importe von Marktdaten aus unterschiedlichen Quellen sowie durch automatisierte Erzeugung von Kennzahlen unterstützt. Die Kalkulation ist ebenfalls teilautomatisiert und basiert auf einem komplexen Regelwerk, welches einem „Ratesheet-Calculator“ hinterlegt ist.

Es werden umfangreiche datenbanktechnische Strukturen und ergonomische Frontends erstellt. Auch eine automatisierte Updatelogistik für künftige Funktionen und Datenpakete wird verwirklicht. 

  • Strukturelle Analyse des Ratenplanungsprozesses aus der Sicht der Fachbereiche und  Übersetzung der Struktur in ein relationales Datenbankschema
  • Listenansichten, Einzelansichten, Datenpflege über dynamische Formulare
  • Datenimportroutinen für das Einspeisen von Daten aus heterogenen Quellen
  • Exporte in Form von Schnittstellendateien und Ausdrucken
  • Berechnungsregelwerk für den Ratenplanungsprozess, integriert in einer   ergonomischen Bedienungsoberfläche
Kenntnisse

Access 2003

Excel

Import aus Excel- und csv-Dateien

VBA

SQL

VBA-Automation (Access-Excel)

10/2007 - 01/2008

4 Monate

Erstellung einer relationalen Datenstruktur zur Verwaltung von Flugzeugtypen, Subabschnitten, Abteilungen, Mitarbeitern, Fachkenntnissen, Berechtigungstypen

Kunde
AIRBUS Deutschland
Einsatzort
Hamburg
Projektinhalte

Bei diesem Projekt ging es um die Implemetierung einer Anwendung, welche Unterschriftenberechtigungen innerhalb eines komplexen Fluzgeugtyp-abähängigen Stücklistensystems und entsprechende Trainingsmaßnahmen als Voraussetzung für diese Berechtigungen verwaltet. Die Anforderungen wurden analysiert und die Anwendung komplett neu konzipiert und implementiert.

  • Erstellung einer relationalen Datenstruktur zur Verwaltung von Flugzeugtypen,Subabschnitten, Abteilungen, Mitarbeitern, Fachkenntnissen, Berechtigungstypen, etc.
  • Filterfunktionen und Formulare zur Verwaltung, Kontrolle und Wiedervorlage der
  • Vorgänge zur Berechtigungserteilung
  • Generierung entsprechender Reports
  • Datenimport- und –abgleich aus Airbus-internen Datenbanken
Kenntnisse

Access 2000

Excel

Import aus csv-Dateien

Import von Outlook-Daten

VBA

SQL

07/2006 - 10/2006

4 Monate

Versionsumstellung von Access 97-Datenbanken auf Access 2003

Kunde
Degussa AG
Einsatzort
Hanau
Projektinhalte
  • Versionsumstellung von Access 97-Datenbanken auf Access 2003
  • Programmierung von anwenderfreundlichen SQL-Filterfunktionen,
    ergonomische Bediener-Formulare
  • Anpassung einer Anwendersoftware für Mehrsprachigkeit
  • Diverse Strukturanpassungen
  • Programmierung neuer Datenbanken für diverse Fachbereiche auf der Basis bestehender Anforderungen und Übernahme entsprechender Historiendaten
Kenntnisse

Access 2000

Access 2003

Excel

VBA

Migration Office 2000 – Office 2003

03/2005 - 09/2005

7 Monate

Neuprogrammierung einer Access/VBA-Anwendung zur Erfassung von Anmeldungen zu Marketingveranstaltungen mit jeweils verschiedenen Workshops

Kunde
CompuGroup AG
Einsatzort
Koblenz
Projektinhalte

Neuprogrammierung einer Access/VBA-Anwendung  zur Erfassung von Anmeldungen zu Marketingveranstaltungen mit jeweils verschiedenen Workshops 

  • Anmeldeerfassung und Verwaltung der Anmeldungen von Praxispersonal zu den  Workshops
  • SQL-Suchfunktionen via VBA, dynamische Anpassung der Datenquellen von Bearbeitungsformularen, ergonomische Formulargestaltung, Access-Formulare
  • Automation Access-Word bei der Erstellung von automatisieren Bestätigungsbriefen
Kenntnisse

Access 2000

Access 2003

SQL

Zugriff auf SQL-Server

VBA

09/2003 - 12/2004

1 Jahr 4 Monate

Softwareentwicklung

Kunde
Heidelberger Druckmaschinen AG
Einsatzort
Heidelberg
Projektinhalte

Die Heidelberger Druckmaschinen AG hat eine verkaufsunterstützende Simulationssoftware zur Simulation betriebswirtschaftlicher Ergebnisse bei unterschiedlichen Maschinenpark-Konstellationen in einer beliebigen Druckerei entwickelt. Die Software besteht aus einer Access-

Datenbankanwendung und einer kommerziellen Simulationssoftware. Beide Anwendungen kommunizieren über entsprechende Schnittstellen. 

  • Programmierung neuer Module unter VBA
  • Überführung bestehender Codefragmente in eine Klassenstruktur
  • Graphikprogrammierung unter Excel, Automation Access-Exel
  • Erstellen eines Hilfetextsystems unter Microsoft Word, Automation Access-Word
  • Berichtsprogrammierung
  • Ergonomische Oberflächengestaltung
Kenntnisse

Access 2000

Excel 2000

VBA

Automationsroutinen Access-Excel

Access-Word

MS-Graph

02/2000 - 12/2001

1 Jahr 11 Monate

Pflege, Optimierung und Weiterentwicklung des Warenwirtschaftssystems

Rolle
Abteilung Controlling und Interne Softwareentwicklung
Kunde
CompuGROUP Holding AG
Einsatzort
Koblenz
Projektinhalte

Diese Aufgabe bestand neben der Datenauswertung anhand von Kennzahlen schwerpunktmäßig in der Modellierung und Programmierung von Datenbankanwendungen, insbesondere für automatisierte Datenaufbereitung und Berichterstellung für das betriebliche Controlling.

  • Programmierung von automatisierten Datenabfragen und Berichten aus diversen Quelldatenbanken für die Geschäftsführung, Vertrieb, Auftragsbearbeitung, Controlling
  • Ausbau einer abteilungsübergreifenden Informationsdatenbank im Stil einer Datawarehouse / Data Mart-Struktur (Hierbei galt es, teilweise redundante und teilweise nicht relational abgelegte Daten aus heterogenen Quellen zu sammeln, zu transformieren, Aggregate zu bilden und zu Gößen wie Zeitspannen, Vertriebsmitarbeiter, Produkten, etc. in Beziehung zu setzen)
  • Automatisierung einer zyklischen Kombination aus Push- und Pull-Synchronisation der Daten im Data Warehouse mit den Quelldatenbanken
  • Transformationsroutinen, Aggregatbildung
  • Einführung einer Klassenhierarchie in die EDV in Anlehnung an die Anforderungen aus dem Controlling (Kennzahlensystem)
  • Programmierung sämtlicher Routinen, um die Daten aus dem Datawarehouse informationsgerecht und berichtsfähig aufzubereiten
  • Abteilungsgerechte Informationsbereitstellung in Form von Data-Marts inklusive Rechteverteilung
  • Ergonomische Formulare zur Bedienung der Wissensdatenbank und automatisierte Berichterstellung, teilweise Automatisierung der Datenübertragung in Tabellenkalkulation (Excel)
  • Programmierung einer neu eingeführten Provisionsabrechnungssoftware für Verkaufsaußendienstmitarbeiter unter Berücksichtigung eines umfassenden Regelwerkes
Kenntnisse

Access

VBA

VB

SQL-Server

11/1998 - 01/2000

1 Jahr 3 Monate

EDV-technische Schnittstellenanalyse aller an diesem Projekt beteiligten Unternehmensabteilungen

Rolle
Projektleitung und Leitung Service-Call-Center
Kunde
CompuGROUP Holding AG
Einsatzort
Koblenz
Projektinhalte

Hier galt es, ca. 25.000 Anwender software- und hardwaretechnisch auf den bevorstehenden Jahrtausendwechsel vorzubereiten. Im Rahmen des Projekts war ich für die gesamte Ablaufsteuerung, für den Aufbau Service-Call-Centers, die Einstellung, Schulung und Führung von ca. 35 Call-Center-Mitarbeitern hinsichtlich telefonischer Serviceleistungen im Bereich Hard- und Software sowie für die Ergebnisauswertung mittels individueller Software zuständig. Diese Aufgabe beinhaltete unter anderem: 

  • EDV-technische Schnittstellenanalyse aller an diesem Projekt beteiligten Unternehmensabteilungen
  • Beauftragung und Test individueller Software für die Ablaufsteuerung und Ergebnisauswertung des Projekts
  • Zum Teil eigene Programmierarbeiten
  • Umfangreiche automatisierte Berichterstellung 
Kenntnisse

Access

VBA

SQL-Server

Projekthistorie

 1998    Verkaufssteuerung im Innendienst, CompuGROUP Holding AG

  (Softwareunternehmen, Standort Koblenz)

 

  Einführung einer Datenbank für die Erfassung und Analyse von Kunden-

  kontakten und Datenerhebungen seitens der Mitarbeiter im Verkaufsaußen-

  und -innendienst

 

  -      Bedarfsermittlung mit der Geschäftsführung, Verkaufsleitung

 und Außendienstmannschaft

  -      Schnittstelle zwischen o.g. Abteilungen und Programmierung

  -      Produkttests, Produkteinführung und Produktschulung

  -      Initiale Datenübernahme aus älterer hausinterner Datenbank

  -      Einspeisung von Daten eines Adressverlages und Abgleich mit

 hausinternen Daten (Feldstrukturen, Datenintegrität, etc.

 prüfen)

 

 Access, VBA, SQL-Server 6.5 und 7.0

 

 Programmierung einer Provisions- und Bonusberechnung für den Verkaufs-

 außendienst

 

 Access, VBA, Excel

Kompetenzen

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
Muttersprachliches Niveau, mit Zertifikat als Dolmetscher und Übersetzer
Spanisch
Verhandlungssicheres Niveau

8 Jahre Aufenthalt in den USA

Schule und Collegeausbildung in Detroit/Michigan und Washington D.C.                                        

 

Messeauftritte und geschäftliche Kontaktpflege in USA, Kanada und im Europäischen Ausland,

einige Südamerika-Aufenthalte


Produkte / Standards / Erfahrungen

Profil

  • Selbständiger Consultant und Datenbankentwickler seit 2003
  • Consulting, Datenbankentwicklung, Datenanalyse, Business Analyse MSAccess / MSExcel / VBA / SQL / SQL-Server
  • Zahlreiche branchenübergreifende Projekte bei namhaften, international ausgerichteten Unternehmen

 

Weitere berufliche Erfahrung:

  • Einkauf
  • Qualitätssicherung
  • Controlling
  • Einführung von IT-Systemen
  • Projektmanagement
  • Datenanalyse, Reporting, Anwendungsentwicklung

 

Kompatibilität zu Projektanforderungen                                               

  • Insgesamt 18 Jahre Erfahrung in Datenbankentwicklung, Konzeptionierung und Implementierung von Datenbankmodellen, Datenanalyse, Reporting, Anwendungsentwicklung mit MSAccess / MSExcel / VBA / SQL
  • Business- und Anforderungsanalyse aus der Sicht operativer Geschäftsumgebungen
  • Projektmanagement-Erfahrung
  • Professionelles Englisch mit Zertifizierung als Dolmetscher und Übersetzer
  • Fließende Spanischkenntnisse

Software- und Datenbankentwicklung 

  • Modellierung und Implementierung von Datenbankanwendungen MS Access
  • Datenanalyse, -aggregation, -konsolidierung, Schnittstellenbildung, Datenauffbereitung, Reporting
  • Anbindung SQL-Server Datenbanken
  • Frontendentwicklung unter Microsoft Access
  • Aufbereitung von Daten nach relationalen Gesichtspunkten
  • Klassenorientierte Programmierung
  • Programmierung komplexer Berichte mit mehrdimensionalen und hierarchisch
    angeordneten Daten
  • Grafikprogrammierung zur Unterstützung von Datenauswertungen
  • Erfahrung in der Implementierung von diversen Anwendungen für Controlling, Vertriebsauswertung, sowie Lagerwirtschaft und Rechnungsprüfung
  • Erfahrung in der Modellierung und Entwicklung von Datawarehouse / Data Mart-Lösungen
  • Abbildung kaufmännischer Vorgänge und Berechnungen in der EDV (gutes Verständnis von kaufmännischen Zusammenhängen, Controlling, etc.)
  • Prozess-Simulation und statistische Prozesskontrolle

Microsoft Office Programmierung / VBA

Access 2016 / Access 2010 / Access 2007 / Access 2003 / Access 2000 / Excel / Word

  • VBA-Programmierung
  • Tabellenkonzeption, Formulare, Berichte, Modulprogrammierung, Klassenmodule
  • Office-Anwendungs-Automation unter Access, Excel und Word
  • DAO- und ADO-Programmierung
  • Anbindung an SQL-Server

 

SQL-Datenbanksysteme

SQL-Server

  • Datenbankkonzeption und Administration
  • SQL-Programmierung (Views, Trigger, Stored Procedures, Cursor, etc.)
  • Transact SQL
  • Rechteverwaltung
  • Access Connections zu MS SQL-Server / ORACLE, Pass-Through-Abfragen, etc.

 

Tools und Utilities 

  • DAO und ADO-Programmierung
  • ODBC
  • Berichtsgeneratoren
  • Automationssteuerung von Microsoft Office-Produkten
  • Windows COM- und API-Funktionen

Ausbildungshistorie

Groß- und Außenhandelskaufmann

IHK

Exportkaufmann

Euro Schulen Mainz

Associate Degree

Northern Virginia Community College, USA

Dolmetscher und Übersetzer Englisch

IHK

×
×