1 von 91.893 IT- und Engineering-Profilen

Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

C/C++ Entwickler, Software Architekt, Problemanalyse, algorithmische Probleme7

verfügbar ab
01.03.2018
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
80 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Projekte

01/2017 - Heute

1 Jahr 3 Monate

Beratung & Entwicklung im Bereich Optimierungsalgorithmen

Rolle
Lead Developer
Kunde
Deutsche Bahn AG
Einsatzort
Frankfurt am Main
Kenntnisse

Scrum

SAFe

C++14

Boost

Optimierung

Performance Optimierung

Produkte

GCC

Microsoft Visual Studio

Git

Gerrit

JIRA

Gurobi

Enterprise Architect 12

05/2015 - 12/2016

1 Jahr 8 Monate

Neu- und Weiterentwicklung der Finanzsoftware.

Rolle
Software-Entwickler
Kunde
Buhl Data Service GmbH
Einsatzort
Hannover
Projektinhalte

- Neu- und Weiterentwicklung von Anwendungen im Finanzbereich.

- Weiterentwicklung von bestehenden Lösungen, Ausbau und Entwicklung neuer Anwendungen und Module.

- Portierung die Qt-basierten Anwendungen von Qt 4.8 nach Qt 5.5

- Refactoring Legacy Code.

- Cross-Plattform-Entwicklung: Mac OS, Windows: Vista - 10


Kenntnisse

C++11

ANSI-C++

Produkte

Xcode

cmake

perforce

Jira

MS Visual C++ 2010

MS Visual C++ 2013

MS Visual C++ 2015

Qt 4.8

Qt 5.5

10/2014 - 04/2015

7 Monate

Entwicklung und Optimierung von Komponenten bzw. Applikationen für Navigationslösungen im Automotive-Umfeld

Rolle
Software-Entwickler
Kunde
Garmin GmbH
Einsatzort
Würzburg
Projektinhalte

- Entwicklung und Optimierung von Komponenten bzw. Applikationen für Navigationslösungen im Automotive-Umfeld

- Konzeption und Implementierung kundenspezifischer Funktionen

- Unterstützung der Kunden bei der Implementierung eigener Navigations- und Infotainment-Lösungen auf Basis eines Navigations-SDKs

Kenntnisse

Embedded C++ unter WinCE

Optimierung des Speicherverbrauhs

Performanceanalyse und Optimierung

Navigation

GUI-Entwicklung unter Qt

HMI (Melco)

Produkte

MS Visual C++

Git

Jira

Lint

Atlassian Confluence

Qt 5.2

Vector

CANoe

Boost

OpenGl

Projekthistorie

Zeitraum:       03.2012 - 06.2014
Projekt:          Neu und Weiterentwicklung des Codegenerators  "TargetLink" für Matlab/C
Kund:             dSPACE GmbH, Paderborn

Aufgaben:     Refactoring, Optimierungen der Laufzeit und des Speicherverbrauchs des algorithmisch lastigen Codegenerators, Generische Programmierung in C++, Templates Entwicklung

Software:     C++, C++11, Visual Studio 2008-2010-2012, gcc, Matlab, Simulink, TargetLink , Boost, CppUnit, Qt 5, UML, XML, MKS, Intel Parallel Studio XE 2011, AQtime 7 Pro

-------------------------------------------------------------------------------------

Zeitraum:       05.2011 - 02.2012
Projekt:          Routing for car navigation.
Kund:            Neusoft Technology Solutions GmbH, Hamburg

Aufgaben:    Design, Optimierungsalgorithmen für Routing, Performance und Speicheroptimierung, Entwicklung (Multiplatform: Windows, QNX, WinCE, Linux)

Software:     C++, Visual Studio, gcc, Boost, CppUnit, Qt 4.7, UML, XML, Automotive, HMI, perforce

-------------------------------------------------------------------------------------

Zeitraum:       12.2010 - 04.2011
Projekt:          Messdatenerfassung, -auswertung, -darstellung.
Kund:            Continental AG, Technologie Zentrum, Hannover.
Aufgaben:     Analyse, Design, mathematische Algorithmen, Implementierung.
Software:      Visual Studio, C++, Boost, CppUnit, Qt, SQL

-------------------------------------------------------------------------------------

Zeitraum:       07.2010-03.2011
Projekt:          speech recognition engine for car navigation und infotainment.
Kund:             Elektrobit Automotive GmbH, Erlangen
Aufgaben:     Design, Entwicklung (Multiplatform: Windows, QNX, WinCE, Linux)
Software:      C++, C#, .Net, Visual Studio, gcc, Boost, UML, XML, Automotive, HMI, sqlite3, cmake, subversion

-------------------------------------------------------------------------------------

Zeitraum:       11.2009 – 08.2010
Projekt:          Interaktive Stadtinformationssystem.
Kund:             Cityboard GmbH, Hannover.
Aufgaben:      Analyse, Software Architektur und Design, Entwicklung eines Prototyps.

Software:         Enterprise Architect, UML, C#, .Net, WPF, Visual Studio 2008-2010, Silverlight, SQL, Microsoft SQL Server 2008, GIS( Infoware), Subversion

 

-------------------------------------------------------------------------------------

Zeitraum:       10.2009 - 03.2010
Projekt:          Messdatenerfassung, -auswertung, -darstellung.
Kund:            Continental AG, Technologie Zentrum, Hannover.
Aufgaben:     Analyse, Design, mathematische Algorithmen, Implementierung.
Software:     Visual Studio, C++, Boost, .Qt4.6, SQL

-------------------------------------------------------------------------------------

Zeitraum:       06.2009 - 09.2009
Projekt:          Refactoring und Erweiterung, des Instandhaltungs-Planungs-Systems.
Kund:             Kaltbandwerk BILSTEIN.
Aufgaben:     Analyse, Redesign, Implementierung.
Software:      Visual Studio 2005, Enterprise Architect, C#, NUnit, DotNet, WinForms, Oracle10, SQL, Crystal Reports
-------------------------------------------------------------------------------------

Zeitraum:       10.2008 - 05.2009
Projekt:          MarketSensitiveForecaster(Airline Revenue & Price Optimization)
Kund:             Lufthansa-Systems, Berlin

Aufgaben:     Analyse und Ausarbeitung von Lösungsvorschlägen für anstehende Performanceprobleme. Portierung von 32Bit-Windows Kode auf 64Bit-Unix(AIX). Automatisierung des Tests. Design und Implementierung der Datenzugriffschicht. (Oracle, DB2C++ Fachklassenbibliothek).
 
Software:         AIX, xlC & xlF -compilers, Microsoft Visual Studio, GNU C++, Fortran, Oracle, DB2, eclipse, CppUnit, perl, Enterprise Architect, UML, MKS
-------------------------------------------------------------------------------------

Zeitraum:       12.2006 - 09.2008
Projekt:          Betriebsleitsysteme und Fahrgastinformation für den öffentlichen Personennahverkehr.
Kund:             T-Systems GEI GmbH, Hamburg.

Aufgaben:      Entwicklung eines GIS-basierten Anzeigemoduls (Echtzeitdarstellung der aktuellen Lage der Verkehrsflotte auf den digitalen Karten und Stadtplänen).  Konzeption, Architektur und Design, C++ Entwicklung.
 
Software:         Solaris, SunStudio, AIX, xlC-compiler, Windows, Microsoft Visual Studio .Net, GNU C++, Qt 4.2-4.3, Boost, CppUnit, UML, CORBA, ACE TAO, Oracle, MS SQL Server, Ruby on Rails, cvs, Bugzilla.
-------------------------------------------------------------------------------------

Zeitraum:         07.2007 und 11.2007
Projekt:          Weiterentwicklung des Instandhaltungs-Planungs-Systems.
Kunden:           Kaltbandwerk BILSTEIN.
Aufgaben:         Softwareentwicklung vor Ort beim Kund: Model-View-Controller Architektur,

Datenbankverbindung, Oberflächeprogrammierung.

Software :        Visual C++ 6.0, Oracle8i, Enterprise Architect, SQL, Boost

-------------------------------------------------------------------------------------

Zeitraum:         10.2006 - 11.2006
Projekt:          C++ Entwicklung mit GUI / MFC.
Kund:             Nero AG.

Aufgaben:         Entwicklung eines Registry-basierten autogenerierten Systems für Verwaltung der Programmparameter. Mitwirkung bei der Entwicklung neuer Applikationen und bestehenden Produkte der Nero AG unter C++, Entwicklung von Benutzeroberflächen (GUI) und Einbindung verschiedener Klassenbibliotheken (MFC).

Software :        Microsoft Visual Studio .Net, cvs

-------------------------------------------------------------------------------------

Zeitraum:       06.2006 - 09.2006
Projekt:          Entwicklung eines XML-basierten autogenerierten Systems für Verwaltung der Programmparameter.Kund:             KHS AG.
Aufgaben:     Architektur, Design, Entwicklung, Integration.
Software :     UML mit Rational Rose, XML-Spy, Xerces,  Visual C++ 6.0, Boost, SourceSafe

-------------------------------------------------------------------------------------

Zeitraum:       11.2005 - 05.2006

Projekt:          Entwicklung Prozessinterkommunikation via CORBA. Erstellung eines Softwaresystems zur Steuerung von Qualitätssicherungssystemen  für Industrieanlagen. Erstellung von Softwarekomponenten, die in einem verteilten System Messungen und Visualisierungen durchführt

Kund:             Metec GmbH, Niederzissen.

Aufgaben:         Entwurf und Implementation der Kommunikation der Komponenten des Systems über CORBA. Dabei werden unterschiedlich komplexe Datenstrukturen (Parametersätze, Bilder, etc) teilweise zeitkritisch zwischen Haupt- und Nebenprozessen übertragen. Die Übertragung von Bildern und Messergebnissen wird durch den CORBA-Eventmechanismus ausgelöst. Die CORBA-Infrastruktur wird mit Name-, Event-,Messageservices usw. aufgebaut. Die Verwaltung der Messparameter und Statistikenwird persistent mittels XML realisiert.

Software :        CORBA(OmniORB, TAO), UML mit Rational Rose, XML-Spy, Xerces,  C++, Qt 4, Boost, Halcon, SourceSafe
-------------------------------------------------------------------------------------

Zeitraum:       02.2006
Projekt:          Weiterentwicklung des Instandhaltungs-Planungs-Systems.
Kunden:        Kaltbandwerk BILSTEIN.
Aufgaben:     Softwareentwicklung vor Ort beim Kund: Model-View-Controller Architektur, Datenbankverbindung, Oberflächeprogrammierung  mit grit.

Software :     Visual C++ 6.0, Oracle8i, SQL, Boost, grit

-------------------------------------------------------------------------------------

Zeitraum:       05.2005 - 10.2005
Projekt:          proKom - neue Kommunikationsverzeichnis der Telekom, Telefonauskunft.
Kund:             T-Systems GEI GmbH, Mülheim (Ruhr).
Aufgaben:     Erstellung des Feinfachkonzeptes und des DV-Konzeptes, XML-Schema Erstellung, Design,  Pilotentwicklung.
Software :     UML mit Rational Rose 8.4, XML-Spy, GNU C++, AIX, Boost, Eclipse 3.0, Oracle 10g, Telelogic CM Synergy.

-------------------------------------------------------------------------------------

Zeitraum:       10.2004 - 01.2005
Projekt:          Weiterentwicklung des Instandhaltungs-Planungs-Systems.
Kunden:         GFT Technologies AG, Kaltbandwerk BILSTEIN.
Aufgaben:      Softwareentwicklung vor Ort beim Kund.: Model-View-Controller Architektur, Datenbankverbindung, Oberflächeprogrammierung  mit grit.

Software :     Visual C++ 6.0, Oracle8i, SQL, Boost, grit

-------------------------------------------------------------------------------------

01.03.1999 - 31.08.2004    Festangestellter bei  IVU Traffic Technologies AG und TTi Systems AG

(IT-Lösungen zur Planung und Steuerung von Verkehrs- und Transportsystemen sowie zur Optimierung

und Überwachung logistischer Prozesse)


Zeitraum :        01.2004 - 08.2004
Projekt  :        Weiterentwicklung eines GIS-basierten Anzeigemoduls (Echtzeitdarstellung der aktuellen

Lage der Verkehrsflotte auf den digitalen Karten und Stadtplänen)

Aufgaben :        Erstellung der Anforderungsliste, Konzeption, Architektur und Design,

Entwicklung und         Entwicklungskoordination.

Software :        Rational Rose, Visual C++ 6.0, COM / COM+, MapX, MapInfo, MapBasic, MapSql,

CppUnit, ICU, Qt, OpenGl, Boost, GNU C++, Grit, Visual Basic,

XML4c, XMLSpy, cvs


Zeitraum :        09.2003 - 12.2003
Projekt  :        Pflege und Weiterentwicklung des Dienststatistikmodul.
Aufgaben :        Optimierung der Berechnungen. Konzeption und Entwicklung der offenen                            Vorlagenbibliothek

für die Unterstützung der statistischen Berechnungen.

Schwerpunkt: Um Statistikfunktionalität zu programmieren, sind lediglich beliebige

Funktionen (sowohl Klassenmethoden als auch globale Funktionen), die Filterungsregeln,

Gruppierungsregeln und Rechenformeln beschreiben, vorzulegen. Anwendung der Bibliothek auf die

Implementierung der akuten Kundenanforderungen.

Software :        Visual C++ 6.0, Boost, Oracle8i, SQL Navigator, Crystal Reports, perl, SourceSafe


Zeitraum :        04.2003 - 08.2003
Projekt  :        Pflege und Weiterentwicklung des grafischen Diensteditors.
Aufgaben :        Implementierung der neuen graphischen Merkmale. Design und Implementierung                   des Interfaces für den Austausch von Mitteilungen und Kommandos zwischen

zwei laufenden Anwendungen, einschließlich Start und Beendigung der Anwendung aus der Partneranwendung.

Software :        Visual C++ 6.0, SourceSafe


Zeitraum :        12.2002 - 02.2003
Projekt  :        Refaktorisierung des Fußnotenmodul.
Aufgaben :        Neue Architektur und Design. Anpassung an die aktuellen Kundenanforderungen.

Entwicklungskoordination.

Software :        Rational Rose, Visual C++ 6.0, Oracle8i, SQL Navigator, SourceSafe


Zeitraum :        07.2001 - 10.2001
Projekt  :        Weiterentwicklung des Datenimportprogramms TransDataManager

(per XML konfigurierbarer XML-Datenaustausch zwischen

Softwareprodukten für den öffentlichen Verkehr)

Aufgaben :        Design und Implementierung der kritischen Komponenten

(Speicherverteiler, Parser etc).

Optimierung des Speicherbedarfs und Speicherverbrauchs unter Ersetzung bzw. Verbesserung

des Einsatzes der STL-Container und Speicherbelegung. Beschleunigungsmaßnahmen.

Software :        Visual C++ 6.0, CORBA, CppUnit, ICU, XML4c (Xerces), Boost, Grit, Crystal Reports, ClearCase


Zeitraum :        01.2000 - 12.2003
Projekt  :        Neuentwicklung eines GIS-basierten Anzeigemoduls

(Echtzeitdarstellung der aktuellen Lage der Verkehrsflotte

auf den digitalen Karten und Stadtplänen)

Aufgaben :        Erstellung der Anforderungsliste, Konzeption, Architektur und Design, Entwicklung und

Entwicklungskoordination.

Software :        Rational Rose, Visual C++ 6.0, COM / COM+, MapX, MapInfo, MapBasic, MapSql,

CppUnit, ICU, Qt, Boost,  OpenGl, Grit, Visual Basic, XML4c, XMLSpy, cvs


Zeitraum :        01.2001 - 06.2004
Projekt  :        Neu- und Weiterentwicklung der Anwendungen für den öffentlichen Verkehr

(kleine Projekte)

Aufgaben :        Erstellung der Anforderungsliste, Konzeption, Architektur und Design,                   Entwicklung und

Entwicklungskoordination.

Software :        Visual C++ 6.0, GNU  C++, C++ Builder, JBuilder, NetBeans, J2EE, JUnit,                   CppUnit, ICU, CORBA, JavaBeans, Qt, OpenGl, Grit, XML4c (Xerces), XMLSpy,                   Apache, Linux (SuSe, Red Hat), Crystal Reports, ClearCase, cvs

Zeitraum :        07.2001 - 07.2001
Projekt  :        Beschleunigung des Starts des Bordrechners i.box für Window CE.
Aufgaben :        Profiling und Refaktorisierung der kritischen Komponenten.
Software :        VTune Performance Analyzer, Visual C++


Zeitraum :        08.1999 - 10.1999
Projekt  :        Marktuntersuchung und Evaluierung diverser  Werkzeuge in einem                            Prototypprojekt im

Java/OO-Datenbankumfeld.

Aufgaben :        Marktuntersuchung, Bewertung der OO-Datenbanken, Entwicklung des                            Prototypmoduls mit Java und POET Software :        J2EE, POET


Zeitraum :        03.1999 - 12.2001
Projekt  :        Kombinatorische Optimierungsalgorithmen für das Fahr-Dienstplanungssystem                   PRO-REGIO.
Aufgaben :        Konzept, Entwicklung der Algorithmen, Implementierung.
Software :        gcc, Open VMS, Sinix, cvs



01.02.1998 - 28.02.1998    Festangestellter bei Debis Systemhaus (Telefon Billing Software) in Aachen

über IRKAS  Systemhaus GmbH.


Zeitraum :        04.1998 - 02.1999
Projekt  :        Testautomatisierung.
Aufgaben :        Design und Implementierung entsprechend Anforderungen.
Software :        gcc, visual basic, vba, cms

Zeitraum :        02.1998 - 02.1999
Projekt  :        Weiterentwicklung von Billing & Customer Care  Produkten auf Basis von GemBase
Aufgaben :        Entwicklung entsprechend der Spezifikation.
Software :        Gembase, cms



01.08.1986 - 31.03.1997    Festangestellter als Softwareentwickler und Projektleiter beim

Traktorenwerk Charkow (Ukraine).


Zeitraum   :      01.1992 - 03.1997         
Großprojekt:      Computerisierung und Integration des Ingenieurdienstes des Traktorenwerkes.
Aufgaben   :      Vorstudie, Konzeption, Definition, Datendesign und Datenmodellierung

Objektdesign, Entwicklung interner Standards

Projektleitung (15 Software-Entwickler)

Eigenhändige Software-Entwicklung

Konsultationen und Schulungen

Thematik   :

Datenbanken:    Entwicklung von Software für verschiedene technische  Datenbanken

(GUI-Oberfläche, Datenbearbeitung, Implementierung)

Computergrafik: Entwicklung von Software für EDV Arbeitsplätze von Ingenieuren verschiedener

                             Fachrichtungen zur Erzeugung von Zeichnungen und Dokumentation mit Hilfe des

 

                             Personalcomputers.

 

Integration:    Zusammenarbeit verschiedener Software, Datenexport/Import.

Software   :      PowerBuilder, SQL, C, C++, OLE, ODBC, Clipper, AutoCAD, AutoLISP, scripts

Zeitraum   :      07.1987 - 12.1991
Großprojekt:      Computerisierung der Konstruktionsabteilung des Werkes
Aufgaben   :      Vorstudie, Konzeption, Definition, Datendesign und Datenmodellierung

Entwicklung interner Standards

Softwareentwicklung

Konsultationen und Schulungen

Projektleitung (ein kleines Team von 2 bis 5 Softwareentwicklern)

Thematik   :

Datenbanken:    Entwicklung von Software für verschiedene Konstruktionsdatenbanken

Computergrafik: Entwicklung von Software für den EDV Arbeitsplätze von Maschinenbauingenieuren

                             und Konstrukteuren.

 

Software :        Clipper, dBase, C/C++ mit embedded SQL, AutoCAD, AutoLISP, scripts

Zeitraum :        07.1987 - 03.1997
Aufgaben :        Lösung von Optimierungs- und Rechnungsaufgaben für die Traktorenprojektierung
Software :        FORTRAN, C, C++, MathCAD, Excel.

Zeitraum :        08.1986 - 06.1987
Projekt  :        Entwicklung von Software für  das automatisierte Leitungssystem des Werkes.
Aufgaben :        Entwicklung
Software :        PL/I, COBOL, IBM-370, IBM VM/CMS.

01.09.1984 - 31.05.1985    Teilzeitmitarbeiter als Softwareentwickler beim Traktorenwerk

Charkow (Ukraine).


Zeitraum :        09.1984 - 05.1985
Projekt  :        Entwicklung von Software für  das automatisierte Leitungssystem des Werkes.
Aufgaben :        Entwicklung
Software :        PL/I, COBOL, IBM-370, IBM VM/CMS.

Referenzen

Projekt Weiterentwicklung des TargetLink-Codegenerator, 03/12 - 06/14
Referenz durch Gruppenleiter TargetLink-Code Generation Core, dSPACE GmbH, vom 16.06.14

"[...] Im Projekt hat der Consultant umfassende und teilweise algorithmisch anspruchsvolle Erweiterungen und Umbauten des TargetLink-Codegenerators übernommen. Er verfügt über ein hervorragendes und umfassendes Fachwissen, das er bereits nach kurzer Zeit äußerst effektiv und erfolgreich einsetzte. Besonders hervorzuheben sind seine sehr guten Programmierkenntnisse in C++, sein hervorragendes algorithmisches Verständnis und seine umfassenden Erfahrungen mit der Visual Studio Entwicklungsumgebung. Seine Aufgaben bearbeitete der Consultant weitestgehend selbstständig und erledigte die ihm übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit."

Projekt Betriebsleitsysteme und Fahrgastinformation, 12/06 - 09/08
Referenz durch RBL Programm-Manager, T-Systems GEI GmbH, vom 06.04.09

"Der IT-Experte war für die Projektierung und Weiterentwicklung der GIS-Sparte im RBL/ITCS-Umfeld tätig. Aufgrund seiner Vorkenntnisse und Erfahrungen rund um das Thema GIS konnte der Experte sich leicht in das Team für dieses Modul einarbeiten und sofort bei der Integration dieser Komponenten, sowie projektspezifische Anpassungen in der Einsatzzeit behilflich sein. Der Experte zeigte sich in diesem Zeitraum sehr einsatzbereit, in der Kommunikation mit den anderen Fachabteilungen hat er gut kooperiert. Die Dokumentation seiner Arbeiten hat der Experte sauber abgeschlossen. Eine weitere Zusammenarbeit oder Unterstützung in genau diesem Themenspektrum GIS ist durchaus vorstellbar."

Projekt C++ Entwicklung mit GUI / MFC, 10/06 - 12/06
Referenz durch Crede Experto IT Solutions GmbH vom 06.03.07

"Der Consultant war als externer C++ Consultant in unserem Hause bei der Weiterentwicklung einer bestehenden Multimediaanwendung erfolgreich tätig. [...] Während seiner Tätigkeit in unserem Hause war der Consultant hochmotiviert und jederzeit bereit, auch zusätzlich anfallende Arbeiten zu übernehmen. Zudem ist er für seine Aufgaben außerordentlich befähigt und jederzeit bereit auch schwierige und umfangreiche Arbeiten zu erfüllen. Der Consultant ist immer pflichtbewusst und zuverlässig. Bei allen Tätigkeiten handelt er völlig selbstständig. Sein Arbeitsgebiet beherrscht er umfassend. Der Consultant setzt seine guten Fachkenntnisse stets sicher und zielgerecht in der Praxis ein. Er erledigt die ihm übertragenen Arbeiten stets zu unserer vollsten Zufriedenheit. Wir danken dem Consultant bereits an dieser Stelle für seine stets sehr guten Leistungen und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg bei seinen Aufgaben."

Projekt Entwicklung Prozessinterkommunikation via CORBA, 11/05 - 05/06
Referenz durch Technischer Leiter, KHS Metec, vom 05.10.06

"Der Freiberufler verfügt über ein profundes Wissen in C++und umfassende Kenntnisse im Bereich der Rechnerkommunikation mittels dem CORBA-System. Er ergänzte unser Entwicklungsteam nach Entwicklungsstart und konnte innerhalb kürzester Zeit sehr unterstützend eingreifen. Das Projekt hat er bis nach der Inbetriebnahme begleitet. Neben seiner fachlichen Qualifikation ist sein besonderes Engagement hervorzuheben. Wir möchten uns an dieser Stelle dafür bedanken und den Consultant anderen Projektanbietern weiterempfehlen."

Projekt Weiterentwicklung des Instandhaltungs-Planungs-Systems, 02/06 - 02/06
Referenz durch AV-Instandhaltung, BILSTEIN-Kaltband (550 MA), vom 30.03.06

"Unsere Anwenderbezogenen Vorstellungen wurden in sehr guter Zusammenarbeit in DV-technische Lösungen umgesetzt. Das Projekt wurde gemäß unseren Wünschen termingerecht abgeschlossen. Die Anwendung läuft bis heute fehlerfrei. Wir wünschen eine weitere Zusammenarbeit."

Projekt Softwareentwicklung (UML, XML, C++, Oracle), 05/05 - 10/05
Referenz durch Leiterin Project Center eines SW-Hauses (350 MA) vom 09.12.05

"[...] Der Consultant wendete seine sehr guten IT-Fachkenntnisse laufend mit großem Erfolg in seinem Arbeitsgebiet an. Aufgrund seiner systematischen Arbeitsweise und seiner Berufserfahrung löste er auch schwierige Problemfälle sehr erfolgreich. Arbeitsmenge und Arbeitstempo lagen weit über unseren Anforderungen. Der Consultant hat sich äußert engagiert in sein neues Aufgabengebiet eingearbeitet. Bereits nach sehr kurzer Zeit arbeitete er vollkommen selbstständig. Sein Verhalten zu Vorgesetzten und Mitarbeitern war vorbildlich. [...] Wir danken den Consultant für seine stets guten Leistungen und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute."

Projekt C++ Anwendungsentwicklung, 10/04 - 01/05
Referenz durch Projektmanager IT-Dienstleister (1050 MA), vom 29.04.05

"Der Consultant hat in dem Projekt eine bestehende C/S-Anwendung auf Basis von C++ um neue Funktionen erweitert. Dabei arbeitete er sich sehr schnell in das Aufgabengebiet ein und verstand es in kürzester Zeit die Anforderungen termingerecht und korrekt umzusetzen. Der Consultant konnte sein ausgezeichnetes Fachwissen im Bereich C++ und SQL erfolgreich einbringen und arbeitete stets sehr selbstständig, engagiert und absolut zuverlässig. Mit der Qualität seiner Arbeitsergebnisse sind wir sehr zufrieden. Wir möchten uns an dieser Stelle bedanken und würden uns freuen bald wieder in einem Projekt mit dem Consultant zusammenarbeiten zu können."

Branchen

Industrie(Maschinenbau):   14 Jahre
Transport:                  8 Jahre
Telekommunikation:     1,5 Jahr
Automotive                 4 Jahre

Kompetenzen

Programmiersprachen
ANSI-C++
Basic
In Projekten eingesetzt
C
Experte
C#
In Projekten eingesetzt
C++
Experte
C++11
C++14
Clipper
In Projekten eingesetzt
cmake
CORBA IDL
In Projekten eingesetzt
dBase
In Projekten eingesetzt
Ebus-Generator-C
Emacs
In Projekten eingesetzt
Fortran
In Projekten eingesetzt (FORTRAN 4 und FORTRAN 77)
Foxpro
In Projekten eingesetzt
HPGL, HP PCL
In Projekten eingesetzt
Imake, GNU-Make, Make-Maker etc...
In der alltäglichen Nutzung.
Java
In Projekten eingesetzt
JavaScript
In Projekten eingesetzt
Lisp
In Projekten eingesetzt ( AutoLisp von AutoDesk)
Pascal
begrenzte Kenntnisse
Perl
In Projekten eingesetzt
PL/1
In Projekten eingesetzt
PL/SQL
In Projekten eingesetzt
Python
In Projekten eingesetzt
Qt
Experte
Ruby
In Projekten eingesetzt
Scriptsprachen
In Projekten eingesetzt
Shell
In Projekten eingesetzt

Betriebssysteme
MS-DOS
SUN OS, Solaris
Unix
VMS
Windows

Datenbanken
Access
Verwendung als ODBC Datenquelle unter C++
JDBC
Verwendung bei den meisten Java - Projekte.
ODBC
Verwendung bei den meisten C++ - Projekte.
Oracle
Verwendung bei den meisten Projekte.
POET
Zweimonatliche Projekterfahrung
SQL
In Projekten eingesetzt
xBase

Sprachkenntnisse
Deutsch
fließend
Englisch
lesen und schreiben
Russisch
Muttersprache
Ukrainisch
fließend

Datenkommunikation
CORBA

Produkte / Standards / Erfahrungen
Boost
Enterprise Architect 12
GCC
Gerrit
Git
Gurobi
Jira
Microsoft Visual Studio
MS Visual C++ 2010
MS Visual C++ 2013
MS Visual C++ 2015
perforce
Qt 4.8
Qt 5.5
SAFe
Scrum
Xcode
Erfahrungsschwerpunkte.

Softwarearchitektur:                Objektorientierte Analyse und objektorientiertes Design, UML,

Design Patterns, Leitung der softwaretechnischen Entwicklung, RUP

C++/C:                              OOP, Performanzoptimierung, Speicherverwaltung,         Templatesentwicklung
Angewandte Mathematik:              Optimierungsalgorithmen, "digital geometry"
Entwicklung für GIS/CAD:   Mehrschichtarchitektur, Serialisierung der Objekte,  extrem

schnelle Visualisierung


Erfahrungen.

Erstellung von Spezifikationen
Generative Softwareentwicklung
Komponentenorientierte Softwareentwicklung
Extreme Programmierung
Migration, Portierung
Refaktorisierung
Erstellung von Compilern, Interpretern und Programmgeneratoren
Automatische "Source to Source" Übersetzung
Weiterentwicklung von Billing & Customer Care (BCC) Produkten auf Basis von GemBase

Technologien.

OLE, DDE, ActiveX, ATL, COM, COM+, MFC, DLL, IDL, CORBA, JavaBeans
Awt, Swing, OpenGl, DirectX, Qt, Grit
ODBC, JDBC
XML, SAX, DOM, XSLT, DTD

Produkte.

Betriebssysteme:  MS-DOS, MS-Windows, VMS, SINIX, AIX, SUN SOLARIS, Linux
Programmieren:             Visual Studio, GNU C++, C++ Builder, JBuilder, NetBeans, J2EE, Crystal Reports
Analyse und Design:        Softwareprodukte von Rational Rose
Datenbanken:               Oracle,  früher - Gembase, PowerBuilder, dBase, Clipper
CAD:                       AutoCAD, AutoLISP;
GIS:                       MapInfo, MapX, MapBasic, MapSql, MapLink, tldx;
XML-Welt:                  XMLSpy, XML4C Parser
Tools:                     make, nmake, gmake, eclipse
Test:                      JUnit, CppUnit, Testautomatisierung
Versionierung:             cvs, cms, SourceSafe, ClearCase, Subversion, MKS


Spezialkenntnisse.

Computergrafik (extrem schnelle Visualisierung)
Compilerbau, Parser, Zustandsautomaten
Genetische Algorithmen
Operations-Research

Design / Entwicklung / Konstruktion
AutoCAD
Autodesk Inventor

Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung

Matlab


Schwerpunkte
Optimierung
Performance Optimierung

Ausbildungshistorie

Studium der angewandten Mathematik an der Universität Charkow (Ukraine).(1981-1986)
Diplomabschluß als Dipl.-Mathematiker, "Mit Auszeichnung" (Gesamtnote - 'sehr gut').(1986)
Diplomanerkennung in Deutschland. (1997)
×
×