Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Application Engineering (Konzeption neuer Geschäftsprozesse, OO-Design, SW-Entwicklung, Modul-Tests; Database-basierte Projekte - C/C++, Oracle, PL/SQL, Scripts; Unix, Linux, Gupta

verfügbar ab
01.12.2019
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
80 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Position

Kommentar

Ich suche eine neue berufliche Herausforderung um meine beruflichen Fähigkeiten in einem Team von erfahrenen Mitarbeitern optimal weiter zu nutzen und zu erweitern. Ich bin sehr flexibel. Reise- bzw. Umzugsbereitschaft ist vorhanden. Durch die 24x7-Rufbereitschaft und diverse „Feuerwehreinsätze“ habe ich meine Belastbarkeit erfolgreich unter Beweis gestellt. Im Berufsleben lege ich großen Wert auf kollegiale Teamarbeit und enge

Projekte

11/2018 - 02/2019

4 Monate

Datenmigration und Neuentwicklung

Rolle
PL/SQL Entwickler
Kunde
ISB AG
Einsatzort
Mainz
Projektinhalte
  • Datenmigration der Akten eines Archivs zur neuen Software Plattform.
  • Komplette Neuentwicklung erweiterungsfähigen ETL Tools für den Datentransfer.
Kenntnisse

Oracle 12.0.1.2 auf SLES 12

SQL

PL/SQL

Git

GVim

SQL-Developer

07/2018 - 09/2018

3 Monate

Erstellung eines Konzeptes zum Aufruf von Java-Programmen

Rolle
Oracle Consultant
Kunde
Deutsche Post AG
Einsatzort
Köln
Projektinhalte
  • Erstellung eines Konzeptes zum Aufruf von Java-Programmen, die als Stored Procedure in der Oracle DB abgelegt sind.
  • Entw. Prototypen für Evaluierung der Data Type Mapping
Kenntnisse

Oracle 12.0.1.2

JDBC server-side Thin

SQL

PL/SQL

JDK 1.7

Subversion

Ant

GVim

SQL-Developer

10/2016 - 03/2018

1 Jahr 6 Monate

Daten- und. Applikation-Migration

Rolle
Oracle Developer
Kunde
Daimler Tss GmbH
Einsatzort
Ulm
Projektinhalte
  • Daten- und. Applikation-Migration für Internationale Märkte.
  • XML-Extraktion der Daten, Validierung erzeugter Extraktionsdaten gegen XSD,
  • Erstellen von Datenanalyse- sowie Datenbereinigungsscripten
  • Standalone und packaged Funktionen zur Extraktion/Mapping der Daten
  • Erstellen von Skripten zur Test bzw. Deploy
  • Prozessautomatisierung
  • Migration 11g auf 12c
  • 3-rd Level Support
Kenntnisse

XML-DB

SQL

PL/SQL

SQLJ

XPath

PTC Integrity

Ant

Gradle

Git

Perl

Python

Gvim/dbext

SQL-Develope

Wasserfall / teilweise Scrum

Oracle 11gR2; 12c

11/2015 - 05/2016

7 Monate

Konzeption und Entwicklung

Rolle
Datenbank Entwickler
Kunde
GfK Entertainment GmbH
Einsatzort
Baden-Baden
Projektinhalte
  • Konzeption und Entwicklung der Datenbankanwendungen (PL/SQL, Java)
  • Modellierung der DWH ( Data Vault, 3NF, Star/Snowflake)
  • Betreuung und Optimierung ETL-Prozesse,
  • Analyse und Produktionsfehlerbehebung
Kenntnisse

Oracle 11g2

Exasol

RabbitMQ (AMQP)

Oracle Linux (Unbreakable Enterprise Kernel)

Git

Subversion

TOAD

SQL-Developer

07/2015 - 10/2015

4 Monate

Modulare Weiterbildung (siehe Ausbildung)

01/2015 - 06/2015

6 Monate

Akquisitionsphase, berufliche Neuorientierung

06/2014 - 12/2014

7 Monate

Projektspezifische Software-Entwicklung

Rolle
Senior Software-Ingenieur
Kunde
viastore SYSTEMS GmbH
Einsatzort
Stuttgart
Projektinhalte
  • Projektspezifisches Software-Design, Engineering, SW-Customizing und projektspezifische Software-Entwicklung basierend auf einer multi-tier cross-platform C++ SW-Suite OOA / OOD sowie Datenmodellierung mit ERM
  • Spezifikation der kundenspezifischen Businessprozesse / Abläufe sowie der technischen Schnittstellen zu den angrenzenden EDV-Systemen (ERP, Dienstleistersubsysteme u.a.)
  • Durchführung und Teilnahme an Integrationstests,
  • Inbetriebnahme
  • Fehleranalyse und Hotfixing im Test- und Produktivbetrieb
  • Analyse und Realisierung aktuellen CRQs
Kenntnisse

AIX

HP-UX

Linux

Windows-Server

Oracle

SQL-Server

DB2

QT-4.8

Boost-1.55

GRITplus

GNOME XML and XSLT libraries

SAP SDK 7.11(rfcsdk)

ActivePerl-5.8

GNU gcc-4.7

VS12.0

make

nmake

ctags

doxygen

Subversion 1.7

gvim

cygwin

open ssh

01/2014 - 03/2014

3 Monate

Datenbankntwicklung

Rolle
Datenbank Entwickler
Kunde
T-Systems Austria GmbH
Einsatzort
Wien
Projektinhalte
  • DWH-Projekt im Telko-Umfeld
  • Datenbankntwicklung unter ORACLE
  • Erweiterung der ETL-Prozessen
  • Batch Programmierung, Shell-Scripting
Produkte

Oracle Exadata V2

Oracle Linux (Unbreakable Enterprise Kernel)

Oracle 10gR2, 11g

Informatica PowerCenter 9

Subversion 1.7

10/2012 - 10/2013

1 Jahr 1 Monat

Fehleranalyse und Hotfixing

Rolle
SW-Entwickler, Consultant
Kunde
PSI Logistics GmbH
Einsatzort
Aschaffenburg
Projektinhalte
  • Portierung Database-basierte Applikationen von HP-UX auf Linux
  • SW-Entwicklung, Code-Reviews / Refactoring
  • Erstellung neuer Test-Cases u.a. zur Regression bzw. Performance-Tests
  • Konzepten: HW/SW-Migration, Fallback-Strategien.
  • Fehleranalyse und Hotfixing im Test- und Produktivbetrieb
  • Analyse und Realisierung aktuellen Change Requests / Calls
Kenntnisse

HP-UX 11i on PA-RISC

Oracle Linux (Unbreakable Enterprise Kernel) on HP ProLiant DL380 G7 (Intel Xeon)

HP Serviceguard Cluster (on HP-UX und Linux) mit HP Smart Array Storage

HP aCC (ANSI C++) A.03.70

GNU c++ (GCC) 4.1.2

Oracle 10gR2

Subversion 1.6; make; vim; open ssh; awk

04/1999 - 04/2012

13 Jahre 1 Monat

Technische Projektleitung

Rolle
Application Engineer, SW-Entwickler
Kunde
PSI Logistics GmbH
Einsatzort
Aschaffenburg
Projektinhalte

Zuständigkeiten:

  • Konzeption neuer sowie Anpassung bestehender Businessprozesse
  • Fachliche Analyse der Kundenanforderung
  • Design der Lösung 
  • SW-Entwicklung incl. Modul-Tests
  • Inbetriebnahme, Wartung inkl. Bereitschaftsdienst
  • Portierung von Basis-SW und Anwender-SW beim Release-Wechsel
  • Technische Projektleitung

Tätigkeiten:

  • OOA/OOD mit Eclipse, Astade (UML2.0)
  • Datenmodellierung mit ERM (SQL-Developer/Data Modeler)
  • Realisierung Databank-basierte Applikationen (C/C++, PL/SQL, Shell, Perl, SAL)
  • Konzeption, (Weiter-) Entwicklung von:
    • Testsuite (Shell-Scripting, PL/SQL)
    • Middleware-Lösung - event-driven asynchrones Messaging-System (Pull-Modell).
    • Code-Generatoren (Shell, Perl, awk) für Basis-DB-C++-Classen
    • externe Schnittstellen: SAP (RFC-IDOC), Robotersteuerung
    • Simulatoren für externe Schnittstellen
    • XML-Data-Mapping für OMS
    • Output-Generatoren für Label Drucker (ZPL/DPL)
  • Portierung bestehende Business-Logik von C/C++ auf PL/SQL
  • Portierung Oracle-Code-Page ISO 8859-1 (WE8ISO8859P1) -> UTF8
  • Portierung von HP-UX auf Linux
  • Performancetuning (TKProf, EXPLAIN PLAN)
  • Administration der Databanken
  • Systemnahe Programmierung (IPC, Socket)
  • Virtualisierung unter VMware
Kenntnisse

HP-UX 11i on PA-RISC

Itanium

Oracle Linux (Unbreakable Enterprise Kernel) on HP ProLiant DL380 G7 (Intel Xeon)

HP Serviceguard Cluster (on HP-UX und Linux) mit HP Smart Array Storage

HP aCC (ANSI C++) A.03.70

GNU c++ (GCC) 4.1.2

Oracle 7

8i

9i

10gR2

MySQL

PostgreSQL

Gupta SQLBase

SQL*Plus

TOAD

SQL-Developer

Windows-XP

Windows 7 Clients

Outputmanagementsystem (Streamserve)

VMware

Apache

Subversion

CVS

RCS

JIRA

Peregrine

HP SM7

XP (extrem programming)

07/1997 - 03/1999

1 Jahr 9 Monate

Migration

Rolle
Systemspezialist
Kunde
Nestlé Deutschland AG
Einsatzort
Frankfurt am Main
Projektinhalte
  • Migration komplette IT-Infrastruktur vom Novell NetWare auf Windows NT:
  • Netzwerk-/Domänenadministration von Windows-Server und –Clients
  • Scripts zur automatischen Clients Installation
  • Installation/Administration File und Print-Servers (Windows NT4, Linux)
  • Migration Netzwerkarchitektur Token-Ring auf Ethernet/ATM
Kenntnisse

Windows NT4

NetWare 3.5 – 4.0

Linux (Red Hat; SUSE)

HP-Proliant Server

Switches

Router von Cisco

Mage

12/1995 - 03/1996

4 Monate

Planung, Aufsetzung und Wartung

Rolle
Netzwerkspezialist
Kunde
Computerwelt GbR
Einsatzort
Marktheidenfeld
Projektinhalte
  • Planung, Aufsetzung und Wartung der lokalen Netzwerke.

09/1991 - 01/1993

1 Jahr 5 Monate

Entwicklung

Rolle
Softwareentwickler
Kunde
BohnSoft Computersysteme GmbH
Einsatzort
Obersinn
Projektinhalte
  • Entwicklung von Registrierkasse-Software mit Turbo Vision
Kenntnisse

MS-DOS auf PC i386 / i486

Borland Turbo PASCAL 6.0

MS-C++ 3.1

CodBase 4.5

06/1989 - 06/1991

2 Jahre 1 Monat

Handelsvertretung Russlands in der Tschechoslowakei, Prag

09/1983 - 05/1989

5 Jahre 9 Monate

Service und Support

Rolle
Service-Ingenieur
Kunde
BEMZ
Einsatzort
Brest, Weißrussland
Projektinhalte

Service und Support in Main-Frame-Environment

  • Gewährleistung und Post-Sales Services
  • Inbetriebnahme der EDV-Anlagen
Kenntnisse

IBM 370/380

Telekommunikationssystemen (Multiplexer; 3270-Terminals)

OS/2

VM/CMS

BTAM/VTAM

Z80-Microcontroller

CP/M

Kompetenzen

Programmiersprachen
Assembler
Basic
C/C++
STL, Multithreading/-processing, Qt, Boost, CppUnit, OCI, ESQL, Pro*C
Groovy
Python
Java SE
Pascal
Perl
DBI, CGI, Posix
PL/1
Shell Interpreter
sh, ksh, bash
SQL, PL/SQL
Oracle-Supplied Packages, ADT/UDT
 SAL

Betriebssysteme
HP-UX
 11i on PA-RISC, Itanium
Linux
Debian, Red Hat, SuSE
MS-DOS
sonstige UNIX-derivate
AIX, Sun-OS, OSF1, ULTRIX, NetWare

Datenbanken
EXPLAIN PLAN
Gupta SQLBase
JDBC
MySQL
ODBC
Oracle
9i – 12c
PostgreSQL
SQL-Plus
TKProf

Sprachkenntnisse
Deutsch
C2
Englisch
B1
Russisch
Muttersprache (Einstufung nach GeR (CEFR))

Datenkommunikation
CORBA
Ethernet
Internet, Intranet
ISDN
LAN, LAN Manager
Router
TCP/IP
Token Ring
Windows Netzwerk

Hardware
HP
IBM Großrechner
Intel

Produkte / Standards / Erfahrungen

Berufliches Profil

  • Application Engineer mit mehrjähriger (>10 Jahre) Berufserfahrung in Implementierung von komplexen skalierbaren SOA / Datenbank basierten Applikationen mit einem hohen Grad an Verfügbarkeit.
  • Fachliche Analyse der Kundenanforderung,
  • Konzeption neuer sowie Anpassung bestehender Businessprozesse,
  • Datenmodel / OO-Design,
  • Software-Entwicklung auf Unix-basierten Plattformen,
  • Automatisierte Modul-Tests,
  • Systemnahe Programmierung.
  • Datenbank-Entwicklung mit SQL und PL/SQL im Oracle Umfeld, Daten Modellierung, Performancetuning, Daten- und. Applikation-Migration.
  • Technische Projektleitung, Inbetriebnahme, Wartung (3rd-Level-Support).

Über mich
Ich suche eine neue berufliche Herausforderung um meine beruflichen Fähigkeiten in einem Team von erfahrenen Mitarbeitern optimal weiter zu nutzen und zu erweitern. Ich bin sehr flexibel. Reise- bzw. Umzugsbereitschaft ist vorhanden. Durch die 24x7-Rufbereitschaft und diverse „Feuerwehreinsätze“ habe ich meine Belastbarkeit erfolgreich unter Beweis gestellt. Im Berufsleben lege ich großen Wert auf kollegiale Teamarbeit und enge Zusammenarbeit mit Kunden.

IT Kenntnisse

Standards:

  • IPC, CORBA, XML/XSL, TCP/IP
  • SQL:2011 or ISO/IEC 9075:2011
  • C++11 (ISO/IEC 14882:2011), POSIX.1-2001/2008 threads (Pthreads)

IDEs, Tools:

  • Eclipse, Astade, SQL-Developer
  • Building: make, CMake, Ant, Gradle, ctags, doxygen
  • Vi (Improved), Emacs
  • MinGW, Cygwin, PuTTY, open-ssh
  • Unix-Utilities (awk, sed, grep, find u.a.)

Version control:

  • Git, Subversion, CVS, RCS

Incidents:

  • JIRA, HP SM7, PTC Integrity, Peregrine

Agile Methoden:

  • XP (extreme programming)

Aufgabenbereiche
  • Fachliche Analyse der Kundenanforderung
  • Konzeption neuer sowie Anpassung bestehender Businessprozesse
  • Datenmodel / OO-Design
  • Software-Entwicklung auf Unix-basierten Plattformen
  • Automatisierte Modul-Tests
  • Systemnahe Programmierung
  • Datenbank-Entwicklung mit SQL und PL/SQL im Oracle Umfeld, Daten Modellierung, Performancetuning
  • Daten- und Applikation-Migration
  • DBA-Aufgaben
  • Technische Projektleitung,
  • Inbetriebnahme, Wartung (2nd/3rd-Level-Support)

Aus- und Weiterbildung

07/2015 - 10/2015

4 Monate

Software Developer Datenbanken

Abschluss
OCPJP, OCA PL/SQL
Institution, Ort
COMCAVE.COLLEGE GmbH, Frankfurt

01/1997 - 07/1997

7 Monate

„Praxisorientierte Systementwicklung in heterogenen Netzwerken unter Windows NT und UNIX“

Abschluss
Zertifizierung als MCSE
Institution, Ort
DITEC GmbH, Dreieich

Ausbildungshistorie

1978 – 1983

Technological Institute of Southern Federal University TTI SFU, Taganrog, Russland

Studium: Informatik, Mikroelektronik

Abschluss: Dipl. Ingenieur für Systemtechnik (Dipl. Ing.)

Elektronische Zertifikate

  • Oracle Certified Professional, Java SE 6 Programmer
  • Oracle PL/SQL Developer Certified Associate