Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Softwareentwickler und -architekt im Umfeld von Java 8, Spring, Application Server, Maven, Jenkins, GIT1

verfügbar ab
01.07.2020
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D3

D7

D8

D9

Remote-Einsatz
Remote jederzeit möglich
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Position

Kommentar

Das "optimale" Tätigkeitsprofil würde die folgenden Punkte beinhalten:

  • Analyse/Design/Implementierung/Test und Inbetriebnahme komplexer Softwareentwürfe
  • Entwicklung im Bereich Java 8 SE/EE, Eclipse/RCP mit den aktuell gängigen Technologien im Umfeld der Java Entwicklung: SpringBoot, REST, Application Server, Maven, Subversion, Git, Jenkins, …
  • Mitarbeit an der Systemarchitektur
  • Durchführung von Schulungen und Coaching

 

Projekte

12/2018 - 04/2020

1 Jahr 5 Monate

Java Backend Entwicklung / Test-Redesign

Rolle
Softwareentwickler und -architekt
Kunde
Loyalty Partner GmbH
Einsatzort
München
Projektinhalte

Festlegung des Designs sowie Erstimplmentierung eines TestFrameworks für das Kundenprojekt Miles&More der Lufthansa mit den folgenden Anforderungen:

  • die Abbildung der aktuellen System- und Integrationstests ist migrierbar
  • die spezifischen Anforderungen für UI Tests mit Selenium sind abgedeckt
  • ein behavioral driven Ansatz wird bei der Testausführung unterstützt.

Verwendete Technologien und Tools: Websphere , Java 8, Java11, JUnit5, Selenium, Git, IntelliJ

Entwicklungsprozess: Scrum; Continuous Integration mit Jenkins

Desweiteren Mitarbeit an der Backendentwicklung und Umsetzung von UserStories für das Kundenprojekt

Kenntnisse

Java8

WebSphere

JUnit

Selenium

Git

IntelliJ IDEA

Scrum

Jenkins

07/2016 - 11/2018

2 Jahre 5 Monate

Entwicklung eines Fahrzeug Diagnosesystems

Rolle
Senior Entwickler
Kunde
AVL DiTEST
Projektinhalte

Entwicklung eines Fahrzeug-Diagnosesystems für Jaguar/Landrover.

Produkte

Java 8

Eclipse/RCP

MDG mit Xtext

JUnit

Mockito

Selenium

Maven

Continuos Integration

Einsatz des agilen Entwicklungsprozesses Scrum

09/2011 - 03/2016

4 Jahre 7 Monate

Entwicklung eines Gefahrenmeldesysteme

Rolle
Senior Entwickler
Kunde
Siemens
Projektinhalte

Entwicklung eines Gefahrenmeldesystems für Gebäude

Produkte

Java/J2EE

Eclipse/RCP

MDG mit Eclipse/EMF

JBoss

Hibernate

Maven

Continuos Integration

Einsatz des agilen Entwicklungsprozesses Scrum

07/2009 - 09/2011

2 Jahre 3 Monate

Software Defined Radio

Kunde
Rohde & Schwarz
Einsatzort
München
Projektinhalte

Entwicklung einer Systemarchitektur für militärische Funkgeräte

07/2008 - 07/2009

1 Jahr 1 Monat

Entwicklung einer GUI Anwendung

Rolle
SW Entwickler
Kunde
Rohde & Schwarz
Projektinhalte

Refactoring einer GUI Applikation zur Konfiguration von Messgeräten.

Produkte

C++

OOA/OOD

UML

Design Pattern

PERL

Entwicklung unter WindowsXP mit VisualStudio 2003/2005/2008

UML-Modellierung mit Enterprise Architect

PC-Lint

Compuware DevPartner

Versionsverwaltung mit ClearCase; CR-Management mit ClearQuest

01/2000 - 06/2008

8 Jahre 6 Monate

Mobilfunk

Rolle
SW Entwickler und Architekt
Kunde
Siemens (später Nokia Siemens Networks)
Projektinhalte

Mitarbeit bei einem internationalen Großprojekt im Mobilfunkbereich

Produkte

C++

CORBA

Java

Eclipse RCP

Unittests

Scrum.

03/1998 - 12/1999

1 Jahr 10 Monate

Mobilfunk

Rolle
SW Entwickler und Architekt
Kunde
Siemens, ZT Forschung&Entwicklung
Einsatzort
München
Projektinhalte

Projektleitung für das Consulting-Team.

 

Folgende Techniken und Plattformen wurden eingesetzt:

  • C++, OOA/OOD, UML, Design Pattern, CORBA Implementierung Orbix und TAO
  • Einsatz von RationalRose; Testtools: FlexeLint, Purify, Quantify und C-Cover
  • Entwicklung unter SUN-Solaris.

 

Die Aufgaben im einzelnen waren:

  • Unterstützung bei Design und Implementierung einzelner Subsysteme
  • Durchführung von Schulungen über CORBA und Design-Methodik mit UML
  • Erstellung verschiedener Richtlinien zum Einsatz von C++ sowie von CORBA Laufende Betreuung und Reviews während Design und Codierung

10/1995 - 02/1998

2 Jahre 5 Monate

Anlagentechnik

Rolle
SW Entwickler
Kunde
Siemens Erlangen
Einsatzort
Erlangen, Eisenhüttenstadt
Projektinhalte

Entwicklung eines Frameworks für die Prozessautomatisierung von Warmwalzwerken.

Produkte

C++

OOA/OOD

Design Pattern

CORBA

SUN Solaris.

12/1993 - 09/1995

1 Jahr 10 Monate

Verkehrstechnik

Kunde
Siemens Erlangen
Projektinhalte

Vertriebstätigkeit und Projektabwicklung für HeavyRails (d.h. Metros) in China.

04/1993 - 11/1993

8 Monate

Konzeptentwicklung

Rolle
Vertrieb/Marketing
Kunde
Siemens Beijing
Projektinhalte

3. Station eines internen Traineeprogramms: Entwickeln eines Konzeptes für den Markteinstieg in die chinesische Papierindustrie; Vertriebstätigkeiten

09/1992 - 03/1993

7 Monate

Marketing

Kunde
Siemens Erlange
Projektinhalte

2. Station eines internen Traineeprogramms: Mitarbeit an strategischen Marketing-Projekten im Bereich Wasserwirtschaft.

12/1991 - 08/1992

9 Monate

Entwicklung

Kunde
Siemens Fürth
Projektinhalte

1. Station eines internen Traineeprogramms: Weiterentwicklung des Neuronalen Netzes mit Einsatz in einem Walzwerk

11/1990 - 05/1991

7 Monate

Entwicklung

Kunde
Siemens Fürth
Projektinhalte

Entwicklung eines Neuronalen Netzes für die Steuerung von Walzwerken.

Referenzen

Projekt Radio Commander, 01/01 - 06/08
Referenz durch Dienststellenleiter, Nokia Siemens Networks GmbH & Co KG, vom 29.04.08

"Der Consultant verfügt über umfassendes Know-how in allen Phasen der Softwareentwicklung. Er hat im Rahmen eines großen SW-Projektes (über 200 Entwickler verteilt über mehrere Standorte) maßgeblich die Software-Architektur einer großen Serverkomponente mitgestaltet und über viele Jahre an der Weiterentwicklung (Design, Implementierung, Test und Dokumentation) dieser und anderer Komponenten mitgewirkt. Der Consultant hat auch unter dem Druck mehrerer paralleler Kundenreleases stets in kurzer Zeit qualitativ hochwertige Ergebnisse geliefert und so wesentlich zum Erfolg des Gesamtproduktes eigetragen. Besonders hervorzuheben ist dabei seine Initiative zur kontinuierlichen Verbesserung der Stabilität und Performance des Systems durch gezielte Refactoringmaßnahmen und durch das Entwickeln von speziellen Werkzeugen zum automatischen Test dieser Systemeigenschaften. Im Team war der Consultant eine Schlüsselperson, stets gefragt bei konzeptuellen Problemstellungen sowie bei Aufwandsabschätzungen. Er war zuletzt verantwortlich für die fachliche Leitung eines kleinen Teams, in dem Softwarekomponenten nach agilen Methoden (Scrum) entwickelt wurden."

Branchen

  • Anlagentechnik
  • Softwarehersteller
  • Bahn
  • Forschung, Entwicklung, UNI
  • Telekommunikation
  • sonstige Industrie

Kompetenzen

Programmiersprachen
Basic
C
sehr gute Kenntnisse
C++
sehr gute Kenntnisse, insbesondere auch zur C++-STL Bibliothek
Java
sehr gute Kenntnisse
Java 8
JavaScript
gute Kenntnisse
JUnit
Lisp
MDG mit Xtext
Pascal
Perl
sehr gute Kenntnisse (auch mit Perl/Tk)
Python
gute Kenntnisse
Qt
gute Kenntnisse mit QT3 und QT4

Betriebssysteme
Debian
sehr gute Kenntnisse
Dos
SUN OS, Solaris
gute Kenntnisse
Unix
VMS
geringe Kenntnisse im Rahmen eines 3-jährigen Projekts
Windows
  • Ich kenne mich mit Unix und Windows sehr gut aus. Beruflich setzte ich in den letzten Jahren Unix ein
  • Die Anwendung von Unix Kommandos und die grundlegende Analyse des Betriebssystems ist für mich alltäglich

Datenbanken
Access
Oracle
~5 Jahre Erfahrung als Anwender (SQL-Queries, ...)
PostgreSQL
~5 Jahre Erfahrung als Anwender (SQL-Queries, ...)
  • Meine DB-Kenntnisse habe ich als Anwender und nicht als DBA erworben

Sprachkenntnisse
Chinesisch
Grundkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
Gute Kenntnisse durch längere Aufenthalte in USA und China (Geschäftssprache)
  • Parallel zu meinem Informatikstudium habe ich auch ein Studium im Fachbereich
    Sinologie absolviert.
  • Nach mehreren kleinen und einem 8-monatigen Arbeitsaufenthalt in Beijing besitze ich gute Kenntnisse der chinesischen Sprache.

Hardware
PC
gute Kenntnisse
SUN
Grundkenntnisse

Datenkommunikation
CORBA
sehr gute Kenntnisse von Orbix und TAO
TCP/IP
gute Kenntnisse der Anwendungsschicht, keine detaillierten Protokollkenntnisse

Produkte / Standards / Erfahrungen
Eclipse/RCP
Einsatz des agilen Entwicklungsprozesses Scrum
Git
IntelliJ IDEA
Jenkins
Maven
Mockito
Scrum
Selenium
WebSphere

Erfahrungen:

  • Softwareentwicklung und Design mit Java/J2EE und C++
  • Java Entwicklung auch unter Eclipse/RCP
  • Test Driven Development mit JUnit
  • Verwendung der C++ Bibliotheken STL und RogueWave
  • Erstellung von Regressions- und Unittests (u.a. mit CppUnit)
  • Objektorientierte Analyse und Design (OOA/OOD) mit UML (Zertifizierung
  • OCUP Fundamental in 04/2008)
  • Anforderungsanalyse und Systementwurf
  • Entwicklung verteilter Systeme (Client-Server) unter Berücksichtigung der Aspekte Asynchronität, Nebenläufigkeiten, Threading und load balancing
  • Programmierung mit CORBA unter C++ (Orbix und TAO) und Java (JacOrb)
  • Anwendung von Design Patterns in der SW Entwicklung (auch für verteilteSysteme)
  • Fundierte Erfahrung in der Entwicklung von Datenmodellen für dieGUI-Entwicklung
  • Gute Erfahrung in der Entwicklung von graphischen Oberflächen
  • Beschreibung von strukturierten Daten mit XML; Layout mit XSL
  • Nutzung der Scriptsprache PERL und Python
  • Erfahrungen im Einsatz der agilen Methode SCRUM; Teilnahme an Schulungen zu diesem Thema
  • Grundsätzliche Erfahrung mit Netzwerk- und Socketprogrammierung
  • gute Kenntnisse der Betriebssysteme Unix und Windows NT/XP; Kenntnisse von OpenVMS
  • GDMO/ASN.1 Standards für Systemmanagement
  • Erfahrungen mit Neuronalen Netzen (durch Tätigkeiten und Diplomarbeit)
  • gute Kenntnisse und langjährige Erfahrung im Telekommunikationsbereich
  • WebSite Aufbau - bisher nur zu privaten Zwecken genutzt
  • Mitarbeit an der Erarbeitung von Programmierrichtlinien
  • Durchführung von projektinternen Schulungen

 

Produkte:

  • Hibernate und Spring unter Java
  • Checkstyle: Tool zur statischen Analyse von Java-Programmen
  • Build-Management Tool Maven
  • Microsoft Developer Studio, Visual C++
  • Entwicklungsumgebungen: Sun Workshop (C++), SunStudio (C++), Eclipse (Java)
  • Microsoft Office für Dokumentation und Planungshilfen (Word, Excel, PowerPoint, Project, Access)
  • Visio für technische Diagramme
  • UML Tools: Enterprise Architect und Rational Rose. Efahrung mit der Generierung und dem Reverse Engineering.
  • FlexeLint: Tool zur statischen Analyse von C++-Programmen
  • Configuration Management: Clearcase, PVCS, Subversion
  • Rational Purify und Quantify (unter C++)
  • Bullseye C/Cover (unter C++)
  • CRM System ClearDDTS
  • REquirementsanalyse mit DOORS
  • Oracle (SQL-Statements)
  • UNIX-Kommandoverarbeitung: shell, vi, ...
  • UNIX-Programmierumgebung: cc, make

ZUSAMMENFASSUNG
Senior Entwickler im Bereich Java 8 SE/EE, Eclipse/RCP mit den aktuell gängigen Technologien im Umfeld der Java Entwicklung: SpringBoot, REST, Application Server, Maven, Subversion, Git, Jenkins, Mein Schwerpunkt liegt im Backend-Bereich bei Design, Entwicklung und Test von domänenspezifischen Geschäftsanwendungen. Die fundierte Erfahrung in der Entwicklung von großen und langlebigen Softwareprojekten hilft mir bei der Festlegung einer praxistauglichen Architektur, sowie der Integration passender Frameworks.


Ausbildungshistorie

2008

ertifizierung als OMG Certified UML Professional (OCUP) Fundamental

 

1984-1990

Informatikstudium mit Schwerpunkt theoretische Informatik und Nebenfach Sinologie an der Friedrich-Alexander-Universität

Erlangen-Nürnberg; Abschluss Dipl. Inf. Univ. mit Gesamtnote: 1,7

 

1971-1984

Besuch der Grundschule und eines Gymnasiums in Erlangen

Auszeichnung beim Bundeswettbewerb Mathematik 1982