Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Requirements Engineer im Automotive-Bereich; geprüfter AFSP; IREP Certified Professional for Requirements Engineering Foundation Level

verfügbar ab
23.11.2020
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
30 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Position

Kommentar

Requirements-Engineering

Projekte

10/2019 - Heute

1 Jahr 1 Monat

Entwicklung eines Hochvoltverteiler

Rolle
Requirements Engineer/Anforderungsmanager
Kunde
Forschner/MAN
Einsatzort
Spaichingen/remote
Projektinhalte
  • Analyse der bestehenden Kundenanforderungen für die Hochvoltverteilerbox eines elektrischen Stadtbusses mit zwei Ladestationen im Projekt “xxx“ mit dem Ziel testbare Systemanforderungen für die Bereiche Hardware und Mechanik aus den Kundenanforderungen und der bestehenden Entwicklung abzuleiten und im Anforderungsmanagementtool Polarion korrekt nach V-Modell zu dokumentieren.
Produkte

Anforderungsmanagementtool Polarion

07/2019 - 11/2019

5 Monate

Entwicklung eines Long Distance Radar System

Kunde
Magna
Einsatzort
Aschaffenburg/Sailauf
Projektinhalte
  • Requirement Engineering bei der Entwicklung eines Long Distance Radar-Systems; Unterstützung der Finalisierung von Nicht-Radar-Anforderungen; Überprüfung der Anforderungsdokumente; Teilnahme an den Überprüfungen der compliants-Matrix
Produkte

Anforderungsmanagementtool DOORS

Austausch der Anforderungen über ReqIF-Studio; ALM mit PTC/Integrity

07/2018 - 06/2019

1 Jahr

Entwicklung von Fahrerassitenzsystemen

Rolle
Requirement Engineer
Kunde
Robert Bosch GmbH
Einsatzort
Leonberg (Württemberg)
Projektinhalte
  • Requirement Engineering bei der Entwicklung von Fahrerassistenzsysteme
Produkte

Anforderungsmanagementtool DOORS und ALM mit PTC/Integrity

03/2018 - 07/2018

5 Monate

Entwicklung einer elektrischen Schiebetür

Rolle
Requirements Engineer
Kunde
MBtech
Einsatzort
Neutraubling
Projektinhalte
  • Requirement Engineering bei der Entwicklung einer elektrischen Schiebetür für einen Van/Bus
Produkte

Anforderungsmanagementtool DOORS und ALM mit PTC/Integrity

11/2015 - 03/2018

2 Jahre 5 Monate

Entwicklung eines DC/DC-Wandler

Rolle
freier Mitarbeiter
Kunde
Flex (auch als Flextronics International Ltd. or Flextronics bekannt) ist einer der weltweit führenden Anbieter für EMS (Electronic Manufacturing Services)
Projektinhalte
  • Requirement Engineering bei der Entwicklung eines DC/DC-Wandler für ein elektrifiziertes Fahrzeug
Produkte

Projektmanagement Tool „in-STEP Automotive Spice“

09/2011 - 11/2015

4 Jahre 3 Monate

SW-Entwicklung

Rolle
freier Mitarbeiter
Kunde
Schalter und Sensoren GmbH, Bietigheim
Projektinhalte
  • SW-Entwicklung innerhalb von Fahrerassistenzsystemen Integration und Release-Bereitstellung
    Integrationstests nach der Release-Erstellung
Produkte

Green Hills/Cosmic-Compiler

Freescale und SPC

winIDEA-debugger; Restbus-Simulation unter „CANoe“ Generierung und Integration des AUTOSAR-Stack 3.x mit den Tools DaVinCi Configurator

Developer und Geny von Vector Anforderungsmanagementtool DOORS Application Lifecycle Management mit Dimension/Serena winIDEA-debugger

01/2011 - 02/2012

1 Jahr 2 Monate

Anpassung/Erweiterung der Software „Instrument Cluster“

Rolle
freier Mitarbeiter
Kunde
Continental Villingen
Projektinhalte
  • Anpassung/Erweiterung der Software
  • Erweiterung der Menüstruktur
  • neue Warnausgaben mit geändertem Verhalten
  • neue vertikale Anzeige eines „Bargraph“
  • neue Ausgaben von Reifendruck, Reiserechnerdaten usw.
  • Erweiterung um den Zeichensatz für cyrillische Zeichen
  • ISO-8859-5”
  • Durchführung von Target-Tests mit einer Restbus-Simulation
  • Enge Zusammenarbeit mit rumänischer Softwareabteilung
Produkte

CANoe

Visual Studio

emWin

MS Visual Studio v10.0 BitmapConverter für emWin von Fa. Segger Restbus-Simulation unter „CAN oe“

06/2010 - 12/2010

7 Monate

Erstellung und Erweiterung

Rolle
freier Mitarbeiter
Kunde
Johnson Control Karlsruhe-Durlach
Projektinhalte
  • Erstellung und Erweiterung von Spezifikationen im Bereich „Driver Information System“ und „Body Controller“
Produkte

DOORS

Serena ChangeMan ZMF

Serena PVCS Version Manager

04/2008 - 04/2010

2 Jahre 1 Monat

Support in der Applikationsentwicklung

Rolle
freier Mitarbeiter
Kunde
Bosch-Leonberg Automotive/Automobilzulieferer
Projektinhalte
  • Umsetzung eines Bedien- und Anzeigeprotokolls *Support in der Applikationsentwicklung eines Anzeigeinstrumentes in einer baureihenübergreifenden Plattform (Fehleranalyse und Fehlerbehebung sowie Durchführung der Modultests)
  • Anpassung Modul Reiserechner
  • Ansteuerung der Daten im Modellierungstool "ASCET-SD"
  • Erweiterung der Variante „Brennstoffzelle“ der Baureihe der x-Klasse (V-Modell) *Generierung und Implementierung der Vektor-Software-Komponenten
  • Serienbetreuung der Baureihe verschiedener Klassen
  • Entwicklung der "OnBoard" Diagnose für verschiedene Varianten
  • Ansteuerung und Verarbeitung der Tank relevanten Daten im Modellierungstool „ASCET-SD“ im gemeinsamen Plattform-Modul für den Tankalgorithmus *Erweiterung der Diagnose-Funktionalität einer Varianten
  • Display-Treiber Anpassung nach einem Wechsel des Bildschirm-Zulieferers
Produkte

DOORS

Rational ClearCase

Rational ClearQuest

Eclipse

ASCET-SD

Compiler GNU

CANgen

CANoe

CANdb

01/2000 - 03/2008

8 Jahre 3 Monate

Entwicklung eines "Sprachhandler"

Rolle
angestellter SW-Entwicklungsingenieur
Kunde
K2L GmbH Automotive/Automobilzulieferer
Projektinhalte
  • Entwicklung und Erweiterung einer GUI-Applikation für ein Anzeigeinstrument im LKW (u. Verwendung eines Automotive Display Systems von 3-Soft)
  • Entwicklung eines "Sprachhandler" für 6 verschiedene Sprachen für ASCII, ISO8859-1 und EUROFONT

Software-Entwicklungsingenieur

  • Umstellung Diagnose-Funktionalität
  • Entwicklung Variante „Erdgas“ auf Basis einer bestehenden Baureihe
  • Feature-Anpassungen und Modellpflege mit Modellierungstool ASCET
Produkte

DOORS

Rational ClearCase

Rational ClearQuest

CodeWright

Visual Studio

ASCET-SD

CANgen

DBKomGen

CANoe

CANdb++

IBM Telelogic DOORS Anforderung

Pflichtenheft

Lastenheft IBM Rational ClearCase

ClearQuest Versionsverwaltung und Verfolgung

 Borland CodeWright

MS Visual Studio

ETAS ASCET-SD Modellbasiertes Entwicklungswerkzeug GNU

GreenHills v850 ICE/Multi Compiler/Emulator Vektor CANgen

DBKomGen Konfiguration und Generierung der Vektor-Software-Komponenten CANoe Restbus-Simulation

Test und Analyse CANdb++ Design des Netzwerkes NEC Variante V850E

32-bit RISC microcontroller (JUPITER/ATOMIC) 3-Soft Automotive Display System MS Visual Studio C/C++ mit Microsoft Foundation Class Bitmap-Konverter zur Anzeige auf dem Testsystem unter Windows bzw. dem Zielsystem

Branchen

  • Automotive
  • Automobilindustrie
  • Automobilzulieferer
  • Messtechnik (Koordinaten-Messtechnik)

Kompetenzen

Programmiersprachen
ASCET-SD
C
C++
CL/400
CodeWright
Compiler GNU
DBKomGen
Pascal

Betriebssysteme
Echtzeitbetriebssysteme
OS/400
Windows

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
gut
Italienisch
Grundkenntnisse

Hardware
Bus
CAN, FlexRay
Echtzeitsysteme
embedded Systeme

Datenbanken
CANdb
CANdb++
DB/400
ODBC

Datenkommunikation
Bus
CAN

Produkte / Standards / Erfahrungen
ASCET
Prozessgesteuerte Entwicklung der Software von Anzeigeinstrumenten im KFZ-Bereich objektorientierte Entwicklung unter dem AutomotiveDisplaySystem
CANgen
DOORS, inSTEP, Polarion, ReqIF-Studio
Anforderungsmanagement
Eclipse
emWin
Rational ClearCase, PTC Integrity
Releasemanagement
Rational ClearQuest
Fehlermanagement
Serena ChangeMan ZMF
Serena Dimensions CM
Serena PVCS Version Manager
Tickets
Visual Studio

Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung
CANoe
Restbussimulation
QA-C/Misra

Aus- und Weiterbildung

07/2015 - 07/2015

1 Monat

Trainings- und Qualifizierungsveranstaltung

Abschluss
Automotive Functional Safety Professional (AFSP)
Institution, Ort
SGS-TÜV Saar GmbH München
Schwerpunkt

Schulungsmodule zur Funktionalen Sicherheit K2-K6

Ausbildungshistorie

Fachhochschule für Technik in Mannheim, Diplom-Informatiker (FH)
 

Weiterbildung

07/2011

andrena objects ag // Veranstaltung: Scrum Basics

07/2011

andrena objects ag // Veranstaltung: Agiles Requirements Engineering

06/2012

Vector Informatik GmbH // Veranstaltung: AUTOSAR Grundlagen/Toolschulung

07/2015

SGS-TÜV Saar GmbH // Veranstaltung: Funktionale Sicherheit in der KFZ-Elektronik nach ISO 26262 Trainings- und Qualifizierungsveranstaltung, Module K2-K6

01/2018

IREB® Certified Professional for Requirements Engineering Foundation Level