Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

SAP Rollout international - Senior SAP Berater FI1

verfügbar ab
01.12.2020
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
90 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Remote-Einsatz
Remote jederzeit möglich
Kommentar

Deutschland: Standort Rhein-/Main, aber bundesweit verfügbar Arbeitserlaubnis: EU-Staatsbürger, keine sonstigen Arbeitserlaubnis/Visa vorhanden.

 

Weitere Länder: Weltweit verfügbar nach Absprache.

 

Projekterfahrung mit Auslandseinsätzen in

- Afrika: Marokko, Ägypten, Kenia

- Europa: Deutschland, Schweiz, Schweden, Frankreich, Italien, Österreich, Niederlande, Polen, Ungarn, Bulgarien,Tschechien, Slowakei, Großbritannien, Finnland

- Asien: China, Dubai/Vereinigte Arabische Emirate (U.A.E.), Saudi-Arabien

- Amerika: USA, Peru, Venezuela, Brasilien

Projekte

01/2019 - 12/2019

1 Jahr

Rollout SAP ERP Finnland (70)

Rolle
Senior Berater Finance
Kunde
All for One Steeb / Meyer Werft
Einsatzort
Turku, Finnland
Projektinhalte

Senior Berater Finance für den Rollout des MEY ERP Templates der Meyer Werft für 9 Gesellschaften in Finnland

  • - Erstellung der funktionalen Anforderungen FI für Template Erweiterungen, Template Anpassungen und Lokalisierungen in Zusammenarbeit mit Solution Architekten und Fachbereichen
  • - Customizing Finance und Abstimmung mit anderen SAP Modul Teams
  • - Zentrale Unterstützung des lokalen Teams für Tests, Cut-Over, Migration

Projektsprache: Englisch

Kenntnisse

SAP Template

SAP FI

Produkte

SAP FI

07/2018 - 12/2018

6 Monate

Senior Berater FI / Rollout SAP ERP Großbritannien, Slowenien, Kroatien, Serbien (69)

Rolle
SAP Senior Berater Finance
Kunde
Deutsche Bahn AG
Einsatzort
Berlin, London
Projektinhalte

Senior Berater Finance für Rollout/Deployment des ahead Templates der Deutschen Bahn AG für ca. 20 Arriva Gesellschaften (Bus- und Bahn) in Großbritanien, Slowenien, Kroatien und Serbien

-    Review der funktionalen Anforderungen FI für Lokalisierungen und Template Erweiterungen

-    Erstellung und Abstimmung von Lösungsvorschlägen in Zusammenarbeit mit Fachbereich Finance, Process Ownern Arriva, Process Owners Deutsche Bahn und Deployment Teams

-    Beratung der zentralen und landesspezifischen Teams in der Umsetzung der Lokalisierungen (z.B. Steuerreporting, Schnittstellen Steuer)

-    Vorbereitung von E2E Test Szenarien

-    Review der lokalen Blueprints Finance

-    Customizing im Modul Finance und Abstimmung mit anderen SAP Modul Teams

Kenntnisse

SAP Template

SAP FI

Grossbritannien

Serbien

Kroatien

Slowenien

ahead

R3/K

09/2015 - 06/2018

2 Jahre 10 Monate

Diverse Template Rollouts Europa, Afrika, Naher Osten, Südamerika, China (64-68)

Rolle
SAP Senior Consultant FI
Kunde
Fresenius Netcare / Fresenius Medica Care
Einsatzort
Bad Homburg
Projektinhalte

Erstellung funktionaler Beschreibungen für Template Erweiterungen und Lokalisierungen

Customizing Template / Lokalisierungen für die Einbindung neuer Gesellschaften in das Template

Erstellung von Testunterlagen und Unterstützung der Tester

Incidentbearbeitung, Analyse, Fehlerbehebung für diverse Testphasen, Cut-Over und Hypercare

Kenntnisse

SAP

Lokalisierung

Template

Marokko

China

Libanon

Kroatien

Slovenien

Bosnien

Bosnien un

Bosnien und Herzogo

Argentinien

Kolumbien

Chile

Ecuador

Peru

Südafrika

Rollout

SAP Template Rollout

inSITE

SAP FI

Polen

Produkte

SAP ERP

SAP Solution Manager

07/2015 - 03/2016

9 Monate

Konzern R/3 Wartung (63)

Rolle
Senior Berater SAP
Kunde
Deutsche Bahn
Einsatzort
Frankfurt / Main
Projektinhalte

Beratung für die Umstellung von bestehenden erweiterten Drucklisten/Korrespondenzen aus einem Hostsystems auf die SAP Archivierung des Templates

- Aufnahme, Analyse und Abstimmung der Anforderungen mit den jeweiligen Konzern-Fachbereichen FInanzen, Steuern, Controlling, Einkauf

- Erstellung des funktionales Konzepts

Kenntnisse

SAP Beratung

SAP FI

SAP FI-AA

SAP SD

SAP MM

SAP PS

SAP ArchiveLink

R/3K

Produkte

SAP ERP

Projekthistorie

 

Zeitraum:

Firma/Institut:

Projekt:

Rolle:

Systemumgebung: 

Zeitraum      :  08/2013 - 04/2015

Firma/Institut:  ATOS, Endkunde Daimler AG 
Projekt      :  cbFC Rollout Mercedes Benz USA, Werk Tuscaloosa/Alabama (62)

                Beratung im Bereich Finanzen für die Intergration dreier Gesellschaften (u.a. PKW Werk) in das globale cbFC Template (FI/CO/SD/MM/Eigenentwicklung)

                 - Aufnahme der Anforderungen FI (Blueprint) mit lokalen/zentralen Fachbereichen

                 - Abgleich der Anforderungen mit zentralem cbFC Template und Identifikation von lokalen
                   Anforderungen

                 - Koordination lokaler/zentraler FI Berater und Entwickler für alle Projektphasen

                 - Koordination mit Integration Managern anderer SAP Bereiche (CO, SD, MM, Entwicklung)

                 - Koordination mit lokalem und zentralem Projektmanagement

                 - Unterstützung der Tests für FI Prozesses

                 - Unterstützung Go-Live Support für FI Prozesse

Rolle         :  Integration Manager FI

Systemumgebung:  SAP ERP 6.0, FI-GL, FI-AP, FI-AR, FI-BA, ABAP Entwicklung

 

Zeitraum      :  03/2012- 04/2015

Firma/Institut:  ATOS, Endkunde Daimler AG 
Projekt       :  Rollout cbFC Template (61)

                 Beratung im Bereich Finanzen für die Weiterentwicklung und den Support des bestehenden globalen cbFC Templates (FI/CO/SD/MM)

                - Analyse und Beschreibung der globalen Anforderungen und Möglichkeiten der Integration in das Template für die SAP Module FI-GL (New GL), FI-AR, FI-AP, FI-BA, FSCM Credit Management, FSCM Biller Direct und zentrale FI Entwicklungen

                 - Dokumentation der zentralen Prozesse in Abstimmung mit den Fachbereichen

                 - Customizing neuer/geänderter Prozesse im FI

                 - Durchführung und Unterstützung von Tests

                 - Koordination der Anforderungen/Test für Entwicklungen mit Entwicklungs-Center Indien 

                 - Dokumentation der zentralen und lokalen Weiterentwicklungen in FI

                 - Support für Rollout USA, Indien, China, Brasilien

Rolle         :  SAP Senior-Berater FI

Systemumgebung:  SAP ERP 6.0, SD, MM, FI-GL, FI-AP, FI-AA, FI-AR, FI-BA, CO-OM, CO-CCA,

                 CO-PCA, SD, MM, FSCM-Credit Management, FSCM Biller Direct, HP Service

                 Manager, HP PPM, HP Quality Center, HP ALM, SAP TAO

 

Zeitraum      :  03/2012- 12/2012

Firma/Institut:  ATOS, Endkunde Daimler AG 
Projekt       :  Rollout cbFC Template (60)
                 Beratung im Bereich Finanzen für die Integration einer Gesellschaft in China in das globale cbFC Template

                 - Customizing der SAP Module FI-GL (New GL), FI-AR, FI-AP, FI-BA, FSCM Credit 

                   Management

                 - Durchführung und Unterstützung von Tests

                 - Dokumentation (Customizing, Tests, Prozessbeschreibungen)

Rolle         :  SAP Senior-Berater FI

Systemumgebung:  SAP ERP 6.0, FI-GL, FI-AP, FI-AR, FI-BA, ABAP Entwicklung

 

Zeitraum      :  03/2012- 07/2013

Firma/Institut:  ATOS, Endkunde Daimler AG 
Projekt       :  Rollout cbFC Template (59)
                 Beratung im Bereich Finanzen für die Integration dreier Gesellschaft (u.a. Truck Werk) in Brasilien in das globale cbFC Template

                 - Customizing der SAP Module FI-GL (New GL), FI-AR, FI-AP, FI-BA, FSCM Credit 

                   Management

                 - Durchführung und Unterstützung von Tests

                 - Dokumentation (Customizing, Tests, Prozessbeschreibungen)

Rolle         :  SAP Senior-Berater FI

Systemumgebung:  SAP ERP 6.0, FI-GL, FI-AP, FI-AR, FI-BA, FSCM-CR, ABAP Entwicklung

 

Zeitraum      :  02/2011- 03/2012

Firma/Institut:  ACS 
Projekt       :  Prototyp SD Billing (58)

                 - Analyse der Anforderungen

                 - Erstellung eines Prototypen für Fakturierung von 20 Gesellschaften 

                   aus 10 europäischen Ländern im Shared Service Center
                 - Customizing SD und MM, Anbindung an bestehende FI/CO Lösung

                 - Erstellung Testfälle und Dokumentation der Tests

                 - Customizingdokumentation

                 - Präsentation des Prototypen

                 - Fragenkatalog für Blueprint

Rolle         :  SAP Senior-Berater FI/CO

Systemumgebung:  SAP ERP, SD, MM, FI-GL, FI-AP, FI-AA, FI-AR, FI-BA, CO-OM, CO-CCA

 

Zeitraum      :  01/2011- 02/2012
Firma/Institut:  ACS , Endkunde Touristik
Projekt       :  SAP Releasewechsel R/3 4.7 auf ERP 5.0 

                 - Testmanagement
                 - Konzeption und Durchführung von  technischen und organiatorischen
                   Anpassungen

Rolle         :  SAP Senior-Berater FI/CO

Systemumgebung:  SAP ERP 5.0, FI-GL, FI-AP, FI-AA, FI-AR, FI-BA, CO-OM, CO-CCA, diverse

                 Vorsysteme und SAchnittstellen 

 

Zeitraum      :  11/2011- 02/2012
Firma/Institut:  Xerox DTPS, a Xerox Company
Projekt       :  SAP FI CO Rollout Deutschland 

                 - Integration der Gesellschaft in Mastersystem / bestehenden Mandanten

                 - Realisierung, Test, Dokumentation, Golive Support

                 - Durchführung der Migration

Rolle         :  SAP Senior-Berater FI/CO / Projektleiter Rollout

Systemumgebung:  SAP ERP 6.0, FI-GL, FI-AP, FI-AA, FI-AR, FI-BA, FI-SL, CO-OM, CO-CCA, SAP

                 Solution Manager

 

Zeitraum      :  11/2011- 02/2012
Firma/Institut:  ACS Türkei, a Xerox Company
Projekt       :  SAP FI CO Rollout Türkei 

                 - Integration der Gesellschaft in Mastersystem / bestehenden Mandanten

                 - Realisierung, Test, Dokumentation, Golive Support

                 - Durchführung der Migration

Rolle         :  SAP Senior-Berater FI/CO / Projektleiter Rollout

Systemumgebung:  SAP ERP 6.0, FI-GL, FI-AP, FI-AA, FI-AR, FI-BA, FI-SL, CO-OM, CO-CCA, SAP

                 Solution Manager

 

Zeitraum      :  11/2011- 01/2012
Firma/Institut:  ACS Polen, a Xerox Company
Projekt       :  SAP FI CO Rollout Polen 

                 - Integration der Gesellschaft in Mastersystem / bestehenden Mandanten

                 - Realisierung, Test, Dokumentation, Golive Support

                 - Durchführung der Migration

Rolle         :  SAP Senior-Berater FI/CO / Projektleiter Rollout

Systemumgebung:  SAP ERP 6.0, FI-GL, FI-AP, FI-AA, FI-AR, FI-BA, FI-SL, CO-OM, CO-CCA, SAP

                 Solution Manager

 

Zeitraum      :  10/2010- 12/2012
Firma/Institut:  ACS Italien, a Xerox Company
Projekt       :  SAP FI CO Rollout Italien 

                 - Integration der Gesellschaft in Mastersystem / bestehenden Mandanten

                 - Realisierung, Test, Dokumentation, Golive Support

                 - Durchführung der Migration

Systemumgebung:  SAP ERP 6.0, FI-GL, FI-AP, FI-AA, FI-AR, FI-BA, FI-SL, CO-OM, CO-CCA, SAP

                 Solution Manager

 

Zeitraum      :  10/2010- 02/2012
Firma/Institut:  ACS, a Xerox Company
Projekt       :  SAP Support für 21 Gesellschaften in 11 Ländern (Österreich, Deutschland,

                 Spanien, Frankreich, Grossbritannien, Irland, Malta, Niederlande,

                 Polen, Türkei)
                 - Bearbeitung der Supporttickets

                 - Bearbeitung der Weiterentwickungen

                 - Dokumentation der Änderungen

Rolle         :  SAP Senior-Berater FI/CO

Systemumgebung:  SAP ERP 6.0, FI-GL, FI-AP, FI-AA, FI-AR, FI-BA, FI-SL, CO-OM, CO-CCA, SAP

                 Solution Manager

 

Zeitraum      :  03/2010- 09/2011
Firma/Institut:  ACS / Endkunde Logistik
Projekt       :  Releasewechsel des zentralen SAP Templates für 150 Gesellschaften
                / 60 Mandanten

                 - Dokumentation der Änderungen
                 - Planung der Umstellungsaktivitäten

                 - Support der Tests und Umstellung

Rolle         :  SAP Senior-Berater FI/CO / Projektleiter Rollout

Systemumgebung:  SAP ERP 6.0, FI-GL, FI-AP, FI-AA, FI-AR, FI-BA, CO-OM, CO-PCA, CO-CCA

 

Zeitraum      :  12/2010- 02/2011
Firma/Institut:  ACS / Endkunde Logistik
Projekt       :  SAP FI CO Rollout Guatemala

  - Migration (Non-SAP -> SAP)

Rolle         :  SAP Senior-Berater FI/CO

Systemumgebung:  SAP ERP 6.0, FI-GL, FI-AP, FI-AA, FI-AR, FI-BA, CO-OM, CO-PCA, CO-CCA

 

Zeitraum      :  12/2010- 02/2011
Firma/Institut:  ACS / Endkunde Logistik
Projekt       :  SAP FI CO Merger Italien

  - Migration (SAP -> SAP)

Rolle         :  SAP Senior-Berater FI/CO / Projektleiter Rollout

Systemumgebung:  SAP ERP 6.0, FI-GL, FI-AP, FI-AA, FI-AR, FI-BA, CO-OM, CO-PCA, CO-CCA

 

Zeitraum      :  08/2010- 02/2011
Firma/Institut:  ACS / Endkunde Logistik
Projekt       :  SAP FI CO Rollout Italien (2 Gesellschaften)

  - Rolloutmanager FI CO AB

  - Projektplanung, Projektcontrolling

  - Blueprinterstellung, Keyuserschulung, Realisierung, Test, Golive Support

  - Migration (SAP-> SAP)

Rolle         :  SAP Senior-Berater FI/CO / Projektleiter Rollout

Systemumgebung:  SAP ERP 6.0, FI-GL, FI-AP, FI-AA, FI-AR, FI-BA, CO-OM, CO-PCA, CO-CCA,

                 LO-AB

 

Zeitraum      :  07/2010- 01/2011
Firma/Institut:  ACS / Endkunde Logistik
Projekt       :  SAP FI CO Rollout Schweiz

  - Rolloutmanager FI CO

  - Projektplanung, Projektcontrolling

  - Blueprinterstellung, Keyuserschulung, Realisierung, Test, Golive Support

  - Migration (SAP->SAP)

Rolle         :  SAP Senior-Berater FI/CO / Projektleiter Rollout

Systemumgebung:  SAP ERP 6.0, FI-GL, FI-AP, FI-AR, FI-AA, FI-BA, CO-OM, CO-PCA, CO-CCA

 

Zeitraum      :  10/2009- 02/2011
Firma/Institut:  ACS / Endkunde Logistik
Projekt       :  SAP FI CO Rollout Venezuela

  - Senior-Berater FI CO

  - Blueprinterstellung, Keyuserschulung, Realisierung, Test, Golive Support

  - Migration (Non-SAP -> SAP)

Rolle         :  SAP Senior-Berater FI/CO

Systemumgebung:  SAP ERP 6.0, FI-GL, FI-AP, FI-AR, FI-AA, FI-BA, CO-OM, CO-PCA, CO-CCA

 

Zeitraum      :  06/2010- 11/2010
Firma/Institut:  ACS / Endkunde Logistik
Projekt       :  SAP FI CO Rollout Kenia Projekt

  - Rolloutmanager FI CO

  - Projektplanung, Projektcontrolling

  - Blueprinterstellung, Keyuserschulung, Realisierung, Test, Golive Support

Rolle         :  SAP Senior-Berater FI/CO / Projektleiter Rollout

Systemumgebung:  SAP ERP 6.0, FI-GL, FI-AP, FI-AR, FI-BA, CO-OM, CO-PCA, CO-CCA

 

Zeitraum      :  10/2009- 05/2010
Firma/Institut:  ACS / Endkunde Logistik
Projekt       :  SAP FI CO Rollout Venzuela

  - Senior-Berater FI CO

  - Blueprinterstellung, Keyuserschulung, Realisierung, Test, Golive Support

Rolle         :  SAP Senior-Berater FI/CO
Systemumgebung:  SAP ERP 6.0, FI-GL, FI-AP, FI-AR, FI-BA, CO-OM, CO-PCA, CO-CCA

Zeitraum      :  10/2009- 06/2010
Firma/Institut:  ACS / Endkunde Logistik
Projekt       :  SAP FI CO Releasewechsel Schweden

  - Seniorberater FI CO Berechtigungswesen

Rolle         :  SAP Senior-Berater Berechtigungen
Systemumgebung:  SAP ERP 6.0, FI-GL, FI-AP, FI-AR, FI-BA, FI-AA, CO-OM, CO-PCA, CO-CCA, WF

Zeitraum      :  10/2009- 04/2010
Firma/Institut:  ACS / Endkunde Logistik
Projekt       :  SAP FI CO Rollout Peru

  - Senior-Berater FI CO

  - Blueprinterstellung, Keyuserschulung, Realisierung, Test, Golive Support

Rolle         :  SAP Senior-Berater FI/CO 

Systemumgebung:  SAP ERP 6.0, FI-GL, FI-AP, FI-AR, FI-BA, FI-AA, CO-OM, CO-PCA, CO-CCA


Zeitraum      :  08/2009- 02/2010
Firma/Institut:  ACS / Endkunde Logistik
Projekt       :  SAP FI CO Rollout Ägypten

  - Rolloutmanager FI CO

  - Projektplanung, Projektcontrolling

  - Blueprinterstellung, Keyuserschulung, Realisierung, Test, Golive Support

Rolle         :  SAP Senior-Berater FI/CO / Projektleiter Rollout

Systemumgebung:  SAP ERP 6.0, FI-GL, FI-AP, FI-AR, FI-BA, FI-AA, CO-OM, CO-PCA, CO-CCA


Zeitraum      :  02/2009- 07/2009
Firma/Institut:  ACS / Endkunde Logistik
Projekt       :  SAP FI CO Rollout Saudi-Arabien

  - Rolloutmanager FI CO

  - Projektplanung, Projektcontrolling

  - Blueprinterstellung, Keyuserschulung, Realisierung, Test, Golive, Support

Rolle         :  SAP Senior-Berater FI/CO / Projektleiter Rollout

Systemumgebung:  SAP ERP 6.0, FI-GL, FI-AP, FI-AR, FI-BA, FI-AA, CO-OM, CO-PCA, CO-CCA


Zeitraum      :  05/2007 - 12/2008
Firma/Institut:  Schenker AG Deutsche Bahn Logistics / Logistik
Projekt       :  Global Implementation SAP FI CO

  - Rollout ERP 6.0 USA (Teilprojektleiter FI-GL, Senior-Berater FI-AR, FI-   AP) - Blueprinterstellung, Realisierung, Test

  - Releasewechsel R/3 46c -> ERP 6.0 USA (Teilprojektleiter FI-GL)

  - Rollout ERP 6.0 Dubai/Vereinigte Arabische Emirate (Projektleiter Rollout) FI-GL - Vorbereitung, Machbarkeitsstudie, Planung, Key-User-Schulung, Blueprint

  - Releasewechsel 4.6c -> ERP 6.0 (Vorbereitung, Projektplanung, Test)

  - Rollout SAP-Berechtigungskonzept (Schweiz, Niederlande)

  - Pflege/Weiterentwickung des globalen Master-Templates für FI-AA, FI-GL, FI-AP, FI-AR, FI-BA

 (Prozessbeschreibungen, Business Blueprint)

  - Konzept und Pflege des zentralen Demo-Mandanten

  - Erstellungen eines Testkonzeptes für Master-Template

  - Erstellungen eines Transportkonzeptes für Master-Template

  - Second-Level-Support FI / CO für 40 Mandanten und 200 Buchungskreise in 35 Ländern

  - Rollout Einführung von SAP R/3 für Rechnungswesen- und Controlling von 2 Gesellschaften Niederlande

  - Umstellung der Schnittstellen von Konsolidierungssystem SEM-BCS zu HFM

Rolle         :  SAP Senior-Berater FI/CO / Projektleiter Rollout

Systemumgebung:  SAP 4.6c, ERP 6.0, FI-GL, FI-AP, FI-AR, FI-BA, FI-SL, CO-OM, CO-PCA, CO-CCA, SEM-BCS, Hyperion HFM, umfangreiche Eigenentwicklung

Zeitraum      :  08/2006 - 05/2007
Firma/Institut:  ISAC Consulting (Endkunde Fujitsu Siemens Computers)
Projekt       :  Betreuung FI / CO / SD für SAP-Ersatzteillogistiksysteme
Rolle         :  SAP Senior-Berater FI/CO/SD
Aufgaben      :  - Second-Level-Support der Module FI/CO/SD für 14 Ersatzeil-

 logistiksysteme in 13 Ländern

  - Projekt "Anbindung von 12 Systemen an neues ERP/Konsoli-

 dierungssystem"

  - Projekt "Prozessanpassung der beiden deutschen Ersatzteil-

 logistiksysteme"

  - Projekt "Prozessanpassung - Anbindung der Länder an anderes

 lieferndes Logistiksystem"

  - Projekt "Mehrwertsteuerumstellung deutsche Ersatzteillogistik-

 systeme"

  - Projekt "Rechtliche Zusammenführung zweier Logistiksysteme"

Systemumgebung:  SAP 4.6, FI-GL, FI-AP, FI-AR, CO-OM, CO-PA, SD, MM, LE, ALE/EDI, umfangreiche Eigenentwicklung, Siebel eService

Zeitraum      :  06/2006 - 07/2006
Firma/Institut:  SAP SI (Endkunde in Industrie)
Projekt       :  Rollout SAP R/3 FI/CO/SD für 2 Gesellschaften in China
Rolle         :  SAP Senior-Berater FI/CO
Aufgaben      :  - Workshop "Accounting in China"

  - Workshop "Country Version China"

  - Deltaanalyse Global Template / Country Version China

  Projektsprache: Englisch

Systemumgebung:  SAP 4.7, FI-AA, FI-AP, FI-AR, FI-GL, FI-BA, CO-OM,  SD

Zeitraum      :  06/2006 - 06/2006
Firma/Institut:  Stadtwerke Attendorn (Energieversorgung)
Projekt       :  Einführung SAP R/3 FI / CO / SD / MM und Integration in IS-U
Rolle         :  SAP Senior-Berater FI
Aufgaben      :  - Customizing-Schulung der Key-User für die Umsetzung des Fachkonzepts

  - Erstellung des Migrationskonzepts FI-AA

Systemumgebung:  SAP 4.6c, FI-AA, FI-AP, FI-AR, FI-GL, FI-BA, SD, MM, IS-U

Zeitraum      :  04/2006 - 06/2006
Firma/Institut:  EDV-Dienstleister (Energieversorgung)
Projekt       :  Unterstützung der Anwendungsbetreuung Rechnungswesen in diversen

  Projekten und im Support

Rolle         :  SAP Senior-Berater FI / FI-AA
Aufgaben      :  - Unterstützung im SAP-Support: Bearbeitung von Tickets für Störung und Neuanforderungen in den Modulen FI-AA, FI-GL, FI-AP, FI-AR

  - Projekt "Aufbau neuer Bewertungsbereiche in der Anlagenbuchhaltung" (Angebotserstellung, Planung und Durchführung)

  - Projekt "Unbundling" (Mitarbeit bei der Konzeption für Erstellung neuer Buchungskreise)

Systemumgebung:  SAP FI 4.6c, FI-AA, FI-AP, FI-AR, FI-GL, Remedy

Zeitraum      :  02/2006 - 03/2006
Firma/Institut:  EDV-Dienstleister (Banken)
Projekt       :  Erstellen eines Angebots für ein SAP-Migrationsprojekt einer ausländischen Bank
Rolle         :  SAP Berater
Aufgaben      :  Unterstützung des Programm-Managers:

  - Erstellung des Projektplanes

  - Erstellung des technischen Angebots

  - Präsentation des Angebots

  - Ressourcenplanung

  Projektsprache: Englisch

Systemumgebung:  SAP FI, SAP EP, SAP DMS

Hinweis       :  07/2004 - 12/2005 Elternzeit

Zeitraum      :  03/2003 - 06/2004
Firma/Institut:  EDV-Dienstleister (Handel)
Projekt       :  Einführung Mitarbeiterportal SAP Enterprise Portal
Rolle         :  Projektleiter / Projektleitung / Projektmanager
Aufgaben      :  Einführung eines neuen Mitarbeiterportals basierend auf SAP Enterprise Portals

  für ca. 800 Mitarbeiter an 3 Standorten in Deutschland und der Schweiz. Einführung von Mitarbeiter-Selbst-Services (z.B. Zeiterfassung, Urlaubsantrag) mit automatisierten Genehmigungsprozeduren über SAP-Workflow. Einbindung vorhandener bzw. aus Konzernsicht gewünschter Inhalte und Ablösung des alten Intranets.

  - Festlegung der fachlichen Anforderungen gemeinsam mit den Teilprojektleitern

  (verantwortliche Hauptabteilungsleiter für Personal, Controlling, Verwaltung)

  - Berichterstattung an Steering Comitee (Geschäftsführer Verwaltung, Bereichsleiter SAP-Verwaltungssysteme)

  - Projektplanung, Projektcontrolling, Projektsteuerung

  - Abstimmung mit dem technischem Team (für Entwicklung/Betrieb), dem Team für

  fachliche Konzernstrategie, dem Betriebsrat und dem Projektleiter SAP HR Einführung

  - Mitarbeit am Re-Engineering der bereits existierenden Portallösung

  - Qualitätssicherung, Test und Abnahme der Anforderungen

  - Management der Änderungs- und Neuanforderungen der Endanwender

  - Entwicklung einer Strategie/Roadmap für den weiteren Ausbau

Systemumgebung:  SAP EP Enterprise Portal 5.0, SAP ESS Employee Self Services, SAP HR 4.6, SAP WF Workflow,

  Windows NT, HP Unix, SAP ITS


Zeitraum      :  08/2003  -  11/2003
Firma/Institut:  EDV-Dienstleister
Projekt       :  Strategische Application-Map IT
Rolle         :  Projektleiter / Projektleitung / Projectmanager
Aufgaben      :  Erstellung einer künftigen Application-Map im Bereich Verwaltungssysteme (Finanzen, Controlling, Projektmanagement, Knowledge-Management, Mitarbeiter-Portal).

  - Analyse der IST-Situation (Systeme, Applikationen, Schnittstellen, Probleme)

  - Darstellung der SOLL-Situation mit Standard-SAP-Applikationen (SAP-Module,

  Schnittstellen, Vor- und Nachteile)

  - Empfehlung einer Projekt-Roadmap für die Erreichung der SOLL-Situation

  (Detaillierungsgrad anhand applikationsabhängiger Teilprojekte, möglicher Zeitrahmen unter

  Berücksichtigung vorhandener Ressourcen/ Berichtstermine, Aufwandsschätzung, Kostenschätzung)

  - Präsentation für Bereichsleitung/Abteilungsleiter

Systemumgebung:  SAP FI, SAP CO, SAP SD, SAP HR, SAP Enterprise Portal, SAP Management Self Services,

  SAP Employee Self Services, SAP BW, SAP SEM-BPS, SAP KM, SAP PS, SAP cProjects, SAP xRPM, SAP xRPM, SAP PLM, Forplan, MS Excel


Zeitraum      :  02/2003  -  05/2003
Firma/Institut:  Handelsunternehmen
Projekt       :  Machbarkeitstudie Common Template SAP Financial
Rolle         :  Berater / Consultant
Aufgaben      :  Erstellung einer Machbarkeitsstudie zur Zukunft des Rechnungswesens/Controllings/

  Informationssysteme des Konzerns

  - Analyse bereits laufender Projekte innerhalb des Konzerns im Bereich

  Rechnungswesen/Controlling/Informationssysteme

  - Detailliertes Aufzeigen des Lösungsvorschlages

  - Vor- und Nachteile des Lösungsvorschlages

  - Beurteilung der Machbarkeit und Risiken im Konzernumfeld

  - Empfehlung für das weitere Vorgehen

  - Zeit-/Aufwands-/Kostenschätzung für die nächste Phase des Projektes

  - Erstellung der Vorstandsvorlage

Systemumgebung:  SAP FI, SAP CO, SAP BW, SAP EC-CS / SEM-BCS

Zeitraum    :  03/2002 - 02/2003
Firma         :  Handelsunternehmen
Projekt       :  Einführung von SAP BW Kaufhof (26)
Rolle          :  Steuerung des Projektleiters in diszipl./fachlicher Verantwortung
Aufgaben   :  Einführung von SAP Business Warehouse für den Controlling-Bereich und Ablösung

  bestehender Informationssysteme

  - Vorbesprechungen zu Machbarkeit, Aufwand, Kosten, Projektvorgehen

  - Auswahl des IT-Projektleiters und des Berater-/Entwicklerteams

  - Auswahl des externen Dienstleiters

  - Wöchentliche Abstimmung mit Gesamt-Projektleiter und IT-PL

  - Periodische Abstimmung mit IT-PL zu Projektplanung, Hochrechnung, Projektabweichungen, Problemmanagement

Systemumgebung:  SAP BW 3.0, SAP FI 4.6, SAP CO, SAP HR, ABAP, diverse Controlling-Systeme


Projekte bis 2002                                                   SAP Module                          Rolle

Einführung SAP SEM-BPS (25)                              SAP SEM-BPS,BW Rel.3.0    Steuerung des PL, AL
Einführung SAP BW (24)                                         SAP BW,Re.3.0,SAP EC-CS  Steuerung des PL, AL
Einführung SAP BW (23)                                         SAP BW,Rel.3.0                   Steuerung des PL, AL
Support/Weiterentwicklung SAP Konsolidierung (22) SAP EC-CS / SEM-BCS  Steuerung des PL, AL
Support/Weiterentwicklung SAP BW (21)                 SAP BW,Rel.2.0              Projektleiter,Abteilungsleiter
Rollout SAP R/3 Marokko, Casablanca (20)             SAP FI,CO,Rel.4.6             Projektleiter
Aufbau des Second-Level-Supports (19)                  SAP FI,HR,BW, ABAP       Abteilungsleiter
Aufbau des Second-Level-Supports (18)                  SAP FI,HR,BW, ABAP       Teilprojektleiter
Konsolidierung IAS Rollout SAP China, Shanghai (17)  SAP FI-SL,Rel. 4.5       Projektleiter
Releasewechsel SAP China, Shanghai (16)               SAP FI,CO,Rel.4.5            Projektleiter
Rollout SAP R/3 Slowakei, Prag/ Bratislawa (15)       SAP FI,CO,Rel.4.6           Teilprojektleiter FI-AA
Aufbau des polnischen SAP Competence-Centers (14) SAP FI,CO,Rel.4.5       Projektleiter
Releasewechsel SAP R/3 Polen, Warschau (13)        SAP FI,CO,Rel.3.0F/4.6    Projektleiter
Rollout SAP R/3 Polen, Warschau (12)                       SAP FI,CO,Rel.3.0F          Projektleiter
Rollout / Migration SAP R/3 Polen, Warschau (11)     SAP FI,CO,Rel.3.0F          Projektleiter
Rollout SAP R/3 Bulgarien, Budapest/Sofia (10)        SAP FI,CO,Rel.4.0             Projektleiter
Rollout SAP R/3 Niederlande,  Amsterdam (9)           SAP FI,CO,Rel.4.0             Qualitätssicherung
Einführung SAP R/3 Polen, Warschau (8)                   SAP FI,CO,Rel.4.0             Teilprojektleiter FI-AP/AR
Einführung SAP R/3 Polen, Warschau (7)                   SAP FI,CO,Rel.3.0F           Projektleiter
Support SAP R/3 Polen, Warschau (6)                        SAP FI,CO,Rel.3.0            Projektleiter
Einführung SAP Konsolidierung, Schweiz (5)              SAP LC,Rel. 3.0F              Berater FI-LC
Einführung SAP R/3 Mexiko (4)                                   SAP FI,CO,Rel.3.0F           Teilprojektleiter FI-AA
Strategiestudie SAP IS-Retail,Mailand/Paris/Wien (3) SAP Retail, Rel. 1.2B/4.0  Teilprojektleiter
Einführung SAP R/3 Kamen, Deutschland (2)              SAP FI,CO,Rel.3.0F          Teilprojektleiter FI-AA
Aufbau eines Kassensystem mit Scanning (1)              -                                       Teamleiter

 

Referenzen

Projekt Abteilungsleitung "Planning & Reporting Systems", Projektleitung SAP-Portal, 04/96 - 07/04
Referenz durch Personalleiter, IT-Dienstleister (800 MA), vom 31.07.04
Projekt im Rahmen einer Festanstellung durchgeführt

"[...] Auf der Basis seines guten Einsatzes hat der Projektleiter in dem schwierigen Projektumfeld die Projektumsetzung sowohl terminlich als budgettechnisch im vorgesehenen Plan durchgeführt. Der Projektleiter hatte stets eine gute Leistungsmotivation. Auch siene Arbeitsbefähigung war stets in jeder Hinsicht gut. Der Projektleiter beherrschte seinen Arbeitsbereich umfassend und überdurchschnittlich. Seine Aufgaben erledigte er mit hoher Sorgfalt und Genauigkeit. Der Projektleiter lieferte eine den Anforderungen überdurchschnittliche Arbeitsqualität. Die Arbeitsmenge und das Arbeitstempo lagen weit über unseren Erwartungen. Der Projektleiter führte 9 Mitarbeiter, die er durch eine fach- und personenbezogene Führung zu erfolgreichen Arbeitseinsätzen motivierte. Die ihm übertragenen Aufgaben erfüllte er stets zu unserer vollen Zufriedenheit. Er war uns ein wertvoller Mitarbeiter. Sein Verhalten zu Vorgesetzten und Mitarbeitern war einwandfrei. Auch sein Verhalten gegenüber unseren Kunden war einwandfrei. Der Projektleiter informierte im Rahmen des Arbeitsflusses sachlich richtig und rechtzeitig. [...]"

Branchen

- Handel / Retail (11 Jahre bei grossem Einzelhandelsunternehmen und Handelskonzern, Schwerpunkte im Bereich Verwaltung,Finanzen/Controlling,SAP))
- IT-Dienstleister (8 Jahre Festanstellung beim IT-Dienstleister eines Handelsunternehmens, Projektunterstützung für verschiedene SAP-Beratungsunternehmen)
- Energieversorgung / Elektrizitätswirtschaft (2 Projekte Support/Weiterentwicklung)
- Banken (1 Projekt)
- Industrie (2 Projekte Rollout)
- Logistik (diverse Rollout-Projekte und Support für 4 Jahre)
- Touristik (1 Projekt Releasewechsel)
- Fahrzeughersteller ( 1 Projekt für 3 Jahre)

Kompetenzen

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
sehr gut
Französisch
Grundkenntnisse
Italienisch
Grundkenntnisse
Spanisch
Grundkenntnisse

Programmiersprachen
ABAP4
Lesen/Verstehen/Debugging, Konzepte erstellen, geringe Programmiererfahrung
Theoretische Kenntnisse in Basic, Fortran, COBOL, Clipper, C


Produkte / Standards / Erfahrungen
ahead
Finnland
Grossbritannien
Kroatien
Lokalisierung
R/3K
S4 HANA Finance
SAP
SAP ArchiveLink
SAP Beratung
SAP ERP
SAP ERP6.0
SAP FI
SAP FI-AA
SAP Finance
SAP MM
SAP PS
SAP SD
SAP Template Build
SAP Template Rollout
Serbien
Slowenien
SAP-Module:       
- SAP R/3 FI, FI-GL, FI-BA, FI-AP, FI-AR, FI-AA, FI-SL, New GL (Projektleitererfahrung und Expertenkenntnisse in Blueprinterstellung, Customizing, Test, Second-Level-Support)
- SAP ERP 6.0 FI, FI-GL, FI-BL, FI-AP, FI-AR, FI-AA, FI-SL (Projektleitererfahrung und Expertenkenntnisse in Blueprinterstellung, Customizing, Test, Second-Level-Support)
- SAP R/3 SD, MM (Projekterfahrung, gute Kenntnisse im Customizing, Erfahrung Second-Level-Support)
- SAP R/3 BC, CO, LC (Projekterfahrung und gute Grundkenntnisse im Customizing)
- SAP BL Payment Media Workbench, Kontoauszugsverarbeitung
- SAP R/3 ALE / EDI (Projekterfahrung und Grundkenntnisse)
- SAP LSMW (Projekterfahrung Migration von Anlagen, Offene Posten, Bilanzen, Stammdaten)
- SAP R/3 WF Workflow (Projekterfahrung und Grundkenntnisse im Customizing
- SAP EC-CS (Architekturkenntnisse aus Produktverantwortung, Grundkenntnisse im Customizing)
- SAP R/3 IS-Retail (Teilprojektleitererfahrung und Grundkenntnisse im Customizing
- SAP R/3 TR, MM, SD c
- SAP BW, SAP SEM (Architekturkenntnisse aus Produktverantwortung für Business Intelligence / Datawarehouse, Grundwissen im Reporting)

Zertifizierungskurse für "Solution Consultant SAP Netweaver '04 - BI" TBW10, TBW20 (BW 3.5)

- SAP xRPM (Projektleitererfahrung und Architekturkenntnisse)
- SAP Enterprise Portals (Projektleitererfahrung, Architektur- und Anwenderkenntnisse)
- SAP Employee Self Services (Projektleitererfahrung, Architektur- und Anwenderkenntnisse)
- SAP Manager Self Services (Projektleitererfahrung und Architekturkenntnissen)
- SAP Solution Manager (Anwenderkentnisse Projekte und Support)
- SAP FSCM (Grundkenntnisse im Customizing, Projekterfahrung im Rollout und Support FSCM Credit Management)
 
Internationale SAP-Templates: 
- SAFA (DB Schenker Logistics)
- Xerox Europa 
- cbFC (Daimler AG)
- R/3 Deutsche Bahn (Deutsche Bahn AG)

Führungskompetenz:
- 15 Jahre fachliche Führungserfahrung als Projektleiter bzw. Abteilungsleiter
- 5 Jahre disziplinarische/organisatorische Führungserfahrung als Abteilungsleiter

 

Fach- und Methoden-Kompetenz:
- Projektmanagement (Siehe auch Projekte)
- SAP-Einführungsprojekte (Siehe auch Projekte)
- SAP Rollout (siehe auch Projekte und Einsatzort)
- SAP Template (Change Management, Weiterentwicklung, Support, Dokumentation, Releasewechsel)
- Second-Level-Support SAP (Konzeption, Aufbau, Leitung, Durchführung)
- Weiterentwicklung eines zentralen SAP Templates FI/CO (Konzeption, Durchführung, Test, Dokumentation) 
- Coaching (z.B. Aufbau eines SAP Competence-Centers)
- Planung und Durchführung von Workshops, Schulungen, Präsentationen
- Planung, Durchführung, Test und Abnahme von Migrationen zu SAP R/3
- Erstellung von Dokumentationen und Schulungsunterlagen
- Erstellung von Entwicklungskonzepten ABAP , Test und Abnahme der Schnittstellen
- Prozessanalyse
- Business Re-engineering
- Business Consulting (Senior-Consultant, Senior-Berater)
- Change Management
- Risiko Management / Risk Management
- Qualitätsmanagement / Quality Management
- Wirtschaftlichkeitsanalysen / Business Cases / Machbarkeitsstudien    

Internationale Erfahrung  (siehe Projektzusammenfassung und Einsatzort):
SAP-Projekte (Rollouts) in 24 Ländern Europas / Afrikas / Asiens / Amerikas:

Europa: Deutschland, Schweiz, Schweden, Frankreich, Italien, Österreich,
Niederlande, Polen, Ungarn, Bulgarien, Tschechien, Slowakei, Türkei
Asien: China, Dubai/Vereinigte Arabische Emirate (U.A.E.), Saudi-Arabien,
Afrika: Marokko, Kenya, Ägypten
Amerika: USA, Venezuela, Peru, Guatemala, Brasilien


Bemerkungen

Elternzeit von 08/2004 - 12/2005


Ausbildungshistorie

Studium der BWL Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim.
  Hauptfächer: Marketing, Statistik und Bankbetriebswirtschaftslehre.
  Abschluss als Diplom-Kaufmann 1988
EDV Organisator IBM / MVS Unix beim Control Data Institut Mannheim (Weiterbildung)
  Abschluss "sehr gut" 1992
SAP R/3 Organisator Rechnungswesen bei Siemens Nixdorf Stuttgart (Weiterbildung)
  Abschluss "sehr gut" 1996

SAP Erfahrung seit 1996