Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Senior IT-Consultant; Data Analyst; SCRUM; Agiles Projektmanagement; PSM; PSPO; MS.NET1

verfügbar ab
22.11.2020
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Remote-Einsatz
Remote jederzeit möglich
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Position

Kommentar
  • Investmentmanagement
  • IT-Projektleitung, Projektleitungsassistenz
  • Agiles Projektmanagement
  • Scrum Master, Scrum ProductOwner
  • Consulting
  • DWH, PowerBI, Datenanalyse, Reporting
  • Datenmigration, Datentransformation
  • Schnittstellenautomatisierung
  • .NET-FullStack Anwendungsentwicklung

Projekte

01/2015 - Heute

5 Jahre 10 Monate

Riskoanalyse und Implementierung von Investment-Strategien

Rolle
Risk-Analyst, IT-Berater
Kunde
Alpha Centauri Investment Management GmbH
Einsatzort
Hamburg
Projektinhalte

Risikoanalyse:

  • Detaillierte Risikoanalyse nach CAPM mit weiteren Risikofaktoren
  • Historische Bewertung von Zeitreihen mit Risikomodellen.
  • Risikoanalyse am aktuellen Rand.
  • Kontribution, Attribution, Soll-Ist-Vergleich.
  • Bloomberg

Implementierung von Investment-Strategien:

  • Factor-Investment
  • Smart-Beta
  • Risikogesteuerter Investmentprozess

Modernisierung der IT-Infrastruktur

  • ESXi VMWare
  • Microsoft Exchange HA
  • Netzwerkmanagement

Anwendungsentwicklung

  • MS.NET, Office
  • C#, C++/CLI, VB.NET, VBA
  • Visual Studio
  • MS-SQL, PostgreSQL
Kenntnisse

ESX VMware

Risikoanalyse

Marktanalyse

Datenanalyse

Reporting

Portfoliomanagement

Risikomanagement

Risikomodelle

Zeitreihenanalyse

Produkte

PostgreSQL

Visual Studio .NET 2010

Office 2010

VBA

SVN

R

Sungard APT

Bloomberg

MS SQL Datenbank

FIS APT

Visual Studio 2012

Visual Studio 2015

06/2020 - 10/2020

5 Monate

IT-Beratung, Schnittstellenmigration

Rolle
Software Entwickler
Kunde
OTTO GmbH & Co KG
Einsatzort
Hamburg
Projektinhalte

Migration von alten C/C++-Schnittstellen in Kettle (Pentaho Data Integration, PDI).

Businesscase-Analyse

Code-Analyse

Dokumentation

Integration

Oracle PL-SQL

90% in Homeoffice in ANÜ

Kenntnisse

C++

Oracle/SQL

Pentaho PDI

Control-M

SVN

Produkte

Pentaho

Oracle

03/2019 - 06/2019

4 Monate

Application Management and Consolidation

Rolle
Senior IT-Berater
Kunde
thyssenkrupp Steel Europe AG
Einsatzort
Duisburg
Projektinhalte

Als IT-Berater unterstütze ich das Team zum Application Management und Application Consolidation.

Ziel des Projekts war eine umfangreiche Konsolidierung der Arbeitsplatz-Software im Rahmen der Migration auf Windows 10 und Office 365.

Zur Verwaltung der User, Assets, Infrastruktur und IT-Services wurde Matrix42 eingesetzt.

Meine Aufgabe war unter Anderem Reportings und Optimierung der SQL-Abfragen für andere Anwendungen. Zusätzlich zur Erfahrung in der Einrichtung und Bedienung von Matrix42 bekam ich einen tiefen Einblick in die internen Strukturen der verwendeten SQL-Datenbank

Kenntnisse

Scrum

Reporting

Datenanalyse

Abfragenoptimierung

Produkte

Matrix42

MS SQL Server

MS.NET

VB.NET

C#

Microsoft Office 365

OneNote

Teams

Empirum

04/2012 - 12/2014

2 Jahre 9 Monate

Risk-Analyst, Senior IT-Berater

Rolle
Risikoanalyse, Datenanalyse, IT-Entwicklung
Kunde
Alpha Centauri Finanz-Beratungsgesellschaft mbH
Einsatzort
Hamburg
Projektinhalte

Beratung und Unterstützung bei der Weiterentwicklung und Implementierung des Investment-Prozesses.

  • Funktionale Erweiterung der Datenbank-Anwendung
  • Entwicklung individueller Reporting- und Analyse-Werkzeuge
  • Modernisierung der IT-Infrastruktur
Kenntnisse

C#

.NET

VB.NET

Risikoanalyse

Datenanalyse

IT-Entwicklung

Marktanalyse

Produkte

Visual Studio .NET 2010

Office 2010

VBA

SVN

Bloomberg

Sungard APT

PostgreSQL

MS-SQL

ESX VMware

05/2011 - 03/2012

11 Monate

Weiterentwicklung im Bereich dSPACE ConfigurationDesk

Rolle
Senior IT-Consultant
Kunde
dSPACE GmbH
Einsatzort
Paderborn
Projektinhalte

Spezifikation und Entwicklung von Softwarekomponenten zur Erweiterung des Produktes dSPACE ConfigurationDesk.

Kenntnisse

Test

Fehleranalyse

Fehlerbeseitigung

Senior Softwareentwickler

Produkte

The Math Works MATLAB Simulink

dSPACE ConfigurationDesk

Visual Studio .NET 2010

MKS

.NET 4.0 C#

Python

11/2010 - 04/2011

6 Monate

Simulationserstellung für Bedienteilsteuerungen

Rolle
Senior IT-Consultant
Kunde
Miele & Cie KG Electronik
Einsatzort
Gütersloh
Projektinhalte

Realisierung eines Build-Servers für kontinuierliche Integration.

Entwicklung kundespezifischer Plugins und Erweiterungen für CruiseControl.NET.

Entwicklung von Blendensimulationen mit WPF.

Integration vorhandener Hardware-Kernel-Module.

Kenntnisse

CruiseControl.NET, MKS, Visual Studio

Produkte

Visual Studio 2005/2008, .NET 3.5, C#, WPF

09/2010 - 10/2010

2 Monate

Erstellung einer ERP-Systemlösung für die Verwaltung von Geschäftsdaten im Facility-Management.

Rolle
Senior IT-Consultant
Kunde
Kabs GmbH
Einsatzort
Albstadt
Projektinhalte

Projektberatung bei der Umsetzung einer ERP-Anwendung mit MS SharePoint Server 2010

BPA Business Suite.

Spezifikation, Umsetzung, Test, Inbetriebnahme und Dokumentation

Kenntnisse

MS SharePoint Server 2010: Webparts, Features, Workflows, Action

Produkte

MS Hyper-V-Server

02/2010 - 07/2010

6 Monate

Migration einer bestehenden Call-Center-Lösung in eine Datenbankanwendung zur Verwaltung von Teilnehmerdaten in speziellen Betreuungsprogrammen

Rolle
Senior IT-Consultant
Kunde
AnyCare GmbH
Einsatzort
Stuttgart
Projektinhalte

Spezifikation, Umsetzung, Kodierung, Test, Inbetriebnahme und Dokumentation.

Toolentwicklung für Netzwerkdienste mit .NET.

Anwendersupport ttCall.

Fehleranalyse und Fehlerbehebung bei Supportanfragen

Kenntnisse

MS SQL, .NET 3.5, WCF, WPF und ASP.NET

Datenbankadministration MS SQL Server

OOA, OOD, Design pattern, UML

Produkte

C#, VB.NET

ASP.NET, XML, HTML, CSS

01/2010 - 02/2010

2 Monate

Entwicklung der Software für einen Reaktionstest-Messestand der Dekra

Rolle
Senior IT-Consultant
Kunde
Fooble Media
Einsatzort
Ingolstadt
Projektinhalte

Spezifikation, Umsetzung, Kodierung, Test und Dokumentation

Fehleranalyse und Fehlerbehebung bei Supportanfragen

Produkte

.NET 3.5, WPF

07/2009 - 09/2009

3 Monate

Weiterentwicklung und Betreuung einer Datenbankanwendung zur Verwaltung von Patientendaten für das Call-Center

Rolle
Senior IT-Consultant, Softwareentwickler
Kunde
AnyCare GmbH
Einsatzort
Stuttgart
Projektinhalte

Spezifikation, Umsetzung, Kodierung, Test, Inbetriebnahme und Dokumentation

Datenbankadministration MS SQL Server

Toolentwicklung für Netzwerkdienste mit .NET

Fehleranalyse und Fehlerbehebung bei Supportanfragen

Kenntnisse

Scripting, ASP, ASP.NET, XML, HTML, CSS

OOA, OOD, Design pattern, UML

Produkte

MS SQL, .NET 3.5, WCF, WPF und ASP.NET

ttCall, MS Office, Excel, Word

Enterprise Architect

11/2007 - 06/2009

1 Jahr 8 Monate

Testteam Infotainment für die AUDI AG

Rolle
Testingenieur, Softwareentwickler
Kunde
2 AIS Group Ltd
Einsatzort
Lentingen
Projektinhalte

Softwareentwickler, Test in der Vorserienentwicklung bei der AUDI AG

Betreuung modelbasierter teilautomatisierter Tests

Testspezifikation, Durchführung, Auswertung der Tests

Reporting der Testergebnisse

Funktionsverantwortung für die Tests im Bereich Powermanagement

Manuelle Tests am HIL, an Fahrzeugen, an Prototypen

Detaillierte Fehleranalyse mit Protokollauswertung für CAN und MOST.

Toolprogrammierung für Excel mit VBA

Kenntnisse

Fahrzeugvernetzung, CAN, CANoe, MOST, Optolyzer, FlexRay

Produkte

Rhapsody, Modena

MS Visual Studio 2005 für Windows CE 6.0 und .NET Compact Framew

MS Visual Studio 2005, MS Visual Studio 2008 (C++/CLI, C#, VB, M

.NET 2.0, .NET 3.0, .NET 3.5, WPF, WCF, Sockets, .NET Remoting

Windows XP, Windows Server 2003

MS Office 2003, MS Office 2007, Excel, Word

06/2006 - 10/2007

1 Jahr 5 Monate

Softwareentwickler in der Abteilung TargetLink

Rolle
Softwareentwicklung in der Gruppe Stateflow für den dSPACE Taget
Kunde
dSPACE GmbH
Einsatzort
Paderborn
Projektinhalte

Entwicklung des dSPACE TargetLink CodeGenerator, einem modellbasiertem Code-Generator für hocheffizienten Seriencode für Embedded-Controller.

Anpassungen im Bereich Stateflow für TargetLink 3.0.

Kenntnisse

Automotive ISO/IEC 15504 (SPiCE)

Review von Softwaretests und Dokumentation

Anforderungsmanagement, Spezifikation, Umsetzung, Dokumentation

AUTOSAR

Kundensupport, Fehleranalyse und Fehlerbehebung für Supportanfra

Produkte

TargetLink 3.0

Stateflow

MATLAB Simulink, Stateflow, TargetLink-Blockset

Visual Studio 6.0, C++, MFC

MKS Application Lifecycle Management, MKS ALM

09/2002 - 06/2006

3 Jahre 10 Monate

Interne IT-Projekte

Rolle
Softwareentwickler und Abteilungsleiter IT
Kunde
CTM crm GmbH
Einsatzort
Velbert
Projektinhalte

Interne Anwendungsentwicklung

Entwicklung einer Software zur abrechnungsrelevanten Erfassung von Bearbeitungszeiten

Entwicklung einer Datenbankgestützten Mitarbeiterverwaltung

Einführung eines Zeiterfassungssystems

Outsourcen der Softwareentwicklung nach Rumänien

Aufbau einer VoIP-Telefonanalage

Administration, Planung und Erweiterung des Windows Netzwerk

Planung, Spezifikation, Umsetzung, Test und Rollout

Kenntnisse

OOA, OOD, Design pattern, UML

Scripting, ASP, ASP.NET, XML, HTML, CSS

Datenbankadministration MS SQL Server

Linux, Debian, Asterisk

Webservices, WinForms, WebForms, SOAP, XML, Sockets, .NET Remoti

Produkte

Windows XP, Windows 2000

Windows 2000 Server, Windows Server 2003

MS SQL Server 2000, MS Analysis Services (OLAP), MS Reporting Se

MS Visual Studio 6.0, MS Visual FoxPro, VC++ 6.0

MS Visual Studio .NET 2003, C#, VB.NET, ASP.NET, .NET 1.0, .NET

Visual Source Safe

Virtual PC, Virtual Server

Sharepoint, Sharepoint Portal Server

MS Office XP, MS Office 2003, Excel VBA

10/1997 - 05/2004

6 Jahre 8 Monate

Studium der Angewandten Informatik mit Anwendungsgebiet Elektrotechnik

Rolle
Student
Kunde
Universität Dortmund
Einsatzort
Dortmund
Projektinhalte

Informatik:

Rechnerarchitektur, Simulation, Rechnernetze und verteilte Systeme

BWL:

Wirtschaftsinformatik, Unternehmensführung, Industriebetriebslehre

Anwendungsfach Elektrotechnik:

Technische Informatik, Parallele Rechnersysteme, VHDL,

Management of Computersystems

Vertiefungsgebiet:

Softwareüberprüfungsmethoden, Softwaretestmethoden

Diplomarbeit:

Entwurf und Entwicklung eines Verfahrens zur Darstellung, Skalierung und Unterteilung mehrdimensionaler Paretofronten.

Kenntnisse

Objekt orientierte Softwareentwicklung

Java

OOA

OOD

Design Pattern

UML

EA

KI

Produkte

JUnit

LaTeX

RMI

RNI

JSP

JDBC

09/2001 - 09/2002

1 Jahr 1 Monat

Kundenanpassungen an Navision Financials

Rolle
Studentische Hilfskraft in der Softwareentwicklung
Kunde
markmann+müller datensysteme GmbH
Einsatzort
Herdecke
Projektinhalte

Studiumsbegleitend arbeitete ich bei markmann+müller datensysteme in Herdecke als studentische Hilfskraft in der Softwareentwicklung.

Ich realisierte kundenspezifische Anpassungen an Navision-Installationen. Diese bestanden sowohl aus Programmieraufgaben, als auch aus Kundenanpassungen im Reporting-Generator von Navision.

Eines der umfangreichsten Projekte war die Entwicklung eines Kassensystems für einen Großmarkt mit mehreren Kassierplätzen. Die Daten wurden in verteilten Datenbanken organisiert und mit MS Message Queuing (MSMQ) synchronisiert.

Kenntnisse

ISO 9000

ISO 9001

Finanzbuchhaltung

Reportgenerator

Customizing

Softwaretest

Datenmigration

Datentransformation

Datenanalyse

Produkte

Navision 3.60

Navision Programmierung

Navision C/AL

Navision Development

Navision Entwicklung

MS SQL Server

Windows 98

Windows XP

Windows 2000

Office XP

MS Word

MS Excel

MS Access

MSMQ

10/1998 - 09/2001

3 Jahre

Versuchsbetreuung

Rolle
Studentische Hilfskraft im Labor zur Material Entwicklung
Kunde
Bleistahl GmbH
Einsatzort
Wetter
Projektinhalte

Als studentische Hilfskraft unterstütze ich das F&E-Labor von Bleistahl in Wetter.

Unter anderem analysierte ich Sintermetalle in umfangreichen Untersuchungen zu Festigkeit und Zusammensetzung. 

Zur Untersuchung wurden Laborgeräte verwendet, die Daten wurden mit Excel und Word ausgewertet.

Kenntnisse

Datenanalyse

Reporting

Materialentwicklung

Prüflabor

Messdatenerfassung

Produkte

Access

Windows 98

Windows XP

Microsoft Office

Microsoft Word

Excel

Projekthistorie

03/2019 – 06/2019: Senior Consultant
Auftraggeber: thyssenkrupp, Duisburg:
Beratung beim der Software-Konsolidierung im Rahmen des Rollouts von Windows 10 und Office 365:

  • Assistenz des PMO durch Reporting
  • Analyse und Bereinigung der Daten im Inventarisierungssystem Matrix42


01/2015 – 02/2019: Risk-Analyst, Senior IT-Berater
Auftraggeber: Alpha Centauri Investment Management GmbH, Hamburg: Entwicklung von Investement-Strategien für alternative Risikoprämien auf Basis von Faktor-Investment.

Abteilungsleitung IT:

  • Weiterentwicklung und Betreuung der IT-Infrastruktur
  • DSGVO
  • Betriebssicherheit (Daten-, Systemverfügbarkeit, Notfallpläne)
  • Backupkonzept
  • Investitionsentscheidungen, Machbarkeitsanalysen

Risiko-Analyse:

  • Beratung von Kunden zu moderner Risikosteuerung für Portfolios und Investmentstrategien
  • Erträge erhöhen, Kosten reduzieren und Diversifikation verbessern
  • Kundenspezifische Risikoanalyse; individuelle, detaillierte Reportings
  • Bloomberg, FIS-APT, Thomson Reuters, S&P

IT-Berater:

  • Betreuung und Weiterentwicklung des InHouse-Reporting-Frameworks
  • Externe Analysetools, Inhouse-Anwendungen, Excel-AddIn
  • MS-SQL, PostgreSQL; MS.NET, C#, VB.NET, Visual Studio, Office, Office 365


04/2012 – 12/2014: Senior IT-Berater
Auftraggeber: Alpha Centauri Finanz-Beratungsgesellschaft mbH, Hamburg: Portfolio-Management als Investment-Advisor für die Vermögensverwaltung von Publikums-Fonds.


IT-Projektleitung:

  • Evaluation von professionellen Lösungen für das Management der Investment-Strategien
    • Anforderungsanalyse, Vergleichskriterien, Bewertungsmatrix
    • Stufenweises Auswahlverfahren
    • Präsentation der Entscheidungsvorlage für das Management
  • Modernisierung der IT-Infrastruktur (Exchange-Migration durch externe Dienstleister):
    • Koordination (Termine, Anforderungen, Ressourcen)
    • Chancen- und Risikobewertung
    • Managementvorlage zur Investitionentscheidung
    • System-, Daten-, und Anwendungsmigration

IT-Berater:

  • Life-Cycle-Betreuung einer eigenentwickelten Datenbank-Anwendung zur Analyse von Strategien und Portfolios
  • Individuelle Reporting- und Analyse-Tools
  • PostgreSQL, Visual Studio .NET 2010, Office 2010 (Excel, VBA), SVN

05/2011 – 03/2012: Senior Consultant

Auftraggeber: dSPACE GmbH, Paderborn: Weltweit führender Anbieter von Werkzeugen für die Entwicklung und den Test mechatronischer Regelungssysteme.
Beratung und Unterstützung bei der Weiterentwicklung von dSPACE ConfigurationDesk:

  • Spezifikation und Entwicklung von Softwarekomponenten zur Erweiterung des Produktes dSPACE ConfigurationDesk.
  • The Math Works MATLAB Simulink
  • Visual Studio .NET 2010, MKS, .NET 4.0 C#, Python
  • Test, Fehleranalyse und Fehlerbeseitigung


11/2010 – 04/2011: Senior Consultant
Auftraggeber: Miele & Cie KG Electronik, Gütersloh: Hersteller hochwertiger Elektrogeräte
Beratung und Unterstützung bei der Simulationserstellung für Bedienteilsteuerungen:

  • Entwicklung von Blendensimulationen
  • Integration vorhandener Hardware-Kernel-Module
  • Realisierung eines Build-Servers mit CruiseControl.NET, MKS und Visual Studio
  • Entwicklung kundespezifischer Plugins und Erweiterungen für CruiseControl.NET
  • Softwareentwicklung mit Visual Studio 2005/2008, .NET 3.5, C#, WPF
  • Test, Dokumentation, Fehleranalyse und Fehlerbeseitigung


09/2010 – 10/2010: Senior Consultant
Auftraggeber: Kabs GmbH, Albstadt: Dienstleistungsunternehmen für Facility-Management
Beratung und Unterstützung bei der Erstellung einer ERP-Systemlösung für die Verwaltung von Geschäftsdaten im Facility-Management:

  • Projektberatung bei der Umsetzung einer ERP-Anwendung mit MS SharePoint Server 2010
  • Spezifikation und Umsetzung von Webparts, Features, Workflows, Actions, Conditions
  • Test, Dokumentation, Fehleranalyse und Fehlerbeseitigung
  • BPA Business Suite
  • Virtuelle Entwicklungsumgebung mit MS Hyper-V-Server
  • Remoteentwicklung Fehleranalyse und Fehlerbeseitigung

02/2010 – 07/2010: Senior Consultant
Auftraggeber: AnyCare GmbH, Stuttgart: Dienstleister im Gesundheitswesen
Planung und Umsetzung einer Anwendung zur Betreuung von Teilnehmern an Programmen von Krankenkassen:

  • Spezifikation, Umsetzung und Inbetriebnahme der Anwendung
  • Datenbankdesign mit MS SQL Server 2008
  • Softwareentwicklung mit Visual Studio 2005/2008, MVC, WCF, MS SQL, ASP.NET
  • Test, Dokumentation, Fehleranalyse und Fehlerbeseitigung
  • Toolentwicklung für Netzwerkdienste


01/2010 – 02/2010: Senior Softwareentwickler
Auftraggeber: Fooble Media, Ingolstadt: Dienstleister für Medienentwicklung
Entwicklung der Software für einen DEKRA-Reaktionstest für Messebesucher:

  • Anwendungsentwicklung mit WPF

07/2009 – 09/2009: Senior Consultant
Auftraggeber: AnyCare GmbH, Stuttgart: Dienstleister im Gesundheitswesen
Eigenständige Weiterentwicklung und Betreuung einer Datenbankanwendung zur Verwaltung von Patientendaten:

  • Spezifikation, Umsetzung, Inbetriebnahme, Datenmigration
  • Softwareentwicklung mit Visual Studio 2005/2008, MVC, WCF, MS SQL, ASP.NET
  • Toolentwicklung für Netzwerkdienste
  • Test, Dokumentation, Fehleranalyse und Fehlerbeseitigung


Referenz durch Teamleiter Entwicklung, AnyCare GmbH, 02.12.09:

"Der Consultant verfügt über umfassende Kenntnisse in der Softwareentwicklung mit .NET und MS-SQL. Er hat das Projekt in allen Phasen von der Spezifikation über die Entwicklungs- und Testphase bis hin zur Inbetriebnahme begleitet.
Neben seiner fachlichen Qualifikation ist sein besonders Engagement im Anwendersupport sowohl in der Fehleranalyse als auch in der Fehlerbehebung hervorzuheben. Wir möchten uns für die Projektarbeit bedanken und eine Empfehlung für anderen Projektanbieter aussprechen."

Referenzen

Projekt Weiterentwicklung und Betreuung eine Datenbankanwendung, 07/09 - 09/09
Referenz durch Teamleiter Entwicklung, AnyCare GmbH, vom 02.12.09

"Der Consultant verfügt über umfassende Kenntnisse in der Softwareentwicklung mit .NET und MS-SQL. Er hat das Projekt in allen Phasen von der Spezifikation über die Entwicklungs- und Testphase bis hin zur Inbetriebnahme begleitet. Neben seiner fachlichen Qualifikation ist sein besonders Engagement im Anwendersupport sowohl in der Fehleranalyse als auch in der Fehlerbehebung hervorzuheben. Wir möchten uns für die Projektarbeit bedanken und eine Empfehlung für anderen Projektanbieter aussprechen."

Branchen

Investmentmanagement
  • 5 Jahre
  • Risiko-Analyse
  • Smart-Beta, Multi-Factor
  • Datenanalyse, Marktanalyse
  • Strategie-Entwicklung
  • Portfolio-Konstruktion
  • Sungard-APT
  • Bloomberg
 
Gesundheitswesen
  • Spezifikation, Umsetzung, Kodierung, Test, Inbetriebnahme und Dokumentation
  • Fehleranalyse und Fehlerbehebung bei Supportanfragen
  • Anwendungsentwicklung mit MS SQL, .NET 3.5, WCF, WPF und ASP.NET

Automobilindustrie, Automotive, Automobilbau, Flugzeugbau, Schiffbau, Zulieferer
  • Anforderungsmanagement, Spezifikation, Umsetzung, Dokumentation
  • Funktionsverantwortung für die Tests im Bereich Powermanagement
  • Betreuung modelbasierter teilautomatisierter Tests
  • Testspezifikation, Durchführung, Auswertung der Tests
  • Reporting der Testergebnisse
  • Review von Softwaretests und Dokumentation
  • Kundensupport, Fehleranalyse und Fehlerbehebung für Supportanfragen

Dienstleister, CRM, Telekommunikation, Telekom
  • Interne Anwendungsentwicklung
  • Durchführung verschiedenster IT-Projekte
  • Planung, Spezifikation, Umsetzung, Test und Rollout
  • Datenbankadministration MS SQL Server
  • Sharepoint, Sharepoint Portal Server

Navision Solution Center, IT-Dienstleistungen
  • Spezifikation und Umsetzung von Kundenanpassungen an Navision Financials
  • Analyse von Kundenanfragen

Metallindustrie, Metallverarbeitung, Automobilzulieferer
  • Materialentwicklung
  • Versuchbetreuung

Kompetenzen

Programmiersprachen
.NET 1.0 bis 4.0
20 Jahre Erfahrung
Basic
20 Jahre Erfahrung
C
20 Jahre Erfahrung
C#
20 Jahre Erfahrung
C++
20 Jahre Erfahrung
Foxpro
mehr als 10 Jahre Erfahrung
Java
4 Jahre, Experte
JavaScript
4 Jahre, Experte
JSP
MATLAB / Simulink
17 Monate, Experte
Microsoft .NET Compact Framework
1 Jahr Erfahrung, Expertenwissen
Navision C/AL
Oracle/SQL
Python
Experte
R
Experte
TeX, LaTeX
4 Jahre, Experte
UML
VB.NET
20 Jahre Erfahrung
VBA
20 Jahre Erfahrung
WCF
Experte
WPF
Experte
XAML
Experte

Betriebssysteme
ESXi VMWare
Microsoft Hyper-V Server
mehr als 10 Jahre Erfahrung
Microsoft Windows Server 2003
mehr als 10 Jahre Erfahrung
Microsoft Windows Server 2008 R2
Microsoft Windows Server 2012 R2
Windows
Alle Versionen, mehr als 10 Jahre Erfahrung
Windows 2000
Windows 98
Windows CE
CE 6.0 with .NET CF 2.0, 1 Jahr, Experte
Windows XP

Datenbanken
Access
Anwendung, Programmierung, mehr als 10 Jahre Erfahrung
JDBC
MS Access
MS SQL Datenbank
Alle Versionen seit MS-SQL 2000, mehr als 10 Jahre Erfahrung
MS SQL Server
Alle Versionen seit MS-SQL 2000, mehr als 10 Jahre Erfahrung
Oracle
PostgreSQL
Reporting
 

Sprachkenntnisse
Chinesisch
Grundkenntnisse
Deutsch
Muttersprache, Fließend in Wort und Schrift
Englisch
Fließend in Wort und Schrift
Französisch
Grundkenntnisse

Hardware
Datenerfassungsterminals
Zeiterfassung, Interflex, 4 Jahre, Experte
Echtzeitsysteme
QNX, 20 Monate, Grundkenntnisse
embedded Systeme
Windows CE 6.0, .NET CF 2.0, 1 Jahr, Experte
Mikrocontroller
SH4, V850, 1 Jahr Testingenieur, Experte
PC
Windows, Linux, > 10 Jahre, Experte

Datenkommunikation
CORBA
Grundkenntnisse
Datentransformation
Ethernet
Experte
Internet, Intranet
Experte
Message Queuing
Experte
MSMQ
Pentaho PDI
Reportgenerator
RS232
Experte
TCP/IP
Experte
Webservices
Expert
XML
Experte
 

Produkte / Standards / Erfahrungen
Bloomberg
Control-M
Customizing
Datenanalyse
Design Pattern
dSPACE ConfigurationDesk
Empirum
ESX VMware
Excel
Fehleranalyse
Fehlerbeseitigung
FIS APT
ISO 9000
ISO 9001
JUnit
KI
LaTeX
Marktanalyse
Matrix42
Microsoft Office
Microsoft Office 365
Microsoft Word
MKS
MS Excel
MS SQL Server
MS Word
Navision 3.60
Navision Development
Navision Entwicklung
Navision Programmierung
Office
Office 2010
Office XP
OneNote
OOA
OOD
Pentaho
Portfoliomanagement
RMI
RNI
Scrum
Senior Softwareentwickler
SVN
Teams
The Math Works MATLAB Simulink
Visual Studio .NET
Visual Studio .NET 2010
Visual Studio 2012
Visual Studio 2015

Erfahrung als Senior-Software-Entwickler:

  • Alle Phasen moderner, objektorientierter Softwareentwicklung
  • Anwendungsentwicklung mit .NET (4.0, 3.5, 3.0, 2.0, 1.1, 1.0) , WPF, ASP
  • SOA-Entwicklung mit MS-SQL 2000, 2005, 2008, WCF
  • Reporting und Datamining mit MS Analysis Services und MS Reporting Services
  • Anforderungsmanagement
  • Software Design
  • Kodieren, Testen, Review
  • Software-Rollout, Inbetriebnahme
  • Dokumentation
  • Virtualisierung mit Hyper-V Server
  • Toolentwicklung für Netzwerkdienste mit .NET
  • Anwendersupport
  • Umsetzung kundenspezifischer Anpassungen
  • Softwareentwicklung für MS-Office 2010
  • Anwendersupport für MS-Office 2010
  • Support für kundenspezifische Datenbankanwendungen
  • Fehleranalyse und Fehlerbehebung bei Supportanfragen

 

Erfahrung als Softwareentwickler für Automotive Anwendungen:

  • Alle Phasen modellbasierten Testens für Fahrzeugvernetzung
  • Funktionsverantwortung für Tests im Bereich Powermanagement
  • Spezifikation, Planung und Durchführung
  • Ergebnisanalyse und Reporting
  • Softwareentwicklung für Echtzeitanwendungen

 

Entwicklungsumgebungen:

    • Microsoft Hyper-V Server- und Clientvirtualisierung
    • Microsoft Team Foundation Server 2005 (TFS)
    • Microsoft Visual Studio 2010 (C#, C++/CLI, VB.NET)
    • Microsoft Visual Studio 2008 Team Suite (C#, C++/CLI, VB.NET)
    • Microsoft Visual Studio .NET 2014 (C#, C++/CLI, VB.NET)
    • Microsoft Visual Studio .NET 2010 (C#, C++/CLI, VB.NET)
    • Microsoft Visual Studio .NET 2005 (C#, C++, VB.NET)
    • Microsoft Visual Studio .NET 2003 (C#, C++, VB.NET)
    • Microsoft Visual Studio 6.0 (C++, VB, FoxPro)
    • TogetherJ, Eclipse, Rational Rose, JBuilder
    • Rhapsody, Modena: Model based software development.
    • The Mathworks MATLAB Simulink, Stateflow
    • Enterprise Architect

     

    • Microsoft SQL Server 2014 (MSSQL)
    • Microsoft SQL Server 2010 (MSSQL)
    • Microsoft SQL Server 2008 (MSSQL)
    • Microsoft SQL Server 2005 (MSSQL)
    • Microsoft SQL Server 2000 (MSSQL)
    • Microsoft Analysis Server (OLAP)
    • Microsoft SQL Server Reporting Services (SSRS)
    • Microsoft SQL Server Integration Services (SSIS)
    • Microsoft Sharepoint, Microsoft Sharepoint Portal Server
    • Microsoft Access, Microsoft Visual FoxPro
    • Navision Financials, Navison 3.60, C/AL, C/SIDE, SIFT
    • Microsoft Virtual PC, Virtual Server

     

    • Visual Source Safe
    • MKS Application Lifecycle Management, MKS ALM

     

    Technologien:

    • OOA, OOD, Design Pattern, UML
    • Evolutionäre Algorithmen (EA)
    • Künstliche Intelligenz (KI)
    • .NET, WPF, WCF, Winforms, Webforms, MFC
    • Sockets, COM, COM+, Webservices, .NET-Remoting, SOAP
    • Java, SWING, RMI, RNI, JSP, JDBC
    • Scripting, ASP, ASP.NET, XML, HTML, CSS
    • JUnit, ANT, Profiling tools
    • Linux, Debian, Asterisk (VoIP Server für Linux), LATEX
    • ttCall
    • Windows 98, Windows 2000, Windows XP
    • Windows Vista, Windows 7
    • Windows 2000 Server, Windows Server 2003, Windows Server 2008
    • MS Office XP, MS Office 2003, MS Office 2007
    • Word, Excel, Access, VBA

     

    • dSPACE-TargetLink 3.0, TargetLink Blockset, AUTOSAR
    • ISO 9000/9001
    • Automotive SPICE (ISO/IEC 15504)
    • CAN, CANoe, MOST, Optolyzer, FlexRay
    • AUDI Infotainment MMI 3G, AUDI Infotainment MMI 3G+
    • Windows CE 6.0 (WinCE 6.0) mit .NET Compact Framework 2.0 (.NET CF 2.0)

     


    Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung
    CANoe
    AUDI Infotainment System MMI-3G, 20 Monate, Funktionsverantwortung, Testingenieur, Experte
    DNS (Direkte Numerische Simulation)
    Grundkenntnisse
    dSPACE
    TargetLink CodeGenerator, Softwareentwickler, 17 Monate, Experte
    FEM (Finite-Elemente-Methode)
    Grundkenntnisse
    FIT (Finite-Integral-Methode)
    Grundkenntnisse
    FVM (Finite-Volumen-Methode)
    Grundkenntnisse
    Hardware-in-the-Loop Simulation (HIL)
    dSPACE TargetLink, AUDI MMI 3G, Softwareentwicklung, Testen, 3 Jahre, Experte
    Risikomodelle
    Software-in-the-Loop Simulation (SIL)
    dSPACE TargetLink, Softwareentwicklung, 17 Monate, Experte
    Stateflow
    dSPACE TargetLink, Softwareentwicklung, 17 Monate, Experte
    Sungard APT
    Experte
    Zeitreihenanalyse

    Design / Entwicklung / Konstruktion
    EA
     

    Managementerfahrung in Unternehmen
    Koordination mit Mitarbeitern, Dienstleistern
    Modernisierung IT-Infrastruktur
    Outsourcing

    Aufgabenbereiche
    Abfragenoptimierung
    agile Projectmanagement
    Zertifizierung PSM, PSPO
    agiles Projektmanagement
    Zertifizierung PSM, PSPO
    Architekt
    Assistent der Projektleitung
    Datenanalyse
    Datenintegration
    Datenmigration
    Entwickler
    Finanzbuchhaltung
    Materialentwicklung
    Messdatenerfassung
    Objekt orientierte Softwareentwicklung
    Projektleiter
    Prüflabor
    Risikoanalyse
    Risikomanagement
    Schnittstellen
    techn. Projektleitung

    Schwerpunkte
    Data Analyst - Data Base Engineer
    Anwendungsintegration, Datenbank-Design, Abfrageoptimierung
    IT-Consultant
    IT-Modernisierung, Konzeption, Oursourcing
    MS.NET
    Anwendungsentwicklung, Client-Server, GUI, CLI, AddIn
    Softwaretest

    Umfangreiche Erfahrung in der Entwicklung und Optimierung komplexer, datenbankbasierter Anwendungen.


    Bemerkungen

    • Sehr gutes mathematisches Verständnis
    • Schnelle Einarbeitung in neue, komplexe Softwareumgebungen
    • Selbständiges, zielorientiertes Arbeiten
    • Motivation und Flexibilität
    • Internationale Reisebereitschaft


    Ausbildungshistorie

    10/1997 – 05/2004
    Abschluss: Diplom Informatik, Dipl. Informatik
    Studium der Angewandten Informatik mit Anwendungsgebiet Elektrotechnik.
    Universität Dortmund

     

    Schwerpunkte Informatik:
    • Objekt orientierte Softwareentwicklung
    • Softwaretestmethoden
    • Evolutionäre Algorithmen
    • Simulation, Prozessrechentechnik
    Schwerpunkte Mathematik:
    • Höhere Mathematik für Ingenieure
    • Stochastik
    • Numerik
    Schwerpunkte Elektrotechnik
    • Technische Informatik
    • Management of Computer Systems
    • Scheduling in Mainframe-Systemen
    • Rechnernetze und Rechnerarchitekturen
    Schwerpunkte BWL
    • Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
    • Industriebetriebslehre
    • Wirtschaftsinformatik

    Fächerübergreifende Diplomarbeit in Mathematik und Informatik:
    Entwurf und Entwicklung eines Verfahrens zur Darstellung, Skalierung und Unterteilung mehrdimensionaler Paretofronten