Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Senior Software Engeneer/Architekt JAVA, JEE, CMS, SQL, NOSQL mit Schwerpunkt Webtechnologien

verfügbar ab
02.09.2019
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
50 %
Städte
Köln
20 km
Aachen
100 km
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Kommentar

Remote Projekte bevorzugt! 

Im Fall eines Remote Projekts ist auch gelegentliches Verreisen kein Problem

Position

Kommentar

Schwerpunkt Software-Entwicklung und Softare-Architektur

Projekte

09/2017 - Heute

1 Jahr 9 Monate

Unterstützung bei der Weiterentwicklung des Produkts in unterschiedlichen Teilprojekten

Rolle
Software-Entwickler, Projektleitung
Kunde
Investify S.A.
Kenntnisse

Java 1.8

Migration auf Docker

Spring-Boot

Spring-Data

OpenID

Oauth2

Jersey

JPA/Hibernate

Oracle DB

Hateoas

Vue.js

Angularjs 1.x

AngularJS 5

Maven

Npm (Nodejs)

IntelliJ

Jenkins

Git

Jira

Confluence

Microservices

07/2012 - Heute

6 Jahre 11 Monate

Entwicklung einer Software zur Optimierung der Kommunikation von Incidents zu den Kunden

Rolle
diverse Rollen
Projektinhalte

Beschreibung:

  • Das Projekt beinhaltete Analyse des Ist-Zustandes in Form der Auswertung über die aktuelle Vorgehensweise bei der Kommunikation der Incidents zu den Kunden. Danach folgte die Anforderdungsaufnahme, Ableitung der Use-Cases sowie anschließende Planung und Umsetzung des Projektes. 
  • Das Projekt wurde (und wird) gleichzeitig als Ausbildungs- Einführungsplatform für Dual (Ausbildung im Betrieb und paralleles Studium)-Azubis in JEE genutzt.

 

Meine Aufgaben/Rollen in diesem Projekt:

  • Business Analyst
  • Projektleiter / Scrum Master – wegen dem Ausbildungsaspekt im Projekt konnte ich  nicht vollständig nach Scrum-Prinzipien gestalten
  • Architekt
  • Ausbilder
Kenntnisse

Java 1.6

Spring 3.1

Spring Web MVC 3.1

Spring Security 3.1 HTML

jQuery

Velocity 1.7

Maven 3.0.4

Tomcat 7

Eclipse IDE

IntelliJ Idea

Redmine (Ticketsystem)

Sonar (Qualitätssicherung)

Artifactory

Hudson

06/2017 - 07/2017

2 Monate

Neuentwicklung

Rolle
Software-Entwickler
Kunde
OEV: Support Portal
Projektinhalte

Neuentwicklung eines Portals für die Suche nach Versicherungsmarkler der ÖVs. Der Schwerpunkt der Neuentwicklung war zum einen die Modernisierung der Oberfläche des Portals und zum anderen die Umstellung der Architektur des Portals auf Microservices.

Kenntnisse

Java 1.8

Gradle

Spring Boot

Sprint Hateoas

MongoDB

Spring-Data

JWT

Docker

Vagrant

ReactJS

Docker

Vagrant

Ansible

Gradle

IntelliJ

Jenkins

Git

Jira

Confluence

03/2017 - 06/2017

4 Monate

Unterstützung beim Workflow Projekt

Rolle
Software-Entwickler und Trainer für Maven und IntelliJ Idea
Kunde
Ergo Direkt Versicherung
Projektinhalte
  • Unterstützung beim Weiterentwickeln der Workflow Engine und des Dokmentarchvis
  • Optimierung der Maven-Projektstruktur und Maven Training.
  • IntelliJ IDEA Training
Kenntnisse

Java 1.8

Groovy

Maven 3

JEE

Swing

Maven

DB2

Jenkins

IntelliJ

Eclipse

JIRA

Confluence

Subversion

05/2016 - 01/2017

9 Monate

Voyager Projekt

Rolle
Software Entwickler und Clean-Code-Nörgler
Projektinhalte
  • Integration weitere Versicherungen und deren Systeme in das GeVo-Postkorb System der Talanx Versicherungen.
  • Das Projekt  wird nach Scrum-Prinzipien geführt.
Kenntnisse

Java 1.8

Maven 3

AS Wildfly

JEE: JMS

Swing

JAX-RS 1-2

Webservices JAX-WS

Subversion

Maven

DB2

Sonarqube

Oracle

IntelliJ

Eclipse

Ant

Subversion

JIRA 

Confluence 

HPALM

10/2015 - 04/2016

7 Monate

Webservice Entwicklung

Rolle
Software Entwickler / Architekt
Projektinhalte
  • Webservice Entwicklung zum Anschluss des OCR/Clustering Systems für den eingehenden Briefverkehrs mit Bestandskunden an die Systeme der zuständigen Abteilungen.
  • Das Projekt  wird nach Scrum-Prinzipien geführt.

Kenntnisse

Java 1.8

Maven 3

JBoss 6.4 – EAP

Spring 3.2

Webservices JAX-WS

SQL

Subversion

Maven

Sonarqube

Oracle

IntelliJ

Subversion

JIRA

Enterprise Architect

08/2014 - 09/2015

1 Jahr 2 Monate

VHB CMS Projekt

Rolle
Software Entwickler
Projektinhalte

Weiterentwicklung der Portale (URL´s auf Anfrage)

Kenntnisse

Java 1.7

Maven 3

Tomcat

CoreMedia 5

CoreMedia 7

CoreMedia 8

Mercurial (VCS)

Maven

DB2

Oracle

IntelliJ

Eclipse

Ant

Mercurial (VCS oder auch: Git für Arme)

JIRA

Confluence

02/2014 - 07/2014

6 Monate

Neuentwicklung

Rolle
Software Entwickler, Architekt
Projektinhalte

Neuentwicklung eine Software für den Einkauf mit on- und offline Funktionalität  

Kenntnisse

Java 1.7

Maven 3

JBoss 7

JPA 2.1 (EclipseLink)

EJB 3.1

CDI (Weld 1.1.5)

Derby + DB2

Subversion

Jenkins

Sonar

08/2013 - 02/2014

7 Monate

erstellen eines technischen Konzepts zu den Anforderungen, Implementierung

Rolle
Software-Entwickler
Kunde
Ströer AG
Projektinhalte

Eine bestehende Webapplikation wird um neue Features erweitert und optimiert. Bei Optimierung werden folgende Themen verfolgt:

  • SQL Query Optimierung
  • Deployment und Distribution Optimierung: Entkopplung von proprietären Build-Scripten und konsequente Umstellung auf Maven

Featueres:

  • Erstellen von Meldungen zu einer selbstdefinierten Menge von Werbeträgern(bis 10000). Die Mengendefinition wurde mit Hilfe von Filtern umgesetzt
  • Erweiterung der Userverwaltung um das Featuer „Friedly Profile Highjacking“ für den Support
Kenntnisse

Tomcat 6.0.33

Struts 2.0

JSP

Postgress 8.5

Java 1.6

Maven

IntelliJ

Ant

Subversion

JIRA 

Confluence

10/2012 - 07/2013

10 Monate

Entwicklung eines Dashboards für Systemstatusinformationen von TravelTainment für die Kunden

Rolle
diverse Rollen
Kunde
TravelTainment
Projektinhalte

Das des Projekts ist die Entwicklung eines Dashboards, das den Kunden einen schnellen Überblick über den Zustand der für Sie relevanten Systeme anbietet, um zum Einen eine verbesserte Transparenz zu schaffen und zum Anderen den Helpdesk zu entlasten.

Die technischen Anforderungen waren:

  • Unabhängigkeit von der TravelTainment Infrastruktur
  • Hochverfügbarkeit: Updates und neue Features sollten nach Möglichkeit ohne Downtime online geschaltet werden

Das Projekt wurde im Team von 8 Personen umgesetzt

Meine Aufgaben/Rollen in diesem Projekt:

Business Analyst:

Anforderungsaufnahme, Anforderungsspezifikation, Technische Spezifikation/Design s. Rolle Architekt

Projektleiter / Scrum-Master

Software-Architekt:

technische Spezifikation/Design

Software-Entwickler:

Umsetzung des „Kernels“ des Dashboards

Kenntnisse

OSGI 4.2 auf Basis von Apache Felix

Java 1.6

MongoDB 2.4.1

Spring-DM

Spring 3.0

Spring-Data

Spring-Batch

Freemarker

HTML

jQuery

Maven 3

CXF 2.6

SingleSignOn Webservice Anbindung)

IntelliJ Idea

Netbeans

Redmine (Ticketsystem)

Sonar (Qualitätssicherung)

Artifactory

Hudson

10/2010 - 06/2013

2 Jahre 9 Monate

Infrastruktur Projekt

Rolle
diverse Rollen
Kunde
CC-Logistic GmbH
Projektinhalte

IT-Bedarfsanalyse eines Logistik-KMU's mit dem Ziel ein Multi-User Auftragserfassungssystem zu entwickeln und den Kunden einfache Möglichkeiten anzubieten neue Aufträge zu erfassen:

  • Kundenspezifisches Auftragsformular
  • Webservice
  • XML – File Upload

Meine Aufgaben/Rollen in diesem Projekt:

  • Business Analyst: Anforderungsaufnahme, Anforderungsspezfikation
  • Architekt/Software-Entwickler: Technischer Design, Implementierung
Kenntnisse

CouchDB 1.0.1

Swing (Disponenten GUI: Auftragserfassung und Verfolgung)

MongoDB 2.0 (Evaluierung)

Maven 2

Java 1.6

Jetty

Spring 3.0

07/2012 - 04/2013

10 Monate

Entwicklung einer Software zur Optimierung der Kommunikation von Incidents

Rolle
diverse Rollen
Projektinhalte

Beschreibung:

Das Projekt beinhaltete Analyse des Ist-Zustandes in Form der Auswertung über die aktuelle Vorgehensweise bei der Kommunikation der Incidents zu den Kunden. Danach folgte die Anforderdungsaufnahme, Ableitung der Use-Cases sowie anschließende Planung und Umsetzung des Projektes.

Das Projekt wurde (und wird) gleichzeitig als Ausbildungs- Einführungsplatform für Dual (Ausbildung im Betrieb und paralleles Studium)-Azubis in JEE genutzt. Teamgröße des Projekts: 8 Personen

Meine Aufgaben/Rollen in diesem Projekt:

Business Analyst:

Anforderungsaufnahme, Anforderungsspezifikation

Projektleiter / Scrum Master

Aufgabendefiniton, Umsetzungstracking, Dokumentation. Wegen dem Ausbildungsaspekt im Projekt konnte ich nicht vollständig nach Scrum-Prinzipien gestalten

  • Architekt : technische Spezifikation/Design
  • Ausbilder - Training der Dual-Azubis in JEE und modernen Softwareentwicklung Vorgehensweisen
  • Software-Entwickler
  • Deployment Manager: Aufsetzen der CI Infrastruktur mit Hudson, Artifactory, Sonar, Maven
Kenntnisse

Java 1.6

Spring 3.2

Spring Web MVC 3.1

Spring Security 3.1

Velocity 1.7 (wurde für Mailings Verwendet)

Maven 3.0.4

Tomcat 7

CXF 2.6(SingleSignOn Webservice Anbindung)

Eclipse IDE

IntelliJ Idea

Redmine (Ticketsystem)

Sonar (Qualitätssicherung)

Artifactory

Hudson

01/2011 - 09/2011

9 Monate

Migrationsprojekt

Kunde
Coop Schweiz
Projektinhalte

Beschreibung:

Migration des Internet-Auftritts der Coopzeitung (URL auf Anfrage) auf das CMS Pirobase 7.2.1 .

Meine Aufgabe in dem Projekt bestanden aus:

  • technischen Konzeption und Implementierung eines Fotowettbewerb-Moduls
  • Anpassung eines Blog Moduls des CMS an die Anforderungen des Fachkonzepts
  • Betreuung der neuen Projektmitarbeiter (wegen der Umdisponierung der Ressourcen)
  • Dokumentation der umgesetzten Module
  • Betreuung des Kunden beim Deploymend
  • Vorbereitung der Schulung der Redakteure zur Nutzung des CMS
Kenntnisse

Java 1.6

Jboss 4.3

Spring 2.5

Spring-ORM 2.0

Groovy

Velocity

Pirobase 7.2

Maven

jQuery 1.4 (JavaScript Framework)

AJAX

HTML

CSSAnt

07/2010 - 10/2010

4 Monate

Migrationsprojekt

Kunde
T-Mobile GmbH
Projektinhalte

Beschreibung:

  • Refactoring/Redesign und Feature-Ergänzung einer Account-Management Webapplikation. Dazu war es notwendig sowohl die Middelware als auch das Frontend zu überarbeiten. 
  • Meine Aufgabe bestand darin das Teilprojekt für das Frontend aufzusetzen, die Aufgaben zu Planen und zu verteilen, sowie  aus dem Anlernen der Teilnehmer, die keine Erfahrung mit ExtJS (AJAX-Framework) hatten, sowie Präsentation des Fortschritts bei Projektmeetings (Teamleitung). 
  • Das Teilprojekt wurde auf Maven 2 aufgesetzt, um einen einfachen Zugang zum Servlet/JSP-Container Jetty zu haben. Das ermöglichte die Benutzung der JSPs zum Simulieren der JSON-Endpunkte und enthob der Notwendigkeit eines Deployments für Tests (Fastprototyping).

Kenntnisse

ExtJS 3.3 (JavaScript Framework)

AJAX

jQuery

HTML

CSS

JavaScript

Java 1.6

Spring 2.5

Maven 2

Jetty 6

04/2010 - 07/2010

4 Monate

Migrationsprojekt

Kunde
T-Mobile GmbH
Projektinhalte
  • Implementieren einer Auswertungsfunktion für Benutzereingaben, die über unterschiedliche Formulare erfasst wurden. Dazu musste eine Middelware implementiert werden, die Daten sowohl aus einem Coremedia Contentserver als auch einer Oracle DB kombiniert.
  • Implementieren einer Export-Funktion für ein Formular-Framework auf Basis von CoreMedia. Die exportieren Formate waren: (X)HTML und CSV
  • Umsetzung eines Frontends für die Auswertungs – und die Export-Funktion

Details:

Die Auswertungs- und die Exportfunktion wurden mit Spring-Web-MVC und den Coremedia Bibliotheken umgesetzt. Das Frontend wurde mit ExtJS (AJAX-Framework) implementiert.

Kenntnisse

Java 1.6

Maven 2

ExtJS (JavaScript Framework)

AJAX

jQuery

CoreMedia 2008

Spring 2.5

Spring-Web-MVC 2.5

Tomcat 6

Jetty 6

Velocity 1.5

01/2010 - 04/2010

4 Monate

Migrationsprojekt

Kunde
T-Mobile GmbH
Projektinhalte
  • Entwicklung der funktionalen und DB Tests, entsprechend den gestellten Metriken der T-Mobile GmbH.
  • Umstellung des Projekts von Axis 2 auf CXF 2.2 (beides Web Service Framework). Im zweiten Schritt wurde das Projekt auf die Verwendung von einem mit WS-Security gesicherten Endpunkt umgestellt.

Details:

  • Implementierung der funktionalen Tests mit TestNG und Mokito
  • Implementierung der DB Tests mit TestNG, Mokito und Derby 10.6.5
  • Konfiguration der Sonar (http://www.sonarsource.org) Metriken
  • Anpassung des Projekts für die Verwendung von CXF 2.2
  • Konfiguration des Projekts für die Verwendung des WS-Security Standards
  • Implementieren der custom security Message Interceptoren für CXF

Kenntnisse

Java 1.6

TestNG 5.08

Maven2

Sonar

Junit 4.8

Mockito 1.8 PowerMock

Derby 10 als Testdatenbank

AXIS 2 (WebService Framework)

CXF 2.2 (WebService Framework)

Spring 2.5 WS-Security

Tomcat 6 Coremedia 2006 (CoreMedia CMS 5.8)/Cormedia CAE

Branchen

Telekommunikation, Logistik, Jobvermittlung, Medizin, Versicherungen

Kompetenzen

Programmiersprachen
Groovy
Java
JavaScript
Scala

Betriebssysteme
Linux
Mac OS
10.x
MS-DOS
Unix
Windows
Windows 2000 Server

Datenbanken
CouchDB
DB2
Derby
MongoDB
MSSQL
Mysql
Oracle
Postrgres

Sprachkenntnisse
deutsch
fließend in Wort und Schrift
Englisch
Fliessend
Russisch
Fliessend

Hardware
CD-Writer / Brenner
embedded Systeme
iPhone, Android
Macintosh
PC

Datenkommunikation
Internet, Intranet
Message Queuing
RPC

Produkte / Standards / Erfahrungen
CoreMedia
CQ5
Eclipse
Ext Designer
IntelliJ Idea
Netbeans
Pirobase
Visual Studio

Über mich:

Freiberuflicher Senior IT-Consultant für Bereiche: J2EE/Java Architektur & Entwicklung, Requirements-Engineering, Agile Vorgehensmodelle (zert. Scrum Master), Tech. Projektleitung/Business Analyse, Web Development, B2B/B2C Portale, eCommerce

Lebenslauf 

09/2017 – aktuell

Investify S.A.

Freiberufler

06/2017 – 07/2017

OEV GmbH

Freiberufler

03/2017 – 06/2017

Ergo Direkt Versicherung

Freiberufler

05/2016 – 01/2017

Talanx Konzern

Freiberufler

10/2015 – 04/2016

AXA Konzern AG

Freiberufler

08/2014 – 09/2015

VHB

Freiberufler

02/2014 – 07/2014

Mode IT Systems GmbH

Freiberufler

08/2013 – 02/2014

Denkwerk GmbH / Ströer Media Deutschland GmbH

Freiberufler

07/2012 – 07/2013

TravelTainment GmbH

Freiberufler

10/2010 - 07/2013

CC-Logistic GmbH

Freiberufler

09/2011 - 05/2012

Metro Systems GmbH

Freiberufler

01/2011 - 08/2011

Imperia AG / COOP Schweiz

Freiberufler

01/2010 - 10/2010

Cyber:con GmbH / T-Mobile

Angestellter

09/2002 - 08/2009

Vivai Software AG

Freiberufler

03/2001 - 09/2002

Vivai Software AG

Werkstudent

06/2000 - 01/2001

adesso AG

Werkstudent

Technologien

  • Java
  • J2EE
  • JEE
  • Subversion/SVN
  • GIT
  • Mercurial
  • Spring 2 – 4
  • Spring Security
  • Spring Data
  • Spring-Batch
  • Spring-Web-MVC
  • WebServices (CXF, Spring WebServices)
  • Swing
  • Hibernate
  • EasyMock
  • EJB
  • JSF
  • JSP
  • Servlets
  • JDBC
  • JPA
  • JDO
  • Cocoon 2.x
  • Struts
  • SWT
  • CXF 2.0
  • WS Security
  • OSGI (Felix)
  • JMS
  • Spring Boot
  • Spring HATEOAS
  • Spring Data

Software Qualitätssicherung

  • JUnit 3.8 – 4.9
  • TestNG 5
  • EasyMock
  • Mockito
  • PowerMock
  • Sonar

Entwicklungswerkzeuge

  • Ant
  • CVS
  • Git
  • Subversion/SVN
  • Eclipse
  • IntelliJ Idea
  • Maven
  • Netbeans
  • Spring Roo
  • ExtJS-Designer
  • Sonar
  • Hudson
  • Jenkins
  • Teamcity
  • Trac
  • Confluence
  • Fisheye
  • Jira
  • HPQC 9
  • HPSM
  • WebObjects 4.5

Netzwerke/Kommunikation

  • RMI
  • TCP/IP

XML-Sprachen

  • XML
  • XSLT
  • RDF
  • RDFS

Projektmanagement

  • V-Modell-XT
  • Prince2
  • Scrum (Zertifizierter Scurm Master)

Sonstige Werkzeuge

  • Open Office
  • iWork09
  • MS Project
  • GanttProject

Sonstiges

  • AspectJ
  • CoreMedia 2008
  • Pirobase 7.2 – 7.3.1
  • Adobe CQ5

Cloud - Systeme

  • Google App Engine
  • Google Cloud SQL
  • jelastic

Design / Entwicklung / Konstruktion
OOA/OOD
Software Design

Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung
SQL- zu RDF Schema Mapping

Ausbildungshistorie

Diplom Informatiker (TU-Dortmund)

Zertifizierung

  • Scrum Master @ ScrumAlliance (URL auf Anfrage)
  • CoreMedia Fundamentals 2010
  • CoreMedia Web Application Development 2010
  • CoreMedai Advanced Web Application Development 2010
  • Zertifiziert durch Wallstreet Institute – Threshold 3:
    • Cambridge First Certificate
    • Business English Certificate of the London Chamber of Commerce
    • TOEFL(Test of English as a Foreign Language)
    • TOEIC(Test of English for International Communication)
×
×