1 von 91.893 IT- und Engineering-Profilen

Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Test: T-Engineering/-Management/-Datenerstellung/-Koordination; Requirement-Engineering; Anwendungs-/Batchentwickler/Dozent (HOST); Trainer (Potenzialanalyse);2

verfügbar ab
15.03.2017
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D3

D5

D6

D7

D8

D9

Schweiz

Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Kommentar

Deutschland und weitere Länder: Einsatz im deutschsprachigen Raum (vorzugsweise in D-Süd oder D-Mitte)

Position

Kommentar

SW-Engineering mit Schwerpunkten bei:

* Test-Engineering/-Management

* Test-Organisation/-Koordination

* Dokumentation/Konzeption

* SW-Entwicklung mainframe

Coaching und Projektleitung/-subleitung erweitert um:
* Potenzialanalyse
* Personalentwicklung/Teambildung
Beratung und Projekt-/Organisation/Koordination erweitert um:
* Vernetzung zu Geschäftskontakten in Westafrika

Projekte

11/2015 - 11/2016

1 Jahr 1 Monat

Prozessdokumentation „SILINE“

Rolle
Moderation, Konzeption, Businessanalyst, Programmierer, QS-Ber.
Kunde
Handel und Logistik / GIV GmbH
Projektinhalte
  • Erstellung der Programm- und Ablauf-Dokumentation für verschiedene Prozesse
  • Bugtracking und 3rd-level- Support
  • Optimierung und QS von Batch-Abläufen
  • Erstellung/Migration von Programmen (Assembler, COBOL) und Prozeduren (BS2-SDF/-ISP)
Produkte

MS-office

BS2-Emulation

VPN

PCs

Notebook

12/2014 - 11/2015

1 Jahr

Projektbegleitung „Handel - Westafrika“

Rolle
Moderation und Konzeption / Consultant und QS-Berater
Einsatzort
international
Projektinhalte
  • Aufbau eines Kontakte-Netzwerkes
  • Bedarfsanalyse und Bewertung des möglichen Technologietransfers
  • Gewinnung von Investoren/Handelspartnern
  • Vorbereitung von Joint-Ventures
Produkte

MS-office

PCs

Notebook

10/2014 - 12/2014

3 Monate

Erstellung von Arbeitsanweisungen für Messgeräte und Produktionsanlagen im Projekt „CSV“

Rolle
Generierung von SOPs / Technical Writer, Analyst, Reviewer
Kunde
Medizintechnik / Synthes - Johnson & Johnson (CH)
Einsatzort
Zentralschweiz
Projektinhalte
  •  Interviewen der Benutzer der Messgeräte/Anlagen zu den aktuellen Bedienungsoperationen
  • Analyse der bisherigen artverwandten Dokumente (Gebrauchsanweisungen, SW-/HW-Handbücher, etc.)
  • Definition der Struktur für SOP-Dokumente
  • Generierung bzw. Überarbeitung der SOP-Dokumente
  • Review der SOP-Dokumente


Produkte

MS-office

Messgeräte-Applikations-SW

IPCs

PCs

Notebook

2D- und 3D-Messgeräte in der Fertigung

05/2014 - 06/2014

2 Monate

SW-Testung (front-end) der Applikation „CCL“ zur Erfassung und Verwaltung von Patientendaten (Analyseergebnisse)

Rolle
Testung und bug-tracking / Tester u. Test-Analyst
Kunde
Pharmatechnik / ROCHE (CH)
Einsatzort
Zentralschweiz
Projektinhalte
  • Test-Execution (manuelle Blackbox-Tests)
  • Release- und Defect-Tests für Web-Applikation (mehrsprachig)
  • Generierung und Konfiguration von Testdaten
  • Analyse und Reviewing von Test-Skripten
  • Reviewing von Manualen
Produkte

MS-office

HP Quality Center

Testdaten-Generierung u. -Pflege

PCs

Notebook

mobile Endgeräte

08/2012 - 03/2014

1 Jahr 8 Monate

Entwicklungsbegleitender Test (SW/HW) für Laborgroßgerät „NewGen“ zur molekulardiagnostischen Analyse (PCR-Verfahren)

Rolle
Testung und Testmanagement / Tester u. Test-Koordinator
Kunde
Pharmatechnik / ROCHE diagnostics (CH)
Projektinhalte
  •  Planung, Koordination und Support von SW-Tests (pre-integration) für molekulardiagnostisches Großgerät
  • Unterstützung der agilen SW-Entwicklung nach SCRUM in allen Sprints
  • Test-Engineering/-Execution (Blackbox-/Greybox-Tests)
  • Inbetriebnahme- und Abnahmetests für SW und HW
  • Design und Durchführung von UAT-scripts
  • Management von Quality-Gates der SWE
  • Definition, Vorbereitung und Durchführung von Quality-Gates (TE) für Modul- und Steuerungs-SW
  • Analyse von Test-Skripten/-Abläufen und Erstellung von Skripten
  • Optimierung von Test-Abläufen und Testlabor-Prozeduren
  • Erstellung von Manualen und Prozessdokumentation
  • Überarbeitung von User-Stories
Produkte

MS-office

SCRUM

HP Quality Center

Test-Definition-Tool

TFS

Electric Commander

ClearCase

IPCs

PCs

Notebook

03/2012 - 04/2012

2 Monate

Test-Engineering für Dispositionsapplikation/Webanwendung PersEP (SW)

Rolle
Test-Engineering / Senior-Tester
Kunde
Öffentl. Verw., Arbeitsmarkt / BA (Nbg)
Projektinhalte
  • Design und Überarbeitung funktioneller SW-Tests
  • Analyse und Darstellung von Prozeß- und GUI-Änderungen
  • Kontrolle/Analyse und Redesign von Testdaten
Produkte

SCTM

SilkTest

Applikation

PCs

Notebook

01/2012 - 02/2012

2 Monate

Beratung: Testprozess-Analyse „Verbesserungspotentiale in SWE / QS“

Rolle
Beratung / QS-Consultant
Kunde
Maschinenbau / WMF (Geislingen)
Projektinhalte
  • Analyse und Review von Prozess- und QS-Dokumenten
  • Analyse und Planung zur Re-Strukturierung der Testprozesse und zur Einführung weiterer Qualitätssicherungsmaßnahmen in SWE und TE
  • Analyse, Vorbereitung und Generierung von Templates für Teilprozesse des Test-Engineering
  • Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen zur Überarbeitung des gegebenen Produktentwicklungsprozesses in den Bereichen SWE und QS
  • Analyse von Anforderungsdokumenten
  • Analyse und Bewertung von Test-Tools
Produkte

Geräte-SW

PCs

Notebook

06/2011 - 11/2011

6 Monate

Test-Engineering für Applikations- und Geschäftsprozesstests der ADF-Webanwendung RobasO

Rolle
Test-Engineering / Senior-Tester
Kunde
Öffentl. Verw., Arbeitsmarkt / BA (Nbg)
Projektinhalte
  •  Design, Spezifikation, Durchführung und Dokumentation von Tests (black-box) zur SW-Testung „Rollenbasierte Oberfläche“
  • Review der von den Projektteilteams ‚Design & Implementierung’ sowie ‚Analyse’ erbrachten Vorarbeiten (agile SWE)für den Test
  • Analyse und Strukturierung der Testdaten mit Betreuung der Testdatengenerierung und Durchführung der Qualitätssicherung
  • Umsetzung der Zugriffs- und Rollenanforderungen und Konzepte des Projektes in ein verfahrensübergreifendes Berechtigungshandling für die Testumgebung
  • Analyse, Vorbereitung und Generierung von Testdaten für applikationsübergreifenden Systemintegrationstest
  • Vorbereitung, Normierung und Generierung von Testszenarios (Blackbox-Tests) nach Anforderungen aus gegebenem Geschäftsprozesse-Modell
  • Durchführung funktioneller SW-Tests
  • Installation und Anwendung von Test-SW und Test-Tools
  • Reviewing von Anforderungsdokumenten
  • Vorbereitung der Testautomatisierung unter Beachtung eines schlüsselwort-getriebenen Testansatzes

02/2011 - 04/2011

3 Monate

Test-Engineering für Schnittstellen- und Usecase-Tests der Webanwendung PersEP (inkl. Design / Scripting)

Rolle
Test-Engineering / Senior-Tester
Kunde
Öffentl. Verw., Arbeitsmarkt / BA (Nbg)
Projektinhalte
  • Design, Spezifikation, Durchführung und Dokumentation von SW-Tests (black-box) nach Anforderungen der Fachabteilung und des Testcenters für Systemintegrationstest
  • Planung und Durchführung funktioneller SW-Tests innerhalb der Integrationsvorbereitung
  • Installation und Anwendung von Test-Software und Test-Tools
  • Vorbereitung von Funktions-, Last-, Performance- und Abnahmetests
  • Umsetzung von Rahmenrichtlinien zur SW-Qualitätssicherung und Testverbesserung
  • Testfallverwaltung und -dokumentation

Produkte

SCTM

SilkTest

Applikation

PCs

Notebook

06/2010 - 02/2011

9 Monate

Entwicklungsbegleitender Test (SW/HW) für Laborgroßgerät „NewGen“ zur molekulardiagnostischen Analyse (PCR-Verfahren)

Rolle
Testung und Testmanagement / Tester u. Test-Koordinator
Kunde
Pharmatechnik / ROCHE diagnostics (CH)
Einsatzort
Zentralschweiz
Projektinhalte
  • Planung, Koordination und Support von SW-Tests (pre-integration) für molekulardiagnostisches Großgerät
  • Management von Quality-Gates der SWE
  • Unterstützung der agilen SW-Entwicklung nach SCRUM in allen Sprints
  • Test-Engineering und -Execution (Blackbox-/Greybox-Tests)
  • Inbetriebnahme- und Abnahmetests für SW und HW
  • Konfiguration und Parametrisierung an Subsystemen
  • Analyse von Test-Skripten/-Abläufen und Erstellung von Skripten
  • Optimierung von Test-Abläufen und Testlabor-Prozeduren
  • Erstellung von Manualen und Prozessdokumentation

Produkte

MS-office

HP Quality Center

SCRUM

Test-Definition-Tool

TFS

Electric Commander

ClearCase

IPCs

PCs

Notebook

04/2010 - 09/2010

6 Monate

Ausbildung mit Zertifizierung für Test-Engineering nach ISTQB-Standard

Rolle
Vorbereit. auf Zertifiz. / foundational u. advanced level
Kunde
IT / <selbst>
Projektinhalte
  • Certified Tester – Advanced Level
    (Test-Management)
Produkte

MS-office

PC

Notebook

Präsentationsmedien

09/2009 - 12/2009

4 Monate

Konzeption und Erstellung eines Qualitätssicherungsprogramms (COBOL) für Migration von Gehaltsnachweisen (Lohnauswertung) im Projekt ‘Brutto-Netto-Abrechnung’

Rolle
Analyse, SW-Entw., Entw.-Test, Dokumentation / Organisat.-Prog
Kunde
EDV-Dienstleistung / DATEV/Nbg (Lohn/Steuern)
Projektinhalte
  • Analyse der Druckaufbereitung der Abrechnung (Print_ALT)
  • Neuerstellung eines Kontroll-Programms (COBOL) zur Überprüfung und Absicherung der Übereinstimmung der Dateninhalte des Print-Out der Lohnabrechnung ALT vs. NEU (betroffene Endkunden: > 10 Mio.)
  • Erstellen der Dokumentation (in-source) für: Verifikation der Programm-Umsetzung entsprechend Analyse inklusive Validierung der Korrektheit
  • Validierung des Programm-Output durch Entwickler- und Fachanwender-Akzeptanztests/UAT (White-box)
  • Definition und Generierung von Protokoll-Strukturen und -Meldungen
Produkte

Rational Developer for zSeries

ISPF

COBOL

Windows-XP

zOS (IBM)

PCs

10/2009 - 10/2009

1 Monat

EDV-Seminar ( SWE / host-orientiert )

Rolle
Seminar-leitung / Dozent, Referent
Kunde
Öffentl. Verw., Steuern / Landesamt für Steuern (Nbg)
Projektinhalte
  • Grundlagen der Programmierung
  • SW-Engineering
  • IT-Projektvorgehen / V-Modelle
Produkte

BS2000 / BS2-Emulationen PCs

Notebook

04/2009 - 07/2009

4 Monate

Ausbildung mit Zertifizierung für Test-Engineering nach ISTQB-Standard

Rolle
Vorbereit. auf Zertifiz. / foundational
Kunde
IT / <selbst>
Projektinhalte
  • Certified Tester – Foundational Level
Produkte

MS-office

PC

Notebook

Präsentationsmedien

02/2009 - 02/2009

1 Monat

EDV-Seminare (host)

Rolle
Seminarleitung / Dozent, Referent
Kunde
Öffentl. Verw., IuK / Landesamt für Steuern
Projektinhalte
  • BS2000–Dienstprogramme /-Tools: CFS etc.
Produkte

BS2000 / SIEMENS-mainframe

BS2-Emulation

PCs

noteb.

07/2008 - 01/2009

7 Monate

Inbetriebnahme-Tests (inkl. Konfiguration und Parametrisierung) an Subsystemen eines medizintechnischen Großgerätes zur Partikeltherapie

Rolle
Testung / Tester u. Test-Author
Kunde
Testung / Tester u. Test-Author
Projektinhalte
  • Inbetriebnahmetests und
  • Test-Engineering/-Execution (Blackbox-Tests)
  • Test-Support/-Org. für Medizintechnikgroßgerät
  • Analyse von Test-Skripten
  • Konfiguration und Parametrisierung an Subsystemen eines medizintechnischen Großgerätes zur Partikeltherapie
  • Optimierung von Test-Skripten/-Abläufen
  • Unterstützung der Test-Managements im Test-Engineering bei der Vorbereitung und Zuordnung von manuellen Tests sowie beim Controlling des Testfortschritts inkl. der eingesetzten Test-Tools

Produkte

MS-office

Rational-Test-Manager

TestBench

DICOM test-tools

PCs

Notebook

02/2005 - 07/2008

3 Jahre 6 Monate

Regressionstestung der Applikations-SW an medizintechnischen Geräten (Computertomographie und Angiographie)

Rolle
Testung / Tester u. Test-Author
Kunde
Medizintechnik / SIEMENS AG (Forchheim)
Projektinhalte
  • Analyse von Test-Skripten
  • Manuelles Testen (Black-box)
  • Erstellung/Überarbeitung von Test-Skripten einschließlich Definition von Tests zur Patientensicherheit
  • Optimierung von Installations- und Test-Abläufen
  • SW-Installation und –Update an Geräten
  • Requirements-Engineering
  • Reviewen von funktionalen Spezifikationen
  • Reviewen von Test-Skripten (Controlling/QS der Test- Autoren)
  • Design von Testhilfsmitteln inkl. Herstellungs- und Lieferantenkontrolle
  • Support/Betreuung von automatisierten Tests

Produkte

MS-office

Rational-Test-Manager

PCs

Notebook

02/2005 - 02/2005

1 Monat

EDV-Seminare (host)

Rolle
Seminarleitung / Dozent, Referent
Kunde
Öffentl. Verw., IuK / Bundesamt IT u. TK (Bern/CH)
Projektinhalte
  • BS2000-Grundlagen
  • Dienstprogramme: EDT, LMS, CFS etc.
Produkte

BS2000 / SIEMENS-mainframe

BS2-Emulation

PCs

noteb.

10/2004 - 02/2005

5 Monate

Erstellung des Lastenheftes für die SW einer medizintechnischen Bildbearbeitungs-Applikation „Leonardo“

Rolle
Redaktion / Technical Writer
Kunde
Medizintechnik / SIEMENS AG (Forchheim)
Projektinhalte
  • medizintechnische Geräte-Applikation
  • Analyse von Requirements
Produkte

MS-office

caliber

PCs

Notebook

07/2004 - 09/2004

3 Monate

Merkmalsanalyse (Normenvorbereitung)

Rolle
Daten-Analyse / physikal.-technischer Consultant
Kunde
Unternehmensberatung / DoTec-Team
Projektinhalte
  • Analyse, Bewertung und Transformation technischer und kaufmännischer Produkt-Stammdaten
  • Projektassistenz
Produkte

MS-office

PCs

Notebook

01/2004 - 08/2004

8 Monate

Immobilien-Projekt: Generalsanierung (kirchl. Gemeindezentrum)

Rolle
Beratung, Moderation, Controlling / Consultant
Kunde
KdöR / Freie Gemeinde (Forchheim)
Projektinhalte
  • Bedarfsanalyse
  • Erstellung des funktionalen Konzepts
  • Controlling der Angebote und Gewerke

08/2003 - 12/2003

5 Monate

Überarbeitung von Quellcode (SIRON) zur Migration der Logistik-Applikation auf ein neues Datenhaltungssystem

Rolle
SW-Analyse /-Anpassung u. -Testung / Programmierer
Kunde
Verlagswesen u. Logistik / Cornelsen CVK (Bielefeld)
Projektinhalte
  • Analyse der Auswertungsprogramme
  • Überarbeitung der zugehörigen SIRON-Sourcen
  • Definition und Durchführung von Entwicklertests (White-box)
  • Erstellung der Änderungsdokumentation
Produkte

MS-office

SIRON-C/S

BS2000

COBOL

PC

Emulationen

03/2003 - 07/2003

5 Monate

PMD-S (eBusiness / Normung)

Rolle
Daten-Analyse / physikal.-technischer Consultant
Einsatzort
Elektro / SIEMENS A&D (Nürnberg)
Projektinhalte
  • Generierung, Bewertung/Analyse und Transformation technischer Produkt-Stammdaten
  • Projektassistenz für Gremienarbeit (Merkmalsstandardisierung und Normung)
Produkte

MS-office

PCs

Notebook

09/2002 - 10/2002

2 Monate

Datenbank-Support

Rolle
DB-Wartung / DB-Supporter
Kunde
Versicherung / CAT und SIEMENS SBS (Frankfurt-Oberursel)
Projektinhalte
  • Sicherung der Verfügbarkeit: DBs + DBHs
Produkte

UDS

UTM

BS2000

Emulation

PC

SIEMENS-mainframe

Projekthistorie

Ältere Projekte auf Anfrage

Referenzen

Projekt Migration (Datenhaltung, Betriebs-system und Programme), 08/03 - 12/03
Referenz durch Projektgruppenleiter, Logistiker (100 MA), 03.07.04

"Das Projekt umfasste die Migration der PPS-Anwendung (Lagerwirtschaft, Direktwerbung, Logistik) und der zugehörigen SESAM-Datenbank vom BS2000-Host zum SUN-Solaris-Host in eine ORACLE-Datenbank. Die Migration der COBOL- und SIRON-Module wurde unter Berücksichtigung der kundenspezifischen Richtlinien durchgeführt. Der vom Kunden erwartete hohe Standard bzgl. Qualität und Termintreue konnte in Zusammenarbeit mit ihm durch technische und anwenderspezifische Tests (lokale Tests, Systemtests, Integrationstests) erreicht und gesichert werden. In der Analyse und Umstellung von rund 100 mit SIRON (4GL von Ton Beller) programmierten Abfragen aus den Bereichen Auftragsverfolgung, Controlling und Management-Informations-System (MIS) leistete der Consultant durchgängig gute und schnelle Arbeit bei der Software-Nachentwicklung. Besonders hervorzuheben ist seine modularisierende und sehr gut dokumentierte Vorgehensweise bei der Bearbeitung aller Programme. Durch den Einsatz seines hohen analytischen Potenzials generierte er zusätzlich Nutzen in Form von strukturierten Übersichten. Auch aufgrund seiner Flexibilität und der Fähigkeit, sich in die Team- und Projektrahmenbedingungen zielführend einzupassen, schätzen wir ihn als kompetenten Leistungsträger. Bei ähnlichen Aufgaben und weiteren Projekten werden wir gerne wieder auf die Unterstützung durch den Consultant zurückgreifen. [...]"

Projekt EDV-Reorganisation, 1995-1999
Referenz durch Heim- und Verw.leiter einer sozialen Einrichtung, 28.11.01

"Der EDV-Consultant und Software-Entwickler hat in unserer Einrichtung mit ca. 120 mitarbeitern in den Bereichen Verwaltung, Pflege und Hauswirtschaft im Rahmen unseres EDV-Beschaffungsprozesses in den Jahren 1995-1999 mitgewirkt. Innerhalb mehrerer Projekte zur Erneuerung unserer gesamten EDV-Anwendungslandschaft hat er mich maßgeblich in Beratungen und Verhandlungen mit  Soft- und Hardware-Lieferanten, Dienstleistern und Juristen unterstützt. In der Analyse und Auswahl neuer EDV-Lösungen sowie der Vorbereitung und Implementierung der realisierten bzw. zugekauften Anwendungen beriet er uns zielführend. Maßgeblich führte er Generierungs- und Controlling-Aufgaben für die erforderlichen Wartungs- und Supportverträge zum Abschluss. Das Projektaufgabenspektrum deckte insbesondere die für den Betrieb unseres Alten- und Pflegeheimes erforderlichen Module für Stammdatenverwaltung, Leistungserfassung und Abrechnung ab. Der Consultant erbrachte seine Leistungen engagiert und kreativ. Hervorheben möchte ich sein hohes analytisches Potenzial, dass in unseren Projekten wesentlich dazu beitrug, den EDV-Einsatz zu optimieren und langfristige Faktoren (Folgeaufwände, Kosten für Updates, etc.) einzugrenzen. Besonderes Interesse zeigte er an allen themenübergreifenden Zusammenhängen. Mit seinem Verständnis dafür deckte er tieferliegende Abhängigkeiten und Wechselwirkungen auf. Dies erlaubte uns u.a., die präventiven Maßnahmen bzgl. unserer EDV-Abstützung zu erfassen und abzubilden sowie die EDV-Verfügbarkeit zu sichern. Durch die große IuK-Erfahrung und Flexibilität des Consultants, sich in die Belange unserer Organisation hineinzuversetzen, war er ein sehr wertvoller Leistungsträger unseres Projektteams. In Fragestellungen des IuK-Einsatzes sehe ich ihn als kompetenten Gesprächspartner und schätze seine Bereitschaft, uns auch nach Projektende mit seinem Know-How zur Verfügung zu stehen."

Branchen

sonstige Industrie/Elektroindustrie (mit höherer QS-Anforderung):
* Medizintechnik
* Pharma
Softwarehersteller
Behörden
Öffentl. Verwaltung
sonst. IT-Dienstleistungen: Telekommunikation
Automatisierungs- / Anlagentechnik
Fertigung
Handel
Logistik

Kompetenzen

Programmiersprachen
Assembler
vertiefte und umfangreiche Kenntnisse (Seminartätigkeit)
Cobol
Expertenkenntnisse (langjährige SW-Entwicklung; transaktionsgesicherte Mehrschrittverfahren): -85 u.A.
dBase
Grundkenntnisse
Fortran
Grundkenntnisse
Siron
vertiefte Kenntnisse (Migrationsprojekt)

Betriebssysteme
BS1000
Grundkenntnisse
BS2000
Expertenkenntnis: ISP und SDF
MS-DOS
erweiterte Grundkenntnisse (alle Versionen)
Unix
Grundkenntnisse
Windows
erweiterte Grundkenntnisse: 3.x, 95, 98 NT4.0, NT4.0-server
Betriebssystemnahe SW/Applikationen zu:
BS2000:
EDT (V16.x u.A.), CFS, UTM, AID, LMS, FHS, IFG, SORT, PERCON, ARCHIVE, MAREN, DAB, FT-BS2000

Datenbanken
Access
erweiterte Grundkenntnisse
ISAM
Expertenkenntnisse (langjährige DB-Administration)
LEASY
Expertenkenntnisse (langjährige DB-Administration)
Oracle
Grundkenntnisse
SQL
Grundkenntnisse
UDS/IDMS
Expertenkenntnisse (langjährige DB-Administration)

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
verteifte Kenntnisse in Wort und Schrift
Französisch
Grundkenntnisse (5 Schuljahre) und Sprachtraining (Schüleraustausch)

Hardware
CD-Writer / Brenner
Grundkenntnisse
Datenerfassungsterminals
Grundkenntnisse
Digitale Signalprozessoren
Grundkenntnisse
Drucker
erweiterte Grundkenntnisse
Emulatoren
erweiterte Grundkenntnisse
Messgeräte
erweiterte Grundkenntnisse
Modem
Grundkenntnisse
PC
breite Kenntnisse
Proprietäre HW
Intel ProShare Videokonferenztechnik
Siemens Großrechner
breite Kenntnisse: H-120 und andere
div. Grundkenntnisse zur Montage und Installation von PCs und Notebooks

Datenkommunikation
DCAM/ISAM
vertiefte Kenntnisse
EDIFACT
vertiefte Kenntnisse (langjährige Schnittstellenadministration)
Ethernet
Grundkenntnisse
Fax
Grundkenntnisse
Internet, Intranet
Grundkenntnisse
ISDN
vertiefte Kenntnisse
ISO/OSI
vertiefte Kenntnisse
LAN, LAN Manager
Grundkenntnisse
Proprietäre Protokolle
Grundkenntnisse: H.320, H.323
RS232
Grundkenntnisse
TCP/IP
erweiterte Grundkenntnisse
UTM - Transdata
Expertenkenntnisse (langjährige Applikationsadministration)
Windows Netzwerk
Grundkenntnisse: W9x, Win-NT4.0, Win-NT4.0-server
Grundkenntnisse: FT-BS2000

Produkte / Standards / Erfahrungen
Analyse
Hostprogrammierung
Moderation
Test-Engineering: TestDesign, TestExecution, TestKoordination, TestManagement, V-Modell, ISTQB, SCRUM;
Strukturierte Analyse/Programmierung/Design:
Dialogprogrammierung: (umfangreiche Dialoganwendung)
Testung: umfangreiche Erfahrungen (Dialog- und Batchanwendungen)
SW-Dokumentation: Modulmanagement (Konfiguration/Versionsmanagement), Batchsystem (Anweisungen für Operating und Anwender)
Schulung: Programmierung, Kommandosprachen, ISDN/Telekommunikation, BWL, kaufm. Software
Qualitätssicherung: (Arbeiten für FDA-Compliance)
Debugging: COBOL, Assembler, Siron (Dialog- und Batch-Programme)
Migration
Review von Code, Dokumenten und Verträgen (Support etc.)
Telekommunikation: ISDN, Videokonferenzanwendungen
ISO/OSI Schichtenmodell
Projektleitung
Erstellung von Spezifikationen: IuK-Anwendungen und -Dienstleistungen
MS Office: Anwendung und Schulung
LEXWARE financial-office: Anwendung und Schulung



Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung

HP QualityCenter (HPQC)

imbusTestBench

SilkTest

SilkCentralTestManager (SCTM)

Schlüsselwortgestütztes Testen

ClearCase


Schwerpunkte
Acceptance Test
Businessplanung

Bemerkungen

Spezialkenntnisse:
  Test-Engineering:
  - Test-Manager (Zertifizierung nach ISTQB-Standard: Certified Tester advanced level)
  - Tester (Zertifizierung nach ISTQB-Standard: Certified Tester foundational level)
  Trainerlizenzierungen (Bereich Personalentwicklung/Profiling/Potenzialanalyse):
  - persolog® -Persönlichkeitsprofiltest (siehe D.I.S.G. nach Prof. Geyer)
  - SOI® -Denkfähigkeitsanalyse


Ausbildungshistorie

 1977  Schulbildung: Allgemeine Hochschulreife / Forchheim (Oberfr.)

1978 - 1984  Studium: Mathematik, Physik, Informatik / Universität Erlangen-Nürnberg

 1984  Abschluss: 1.Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien / Erlangen

1984 - 1986  Referendariat / Fürth

 1986  Abschluss: 2.Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien / Fürth

1987 - 1988  Ausbildung: Organisationsprogrammierer / Nürnberg

 1988  Abschluss: Datenbank- und Datenkommunikationsprogrammierer / Nürnberg

1988 - 1997  Angestellter: Softwareentwickler und DV-Organisator / Erlangen
1998 - 2001  Selbständiger: Geschäftsführer / Forchheim, Fürth, Nürnberg
2001 - heute Freiberufler: Dozent, SW-Entwickler, Projektmitarbeiter
2009         Certified Tester (ISTQB foundational-level)
2009 - 2010  Certified Test-Manager (ISTQB advanced-level)
×
×