Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Projektmanager / Berater Dokumentenmanagement/IT-Consulting Inputmanagement/OCR

verfügbar ab
15.11.2019
verfügbar zu
60 %
davon vor Ort
50 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Städte
Stuttgart
500 km

Projekte

04/2019 - Heute

7 Monate

Auswahl und Einführung eines Dokumentenmanagement- Systems

Kunde
Leibniz-Institut für Polymerforschung, Dresden
Projektinhalte
  • Auswahl und Einführung eines Dokumentenmanagement-
    Systems für wissenschaftliche und administrative Daten/
    Dokumente inklusive entsprechender Workflows

05/2014 - Heute

5 Jahre 6 Monate

Erweiterung des DMS-Systems um weitere Prozesse mit Verfahrensdokumentation

Kunde
AWG Mode, Köngen bei Stuttgart
Projektinhalte
  • Erweiterung des DMS-Systems um weitere Prozesse mit Verfahrensdokumentation
  • Einführung eines Dokumentenmanagement- Systems mit EDIFACT-Eingangsrechnungen inkl. Integration in NAVISIONWorkflow
  • Ausschreibung (SER, Ceyoniq, d.velop, Optimal Systems) und Lösungsauswahl inkl. Outputmanagement (Anforderungsformulare, Antwortschreiben etc.)
  • Erstellung der zugehörigen Verfahrensdokumentation
    für alle Prozesse inklusive erfolgter TÜV-Zertifizierung

04/2018 - 07/2019

1 Jahr 4 Monate

Einführung digitaler Posteingangsprozess

Kunde
Kühne + Nagel, Hamburg
Projektinhalte
  • Einführung digitaler Posteingangsprozess inklusive OCR und Erkennung
  • Proof of Concepts in verschiedenen Standorten koordiniert
  • Anbieter-Auswahl
  • Echteinsatzkoordination
  • Erweiterung um weitere Use Cases / Bereiche

09/2017 - 04/2018

8 Monate

Einführung digitaler Posteingangsprozess

Kunde
Zürich Versicherung, Zürich/Schweiz
Projektinhalte
  • Vorbereitungen für Einführung digitaler Posteingangsprozess inklusive OCR und Erkennung
  • Entscheidung Make-or-Buy herbeigeführt
  • Anbieter-Recherche und Auswahl

07/2016 - 12/2017

1 Jahr 6 Monate

Einführung digitaler kanalunabhängiger Posteingangsprozess

Kunde
Deutsche Bank, Eschborn bei Frankfurt/M.
Projektinhalte
  • Einführung digitaler kanalunabhängiger Posteingangsprozess inklusive OCR und Erkennung
  • Auswahl der Lösung
  • Koordination GoLive

02/2016 - 07/2016

6 Monate

Ausschreibung und Auswahl eines DMS-Systems

Kunde
Eurofactor, Oberhaching bei München
Projektinhalte
  • Ausschreibung (Ceyoniq, d.velop, SER, Optimal Systems) und Auswahl eines DMS-Systems mit e-Akte
  • E-Mail- Verwaltung
  • Vorbereitungen für die Implementierung eines Dokumentmanagementsystems in 2016 (Shortlist, Budgetplanung, Anforderungskatalog)

09/2015 - 12/2015

4 Monate

Fachkonzept und Ausschreibung für Workflowsystem im Posteingangsprozess

Kunde
VW Financial Services, Braunschweig

06/2015 - 09/2015

4 Monate

Diverse Projekte im Bereich DMS

Kunde
DAK, Hamburg
Projektinhalte
  • Diverse Projekte im Bereich DMS/ Inputmanagement
  • Optimierung des digitalen Posteingangsprozesses

04/2015 - 07/2015

4 Monate

Ausschreibung und Auswahl eines DMS-Systems

Kunde
Eurofactor, Oberhaching bei München
Projektinhalte
  • Ausschreibung (Ceyoniq, d.velop, SER, Optimal Systems) und Auswahl eines DMS-Systems mit e-Akte
  • E-Mail- Verwaltung
  • Vorbereitungen für die Implementierung eines Dokumentmanagementsystems in 2016 (Shortlist, Budgetplanung, Anforderungskatalog)

07/2013 - 03/2014

9 Monate

DMS-Posteingang

Rolle
Programmmanager
Kunde
mhplus Betriebskrankenkasse, Ludwigsburg
Projektinhalte
  • DMS-Posteingang - d.velop d3 Upgrade
  • Vertragsakte - Bonusheftverarbeitung

05/2013 - 11/2013

7 Monate

Verschmelzung der beiden Bausparkassen

Kunde
Aachener Bausparkasse / HUK Coburg, Aachen/Coburg
Projektinhalte
  • Verschmelzung der beiden Bausparkassen
  • Migration der elektronischen Archive von IBM Content Manager nach DOXiS

04/2011 - 09/2013

2 Jahre 6 Monate

Erweiterung des DMS-Systems um weitere Prozesse mit Verfahrensdokumentation

Kunde
AWG Mode, Köngen bei Stuttgart
Projektinhalte
  • Erweiterung des DMS-Systems um weitere Prozesse mit Verfahrensdokumentation
  • Einführung eines Dokumentenmanagement-Systems mit EDIFACT-Eingangs-rechnungen inkl. Integration in NAVISION-Workflow. 
  • Ausschreibung und Lösungsauswahl inkl. Outputmanagement (Anforderungsformulare, Antwortschreiben etc.) 
  • Basis: DOXiS
  • Erstellung der zugehörigen Verfahrensdokumentation für alle Prozesse inklusive erfolgter TÜV-Zertifizierung

07/2011 - 09/2011

3 Monate

Unterstützung Interner Auswahlprozess „Globales DMS“

Kunde
LANXESS, Leverkusen
Projektinhalte
  • Unterstützung Interner Auswahlprozess „Globales DMS“ in 4 Ländern:
    • EMC Documentum/OpenText, Sharepoint u.a.

06/2010 - 02/2011

9 Monate

Dokumentenmanagement

Kunde
T-Systems Multimedia Solutions, Dresden
Projektinhalte
  • Projektleitung „Dokumentenmanagement“ Business Analyse und Einführung DMS mit elektronischer Eingangsrechnungsverarbeitung inkl. Integration in SAP-Workflow inkl. Outputmanagement (Anforderungsformulare,
    Antwortschreiben)

01/2010 - 06/2010

6 Monate

Einführung einer ECM/ DMS-Lösung

Kunde
Hochschule Darmstadt
Projektinhalte
  • Vorbereitungen zur Einführung einer ECM/ DMS-Lösung (Einführung eines einheitlichen Aktenplans auf Basis eines Aktenzeichens, Entwurf einer Retention-/ Compliance Policy)

02/2009 - 06/2010

1 Jahr 5 Monate

Aufbau einer Scan- und Erfassungs- Dienstleitung (Outsourcing) – Coaching und Beratung

Kunde
Pietsch GmbH, Großbeeren (Berlin)

11/2009 - 03/2010

5 Monate

Erstellung eines Pflichtenhefts für das Dokumentenmanagement technischer Anlagen-Dokumente nach KKS-System

Kunde
GDF Suez, Saarbrücken

Projekthistorie

08/2009-11/2009

Kunde:

Vodafone/Arcor, Essen

Tätigkeit:

Business Analyse - Erstellung und Prüfung von IT-Lastenheften / Erstellung von IT-Angeboten

Dauer:

  • 50 Tage

06/2009-02/2010

Kunde:

DEHAG Hotel Service AG, Eschborn

Tätigkeit:

Erstellung einer Potenzial-Analyse zur Einführung einer konzernweiten ECM/ DMS-Lösung

Dauer:

  • 20 Tage

03/2009-09/2009

Kunde:

Red Bull GmbH, Fuschl am See

Tätigkeit:

Auswahl und Einführung einer Lösung zur automatischen Erfassung von Eingangsrechnungen sowie eInvoicing

Dauer:

  • 50 Tage

12/2008

Kunde:

Finanz Informatik GmbH & Co. KG, Stuttgart

Tätigkeit:

Erstellung Gutachten zur Behandlung von Bildreduktion und Bildkomprimierung bei der Zulieferung von Archivobjekten

Dauer:

  • 5 Tage

06/2008-11/2008

Kunde:

Roche Pharma AG, Grenzach

Tätigkeit:

Projektleitung „Archivierung und Dokumentenmanagement“ – GxP-relevante Unterlagen

Dauer:

  • 70 Tage

06/2008-10/2008

Kunde:

Union Investment GmbH, Frankfurt/Main

Tätigkeit:

Erstellung Anforderungskatalog für Ausschreibung – Scan-Dienstleistung

Dauer:

  • 40 Tage

04/2008-12/2008

Kunde:

Paul Kauth KG, Denkingen

Tätigkeit:

Potenzialanalyse und Lastenheft

Dauer:

  • 20 Tage

03/2008-11/2008

Kunde:

Sirona Dental Systems GmbH, Bensheim

Tätigkeit:

Erstellung einer Verfahrensdokumentation zum DMS-System mit automatischer Rechnungseingangsverarbeitung

Dauer:

  • 30 Tage

09/2007-11/2007

Kunde:

Deutsche Post, Bonn

Tätigkeit:

Erstellung einer Marktpotenzial-Analyse im Bereich  DMS-Outsourcing „Erfassung von Papier-Rechnungen“

Dauer:

  • 20 Tage

10/2007-12/2007

Kunde:

DB Systel, Frankfurt

Tätigkeit:

Erstellung des Einführungskonzepts und der Fachlichen Betriebsführung inklusive Schulungsunterlagen für Wissensmanagement (SW-Projektunterlagen) auf Basis OpenText Livelink

Dauer:

  • 30 Tage

2007

Kunde:

WINGAS, Kassel

Tätigkeit:

Erstellung einer Grob-Analyse inklusive Kosten-Nutzen-Betrachtung zur Einführung einer ECM/DMS-Lösung für die Verwaltung von Projektakten mit Integration des bestehenden CAD-Systems.

Feinkonzept, Auswahl eines Anbieters und Implementierung

Dauer:

  • > 100 Tage

2006-2007

Kunde:

Weisenburger Bau, Rastatt

Tätigkeit:

Erstellung einer Potenzial-Analyse zur Einführung einer unternehmensweiten ECM/ DMS-Lösung mit Integration des bestehenden CAD- und Planverwaltungs-Systems.

Dauer:

  • 15 Tage

2004-2006

Kunde:

Transaktionsinstitut für Zahlungsverkehrs-dienstleistungen AG, Frankfurt/Main

Tätigkeit:

Erstellung von Studien zur Einführung eines Nachforschungs-Systems mit Integration bestehender Bearbeitungs-Systeme und Implementierung eines DMS-Systems.

Dauer:

  • 35 Tage

2003-2004

Kunde:

CreditPlus Bank AG, Stuttgart

Tätigkeit:

Implementierung vollautomatisches Kreditentscheidungs-System mit Anbindung an Backoffice-System, Wiedervorlage-System, Elektronische Antragsstellung (Internet), Automatischer Unterlagenversand (Anforderungsformulare, Antwortschreiben etc.)

Dauer:

  • 220 Tage

2001-2002

Kunde:

Wüstenrot Bausparkasse, Ludwigsburg

Tätigkeit:

Migration von 2 bestehenden Archiv-Systemen (Basis: SER nach IBM/Filenet) bedingt durch Fusion

Dauer:

  • 70 Tage

2000-2004

Kunde:

Vereinsbank VictoriaBauspar AG, München

Tätigkeit:

Migration von 2 bestehenden Archiv-Systemen (Basis: SER) bedingt durch Fusion, Integration Alt-Mikrofilmarchiv in Recherche-Prozess, Anbindung an Kernsystem inklusive automatischer Recherchemöglichkeit, Automatische Archivierung (COLD) aus diversen IT-Systemen, Automatische E-Mail und Fax-Archivierung, Elektronischer Postkorb, Outputmanagement (Anforderungsformulare, Antwortschreiben etc.)

  • Projektleitung und -controlling,
  • Ausschreibungsunterstützung,
  • Feinkonzept,
  • Test- und Schulungskoordination

Dauer:

  • 450 Tage

1999-2000

Kunde:

DRK-Blutspendedienst Nordrhein-Westfalen gGmbH, Münster-Hagen-Breitscheid

Tätigkeit:

Erstellung einer Entscheidungsstudie basierend auf folgender Vorgehensweise:

Detaillierte Ist-Aufnahme, Erstellung eines Grobkonzepts, Erstellung einer Entscheidungsstudie (Feinkonzept mit Lösungsvorschlägen, detaillierter Kosten-Nutzen-Analyse und qualitativer Nutzenbewertung)

  • Projektleitung (extern),
  • Coaching von Arbeitsgruppen

Dauer:

  • 120 Tage

1997-1998

Kunde:

Presse- und Informationsamt der Bundesregierung, Bonn

Tätigkeit:

Konzepterstellung und Implementierung einer Bilddatenbank für die Bundesbildstelle für die Recherche und Bestellung von Fotos 

Generalunternehmer mit Projekt-management, Test- und Schulungssupport, Dokumentation, Bereitstellung aller Ressourcen und Komponenten, Koordination der Sublieferanten

Dauer:

  • 20 Monate

1993-1994

Kunde:

Olympische Winterspiele Lillehammer

Tätigkeit:

Erstellung der Akkreditierungsausweise im Vorfeld und während der olympischen Winterspiele

  • Projektleitung und Budgetcontrolling,
  • Bereitstellung aller Ressourcen,
  • Service und Support vor Ort,
  • Auf-, Abbau und Transportlogistik

Dauer:

  • 1 Jahr

Branchen

  • Finanzdienstleistung
  • Banken
  • Versicherungen
  • Industrie
  • Handel
  • Gesundheitswesen
  • Öffentliche Organisationen
  • IT-Dienstleistung

Kompetenzen

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
fließend (Auslandsaufenthalte)
Latein
Großes Latinum

Produkte / Standards / Erfahrungen

Beruflicher Werdegang

1974 – 1984: 

Kodak AG, Stuttgart

Bereich Organisation und Datenverarbeitung

Programmierung, Systemanalyse und Organisation

1984 – 1991:             

Marketingbereich Mikrografie (später Informationssysteme)

Gruppenleiter Systemingenieure und KIMS-Systeme

Beratung, Analysen, Konzeptentwicklung, Verkauf, Kundenanpassungen, Installation und Support von DMS-Systemen

1991 – 1994:             

Hauptabteilung Systemintegration Electronic Imaging

Abteilungsleiter (Direct Report zu Vorstand)

Beratung im Bereich Digital Imaging, Organisationsanalysen, Systemintegration, Projektmanagement und Implementierung

 

1994 – 1997:             

OPUS ImageConsult GmbH

Geschäftsführender Gesellschafter

Beratung im Bereich Digital Imaging, Organisationsanalysen, Systemintegration, Projektmanagement und Implementierung

 

1998 – heute:            

[Name des Unternehmens]

Inhaber / Seniorberater

Beratung für Dokumentenmanagement und Informationstechnologie

2006 – heute:            

Abwicklung diverser Projekte für

  • PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH, Hamburg
  • B&L Management Consulting GmbH, Frankfurt am Main
  • MailConsult GmbH, Berlin
  • Consultec Dr. Ernst GmbH, Hamburg
  • plenum AG Management Consulting, Frankfurt am Main
  • BGK & Partner GmbH, Gerlingen bei Stuttgart

Kompetenzen

  • Projektmanagement und -controlling
  • Coaching
  • Analysen
  • Konzeptionen
  • Dokumentation
  • Präsentationen
  • Geschäftsprozess-Optimierung
  • Systemdesign von DMS-Lösungen
  • Optimierung bestehender DMS-Lösungen
  • Wirtschaftlichkeits-Betrachtungen
  • Machbarkeitsstudien
  • Ausschreibungen / Anbieter-Auswahl
  • Koordination während der Realisierung
  • Qualitätssicherung
  • Koordination Tests, Training und Einweisung

Sonstiges:

  • Autor diverser Fachpublikationen
  • Vorträge bei verschiedenen Organisationen, Messen und Kongressen
  • Organisation und Durchführung von Seminaren / Workshops
  • Mitarbeit in VOI und AWV in diversen Arbeitskreisen

Berufliche Erfahrungen

  • über 35 Jahre Erfahrung im Projektmanagement
    • IT
    • DMS / ECM / Knowledge-Management
  • Bereichs-Leitung
    • Personal-Verantwortung
    • Budget-Verantwortung
  • Geschäftsführung

Ehrenamtliche Tätigkeiten (Auszug)                          

  • 10 Jahre Vorsitzender Betriebssportverband Bezirk Stuttgart ·        
  • 5 Jahre Schulvereinsvorsitzender ·        
  • 5 Jahre Elternbeiratsvorsitzender

Aufgabenbereiche
Bereichs-Leitung
Buchführung
Budget-Verantwortung
DMS / ECM / Knowledge-Management
Geschäftsführung
IT
Personal-Verantwortung
Projektmanagement
Präsentationserfahrung
Verhandlungsführung

Ausbildungshistorie

1957 – 1960 

Lersnerschule, Frankfurt am Main

1960 – 1968 

Helmholtz-Gymnasium, Frankfurt am Main

1968 – 1974 

Studium des  Wirtschaftsingenieurwesens, TH Darmstadt

Schwerpunkt Maschinenbau und Betriebswirtschaft Abschluss mit Diplomarbeit im Vertiefungsfach Marketing