Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Banken, Risk, Finance, Controlling, Meldewesen, Projektmanagement, Fach- und IT-Beratung

verfügbar ab
16.11.2020
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

Einsatzort unbestimmt

D5

D7

D9

Österreich

Schweiz

D8

D6

D4

D3

D2

D1

D0

Projekte

07/2018 - 04/2020

1 Jahr 10 Monate

Redesign Meldewesen

Rolle
Fachberater
Kunde
Toyota Kreditbank
Einsatzort
Köln
Projektinhalte

Erstellung diverser Fachkonzepte, u.a. NSFR, LC R, SolvV, CRR, OpRisk, Kreditrisiko, FinRep

Organitorisches Redesign der Meldewesen Funktion

Prozessdokumentation diverser Themen 

Update Richtlinien 

Projekthistorie

3 Monate: Internationales IT Transformations-Projekt zur Implementierung einer weltweit einheitlichen Intranet-Plattform

Kunde: Deutsche Bank AG

Rolle: Senior Interims-PMO

Aufgaben:

  • Controlling, Financial Management, Budgeting, Resource Planning, Tracking des Projektfortschrittes und Reporting an Management Board
  • Fachliche Qualitätssicherung mit den Bereichen Transaction Service, Global Technology und Payments
  • Eskalation und Risk Management
  • Update des Projektplans
  • Ausbildung der Mitarbeiter in der PMO-Funktion
  • Development of PMO-function
  • Stakeholder Management

Team:

5 Berater, ca. 40 Kunden im Team


6 Monate: Implementierung der Meldewesen-Suite (SAP, ABACUS/DaVinci)

Kunde: Postbank AG

Rolle: Senior PMO und Fachlicher Qualitätssicherer

Aufgaben:

  • Spezifikation der Datenanforderungen und Anforderungen an die Datenverarbeitung, Prozessdokumentation
  • Project Controlling, PMO, Projektplanung, Reporting an Sponsorship, Tracking und Monitoring der Projektergebnisse
  • Fachliche Qualitätssicherung der Projektergebnisse
  • Reorganisation der Ressourcenplanung
  • Redesign des Dokumentation-Frameworks und Ausbau des Share Point Systems

Team:

80 Berater, bis 30 Kunden im Team


10/2016 - heute: Mehrere Projekte

Kunde: Finanz Informatik GmbH & Co. KG

Rolle: Projektleiter und PMO

Aufgaben:

  • Projektmanagement
  • Projektcontrolling / -administration PMO-Tools POINT und PMOPlus
  • Abstimmung mit Pilot-Sparkassen, DSGV und Regionalverbänden
  • Qualitätssicherung (Fachkonzept, Systemmodell etc.)

Projekt 1:

  • Entgeltaufstellung nach Zahlungskontengesetz und EBA-Konsultation

Projekt 2:

  • Kontoauszugsnacherstellung gem. DSGV Service-Strategie

 

Team:

bis zu 20 Berater, bis zu 50 Kunden im Team


20 Monate: Konzeption und Umsetzung der Additional Liquidity Monitoring Metrics – Meldung und Delegated Act Anforderungen zur LCR/NSFR-Meldung

Kunde: Aareal Bank AG

Rolle: Projektleiter und Fachberater

Aufgaben:

  • Projektmanagement
  • Erstellung eines Fachkonzeptes zur Spezifikation der Datenanforderungen und Verarbeitungsprozessen an die EBA ITS-konforme Meldung in Abacus/DaVinci
  • Erstellung der Testdokumentation und fachliche Durchführung der Tests
  • Erzeugen und Prüfung der xrbl-Dateien sowie Einreichung an Bundesbank (inkl. Überprüfung der Validierungsregeln)
  • Integration der Meldedaten der Legal Entities Aareal Bank, Corealcredit Bank und WestImmo in Meldewesen-Verarbeitungsprozesse
  • Konzeption und Umsetzung der Anforderungen an Delegated Act
  • Sonstige Tätigkeiten: Erstellung Short Term Exercises Meldungen an die EZB für den Arbeitsbereich Liquidity; Update Fachkonzept Asset Encumbrance
  • Entwicklung und Einführung eines Prozessmodells (inkl. Rollenmodells) für den Bereich Finance

Team:

5 Berater, bis zu 30 Kunden im Team


11 Monate: Konzeption und Umsetzung der Asset Encumbrance-Meldung und Offenlegung nach CRR

Kunde: Finanz Informatik GmbH & Co. KG

Rolle: Fachlicher Projektleiter

Aufgaben:

  • Erstellung eines Fachkonzeptes zur Spezifikation der Datenanforderungen an die CRR-konforme Meldung (über die Standardsoftware BAIS) und Offenlegung
  • Erstellung eines DV-Konzeptes; Erstellung der Testdokumentation und fachliche Durchführung der Tests
  • Abstimmung mit DSGV, Regionalverbänden und Instituten
  • Workshop-Vorbereitung und -durchführung, Schulung und Roll Out der Meldewesenlösung in ca. 420 Instituten

Team:

3 Berater,  ca. 25 Kunden im Team


6 Monate: Optimierung der MaRisk-Prozesse zur Vorbereitung der §44 KWG-Prüfung

Kunde: VR Leasing AG

Rolle: Projektleiter und Fachberater

Aufgaben:

  • Analyse der Kreditmanagementprozesse
  • Berücksichtigung der CRR-Anforderungen an den Kreditprozessen
  • Erstellung einer Projekt-Roadmap
  • Prüfungsvorbereitung (u.a. Schulung von Führungskräften bis auf C-Level) und Abstimmung mit Bundesbank, Interne Revision und Konzernmutter
  • Erstellung eines Maßnahmenkonzeptes (inkl. Darstellung der Ist-Prozessabläufe)
  • Stakeholder Management

Team:

3 Berater, ca. 10 Kunden im Team


2 Jahre: Umsetzung der Basel II Anforderungen an den fortgeschrittenen Bemessungsansatz für Kreditrisiken (IRBA)

Kunde: ISBAN DE (Tochter der Santander Consumer Bank)

Rolle: Projektleiter

Aufgaben:

  • Projektplanung, Set up, Tracking, Controlling, Reporting bis auf C-Level
  • Fachliche Qualitätssicherung u.a. der Fachkonzepte zur Ausfallerkennung, Ratingverfahren, Validierung, Segmentierung
  • Basel II-konforme Integration der SEB Tochter in IT-Risiko-Anwendungslandschaft
  • Prüfungsvorbereitung und -begleitung
  • On-Boarding neuer Mitarbeiter

Team:

bis zu 20 Berater, bis zu 15 Kunden im Team


11 Monate: Integration der Tochter in Group Basel II Framework (IRBA der Konzernmutter)

 

Kunde: UniCredit Leasing AG

Rolle: Projektleiter und Senior-PMO

Aufgaben:

  • Projekt-Management & PMO
  • Erstellung von Fachkonzepten und fachliche Qualitätssicherung (u.a. Ratingsysteme, Parameterschätzung / PD, LGD, CCF; Ausfalldatenbank, Sicherheitenbewertung, -verwaltung & -optimierung, Definition der IT-Zielarchitektur)
  • Erstellung der MaRisk Projekt-Roadmap (inkl. Auswirkungen auf Kontrollverfahren und betriebliche Prozesse)

Team:

bis zu 8 Berater, bis zu 20 Kunden im Team


8 Monate: Aufbau einer Bad Bank

 

Kunde: HSH Nordbank AG

Rolle: Projektleiter

Aufgaben:

  • Projekt-Management & PMO
  • Reorganisation der Risk Controlling-Funktion und Optimierung der Prozesse (inkl. Prozessdefinition für die Bereiche Banking, HR, Accounting, Finance, Controlling, Payments, Risk Controlling, Treasury, Shipping, Front and Back Office)
  • Integration der Auslandsniederlassungen (Singapore, Copenhagen, Luxemburg, London, New York)
  • Vorbereitung der Business und IT Strategy Roadmap
  • Test Management
  • Fachliche Qualitätssicherung

Team:

bis 14 Berater, bis zu 30 Kunden im Termin


8 Monate:  MaRisk-konforme Dokumentation der 200 relevanten Geschäftsprozesse

 

Kunde: Sparkasse Bremerhaven

Rolle: Projektleiter und Fachberater

Aufgaben:

  • Projektmanagement
  • MaRisk-konforme Dokumentation der Geschäftsprozesse
  • Fachliche Qualitätssicherung der Projektergebnisse
  • Eskalation und Risk Management
  • On-boarding neuer Mitarbeiter
  • Mitglied des Lenkungsausschusses

Team:

Bis 8 Berater, bis zu 10 Kunden im Team


1 Jahr und 6 Monate: Konzeption der Handels- und Kreditprozesse in Investment Banking (Front and Back Office)

 

Kunde: Sal. Oppenheim Cie. AG

Rolle: Fachberater

Aufgaben:

  • Erstellung eines Konzeptes zur Parametrisierung Front-End Anwendung imagine
  • Design des SLA-Frameworks für die Services zwischen FO- und BO-Einheiten
  • Konzeption des Batch-Prozess
  • Test Management

Team:

bis zu 18 Berater, bis zu 15 Kunden im Team


3 Monate: Überarbeitung des SLA-Frameworks im IB-BO

Kunde: Commerzbank AG

Rolle: Fachberater

Aufgaben:

  • Analyse und Optimierung des SLA-Frameworks
  • Konzeption eines Cost Cutting Ansatzes

Team:

bis zu 4 Berater,  bis zu 10 Kunden im Team

Branchen

  • Financial Services
  • Banken und Versicherungen
  • Leasing
  • Utililties
  • Energieunternehmen

Kompetenzen

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
sehr gute Kenntnisse

Produkte / Standards / Erfahrungen

Methodische Kenntnisse:

  • Projektmanagement
  • Senior Projekt Management Office
  • Project Governance
  • Prüfungsvorbereitung /-begleitung
  • Prozessmanagement und -modellierung
  • Test Management (Testkoordination, Testing)

Fachliche Kenntnisse:

  • Aufsichtsrecht (Meldewesen, Offenlegung, MaRisk, CRR-Umsetzung)
  • Risikomanagement
  • Banksteuerung
  • Capital Market (Treasury und Liquidity Management, Asset Management)
  • Financial Management
  • Prozessmanagement
  • Organisationsentwicklung
  • Controlling, Kostenmanagement

Technische  Kenntnisse:

  • OSPlus Banksteuerung
  • Meldewesen-Standardsoftwarelösungen (u.a. BAIS, Abacus/DaVinci)
  • Enterprise Risk Management Systeme (ERM Systeme)
  • ORC Suite für Operational Risk Management der Firma Interexa (Zertfifikat) msgGillardon (MARZIPAN, sDIS+, GuV-Planer)
  • MS Office-Anwendungen 
  • ARIS, VISIO
  • Front-End-Systeme Murex und Kondor + Datenmodellierung


Berufserfahrung:

1999 – 2004

Kunde: BearingPoint GmbH (formerly KPMG Consulting GmbH)

Rolle: Manager

2004 – 2011

Kunde:Steria Mummert Consulting

Rolle: Senior Manager

2012 – 2013

Kunde: Auf Anfrage

Rolle: Geschäftsführender Gesellschafter

2014 – 2018

Kunde: Auf Anfrage

Rolle: Geschäftsführender Gesellschafter

09/2018 - heute

Kunde: Auf Anfrage

Rolle: Geschäftsführer


Aus- und Weiterbildung

02/2019 - Heute

1 Jahr 8 Monate

SCRUM Master

Abschluss
SCRUM Master
Institution, Ort
Frankfurt

Ausbildungshistorie

1990 - 1993

Bankkaufmann

Emsländische Volksbank e.G. Meppen

1993 - 1997

Diplom-Kaufmann

Westfälische Wilhelms-Universität Münster

2002 - heute

PMPSM-Zertifizierung

2004 - heute

Financial Risk Manager Examen der GARP-Organisation