Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Application Engineer (Java / Web), DevOps Engineer, Systemadministration, IT-Betrieb, Systemintegration

verfügbar ab
28.09.2020
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D7

Städte
Stuttgart
100 km
Kontaktwunsch

Ich möchte ausschließlich für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Projekte

12/2017 - 06/2020

2 Jahre 7 Monate

Betrieb und Integration von Internet-Anwendungen

Rolle
Applikations- und Systembetreuerin
Kunde
Dienstleistung Fahrzeug- und Industriesicherheitslösungen
Einsatzort
Stuttgart
Kenntnisse

Integration Java -Anwendungen in Sicherheitsarchitektur

Produkte

JBoss ApplicationServer

Apache

Administration Linux

Apache TomcatEE

Airlock Web Application Firewall (Airlock WAF)

01/2007 - 09/2017

10 Jahre 9 Monate

Application Engineer

Kunde
ING-DiBa AG
Einsatzort
Frankfurt am Main
Projektinhalte

Produktivbetrieb von geschäftskritischen Web-Anwendungen der Bank (seit 2011)

  • Konfiguration, Deployment, Betrieb (inkl. 24/7-Rufbereitschaft) von Java-Anwendungen
  • Fehler- und Performance-Analyse
  • Lifecycle-Management von eingesetzten Software-Produkten, Erstellen von Software-Paketen
  • Umsetzung von Hochverfügbarkeit (Apache, EAP cluster)
  • Automatisierung von Anwendungskonfiguration
  • Verantwortliche Release- und Sprintplanung im Team
  • Auswahl und Führung von externen Mitarbeiter/innen
  • Einarbeitung neuer Kollegen und Kolleginnen

Technologie:

Java EE, Red Hat Linux, Red Hat EAP (Jboss), Tomcat, Apache HTTP Server, Puppet, Jenkins, CA Release Automation, CA Automation Studio, CA APM, Icinga, F5 BIG IP, Confluence, ServiceNow, Jira

Inhouse-Anwendung zum Administrieren von Anwendungen (zusätzlich seit 2014)

  • verantwortliche Weiterentwicklung und Betrieb
  • Automatisierung von Konfiguration und Deployment
  • zusätzlich: sehr gute Java-Grundkenntnisse

Technologie:

Java, Struts, XML, XSLT, Tomcat, Ant, Maven, Eclipse, Git, Jenkins, OracleDB

Dokumentenmanagement und Archivierung (2007-2011)

  • Installation, Test und Betrieb von Anwendungen zur digitalen Sachbearbeitung
  • Entwicklung und Betrieb in einem Team (frühes DevOps)
  • Beratung von Anwendern im Fachbereich (2nd level support)

Technologie:

SER DOXiS Workflow Server, SER ITA Server, OracleDB, Solaris, Windows Server 2003, Java, Shell-Skripting

01/2003 - 10/2006

3 Jahre 10 Monate

Professional System Engineer

Kunde
T-Systems GEI GmbH
Einsatzort
Darmstadt
Projektinhalte

Einsatz bei Kundenprojekt: Web-Portal für Geschäftskunden

  • Systemadministration
  • Kundensupport (Endkunde)
  • Softwareentwicklung

Technologie:

Tibco Active Portal, Sun ONE Web Server, Sun ONE Directory Server, Solaris, OracleDB, Java, Empirix e-TEST suite

11/1998 - 12/2002

4 Jahre 2 Monate

Softwareentwicklerin

Kunde
Steria GmbH, vormals Bull GmbH
Einsatzort
Langen
Projektinhalte

Kundenprojekt: Billing preprocessing

  • Entwicklung von GUI-Interface
  • Systemtest

Technologie:

Windows, Informix, Cool:Gen

Kundenprojekt: Online-Auskunft Kunden- und Rechnungsdaten

  • Entwicklung von GUI-Interface, Datenbankabfragen

Technologie:

Windows, Tandem, Cool:Gen

Inhouse-Projekt: Transaktionsplattform Dateienversand

  • Serverseitige Java-Entwicklung
  • Generierung von XML-Dateien

Technologie:

Java, Oracle, Windows, MacIntosh, Linux, SunSolaris

Kundenprojekt: Netzwerkmanagement - Integrated Fault Management

  • Entwicklung Java-Anwendung zur Eventkorrelation im OpenMaster-System

Technologie:

Java, ILOG JRules, OpenMaster, Sun Solaris, OracleDB

Projekthistorie

Mai-September 1997

Daimler-Benz AG, Stuttgart

  • Praktikantin im Bereich Konzernstrategie Asien: Aufbau einer Länder-Datenbank;
    Produkt- und Marktforschung und deren Präsentation; Reden schreiben

1995

Mercedes-Benz AG, Stuttgart

Juni-Dezember

  • Diplomandin im Bereich Pkw-Vorentwicklung


Thema:

“Fahrzeugtechnische Gesetzgebung in Japan – Rahmenbedingung für das
strategische Vorgehen auf dem Automobilmarkt”


1995 April-Juli 1994 Okt.-Dez.

Philipps-Universität, Marburg

  • studentische Hilfskraft am Japan-Zentrum (Recherche, Bibliothek)

Juli-August 1993


Sony Corp., Tokyo, Japan

  • Praktikantin in der European Business Division; Übersetzung von Geschäftsberichten (deutsch-japanisch; japanisch-englisch); Verfassen eines vergleichenden Berichtes über Berufsausbildung in Japan und Deutschland und dessen Präsentation

1991 August-September

Uptown Bakery, Washington, DC, USA

  • summer job im Verkauf im Rahmen des Programmes Work and Travel USA des
    Council on International Educational Exchange in Bonn

Kompetenzen

Sprachkenntnisse
Englisch
verhandlungssicher
Französisch
gut in Konversation
Japanisch
sehr gute Basiskenntnisse

Produkte / Standards / Erfahrungen
Airlock Web Application Firewall (Airlock WAF)
Apache
Apache TomcatEE
JBoss ApplicationServer

KURZPROFIL
Langjährige Erfahrung im Applikationsmanagement/IT-Betrieb von Web-Anwendungen

Airlock WAF Engineer
DevOps-erfahren
Strukturierte Problemlöserin
Sehr gute Grundkenntnisse in Java-Programmierung
Teamplayerin
Branchenunabhängig
Reisebereitschaft


Programmiersprachen
Integration Java -Anwendungen in Sicherheitsarchitektur

Betriebssysteme
Administration Linux

Ausbildungshistorie

1997-1998 London School of Economics and Political Science, London, U.K.

  • Aufbaustudium Master of Science (MSc) in Analysis, Design and Management of
    Information Systems (ADMIS) im Rahmen eines Stipendiums; Wahlfächer:
    Computernetzwerke, Datenbanken, inter-organisational information systems
    Thema der Abschlußarbeit: 'Evaluation of commercial Web sites'

1990-1996 Philipps-Universität, Marburg

  • Magisterprüfung in Japanologie (Sozialwissenschaft), Volkswirtschaftslehre und
    Japanologie (Sprachwissenschaft), Prädikat “gut”: 1,9

Studienschwerpunkte:

japanische Wirtschaft und Politik, internationale Wirtschaftsbeziehungen, Wettbewerbstheorie, Finanzwissenschaft, japanische Sprache


1992-1993 International Christian University, Tokyo, Japan

  • einjähriger Japanisch-Intensivkurs

Stipendiatin des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD)


1987-1989 Verlag Valentin Koerner, Baden-Baden

  • Ausbildung zur Verlagsbuchhändlerin mit Abschluß

1985-1987 Allgemeine Hochschulreife, Georgii-Gymnasium, Esslingen a. N.