Mitarbeiter-Profil eines IT-/Engineering-Dienstleisters

Experte für Smart Metering, Smart Energy, Wohnungswirtschaft, Prozessentwicklung, Lastenhefte, GWA, Visualisierung

verfügbar ab
01.11.2020
verfügbar zu
40 %
davon vor Ort
50 %
PLZ-Gebiet, Land

D1

Städte
Berlin
200 km
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Position

Kommentar
  • Projektleitung
  • Scrum-Master
  • Beratung / Consulting
  • Projektmanagement / -leitung / Organisation / Koordination
  • Management- und Leitungsfunktion (Bereichs- / Werk- / Abteilungs- / Gruppen- / Teamleiter)
  • Geschäftsführung

Projekte

03/2019 - Heute

1 Jahr 7 Monate

Product Owner / Business Analyst / Requirement Engineer

Rolle
Product Owner / Business Analyst / Requirement Engineer
Kunde
Netze BW
Projektinhalte
  • Stakeholdermanagement in den Bereichen Produkt-Scope / -Budget
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Prozessworkshops mit Fachbereichen
  • Erstellung einer Business Capability Map für die Geschäftsdomäne Gerätemanagement
  • Fachliche Definition von Events und APIs im Rahmen einer Architektur nach dem Prinzip der losen Kopplung
  • Definition von User Stories im Bereich einer Gerätemanagementanwendung
  • Entwicklung eines neuen Stammdatenmodells im Bereich Gerätemanagements
  • Entwicklung von Sequenzdiagrammen und technischen Abläufen
Kenntnisse

Requirements Engineering

03/2019 - Heute

1 Jahr 7 Monate

Erstellung eines Business Case im Rahmen einer Machbarkeitsstudie

Kunde
Konsortium von Wohnungsbaugesellschaften
Projektinhalte

Erstellung eines Business Case für die Umsetzung der Rolle wMSB für die Wohnungswirtschaft im Rahmen einer Machbarkeitsstudie

  • Berechnung von Finanzkennzahlen u.a. Cash Flow, ROI, TCO etc.
  • Durchführung einer Sensitivitätsanalyse und der Risikobetrachtung
  • Einwicklung eines Musterunternehmens als Basisszenario für 13 verschiedene Unternehmen
  • Durchführung von Workshops zur Definition von Annahmen für den BC
Kenntnisse

Business Case

08/2019 - 07/2020

1 Jahr

Transformation zum gesetzlichen Messstellenbetreiber

Rolle
Projektleiter
Kunde
Stadtwerke Ratingen
Projektinhalte
  • Übernahme externer Kommunikation zu Behörden und Stakeholdern
  • Strategische Bewertung des Hausheld Produktes für die Stadtwerke
  • Durchführung diverser fachlicher Workshops im Kontext intelligenter Messsysteme
  • Erstellung eines Business Cases für den Rollout
  • Verantwortlich für die Auswahl eines Gatewayadminstrationssystems / Meter Data Management Systems
  • Erstellung von Lasten- und Pflichtenheften
  • Entwicklung und Pflege von Projektplänen
  • Vorbereitung und Durchführung von Anbieterinterviews
  • Begleitung der Einführung und Auswahl des passenden Betriebsmodells für die ausgewählte Infrastruktur

03/2020 - 03/2020

1 Monat

Strategieworkshop für die digitale Ausrichtung der IT-Landschaft und Identifikation von Entwicklungsansätze im Produktbereich

Rolle
Moderator
Kunde
Adler Energie Service
Projektinhalte
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung eines eintägigen Strategie-workshops
  • Ableitung einer High-Level IT-Architektur unter den vorliegenden Prämissen
  • Ausarbeitung von sieben Projektskizzen in den Bereichen neue Geschäfts-felder, Digitalisierung von Geschäftsprozesse und Re-Design IT-Architektur

01/2019 - 06/2019

6 Monate

Unterstützung in den Projekten EOS, META und IMEO im Bereich Portallösung

Rolle
Requirements Engineer
Kunde
Netze BW
Projektinhalte
  • Erstellung von Anforderungen in JIRA
  • API Management und Durchführung von Tests
  • Beschreibung und Testing von Frontend Umsetzungen
  • Projektmanagementtätigkeit im Rahmen des Systemverbunds
Kenntnisse

API-Management

Produkte

JIRA

JIRA Agile

08/2017 - 06/2019

1 Jahr 11 Monate

Entwicklung einer Kundenvisualisierung nach MsbG

Rolle
Projektleiter
Kunde
Stromnetz Hamburg
Projektinhalte
  • Erstellung eines Fachkonzepts
  • Erstellung von Betriebsprozessen
  • Erstellung einer Anforderungsanalyse
  • Erarbeitung einer automatisierten Lösungsoption
  • Definition von organisatorischen Anpassungsbedarfen
  • Koordination der Fachbereiche
Kenntnisse

GWA

Produkte

ARIS

SAP IS-U

08/2017 - 06/2019

1 Jahr 11 Monate

NetzDigital für MsbG-Visualisierung

Rolle
Product Owner/Story Owner
Kunde
Netze BW
Projektinhalte
  • Definition von Epics und Befüllung des Backlogs mit User Stories (DoD, DoE, Testfälle, Akzeptanzkriterien etc)
  • Teilnahme an den SCRUM-Terminen und zum Teil Begleitung dieser Termine
  • Durchführung von Sprints und Begleitung der UX-Entwicklungen
  • Erstellung eines Prototypen (Portallösung als Interimslösung)
  • Durchführung von Tests
Kenntnisse

Scrum

Testmanagement

07/2018 - 02/2019

8 Monate

Beratung im Kontext Gatewayadministration und MsbG

Kunde
Stadtwerke Rostock AG
Projektinhalte
  • Grundlagenschulung in den Bereichen MsbG, TR-03109-6 und SM-PKI-CP
  • Aufbereitung der Gatewayadministrationsprozesse in BPMN
  • Bewertung von Betreiberkonzepten für die Rolle GWA
  • Darstellung der Auswirkungen auf die Zertifizierungsanforderungen je Betreiberkonzept
Produkte

BPMN

01/2017 - 12/2018

2 Jahre

Arbeitspaketleitung Kundenportal nach MsbG

Kunde
Netze BW
Projektinhalte
  • Leitung eines Fach- und Entwicklerteams
  • Definition von Kundenportalprozessen nach BPMN
  • Erstellung eines Fachkonzeptes nach RE Standard
  • Umsetzungsbegleitung
  • Testmanagement
  • Schnittstellendefinition und Beschreibung
  • Schulung der Fachbereiche
Kenntnisse

Requirements Engineering

Testmanagement

Scrum

Produkte

BPMN

01/2017 - 10/2017

10 Monate

Umsetzung der Interimsmarktkommunikation im Kontext Smart Metering

Rolle
Stellvertretende Teilprojektleitung
Kunde
Netze BW
Projektinhalte
  • Konzeption der Teilprojektstruktur und -aufgaben
  • Definition eines Vorgehensmodells zur Abwicklung der Konzeptionsphase
  • Analyse der Anforderungen gemäß den Festlegungen nach BNetzA
  • Unterstützung bei der Erstellung von Fachkonzepten
  • Monitoring und Risikomanagement
Kenntnisse

Requirements Engineering

07/2017 - 09/2017

3 Monate

Prozessdefintion und Prozessbeschreibung

Kunde
Energiemarktdienstleister im Rhein-Main-Gebiet
Projektinhalte

Prozessdefintion und Prozessbeschreibung zum Aufbau und Betrieb einer Sub-CA unterhalb der Smart Meter Public Key Infrastruktur

  • Erstellung Sub-CA Prozesse in BPMN
  • Erarbeitung von Prozesssteckbriefen
  • Schulung einzelner Mitarbeiter
  • Erstellung eines Lastenheftes auf Basis der gesetzlichen Rahmenbedingungen
Kenntnisse

Requirements Engineering

Produkte

BPMN

01/2016 - 08/2017

1 Jahr 8 Monate

Lieferantenbewertung und Lastenhefterstellung für ein Gateway-Administrationssystem

Kunde
Stromnetz Hamburg
Projektinhalte
  • Ableitung von Lasten aus den maßgeblichen Richtlinien
  • Auswertung von Lieferantenangeboten
  • Durchführung von Bietergesprächen
  • Durchführung von Fachtests
  • Prozesserarbeitung von GWA Systemen

01/2016 - 04/2017

1 Jahr 4 Monate

Prozessentwicklung und Lastenhefterstellung für den Aufbau einer Smart Meter Sub-CA

Rolle
Projektleiter
Kunde
Stromnetz Hamburg
Projektinhalte
  • Projektleitung bei der Auswahl und Aufbau einer eigenen Sub-CA
  • Prozessdokumentation und Vorbereitung zur Linienübergabe
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtung für Eigen- und Fremdbetrieb
  • Implementierungsbegleitung bei Aufbau der Infrastruktur

09/2015 - 12/2016

1 Jahr 4 Monate

Prozessentwicklung und Lastenhefterstellung

Kunde
Netze BW
Projektinhalte

Prozessentwicklung und Lastenhefterstellung für ein regionales Energiemanagementsystem (REMS) im Rahmen eines Smart Grid Forschungsprojektes

  • Fachliche Begleitung notwendiger Prozessworkshops zur Aufnahme der Prozesse und Lasten
  • Modellierung der Prozesslandschaft in ARIS
  • Ableitung gesetzlicher und regulatorischer Grenzen der Lösung im Produktivbetrieb
  • Unterstützung bei der Erarbeitung von Lasten, Prozessdefinitionen und technischen Spezifikationen
Produkte

ARIS

01/2016 - 09/2016

9 Monate

Dokumentenerstellung für ISO 27001

Kunde
Stromnetz Hamburg
Projektinhalte

Dokumentenerstellung für eine ISO 27001 Zertifizierung gemäß der technischen Richtlinien 03109 und 03145

  • Erstellung von Anforderungen aus den technischen Richtlinien und Lösungen für die Stromnetz Hamburg GmbH
  • Risikobewertung der neuen Smart Meter Prozesse für GWA und Sub-CA
  • Fachliche Begleitung der Audits
  • Unterstützung bei der Dokumentenerstellung
Kenntnisse

GWA

Sub-CA

08/2015 - 03/2016

8 Monate

Entwicklung und Betrieb eines Monitorings für ROMI

Kunde
Netze BW
Projektinhalte
  • Analyse wesentlichen Geschäftsprozesse von der Kundengewinnung bis zum Feldbetrieb
  • Berechnung der Durchlaufzeit eines Messsystems bis zur Inbetriebnahme
  • Vorbereiten und Durchführung von Workshops zum Monitoringprozess
  • Erstellung eines Monitoring-Tool Set für da Projekt ROMI
  • Koordination der Fachbereiche
  • Erhebung der qualitativen und quantitativen Kennzahlen zur Aufbereitung für Managementberichte

10/2014 - 03/2016

1 Jahr 6 Monate

Entwicklung von Smart Meter Soll-Prozessen und Begleitung

Kunde
Netze BW
Projektinhalte

Entwicklung von Smart Meter Soll-Prozessen und Begleitung der Transformation von Interim-Prozessen zu Soll-Prozessen

  • Aufnahme und Identifikation aller relevanten Prozesse
  • Modellierung der Interims- und Soll-Prozesse in ARIS
  • Unterstützung bei der Vorbereitung/Ausarbeitung/Durchführung von Workshops
  • Implementierung von Interims-Prozessen und Weiterentwicklung zur Sollausprägung
Produkte

ARIS

Projekthistorie

weitere Projekte gerne auf Anfrage

Branchen

  • Energiewirtschaft
  • Wohnungswirtschaft

Kompetenzen

Produkte / Standards / Erfahrungen
ARIS
BPMN
Business Case
JIRA
JIRA Agile
Requirements Engineering
SAP IS-U
Scrum
Sub-CA
Testmanagement

Beraterlevel:

Partner/ Principal Consultant

Werdegang:

DNV GL, VKU e.V.

Besondere Kenntnisse:

  • BPMN 2.0, ARIS, QPR, Visio
  • Requirements Engineering IREB – CPRE Foundation Level
  • Ausbildung zum SCRUM Master beim bitkom
  • MS-Office, SAP IS-U, SAP iM4G, GWA-S (Görlitz, L&G)

Kurzvorstellung:

Er verfügt über nachweisliche Berufserfahrung in unterschiedlichen Unternehmen und Funktionen in der Energiewirtschaft und in anderen Branchen. Im Verband kommunaler Unternehmen (VKU) konnte er seine betriebswirtschaftliche Expertise in dem Bereich Personal, Organisation und Finanzen einbringen und verschiedene Prozesse im Verband implementieren und optimieren. Durch den Wechsel in den Bereich Netzwirtschaft innerhalb des VKU hatte er Einblick in die nationalen und europäischen Gesetzgebungsverfahren und konnte bei der Meinungsbildung durch die VKU Mitgliedsunternehmen an deren Ausgestaltung – insbesondere in den Themenfeldern Smart Metering und IKT – mitwirken. Er war und ist Mitglied in verschiedenen nationalen und internationalen Gremien (z.B. Arbeitsgruppe des Bundeswirtschaftsministeriums Intelligente Netze und Zähler, Arbeitsgruppe Systemsicherheit, Umsetzungsplan KRITIS vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik). In dieser Funktion hat er zahlreiche Sitzungen mit unterschiedlichen Teilnehmerkreisen vorbereitet, moderiert und fachlich unterstützt. Die Verknüpfung von technischen, betriebswirtschaftlichen und prozessualen Kenntnissen ermöglicht ihm auf verschiedenen fachlichen Ebenen adressatengerecht zu kommunizieren. Er hat vorrangig die Aufgabe, Fachprozesse aufzunehmen und die Ableitung für IT-Systeme beim Kunden zu begleiten. In diesem Kontext konnte er seine hohe soziale Kompetenz, sein Qualitätsbewusstsein und seine Teamplayerfähigkeiten unter Beweis stellen

Beruflicher Werdegang

01/2016 - heute

Kunde: auf Anfrage

Rolle: Gesellschafter Geschäftsführer

Aufgaben:

  • Unternehmensleitung
  • Strategieentwicklung
  • Projektplanung- und Konzeption, Projektmanagement und -koordination
  • Smart Metering / Smart Grid
  • Prozessentwicklung
  • Erstellung von Spezifikationen / Requirements Engineering
  • Themenstellungen im Bereich Geräte- und Kommunikationstechnologien

04/2015 - 12/2015

Rolle: Principal Consultant

Aufgaben:

  • Geschäftsprozessmanagement (Marktprozesse, Prozessanalysen und -implementierungen, Prozessmodellierung)
  • Smart Metering/Smart Grid
  • Projektcontrolling
  • Qualitätssicherung und Monitoring
  • Lastenhefterstellung

09/2014 - 04/2015

Kunde: DNV GL, Dresden

Rolle: Consultant

Aufgaben:

  • Projektmanagement
  • Geschäftsprozessmanagement (Marktprozesse, Prozessanalysen und -implementierungen)
  • Smart Metering/Smart Grid
  • IT-Sicherheit

10/2011 - 09/2014:

Kunde: Verband kommunaler Unternehmen

Rolle: Trainee im Bereich Personal, Organisation und Finanzen; Sachbearbeiter Controlling; Referent für Informations- und Kommunikationstechnologie im Bereich Netzwirtschaft

Aufgaben:

  • Interessenvertretung und initiale Beratung für kommunaler Versorgungsunternehmen in netzwirtschaftlichen Fragestellungen
  • Verantwortlich für die Weiterentwicklung der Themen Smart Metering/Smart Grid sowie dazugehöriger Prozesse
  • Ansprechpartner für IKT und rechtlicher Entwicklungen sowie für die Themen Anreiz- und Kostenregulierung,
  • Entwicklung von Management-Tools (Projektmanagement, Budgetierung, Beitragsordnung)
  • Aufbau und Entwicklung des Themenfeldes IKT
  • Mitglied verschiedener nationaler und europäischer Gremien

Modellierung:

BPMN 2.0, Aris, QPR, Visio

EDV:

MS-Office, SAP IS-U

Sonstiges:

umfangreiche Erfahrungen in regulatorischen und rechtlichen Bereichen der Energiewirtschaft, insbesondere Smart Metering, Smart Grid, Kosten- und Anreizregulierung, Netzentgeltkalkulation und Erzeugungsfragen


Programmiersprachen
HTML
SQL

Sprachkenntnisse
Deutsch
hervorragend
Englisch
gut
Latein
Grundkenntnisse

Datenkommunikation
API-Management

Aufgabenbereiche
GWA

Ausbildungshistorie

Akademischer Hintergrund:

06/2014

Master of Business Administration (MBA), Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW), Berlin

09/2011

Bachelor of Arts (BA), Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR), Berlin

Weiterbildungen:

Schulung zum SCRUM Master

09/2015

MicroTool, IREB – CPRE Certified Professional for Requirements Engineering (Foundation Level), Berlin

07/2013

VKU, Schulung im Qualitätsmanagement, Berlin

06/2012

VKU, Schulung Personalkostenplanung, Berlin

05/2012

VKU,  Zielmanagement, Mitarbeitergespräche, Berlin

10/2011

VKU, Jahresabschlussanalyse für Energieversorgungsunternehmen, Leipzig

04/2009

Herlitz PBS AG, Schulung SAP R3, Berlin