Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Ich bin RPA-Specialist und meine Schwerpunkte liegen in der Business Analyse, Anwendungs- und Prozessberatung sowie RPA-Bot Entwicklung mit UiPath.

verfügbar ab
17.01.2021
verfügbar zu
30 %
davon vor Ort
0 %
PLZ-Gebiet, Land

Einsatzort unbestimmt

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Städte
Paderborn
150 km
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Projekte

08/2020 - Heute

5 Monate

Einführungsprojekt im SAP Formularumfeld und OpenText StreamServe

Rolle
Senior IT Consultant / Formular-Entwickler
Kunde
IT, Energiewirtschaft
Projektinhalte
  • Abstimmung des Dokumentendesigns
  • Abstimmung der Migration existierender Design-Objekte
  • Design von Textbausteinen, Variablen, Formeln und Berechnungen, Dokumenten- bzw. Textbausteinregeln, Mapping der Variablen mit dem Driver-Input, Styles, Formate und anderer Layout-Definitionen und Basis-Templates
  • Integration mit SAP zur Übernahme der Inputdaten für die Dokumentenerstellung
  • Datenstromanalyse
  • Umstellung und Neuentwicklung diverser Formulare wie z.B. Tarifkunden-Rechnung, Mahnung, individuelle Korrespondenz-Schreiben, diverse ISU, Core, PM, SM und MM Formulare
  • Formularentwicklung mit StreamServe StoryTeller
  • Ablösen der Altsysteme: JetForm und Lasersoft
  • Anwendungs- und Schnittstellenbetreuung: Compart, FIORI, diverse Druckdienstleister, Archivierung, LRS VPSX Spooling System
  • Architekturberatung und Consulting um „Document Presentment“ und „ExStream 16“
  • Technische Unterstützung bei Maßnahmen zur Konfiguration und Implementierung
  • Aufbau der Systemlandschaft Document Presentment / StreamServe, Designumgebung, Dev. und Prod., Anbindung über OTDS, SAP-Integration via Add-Ons
  • Unterstützung Kundenseitiger Tests wie UAT
  • Unterstützung bei Test und Fehlerbehebung
  • Unterstützung bei der Produktivsetzung
  • X-Rechnung, ZUGFeRD

09/2019 - Heute

1 Jahr 4 Monate

RPA-Beratung, RPA-Entwicklung

Rolle
RPA Developer, RPA Business Analyst, Teilprojektleitung
Einsatzort
Köln
Projektinhalte

M/TEXT Brieferstellung mit UiPath-Bot über HostMakros im Kundenservice Center

  • Vorbereitung und Durchführung eines Proof of Concept zum Nachweis der Machbarkeit und Aufzeigen des Nutzen
  • Aufzeigen von Einsparungspotenzial
  • Projektumsetzung „M/TEXT Brieferstellung über Host-Makros“ unter Nutzung der UiPath-Plattform inkl. Prozessanalyse, Solution-Design, Entwicklung, Test, Überführung in Produktion und Wartung
  • Überführung von 34 Korrespondenzen aus 14 Geschäftsvorgängen
  • UiPath Entwicklung im REFramework
  • Entwicklung der Host-Makros in HA-Script, VB-Script und VBA
  • Schnittstellendesign
  • Koordination der Vorlagenentwicklung für Bot-Anpassungen
  • Durchführung von Workshops und Jour-Fix Terminen mit Fachbereich und IT
  • Testkoordination und Testdurchführung
  • Mitwirkung bei der Fehlerbeseitigung in der Produktivumgebung
  • Wartung und Betrieb
Kenntnisse

Business Analyse

Produkte

UiPath Studio

UiPath Robot

UiPath Orchastrator

VBScript

VBSkripting

Excel-VBA

VB .NET

05/2019 - Heute

1 Jahr 8 Monate

IT-Beratung

Rolle
Technischer Business Analyst
Kunde
Gothaer Systems GmbH
Einsatzort
Köln
Projektinhalte

Business Analyse zur Ablösung der bestehenden Textinfrastruktur (Host) durch das neue System „M/TEXT“ der Kühn & Weyh Software GmbH

  • Ablösung bestehender Textsysteme: ASF, Papyrus (Online und Batch) und Anbindung der Gothaer Unternehmensbereiche (UB) an das neue Text/Output Management System M/TEXT
  • Analyse bestehender IT-Prozesse aus technischer Sicht und Erstellung von fachlich/technischen Anforderungskonzepten
  • Entwicklung und Optimierung fachliche Umsetzungsstrategien für Online- und Batch-Briefe
  • Schnittstellendesign
  • Durchführung von Workshops und Jour-Fix Terminen mit Fachbereich und IT zur Ablösung der Post-Processing Komponente „POSY“ durch die neue Komponente „M/OMS“
    Ergebnistyp: Technisches Anforderungskonzept
  • Durchführung von Workshops und Jour-Fix Terminen mit Fachbereich und IT zur Ablösung der ASF-Batchverarbeitung durch M/TEXT
    Ergebnistyp: Technisches Anforderungskonzept
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Proof of Concept zu Migration von ASF (Online und Batch) nach M/Text
Kenntnisse

Business Analyse

Workshopleitung

Anforderungsanalyse

IT-Konzepterstellung

Konzepterstellung

Dokumentation der Prozesse

Output Management

Post-Processing

Batchverarbeitung

Produkte

BPMN

Microsoft Visio

IBM Lotus iNotes

HP Application Lifecycle Management

M/Text

M/TEXT 6.8

M/OMS

AFP

05/2016 - 04/2019

3 Jahre

Einführungsprojekt im SAP Formularumfeld und OpenText StreamServe

Rolle
Senior IT Consultant & Teilprojektleitung
Kunde
IT, Energiewirtschaft
Einsatzort
Herne, Westfalen
Projektinhalte
  • Anforderungsaufnahme, Umstellung und Neuentwicklung diverser Formulare wie z.B. Tarifkunden-Rechnung, Mahnung, individuelle Korrespondenz-Schreiben, diverse ISU, Core, PM, SM und MM Formulare
  • Formularentwicklung mit StreamServe StoryTeller
  • Datenstromanalyse
  • Ablösen der Altsysteme: JetForm und Lasersoft
  • Anwendungs- und Schnittstellenbetreuung: Compart, FIORI, diverse Druckdienstleister, Archivierung, LRS VPSX Spooling System
  • Schnittstellenmanagement zwischen Business Owner und IT
  • Ausgangskanalsteuerung: Druckdienstleister (Massendruck), lokaler Druck (PCL-Format), Mailversand
  • Bearbeitung von technischen Second-Level Support Anfragen – OMNI Tracker
  • Teilnahme, Vertretung der IT in regelmäßigen Abstimmungsrunden mit diversen Stadtwerken
  • Selbstständige Erarbeitung von Performance- und qualitätsverbessernden Maßnahmen, sowie deren Implementierung in den Standardprozess
  • Planung und Durchführung von Workshops und Key-User Trainings für interne und externe Kunden
  • Erstellung von Schulungsunterlagen
  • Begleitung von StreamServe Projekt Go-Live
Produkte

StreamServe

01/2015 - 04/2016

1 Jahr 4 Monate

Produkt Support für Bankensysteme (ATM & Terminal)

Rolle
Junior Engineer Product Support
Kunde
Wincor Nixdorf AG
Einsatzort
Deutschland
Projektinhalte
  • Bearbeitung von technischen Third-Level Support Anfragen national sowie international
  • Selbstständige Erarbeitung von Performance- und qualitätsverbessernden Maßnahmen, sowie deren Implementierung in den Standardprozess
  • Planung und Durchführung von Schulungsmaßnahmen für interne und externe Kunden (international)
  • Vorbereitung von Schulungsmaterial (Aufgaben, PowerPoint Folien, Handouts, Zertifizierungstests)
  • Vertretung des Produktsupports bei fachlichen Abstimmungen mit anderen Organisationseinheiten
  • Vorbereitung und Begleitung des Rollouts von HardwareLösungen
  • Eskalationseinsätze im Ausland

Branchen

  • Versicherung
  • Energiewirtschaft
  • Internet und IT
  • Landhandel

Kompetenzen

Programmiersprachen
BPMN
Excel-VBA
StreamServe
VB .NET
VBScript
VBSkripting

Produkte / Standards / Erfahrungen
AFP
Anforderungsanalyse
Batchverarbeitung
Business Analyse
Dokumentation der Prozesse
HP Application Lifecycle Management
IBM Lotus iNotes
IT-Konzepterstellung
Konzepterstellung
M/OMS
M/Text
M/TEXT 6.8
Microsoft Visio
Output Management
Post-Processing
UiPath Orchastrator
UiPath Robot
UiPath Studio
Workshopleitung

Kurzprofil:

  • Der Freiberufler besitzt umfassende Erfahrungen und Kenntnisse in der Energiewirtschaft sowie Versicherungsbranche, speziell in den Bereichen Output Management, Formularentwicklung, Datenmodellierung, Dokumentenverarbeitung, Dokumentenmanagement, Post Processing, Prozessberatung, Schnittstellenmanagement und Testmanagement.
  • Schwerpunkte liegen hierbei in der Business Analyse, der Formular-Entwicklung, im Projekt Management, in der Anwendungsberatung und der Durchführung von Workshops.
  • Im Bereich der robotergesteuerten Prozessautomatisierung (Robotic Process Automation (RPA)) hat er bereits erste RPA-Bots mit der UiPath Technologie entwickelt und erfolgreich in den produktiven Betrieb überführt.

Berufserfahrung:

mehr als 6 Jahre

Erfahrung als IT Consultant

12/2019 - heute

Kunde: Auf Anfrage, Borchen, Deutschland

Rolle: Geschäftsführer

12/2018 - 11/2019

Kunde: Quanto AG, Hameln, Deutschland

Rolle: Unit Head of Digital Lab

05/2016 - 11/2018

Kunde: Quanto AG, Hameln, Deutschland

Rolle: Senior Consultant

01/2015 - 04/2016

Kunde: Wincor Nixdorf International GmbH, Paderborn, Deutschland

Rolle: Junior Engineer Productsupport

Branchen- und Prozesskenntnisse:

Branche Versicherung

  • Technische Business Analyse
  • Geschäftsprozessanalyse
  • Druck- und Verarbeitungsprozesse - Online und Batch
  • Post-Processing

Branche Energiewirtschaft

  • Wahrnehmung von Teilprojektverantwortung
  • Prozess- und Organisationsberater
  • Applikationsmanagement
  • Geschäftsprozessanalyse
  • Druck- und Verarbeitungsprozesse
  • ZUGFeRD, X-Rechnung, Factur-X, eInvoice

Branche Internet und IT

  • Technische Business Analyse
  • Dokumentenverarbeitung
  • Dokumentenmanagement
  • Schnittstellenmanagement- /Anbindung
  • Prozessanalyse- und Automatisierung
  • Issue Management

Branche Landhandel

  • Abrechnung und Fakturierung
  • Buchhaltung und Jahresabschluss
  • Logistik
  • Wareneinkauf
  • Warenlagerung
  • Marketing und Vertrieb
  • Fuhrparkcontrolling

Beratungsschwerpunkte /Methodenkenntnisse:

  • Business Analyse / Business Requirement Engineering (Technische Konzepterstellung, Prozessdokumentation, Prozessmodellierung, BPMN)
  • Projektmanagement (agil / non-agil) / Scrum Master
  • Prozessanalyse- und Automatisierung
  • Testmanagement
  • Entwicklung neuer oder die Dokumentation vorhandener Geschäftsmodelle mit Business Model Canvas
  • Durchführung von Workshops und Schulungen
  • Schnittstellenanalyse
  • Incident und Problem Management
  • Projektsupport

RPA (Robotic-ProcessAutomation):

  • UiPath Studio
  • UiPath Swagger / UiPath API
  • UiPath Robot
  • UiPath Orchastrator
  • Twilio Autopilot, Studio, API, Command Line
  • Microsoft Bot Framework
  • WhatsApp API

SAP-Lösungen:

  • SAP ISU
  • SAP R/3 – ERP 6.0
  • SAP NetWeaver 7.0

Output Management Systeme:

  • OpenText Exstream 16.4
  • OpenText StreamServe 5.62
  • StoryTeller, Composition Center
  • Document Presentment Live
  • M/TEXT Classic 6.8
  • M/OMS
  • Compart
  • LRS VPSX
  • Simple RDI, Extended RDI, XML, CSV

Sonstiges:

  • MySQL, Apache2, PostgreSQL, SQL
  • Postman
  • PHP, HTML, CSS, javascript, node.js
  • X-Path, json
  • HA-Script, VB-Script, VBA, X-Path
  • Microsoft Office, Microsoft Teams
  • Microsoft Azure
  • Trello, Slack, Evernote
  • Jira, HP-ALM, Lotus Notes
  • CMS-Systems (Joomla, Wordpress)
  • Adobe Forms

Projektrollen:

  • Projektleitung
  • Projektmitarbeiter
  • Anwendungsberater
  • Formularentwickler
  • Business Analyst
  • RPA-Developer
  • RPA-Business Analyst
  • Consultant

Sprachkenntnisse
Deutsch
Englisch
Russisch

Aus- und Weiterbildung

10/2010 - 04/2014

3 Jahre 7 Monate

Wirtschaftsingenieurwesen - Elektrotechnik

Abschluss
Bachelor of Science, Wirtschaftsingenieurwesen - Elektrotechnik (B.Sc.)
Institution, Ort
Universität Paderborn

Ausbildungshistorie

08/2008 – 07/2010

Landhandel Knaup GmbH, Borchen, Deutschland

Ausbildung zum Kaufmann im Groß- und Außenhandel

Schulungen und Zertifikate:

  • UiPath RPA Online Academy
    • RPA Awareness Training
    • Business Analyst Training
    • RPA Implementation Methodology Training
    • RPA Developer - SAP Automation Training
    • Level 1 - Foundation Training – revamped
    • Level 2 - Orchestrator 2018.2 Training
  • Grundkurs Führungswissen – Communication Commitment Leadership
  • Professional Scrum Master I
  • Certified Junior Project Manager (IAPM)
  • Quanto Class Training (Schwerpunkt SAP Utilities, agiles Projektmanagement)