Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

SAS-Berater für DI / BI / Data Warehouse auf Unix / Windows / z/OS

verfügbar ab
01.07.2020
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Einsatzort unbestimmt

Städte
Nürnberg , München , Stuttgart
200 km
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Projekte

09/2019 - 03/2020

7 Monate

• Konzept und Umsetzung für die Umstellung von SAS-Jobs vom hausinternen Scheduler ETRE auf LSF / Windows Task Scheduler

Rolle
Berater / Entwickler
Kunde
European Energy Exchange Leipzig
Einsatzort
Leipzig
Projektinhalte
  • Konzept und Umsetzung für die Umstellung von SAS-Jobs vom hausinternen Scheduler ETRE auf LSF / Windows Task Scheduler (Framework für Aufruf von Subtasks aus SAS)
  • Konzept und Umsetzung für die Evaluierung und Einsatz des SAS Scalable Performance Data Servers
  • Konzept und Realisierung technischer Tests
  • Evaluierung und Einführung automatisches Deployment für SAS
Kenntnisse

SAS Base

SAS Macro

DI-Studio

Python

Oracle/SQL

Produkte

PyCharm

08/2013 - 06/2019

5 Jahre 11 Monate

W&W IFA

Kunde
Wüstenrot Bausparkasse / W&W Informatik / SAS Institute
Projektinhalte
  • Erstellen des DV-Konzeptes und Realisierung der Berechnung von Prüfsummen. Diese Prüfsummen sollen eine Qualitätssicherung für den gesamten ETL-Prozess sicherstellen.
  • Erstellen des Konzeptes und Realisierung der Komponenten für die Job Automation und die Jobsteuerung. Entwurf und Realisierung der Jobketten / Flows zur Befüllung des Data Warehouse (SAS DDS) und der nachfolgesysteme Scoring und Meldewesen.
  • Erstellen eines Konzeptes und Realisierung technischer Tests.

09/2015 – 06/2019

in Selbstständigkeit


08/2013-08/2015

für msgGillardon

Tätigkeit:

  • Konzept und Entwicklung für Prüfsummenberechnung mittels SAS
  • Konzept und Realisierung der Komponenten für die Job Automation und Jobsteuerung
  • Konzept und Realisierung der Jobketten zur Befüllung des Data Warehouses ( SAS DDS )
  • Konzept / Realisierung der Jobketten für Scoring und Meldewesen
  • Konzept und Realisierung technischer Tests

04/2013 - 07/2013

4 Monate

Java-Entwicklung für msgGillardon-Produkte

Kunde
msgGillardon AG
Projektinhalte
  • Erstellen einer Klassenbilbiothek für die Umrechnung von BLZ / Kontonummer auf IBAN / BIC . Einlesen von Excel mittels Framework POI. Ausbau als Batch-Konverter mit Datenbank-Zugriff.
  • Ansteuerung eines msgGillardon-eigenen Rechenkerns zur Kreditberechnung unter Verwendung von JNI
  • generischer Vergleich von Value-Objekten mittels Reflection
  • Erstellen von Datenbank-Objekten mittel JPA

05/2012 - 03/2013

11 Monate

Einführung Platform LSF

Projektinhalte

Ablösung einer selbstentwickelten Jobsteuerung durch die "Platform Suite 6.1 for SAS". Der komplette Jobablauf (Tages-, Monats-, Quartals-, Jahresverarbeitung) im Datawarehouse wurde umgestellt (SAS 9.3 unter Windows 2008R2).

Tätigkeit:

  • Projekt LSF-Einführung

08/2010 - 04/2012

1 Jahr 9 Monate

Rating

Kunde
Bausparkasse Schwäbisch Hall
Projektinhalte
  • Analyse vorhandener Datenbestände, Verbesserung der Datenqualität
  • Erstellen einer Datenbasis aus Kreditanträgen / Bausparverträgen als Vorstufe zum hausinternen Ratingverfahren
  • Technische Umsetzung neues LGD-Verfahren

Tätigkeit:

  • Projekt Antragsdaten (Teilprojekt zu Projekt Rating 2010)

08/2005 - 07/2010

5 Jahre

SAS Support

Kunde
HypoVereinsbank / Unicredit
Projektinhalte
  • SAS-Support für Anwender
  • Beratung in der Programmerstellung
  • Schulungen
  • Installation SAS (Server)

Tätigkeit:

  • SAS Support
  • Installation von SAS / SAS Server

06/2008 - 12/2009

1 Jahr 7 Monate

Claim / EuroSIG

Kunde
HypoVereinsbank
Projektinhalte

Anpassen der Datenbelieferung des Systems CLAIM an die
Erfordernisse der IT-Plattform EuroSIG der HVB / Unicredit

Tätigkeit:

Entwicklung

01/2007 - 07/2007

7 Monate

PK07 - Neusegmentierung der Privatkunden

Kunde
HypoVereinsbank
Projektinhalte

IT-technische Durchführung der Segmentierung mit SAS inklusive automatisiertem Reporting

Tätigkeit:

Entwicklung

05/2006 - 08/2006

4 Monate

Divisionalisierung

Kunde
HypoVereinsbank
Projektinhalte

Erstellen von SAS-Programmen für Neuaufteilung des Kundensegments inklusive automatisiertem Reporting

Tätigkeit:

Entwicklung

05/2005 - 07/2005

3 Monate

Erweiterung "Vertriebsstruktur-Datenbank"

Kunde
LBS Bayern
Projektinhalte

Erstellen einer Web-Applikation zur Darstellung der Vertriebsstrukturen zu unterschiedlichen Zeitpunkten als JacaScript-Baum mit Eclipse / Lomboz (Eclipse-Plugin für J2EE) / Tomcat / Java-API von SAS

Tätigkeit:

  • Neuentwicklung
  • Projektleitung
  • Koordination mit Kunden

06/2002 - 07/2005

3 Jahre 2 Monate

DISCOVER

Kunde
BayernLB
Projektinhalte

System für Engagement-Darstellung mit OLAP, Web-Frontend mit JSP, Servlets, EJB, Datenbankanbindung per CMP-EJB, Java-API von SAS

Tätigkeit:

  • Übernahme und Weiterentwicklung
  • Federführung bei Java-Frontend

05/2004 - 01/2005

9 Monate

"Vertriebsstruktur-Datenbank"

Kunde
LBS-Bayern
Projektinhalte
  • System für die Darstellung der Geschäfte in Abhängigkeit der Vertriebsstrukturen
  • Datenverarbeitung mit SAS Base / SAS Warehouse Administrator zur Befüllung von MDDB‘s

Tätigkeit:

  • Neuentwicklung
  • Projektleitung
  • Koordination mit Kunden

06/1999 - 12/2004

5 Jahre 7 Monate

BILDAMAN

Kunde
BILDAMAN
Projektinhalte

Bilanzdatenmanagementsystem:
Softwaresystem zum Erstellen und Bearbeiten von Bilanzberichten (SAS Rich Client , OO-Programmierung in SCL)

Tätigkeit:

  • Übernahme und Weiterentwicklung
  • Koordination mit Kunden

09/2000 - 08/2001

1 Jahr

LIQUI

Kunde
BayernLB
Projektinhalte

System für Grundsatz II Management (SAS Rich Client)

Tätigkeit:

  • Projektleitung
  • Neuwentwicklung
  • Koordination

Branchen

  • Banken
  • Finanzdienstleistungen
  • Luft- und Raumfahrtindustrie

Kompetenzen

Produkte / Standards / Erfahrungen
DI-Studio
PyCharm

Business Intelligence
SAS

  • BI Server
  • Enterprise Guide
  • Data Integration Studio + DI-Server

ETL

  • SAS-DI Server
  • Kenntnisse in Ab Initio
  • Grundkenntnisse Informatica

OLAP

  • SAS OLAP Cube Studio

Komponenten Architekturen

  • Java EE

Java Libraries und Frameworks

  • Ant
  • JUnit

Applikationsserver

  • BEA WebLogic
  • IBM WebSphere
  • Apache Tomcat


Büro Anwendungssoftware

  • MS-Office

Software Entwicklung

Entwicklungswerkzeuge

  • SAS System für Windows / MVS / Unix (Versionen 8.2, 9.1, 9.2, 9.3, 9.4), SAS Enterprise Guide
  • IBM WSAD, IBM Rational Rose / XDE, NetBeans, Eclipse

Konfigurationsmanagement Tools

  • CVS
  • CCC Harvest

Scheduler

  • Platform Suite 6.1 für SAS
  • Platform Suite 7.1 for SAS
  • Grundkenntnisse in Control/M

Methodische Kenntnisse

  • Design von ETL-Prozessen
  • Kenntnisse im Design von Data Warehouses
  • Reporting
  • Design von Oberflächen
  • OLAP (ROLAP, MOLAP, HOLAP)
  • OO-Programmierung
  • OO-Design
  • SQL
  • J2EE

Projekterfahrung

  • Konzeption, Architektur, Testkonzepte, Testdurchführung, Anwendungsentwicklung und -programmierung, Datenbankprogrammierung, Syntaxanalyse, Betrieb, Wartung/Weiterentwicklung, Softwareintegration
  • Projektmanagement
  • Teilprojektleitung

Berufserfahrung

10/2015 - heute

Rolle: Berater für Business Intelligence / Data Warehouse (SAS), Selbstständigkeit

Aufgaben:

  • Konzeption
  • Architektur
  • Testkonzepte, Testdurchführung
  • Anwendungsentwicklung


Technische Schwerpunkte:

  • im SAS-Bereich tätig
  • ETL / BI Entwicklung
  • Anwendungsprogrammierung
  • Datenbank - Programmierung
  • Wartung/Weiterentwicklung
  • Softwareintegration
  • OLAP

06/1999 - 03/2016

Rolle: Senior Consultant Business Intelligence

Kunde: msg Systeme, ab 10/2008 msgGillardon AG

Aufgaben:

  • Projektleitung (kleinere Projekte), Teilprojektleitung
  • Konzeption
  • Architektur
  • Testkonzepte, Testdurchführung
  • Anwendungsentwicklung
  • Syntaxanalyse
  • Betrieb, Wartung

Technische Schwerpunkte:

  • Seit Anstellung im SAS-Bereich tätig
  • ETL / BI Entwicklung
  • Anwendungsprogrammierung
  • Datenbank - Programmierung
  • Wartung/Weiterentwicklung
  • Softwareintegration
  • OLAP
  • J2EE

09/1997 - 02/1999

Rolle: Diplom Ingenieur

Kunde: EDM Müller & Partner GmbH, Engelskirchen

Aufgaben:

Für Kunde BMW-Rolls-Royce (Berlin-Dahlewitz):

  • Auswertung von Triebwerksprüfläufen
  • Triebwerksleistungsrechnung
  • Arbeitsvorbereitung
  • Dokumentation

Sprachkenntnisse
Deutsch
Englisch
gut in Schrift und Sprache

Programmiersprachen
HTML
Java
Servlet 2.4, EJB 2.1
Javascript
Oracle/SQL
Python
Python 3.x
SAS
SAS Base und Macros , SAS SQL , SAS Graph, SAS SCL (V8-Dot- Notation), Grundkenntnisse SAS Stat
SAS Base
SAS Macro
SQL
Oracle, DB2, MS SQL
XML

Datenbanken
DB/2
Unix, z/OS
ORACLE
Unix
PowerDesigner
SQL-Server
Grundkenntnisse

Betriebssysteme
Linux
Suse, Ubuntu, CentOS
MVS OS/390 bzw z/OS
UNIX
Solaris, AIX
Windows
Windows 7 / 8 / 10, Server 2012, 2016

Aus- und Weiterbildung

04/2017 - 04/2017

1 Monat

TDWI BI Summer School

Abschluss
BI Experte 2017
Institution, Ort
TDWI Akademie BI Summer School in Asperg
Schwerpunkt

Schulung und Prüfung TDWI BI Summer School 2017

06/2010 - 06/2010

1 Monat

Einstiegskurs für die Trainerausbildung bei SAS

Abschluss
Train the Trainer
Institution, Ort
SAS in Heidelberg

09/1990 - 09/1997

7 Jahre 1 Monat

Luft- und Raumfahrt

Abschluss
Diplom Ingenieur (Abschluß mit Note GUT (Diplomarbeit Sehr Gut))
Institution, Ort
Universität Stuttgart
Schwerpunkt
  • Aero- / Gasdynamik
  • Flugzeugtriebwerke

Ausbildungshistorie

SAS

06/2009

SAS in Heidelberg

  • SAS 9.2 DI-Update für Partner (Einführung in neue Oberfläche und neue Funktionen)
  • SAS 9.2: Architektur-Update für Partner (Neue Funktionen bei der Administration)
  • SAS 9.2: Installation und Migration für Partner (Installation und Konfiguration einer SAS 9.2 Umgebung)

08/2008

SAS in Heidelberg

Neuerungen und Erweiterungen der Basistechnologie in SAS 9.2 (Überblick über die Neuerungen in SAS 9.2 Foundation)

11/2007

SAS in Heidelberg

Statistik I: Varianzanalyse, Regression und logistische Regression (Einführung in die Statistik, Varianzanalyse, Regression, Regressionsdiagnostiken, Kategoriale Datenanalyse)

10/2007

SAS in Heidelberg

Grundlagen der statistischen Datenanalyse (Einführung in die Statistik, Varianzanalyse, Regression, Regressionsdiagnostiken)

02/2006

SAS in Heidelberg

SAS 9 Kompaktkurs ETL-Server (Installation, Konfiguration, SAS MC, SAS ETL-Studio)

10/2003

SAS in Heidelberg

Partnerschulung SAS 9 – Technischer Überblick(Einführung in die SAS-9-Platform)

Java

05/2002

Unilog Integrata in München

Objektorientierte Analyse mit UML (Einführung in die Unified Modeling Language)

08/2001

Hawlitzek IT Consulting in München

Java Server-Programmierung für Fortgeschrittene (Einführung in IBM Visual Age)

05/2001

Unilog Integrata in München

Enterprise Java Beans (Serverseitiges Java mit Enterprise Java Beans)

04/2001

Unilog Integrata in München

  • XML Anwendungsentwicklung (Einführung in XML)
  • Java Servlet Programmierung (Serverseitiges Java mit Servlets, JSP)

11/1999 - 10/2001

SGD-Fernlehrgang

Java-Programmierer (Einführung in Java, Applets, Applikationen, Datenbankanbindung)