Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Beratung, Projektmanagement, Facility Management, Gebäudemanagement, Start up, Due Diligence, Kreditorenoptimierung, Qualitätsmanagement

verfügbar ab
13.07.2020
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Projekte

01/2011 - 12/2016

6 Jahre

Start up und Rollout diverser Facilities in Deutschland

Rolle
Customer Service Manager
Kunde
Industrie
Einsatzort
Deutschlandweit
Projektinhalte

Eines meiner erfolgreich umgesetzten Projekte war die Übernahme von 11 Standorten in Deutschland mit einer Liegenschaftsfläche von ca. 1.300.000 m² mit 250 Gebäuden (BGF ca. 800.000 m²) in unsere Betreuung. In meiner Position war ich mit verantwortlich für die Start up Phase, Anlagenverortung, Anlagenaufnahme, Erstellung Importsheets für das CAFM System nach DIN 276 auf Anlagenebene AKS Schlüssel und Bauteilebene BKS Schlüssel, Sichtung der Dokumentation, Anlagenbewertung, Go Live, und die Implementierung neuer Mitarbeiter an den Standorten zur Standortbetreuung vor Ort. Weitere Inhalte waren die Mitverantwortung für den Regelbetrieb und das komplette Budget. Zur Dokumentation erstellte ich Reviews mit KPI´s, Forecasts, Jahreswartungs–, Jahreszahlungspläne und durchgeführte Maßnahmen an den Anlagen um den Betrieb für den Eigentümer transparent zu machen. Die Leistungen wurden sowohl durch eigene wie auch Nachunternehmer ausgeführt.
Während des Regelbetriebes war ich mit verantwortlich für die Erfüllung der vertraglichen Anforderungen und im Hinblick auf Optimierungspotentiale der technischen und infrastrukturellen Leistungen teilweise Neuausschreibungen der einzelnen Gewerke.

Kenntnisse

Due Diligence und Datenerhebung

Start UP Prozesse

Vertragsmanagement und Lieferantenmanagement

Prozess- und Schnittstellenanalyse

Betreiberverantwortung u. Risikomanagement im FM

Projektmanagement

Einkaufsoptimierung

Qualitätsmanagement

Produkte

MS Office Paket

Excel

SAP

MS Projekt

CAFM System

08/2011 - 08/2013

2 Jahre 1 Monat

Produktionsverlagerung und Renovierung

Rolle
Projektleiter
Kunde
Industrie
Einsatzort
München
Projektinhalte

Aufgabe: Zusammenführung von ca. 1000 Werkzeugmaschinen aus 2 Standorten und Renovierung der Facility in diesem Zuge. Dauer ca. 2 Jahre

 

Projekt: Erstellung Projektplan, Planung des Maschinenumzuges, Planung der zu renovierenden Bereiche zu bestimmten Zeitpunkten incl. Erneuerung der Infrastruktur und Bodensanierung, Begleitung der Ausschreibung des Maschinenumzuges, Begleitung des kompletten Maschinenumzuges incl. der Terminabsprachen und der Einhaltung des Projektbudgets.

 

Erfolg: Der Betrieb wurde im Zeitfenster und unter Einhaltung des Projektbudgets fertiggestellt.

Kenntnisse

Due Diligence und Datenerhebung

Start UP Prozesse

Vertragsmanagement und Lieferantenmanagement

Prozess- und Schnittstellenanalyse

Projektmanagement

Qualitätsmanagement

Produkte

MS Office Paket

Excel

SAP

MS Projekt

CAFM System

Projekthistorie

2017 – heute: Geschäftsführung

Rolle: Geschäftsführer

Kunde: (Firmenamen auf Anfrage)


2015 – 2017: Controlling für den gesamten Bereich Facility Management

 

Kunde: CBRE Industrial Services GmbH

 

Aufgaben:

  • Controlling für den gesamten Bereich Facility Management (Umsatz ca. 7,5 Mio €)
  • Vertretung der Leitung FM
  • Projektplanung
  • Start Up für neue Standorte in Deutschland

2011 – 2015: Controlling für den gesamten Bereich Facility Management

 

Kunde: Johnson Controls Industrial Services GmbH

 

Aufgaben:

  • Controlling für den gesamten Bereich Facility Management (Umsatz ca. 7,5 Mio €)
  • Vertretung der Leitung FM
  • Projektplanung
  • Start Up für neue Standorte in Deutschland

2009 – 2011: Leitung der Abteilung Kalkulation und Vertrieb

 

Kunde: FJohnson Controls Industrial Services GmbH


2004 – 2009: Vertrieb

 

Kunde: Freudenberg Produktionsservice KG


1998 – 2004: Projektleitung

 

Kunde: Freudenberg Service KG

 

Aufgaben:

  • Projektleitung
  • Planung und Projektierung
  • Instandhaltungsplanung
  • Vertrieb

1985 – 1998: Handwerk und Fertigungsvorbereitung

Rolle: Handwerker und Fertigungsvorbereitung

Kunde: Freudenberg Anlagen- und Werkzeugtechnik KG

Kompetenzen

Produkte / Standards / Erfahrungen
CAFM System
Excel
MS Office Paket
MS Projekt
SAP

Methodenkompetenz:

  • Vertragsmanagement
  • Erstellung von Ausschreibungen
  • Lieferantenmanagement
  • Kaufmännische Abwicklung der Prozesse
  • Projektmanagement
  • Prozess- und Schnittstellenanalyse
  • Dokumentation und Reporting
  • Betreiberverantwortung u. Risikomanagement im FM
  • Integriertes Qualitätsmanagementsystem (TÜV) Auditor
  • Prozessorientiertes Qualitätsmanagement (DGQ)
  • Arbeitssicherheit und Gefährdungsbeurteilung
  • Blitzschutz- und EMV Sachkunde

 

Führungs- und soziale Kompetenz:

  • Führung von Mitarbeitern in verschiedenen Funktionen
  • Leiter Facility Management Deutschland (CBRE)
  • Stellvertretender Geschäftsführer (FGS)
  • Leiter der Abteilung Kalkulation und Vertrieb (JCIS)
  • Abteilungsleiter Umbau und Modernisierung (FGS)
  • Werkstattleiter
  • Arbeitsschutz für Führungskräfte (BG)
  • Führungspraxis Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • Organisationshaftung von Führungskräften beim Fremdfirmeneinsatz
  • Arbeitszeitgesetz

 

EDV- Kenntnisse:
Kenntnisse der gängigen EDV Systemen


Aufgabenbereiche
Projektmanagement
  • Beratung
  • Komplette Liegenschaftsbetreuung (TGM, IGM, KGM)
  • Standort Umzug
  • Standort Verlagerung
  • Produktions Verlagerung
  • Projektleitung Beschaffungsoptimierung
  • C-Teile Management
  • Working Kapital Management
  • Kreditorenoptimierung
  • CAFM

Technisches Gebäudemanagement (TGM):

Ich steuere, koordiniere und überwache qualifizierte Dienstleister und die Durchführung der Wartungen / Instandhaltungen an den gebäudetechnischen Anlagen.

Durch die ordnungsgemäße Dokumentation garantiere ich Ihnen eine rechtssichere Organisation.

  • Heizungstechnik, Klima- und Lüftungstechnik, Sanitärtechnik (HKLS)
  • DGUV Prüfungen Vorschrift 3
  • NRA / RWA Anlagen
  • Sicherheitsbeleuchtung
  • Brandschutztüren, Tür- und Toranlagen
  • Blitzschutzanlagen

Infrastrukturelles Gebäudemanagement (IGM):

Ich steuere, koordiniere und überwache qualifizierte Dienstleister zur Erfüllung ihrer individuellen Anforderungen.

Durch die ordnungsgemäße Dokumentation garantiere ich Ihnen die effiziente Abwicklung der IF- Leistungen.

  • Unterhaltsreinigung, Glas- und Fassadenreinigung
  • Industriereinigung
  • Maschinenreinigung inkl. Verknüpfung mit geplanten Wartungstätigkeiten an Produktionsanlagen
  • Winterdienst
  • Straßenreinigung und Grünpflege
  • Verwaltung und Steuerung der Abfallentsorgung

Kaufmännisches Gebäudemanagement (KGM):

Ich übernehme die komplette Steuerung der kaufmännischen Abwicklung des vereinbarten Leistungsportfolios.

  • Übersicht der zurückliegenden und geplanten Aktivitäten
  • Regelmäßige Finance Reviews
  • Forecast Gespräche zur Budgetplanung 
  • Komplette Kostenübersicht aus einer Hand
  • Signifikante Reduzierung des administrativen Aufwands
  • Verlässliche Budgetsicherheit 

 
Projektmanagement

Ich erarbeite individuell angepasste Lösungen komplexer Aktivitäten und greife dabei auf eine langjährige Projekterfahrung im industriellen Umfeld zurück. 

  • Projektplanung
  • Erstellung der Projektausschreibung mit Preisspiegel und Empfehlung
  • Projektleitung, Projektkoordination
  • Projektdurchführung, Abnahme und Abrechnung
  • Umbau, Renovierung, Sanierung, Maschinenumzüge, Büroumzüge
  • Dokumentation 

Beratungsleistungen operativ und strategisch:

Ich schaffe durch eine individuell abgestimmte Vorgehensweise Prozesstransparenz und Kostenersparnis.

  • Überprüfung/ Erhebung grundstücks- und gebäudebezogener Daten
  • Überprüfung/ Optimierung der Beauftragungen
  • Überprüfung/ Optimierung der Leistungsinhalte
  • Überprüfung/ Optimierung der Lieferanten 
  • Erstellung Jahreserwartungsplan/ Jahreszahlungsplan
  • Flächenanalyse und Flächenoptimierung 
  • Kommunikation und Reporting
  • Start Up Prozess

 

Als Ergänzung zu meinem Leistungsportfolio biete ich folgende Leistungen in vorheriger enger Abstimmung mit meinen Kunden an: 

  • Lieferantenaudits zur Einhaltung der vereinbarten Leistungserbringung und zur internen Revisionssicherheit 
  • Prozessanalysen technischer Anlagen, infrastruktureller Leistungen und der dazugehörigen FM-Prozesse
  • Schnittstellenanalysen insbesondere in Bezug auf Eigenleistungstiefe
  • Vertragsaudits im Hinblick auf ein mögliches Outsourcing von Dienstleistungen und deren Leistungs- und Kostenvergleich in Abgrenzung zum Kerngeschäft