Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

External Consultant für Corporate Communications. Expertin für PMO & Kommunikation erklärungsbedürftiger Themen, Change, Veränderung,Reputation,Krise

verfügbar ab
01.08.2019
verfügbar zu
80 %
davon vor Ort
75 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D4

D5

D6

D8

Einsatzort unbestimmt

Städte
Hamburg
100 km
Köln
300 km
Essen, Ruhr
50 km
München
20 km
Frankfurt
200 km
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Projekte

01/2019 - 04/2019

4 Monate

Travelmanagement in der Post Emergency Organization Germanwings/Lufthansa

Rolle
External Senior Consultant
Kunde
Lufthansa Group
Einsatzort
Frankfurt am Main
Projektinhalte

Travelmanagement in der Post Emergency Organization Germanwings/Lufthansa im Rahmen der Angehörigen-Kommunikation zum 4. Jahrestag des Germanwings-Absturzes

09/2018 - 02/2019

6 Monate

Tranformation und Change Prozess der DB Connect

Rolle
External Senior Consultant für Change-Kommunikation
Kunde
Dutsche Bahn Connect GmbH
Einsatzort
Frankfurt am Main
Projektinhalte

Beratung und Konzeption hinsichtlich des Tranformation und Change Prozess der DB Connect.

Change-Kommunikation: Mitarbeiter-Aktionen, Führungskräfte-Kommunikation; agiles Arbeiten etc.

08/2018 - 09/2018

2 Monate

Konzeption Reisebegleitung im Marketing der Deutsche Bahn Fernverkehr

Rolle
External Senior Consultant
Kunde
Deutsche Bahn Fernverkehr AG
Einsatzort
Frankfurt am Main
Projektinhalte

Strategien & Konzepte zur Reisebegleitung im ICE. (Vorstandsvorlage)

10/2017 - 05/2018

8 Monate

Veränderungsmanagement und Interne Kommunikation Deutsche Bahn Fernverkehr AG

Rolle
Senior-Consultant Projektmanagement und Change-Kommunikation
Kunde
Deutsche Bahn Fernverkehr AG
Projektinhalte

neuen Leitsätze-Implementieren

10/2015 - 01/2018

2 Jahre 4 Monate

Reputationsmanagement Germanwings-Unglück 4U9525 bei der Lufthansa Group

Rolle
Senior-Consultant
Kunde
Deutsche Lufthansa AG
Projektinhalte

Angehörigenkommunikation der Post Emergency Organization
des Flugzeugabsturzes in den französischen Alpen im März 2015

01/2015 - 05/2015

5 Monate

Leitung Presse und PR (Interimsmanagement)

Kunde
Deutschen Filminstituts (DIF)
Einsatzort
Frankfurt/Main
Projektinhalte

goEast Festival des mittel- und osteuropäischen Films 2015

Projekthistorie

2011 - dato:

selbstständig als: freiberufliche PR-Beraterin / Interims-Managerin

Aufgaben:

  • Marken- und Imageberatung
  • Corporate Communications
  • Kommunikation von erklärungsbedürftigen Inhalten
  • Strategie und Reputation
  • Change-, Veränderungs- und Krisenkommunikation
  • Corporate Social Responsibility
  • Konzeption und Umsetzung von PR-Maßnahmen und Kampagnen
  • Redaktion und Texterstellung
  • Presse- und Medienarbeit
  • Regionalmarketing
  • Moderation von Workshops und Seminaren
  • Projektleitung und Interimslösungen in Unternehmen im Bereich PR und Pressearbeit

Betreute Kunden (u.a.):

Deutsche Bahn Fernverkehr AG, DEUTSCHE LUFTHANSA AG / GERMANWINGS, PLEON, RWE AG, The Body Shop Teamwork Die Büttgen GmbH, facts and fiction GmbH, Hamburg Tourismus GmbH, Schmallenberger Tourismus GmbH, ECPAT e.V., Cirque Bouffon, Vagalume, Urban Art Festival CityLeaks u.v.m.


Erwähnenswerte Projekte:

10.2017- 05.2018

External Consultant im Veränderungsmanagement und interne Kommunikation bei der DB Fernverkehr AG. AStrategie und Konzept zur Leitsatz-Implementierung und Change-Kommunikation.

2015-2018:

Reputationsmanagement und Angehörigenkommunikation zum Germanwings-Unglück 4U9525 für die Deutsche Lufthansa AG

2013-2016:

Social Media Management, Beratung Krisenkommunikation und PR.Texte für die Teamwork Die Büttgen GmbH

2011, 2012:

PR.Kommunikation und Pressearbeit für die bundesweiten Jugend-Aktionen von ECPAT e.V. und The Body Shop

2012:

PR.Kommunikation /Medienkooperationen für T-Com im Auftrag der Agentur Ketchum PLEON Bonn


2012:

Strategische Beratung in der PR.Kommunikation für Presseaktivitäten der RWE AG


2014 - 2016:

Rolle: Lehrauftrag im Fach „Medien-und Kommunikationstheorien“ (6 SWS)
Kunde: Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation, Campus Köln


2003 – 2011:

Agentur [Firmenname auf Anfrage], Köln

Geschäftsführung und Leitung des Teams mit 5 fest angestellten Mitarbeitern ([URL auf Anfrage])

Aufgaben:

  • Strategische Ausrichtung und Agenturführung
  • Personalmanagement & Teamführung
  • Konzeption und Umsetzung New Business
  • Betriebswirtschaftliche Planung
  • Angebots- und Rechnungsstellung
  • Etatverantwortung und Budgetverwaltung
  • strategische Kundenberatung (PR)
  • Projektmanagement
  • Konzeption und Umsetzung von Werbe- und Marketingmaßnahmen, Pressearbeit (on/offline) sowie Redaktion und Text

Spezialisierung:

  • Kinder-, Jugend- und Gesellschaftskommunikation
  • Tourismus und Reise
  • Kunst- und Kulturkommunikation
  • Themenfelder Lifestyle, Produkt, Mode und Design

Erwähnenswerte Projekte:


2006-2010:

PR.Kommunikation der bundesweiten Kampagne „In was für einer Gesellschaft wollen wir leben?“ der Aktion Mensch – Deutsche Behindertenhilfe e.V.

2004, 2006, 2008:

PR.Kommunikation der Jugendmesse „respect“, Prämierung mit EVA-Award

2006-2011:

PR.Kommunikation für Kinder-Entdeckernetzwerk X&CO in Kooperation mit ZDFtivi

2009:

PR.Kommunikation für die bundesweite Tourismus-Kampagne „Hollands Küste“ sowie
„ArtCities“

2009/2010:

PR.Kommunikation für den AudiArtAward

Betreute Kunden (u.a.):

Audi, Aktion Mensch e.V., Bill Viola, Collogia AG, Duisburg Marketing, DINA 13 tanzcompany, ECPAT e.V., ERIH, Gasometer Oberhausen, GBOB, Goldene Leiter Duisburg, Ludwig Galerie Schloß Oberhausen, Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft, MyBalconia, Niederländisches Büro für Tourismus & Convention (NBTC), The Body Shop, SOS-Kinderdorf, Schmallenberger Tourismus GmbH, Stagepool, Wolfgang Volz / Christo & Jeanne-Claude, YourCube Design, Zentrum für internationale Lichtkunst Unna.


2001 – 2007:

Kunde: Gasometer Oberhausen
Rolle: Pressesprecherin, Leitung Pressestelle und Marketing

PR und Marketing

  • Strategische Planung und Umsetzung der Pressearbeit (on/offline)
  • Konzeption und Führung von medienübergreifenden Werbe- und Marketingmaßnahmen
  • Statements / Interviewpartner für Presse
  • Organisation von Pressekonferenzen und PR-Aktionen
  • Kalkulation und Budgetierung

Ausstellungsmanagement

  • Strategische Planung von Ausstellungsinhalten
  • Kuratorische Assistenz
  • Erstellung von Ausstellungstexten
  • Erstellung von Führungskonzepten
  • Betreuung von Künstlern und Sponsoren

1997 - 2001:

Agentur [Firmenname auf Anfrage]

Einsatzort: Köln
Rolle: Geschäftsführende Inhaberin

Beratung, Konzeption und Umsetzung von PR.Events

  • Aufbau der Agentur und ihrer Geschäftsbereiche
  • Kundenberatung
  • Personalführung
  • Steuerung zentraler Aktivitäten der Unternehmenskommunikation
  • Eventmanagement

Betreute Kunden (u.a.):

BGW, Landesbausparkasse LBS Saar, ProFamilia, WorldVision.


1994 – 2007:

Rolle: freiberufliche Fachdozentin für Verkehrssicherheit

für Deutscher Verkehrssicherheitsrat e.V. (DVR), Berufsgenossenschaft für Gesundheit und Wohlfahrtspflege (BGW) sowie Unfallkasse Sachsen-Anhalt.


1993 -1996:

Branchenmagazin „Werben&Verkaufen“, Redaktion in Hamburg

feste, freie Mitarbeiterin


1993 -1996:

IFB – Institut für praxisorientierte Forschung und Bildung e.V., Saarbrücken
wissenschaftliche Projekt-Assistentin


1992 -1995:

Martinis Media Marketing, Hamburg

 Mitarbeiterin und Assistentin von Bernd-Jürgen Martini

Kompetenzen

Sprachkenntnisse
Englisch
gut
Französisch
Schulkenntnisse
Spanisch
Nivel A2

Produkte / Standards / Erfahrungen
Adobe Photoshop
Grundkenntnisse
MS Office
Word, Excel, Powerpoint
SPSS
Grundkenntnisse

Bemerkungen

Publikationen gern auf Anfrage


Expertin für Corporate Communications, strategisches Reputationsmanagement, Veränderungs-/Change-Kommunikation und Corporte Social Responsibility (CSR), Langjährige Erfahrung in Konzern- und Unternehmenskommunikation, Public Relations, Pressearbeit, Journalismus, Werbung, Redaktion, Social Media.

  • Hohe kommunikative und soziale Kompetenz
  • Kompetente Fachkraft und Interims-Managerin mit Konzern-Erfahrung
  • Führungserfahrene Projekt-/Team-/Unit-Leiterin
  • Bundesweit flexibel einsetzbar

Arbeitsstil:

Offenheit, zielführendes Denken, strukturierte Vorgehensweise, flexibel, zuverlässig.
Selbstverständnis als dienstleistende Beraterin und Projektmanagerin.


Ausbildungshistorie

Studium und Ausbildung
1989 - 1997:

  • Studium der Soziologie
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Informationswissenschaften
  • Sozialpsychologie an der Universität des Saarlandes

Schwerpunkte: PR und Marketing, Personalmanagement, Stadtmarketing
Abschluß: Diplom-Soziologin

1980 – 1989:

Gymnasium am Schloß, Saarbrücken
Abschluß: Allgemeine Hochschulreife (Abitur)

ausgewählte Weiterbildungen
2014:

Berufsbegleitender Aufbaustudiengang im Fach Informationswissenschaften an der
Fachhochschule Köln
Abschluss: „Social-Media-Manager (FH)“ (Nov 2014 mit Auszeichnung)

2009 – 2012:

Spanisch,
Academia Atlantika, Andalucia

10/2005:

„Mitarbeiter erfolgreich führen“
Ökobildungswerk, Köln

×
×