Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Programmanagement, Projektmanagement, Interimmanagement

verfügbar ab
12.07.2019
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D8

Städte
Moosburg an der Isar
50 km
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Projekte

04/2017 - Heute

2 Jahre 2 Monate

Gründung und Aufbau eines Startups

Rolle
STARTUP ENTREPRENEUR, Unternehmer
Einsatzort
Landshut, Isar
Projektinhalte

Geschäftsplanung, International Business Development, Kundenakquise und -Betreuung, Teamaufbau, Einarbeitung, Mentoring, Organisation und Durchführung von Schulungs-/Präsentationsveranstaltungen. 

  • Vertriebsnetz mit 350k€ Umsatz in 2018 aufgebaut.
  • Monatliche Schulungen an mehreren Standorten etabliert.
  • Digitale Trainingsplattform konzeptioniert & implementiert.
Kenntnisse

Vertrieb

Network Marketing

Projektmanagement

Business Development

Training

04/2016 - 03/2017

1 Jahr

Umsetzung des Projektportfolios, Multiprojektmanagement

Rolle
SELBSTSTÄNDIGER UNTERNEHMENSBERATER, Delivery Lead B2B und PM
Kunde
Unitymedia GmbH
Einsatzort
Köln
Projektinhalte

Verantwortlich für die Umsetzung des Projektportfolios des Geschäftsbereichs Business eines führenden deutschen Kabelnetzbetreibers. Projektleitung für die Einführung eines B2B Konvergenzportfolios aus Festnetz, Internet und Mobilfunk. 

  • Multiprojektmanagement für sämtliche B2B Projekte:
  • Budget- & Ressourcenplanung,
  • Projektinitiation, -Monitoring und -Abnahme;
  • Stakeholder- und Eskalationsmanagement,
  • Steuerung von 10 Projektleitern,
  • Statusreports auf C-level.

Gesamtprojektleitung B2B Konvergenzportfolio:

  • Planung, Steuerung aller beteiligten Unternehmensbereiche,
  • Definition und Monitoring der Arbeitspakete und Milestones,
  • Projektcontrolling und -Reporting.
  • Markteintritt in nur 4 Monaten von der Idee bis zum ersten Produktportfolio realisiert; weitere Phasen mit Produkt- und Prozessneuerungen erfolgreich umgesetzt, bzw. bis zur Umsetzungsreife vorbereitet und übergeben.
Kenntnisse

Projektmanagement

Requirements Engineering

ProduktManagement

Stakeholder Management

Eskalationsmanagement

Lastenheft

Pflichtenheft

Budget Management

Roadmap Management

Produktentwicklung

04/2011 - 03/2016

5 Jahre

Management und Umsetzung der unternehmensweiten IT Roadmap

Rolle
Head of Products & Services
Kunde
Telefònica GmbH & Co. KG
Einsatzort
München
Projektinhalte

Verantwortlich für Management und Umsetzung der unternehmensweiten IT Roadmap:

ca. 500 Projekte p.a.; ca. 100 Mio. € Entwicklungsbudget p.a. 50 interne Mitarbeiter; ca. 60 externe Mitarbeiter. 

  • Interner Key Accounter für Entwicklung von Produkten & Services sämtlicher Fachbereiche: Stakeholder- und Eskalationsmanagement, technische Spezifikation, Anforderungs- und Lösungsmanagement, Projektleitung.
  • Multiprojektmanagement: Budget- und Ressourcenplanung, Definition und Monitoring von Arbeitspaketen und Milestones, regelmäßige Statusreports vor Geschäftsführung.
  • Einführung von Scrum/SAFe und Lean Startup in Produktentwicklungsprozess: Time2Market durch agile Methoden um bis zu 50% reduziert und mehrere 100k€ Entwicklungskosten durch Pilotierung eingespart.
  • Entwicklung und Implementierung eines unternehmensweiten Projektportfolioprozesses; Erstellen und Vorstellen von Entscheidungsvorlagen für die Geschäftsführung: Effizienz der Budget- und Ressourcenallokation wurde deutlich gesteigert und die Anzahl der Eskalationen signifikant reduziert.
  • IT Roadmap für alle Merger-Aktivitäten Telefónica/E-Plus geplant; maßgeblich daran beteiligt, diesen Plan auf Geschäftsführungsebene abzustimmen und Umsetzung zu initiieren.
  • Abteilungsleitung Products&Services
Kenntnisse

Scrum

SAFe

Kanban

Waterfall

agiles Projektmanagement

Projektmanagement

Requirements Engineering

ProduktManagement

Change Management

Führungsverantwortung

Design Thinking

Lean Startup

Stakeholder Management

Eskalationsmanagement

Lastenheft

Pflichtenheft

Budget Management

Roadmap Management

Produktentwicklung

Prozessmanagement

Ressourcenmanagement

09/2008 - 03/2011

2 Jahre 7 Monate

Technisches Produktmanagement

Rolle
Leiter Technisches Produktmanagement Internet Access
Kunde
Telefònica GmbH & Co.. KG
Einsatzort
München
Projektinhalte

Verantwortlich für Portfolio-Management, Inlife-Management und technische Umsetzung der Entwicklungsprojekte im Bereich Mobile Internet; ab 11/2009 zusätzlich im Bereich Festnetz/DSL für Privatkunden. 

  • Projektleitung Technik zur Einführung des iPhone bei o2 unter schwierigsten Rahmenbedingungen (Time2Market, Volatilität der Anforderungen, Geheimhaltung).
  • Technische Umsetzung einer Proposition zur Internetnutzung auf dem Handy: neues zeitbasiertes Abrechnungsmodell, konsolidiertes Tarifportfolio, Definition und Vereinbarung von SLAs.
  • Gruppenleitung Internet Access
Kenntnisse

Requirements Engineering

Produktmanagement

Roadmap Mangement

Projektmanagement

Inlife Management

Qualitätsmanagement

Produkte

Ressourcenmanagement

Projektmanagement

Requirements Engineering

ProduktManagement

Führungsverantwortung

Stakeholder Management

Eskalationsmanagement

Lastenheft

Pflichtenheft

Budget Management

Roadmap Management

Produktentwicklung

01/2006 - 08/2008

2 Jahre 8 Monate

Technisches Produktmanagement

Rolle
Senior Technical Product Manager Mobile Internet
Kunde
Telefònica GmbH & Co. KG
Einsatzort
München
Projektinhalte
  • Technische Umsetzung von Anpassungen der Unternehmensprozesse und Produkte an die neue Mobilfunk-Technik HSDPA.
  • Konzeptionierung und Einführung eines Inlife Managements zur Verbesserung der Customer Experience im Bereich Mobile Internet. KPI Definition zur Produkt- und Servicequalität, Abschluss von SLAs, Qualitätsmanagement: KPI-/Beschwerde-Management, Incident-Behandlung, Usability Tests.
Kenntnisse

Projektmanagement

Requirements Engineering

ProduktManagement

Lastenheft

Pflichtenheft

Produktentwicklung

Inlife Management

Qualitätsmanagement

02/2004 - 12/2005

1 Jahr 11 Monate

Innovations- und Patentmanagement

Rolle
Senior Manager Innovation, Mobile Communications
Kunde
INFINEON TECHNOLOGIES AG, vormals Comneon GmbH & Co. OHG
Einsatzort
MÜNCHEN, Salzgitter
Projektinhalte

Verantwortlich im Bereich Communication für Innovations- und Patentmanagement, Programm-Management der Standardisierungsaktivitäten und Vertretung von Unternehmensinteressen in internationalen Gremien.

Fachliche Führung von 18 Mitarbeitern 

  • Maßgebliche Mitarbeit bei der Erstellung der weltweiten Standardisierungsstrategie in 3GPP, OMA, ARIB, IETF, etc., sowie der abgeleiteten Patentgenerierungs-Strategie.
  • Koordination der Standardisierungsaktivitäten: Wettbewerbsvorteile konnten in internationalen Telekommunikationsstandards gesichert, bzw. verteidigt werden.
  • Koordination der technischen Konzeptentwicklung und Patentgenerierung in den Bereichen UMTS, MMS, IMS, USIM.
  • Erstellen von technischen Konzepten und Erfindungsmeldungen.
  • Unterstützung von Marketing und Software-Entwicklung hinsichtlich Interpretation der internationalen Standards bei der Produktdefinition.
Kenntnisse

Innovationsmanagement

Patentmanagement

Standardisierung

Konzeptentwicklung

Programmmanagement

05/2000 - 01/2004

3 Jahre 9 Monate

Standardization Multimedia Services & Applications

Rolle
Leiter Standardization Multimedia Services & Applications
Kunde
SIEMENS AG, vormals Bosch Telecom GmbH, vormals Robert Bosch GmbH
Einsatzort
Salzgitter
Projektinhalte

Neuaufbau und disziplinarische Führung des Teams im Bereich Mobile Phones. Verantwortlich für Innovations- und Patentmanagement sowie Koordination der Standardisierungsaktivitäten des Teams. Vertretung von Unternehmensinteressen in internationalen Gremien. 

  • Erstellen und Umsetzen der Standardisierungsstrategie für mobile Service Enabler in 3GPP und OMA.
  • Ableiten und Koordinieren der Patentgenerierungs-Strategie.
  • Erstellen von technischen Konzepten und Erfindungsmeldungen.
  • Unterstützung von Marketing und Software-Entwicklung hinsichtlich Interpretation der internationalen Standards bei der Produktdefinition.
  • Verantwortung für 3GPP MMS Gruppe und 3GPP MMS Spezifikation.
Kenntnisse

Standardisierung

Patentmanagement

Innovationsmanagement

Projektleitung

09/1997 - 04/2000

2 Jahre 8 Monate

Standardization Expert

Rolle
Standardization Expert
Kunde
Robert Bosch GmbH
Einsatzort
Salzgitter
Projektinhalte
  • Ideenfindung, technische Konzeptentwicklung, Patenterstellung.
  • Vertretung von Unternehmensinteressen in internationalen Gremien ETSI und 3GPP.
Kenntnisse

Innovationsmanagement

Konzeptentwicklung

Patenterstellung.

Branchen

Telekommunikation, IT, Retail

Kompetenzen

Produkte / Standards / Erfahrungen
agiles Projektmanagement
Business Development
certified scrum master
Design Thinking
Eskalationsmanagement
Innovationsmanagement
Kanban
Konzeptentwicklung
Lastenheft
Lean Startup
Pflichtenheft
Produktentstehungsprozess
Produktentwicklung
Produktmanagement
Prozessmanagement
Qualitätsmanagement
Requirements Engineering
Roadmap Mangement
SAFe
Scrum
Vertrieb
Waterfall

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
verhandlungssicher
Französisch
fortgeschritten

Aufgabenbereiche
Budget Management
Inlife Management
Network Marketing
Patenterstellung.
Patentmanagement
Projektmanagement
Ressourcenmanagement
Roadmap Management
Stakeholder Management
Standardisierung
Training

Managementerfahrung in Unternehmen
Change Management
Lean-6-Sigma Yellow Belt
Programmmanagement
Projektleitung

Personalverantwortung
Führungsverantwortung
Leadership

Bemerkungen

PROFIL: 

Unternehmerische Führungspersönlichkeit mit ausgeprägter Ergebnisorientierung und Umsetzungsstärke: 

  • Viele Jahre Berufserfahrung in Demand & Supply Management – bringt Business und Technik zusammen; vertrauensvoller Partner; versteht die Bedarfe sowie die Möglichkeiten; findet optimale Lösungen. 
  • (Multi-)Projektmanagement – strukturiert; plant realistisch; priorisiert; betreut Stakeholder proaktiv; beseitigt Hindernisse; liefert auch unter schwierigsten Rahmenbedingungen; präsentiert und verhandelt sicher auf Geschäftsführungsebene. 
  • Exzellente Erfolge in der Entwicklung und Einführung von Produkten, Services und Geschäftsprozessen – handelt unternehmerisch; reduziert Komplexes auf das Wesentliche. 
  • Track record in der Implementierung agiler Methoden (Scrum) und Pilotierung (Lean Startup). 
  • Prozess Management – analytisch und konzeptionell stark; ergreift die Initiative; denkt ganzheitlich; bindet alle relevanten Unternehmensbereiche ein. 
  • Langjährige Führungserfahrung – führt und entscheidet; fördert die Zusammenarbeit; entwickelt Mitarbeiter und Teams.
  • Ehrlich; geradeaus; zuverlässig; loyal.


Aus- und Weiterbildung

10/1991 - 05/1997

5 Jahre 8 Monate

Elektrische Nachrichtentechnik

Abschluss
Diplom-Ingenieur
Institution, Ort
Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule, Aachen

Ausbildungshistorie

09/1996 – 04/1997:

Institution: École Nationale Supérieure de Télécommunications, Toulouse (F)

Diplomarbeit:

Impact of Non-Linear Amplifiers on OFDM Systems

 

07/1990 – 06/1991:

Institution: Geilenkirchen und Budel (NL)

Ausbildung: Wehrdienst

08/1981 – 06/1990:

Institution: Kreisgymnasium, Heinsberg

Abschluss: Abitur

WEITERBILDUNGEN / ZERTIFIKATE: 

  • Professional Scrum Master I
  • Agile Best Practices
  • Lean-6-Sigma Yellow Belt
  • Selbstmanagement zur Unternehmens- & Mitarbeiterführung: 18-Monatstraining plus 12 Tage Einzelcoaching
  • Universitas Telefónica: Leading High Performing Teams
  • Universitas Telefónica: Leading Self
  • Leadership Development Programme
  • Professional Management Programme
×
×