Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

SAP Logistik, Module SD MM

verfügbar ab
03.02.2020
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Städte
Celle
500 km

Projekte

11/2016 - Heute

3 Jahre 2 Monate

Einführung von SAP

Rolle
Berater
Kunde
Handel
Einsatzort
Baden Württemberg, Heilbronn
Projektinhalte

Einführung von SAP als einheitliches Warenwirtschafts- und Informationssystem an internationalen Standorten. 

  • Szenario-Verantwortlicher im Testmanagement
    • Aufbau von Testplänen
    • Koordination der Test im Bereich Vertrieb und Inventur
  • Unterstützung des Produktivbetriebs im Bereich Vertrieb u. a. Analysen im Bereich Sortimentslisten und Ladenlayout
  • Konzeptionierung und beratende Unterstützung bei der Umsetzung der ABAP Programmentwicklungen für die Migration von Ladenlayout-/Regaldaten und Daten für Frische-Inventuren.
  • Monitoring der SolMan Incident Bearbeitung mit einen eigenentwickeltem VBA Tool inklusive automatisiertem Mail Versand
  • Aufbau von Trainingssystemen
  • EWM <> TM <> Retail Anbindungen
  • Aufbau von Stamm- und Bewegungsdaten:
    • Artikelstammdaten (Retail, EWM)
    • Infosätze
    • MM Bestellungen
    • Aktionen
    • Aufteiler
    • Generierung und Upload von BW Abverkaufdaten
    • Bestell- und Belieferungspläne
    • Konditionen
  • Job-Management (SAP ERP, EWM, F&R)
  • ERP (Retail), EWM und TM Test der WE und WA Prozesse incl. Fehleranalysen und Korrekturen
  • Entwicklung von VBA Tools zur Unterstützung des Aufbaus von Stamm- und Bewegungsdaten sowie für den Aufbau und das Monitoring von SAP Systemen
  • Aufbau von Daten mittels eCatt und LSMW
  • Useradministration (SAP BC)
Produkte

SAP eCATT

SAP LSMW

SAP MasterData

SAP MM

SAP eWM

SAP Retail

SAP F&R

SAP BW

Microsoft VBA

SAP Basis

SAP Stammdaten

SAP MM Purchasing

SAP Warehouse Management

SAP IDOC

03/2016 - 10/2016

8 Monate

Roll-out Support

Rolle
Consultant Trainer, Berater, SD MM Trainer
Kunde
ICL, Chemieindustrie
Einsatzort
Ludwigshafen / Beer Sheva (Israel)
Projektinhalte

Projekt zur Einführung einer einheitlichen SAP Lösung an internationalen Standorten. 

  • Erstellung Schulungsunterlagen
  • Aufbau von Trainingssystemen
  • Trainer der SAP MM-IM Schulungen in deutscher und englischer Sprache
  • Dokumentation der Systemintegration über die Bereich SAP MM, SD, LE, PM, TM, EWM, GTS, APO, WPS und HPQC
Produkte

SAP SD

SAP MM

SAP LE

11/2014 - 03/2016

1 Jahr 5 Monate

Aufbau von Webanwendungen

Rolle
Berater, Entwickler
Kunde
Handel, Unterschiedliche Kunden
Projektinhalte

Aufbau von Webanwendungen unter Einsatz von PHP, HTML, CSS, MySQL, FTP Technologien während eine Kinderbetreuungszeit. 

  • Funktionale Erweiterung von Online-Shops
  • Backbone Anwendungen
  • Update und Erweiterungen von Firmen Webauftritten

11/2015 - 11/2015

1 Monat

Vorstudie Chep

Rolle
Berater
Kunde
Beiersdorf
Projektinhalte
  • Unterstützung der ROI Analyse für den Umstieg auf Chep Paletten.
  • Erstellung einer Präsentation und Ermittlung einer verwendbaren SAP Lösung die ursprünglich für IS-A entwickelt wurde
Produkte

SAP ERP

MM

SD

IS-A

07/2014 - 10/2014

4 Monate

ET 2000

Rolle
Berater
Kunde
Volkswagen AG, Automobilindustrie
Einsatzort
Wolfsburg
Projektinhalte
  • SD Know-How Aufbau für den Umzug des zentralen Ersatzteillagers in Moskau
  • Analyse und Test von SD Prozessen im SAP ERP SD und im EWM
Produkte

SAP SD

11/2013 - 06/2014

8 Monate

SD light

Rolle
Berater
Kunde
Volkswagen AG, Automobilindustrie
Einsatzort
Wolfsburg
Projektinhalte

Konzeptionierung eines einheitlichen Vertriebsprozesses für unterschiedliche Gesellschaften des VW Konzern. 

  • Design eines SD Order to cash (OTC) Prozesses mit Kundenauftrag, Preisfindung, Fakturierung und Rechnungserstellung
  • Aufbau eines Prototyps im SAP System
  • Analyse der vorhandenen Geschäftsprozesse in den Gesellschaften
  • Vorstellung einer Produktabbildung mittels Variantenkonfiguration (LO-VC)
  • Lastenhefterstellung
  • Entwicklung eines Excel-VBA Tool für den Stammdatenaufbau
  • Datenaufbereitung für den Stammdatenaufbau und Kontenfindung
Produkte

SAP SD

SAP FI

SAP LO-VC

MS Excel

07/2013 - 05/2014

11 Monate

AMS SAMBA / PLUS

Rolle
Berater
Kunde
Volkswagen AG, Automobilindustrie
Einsatzort
Wolfsburg
Projektinhalte

IS-A SAP Support / Application Management Service (AMS) für verschiedene SAP Logistiksysteme im VW Konzern. 

  • SAP Support / AMS für die Fertigung, Wartung und Instandsetzung von Bugatti Fahrzeugen (System SAMBA)
  • SAP Support / AMS für die für die Fertigung von Fahrzeugkomponenten im polnischem Polkowice (System PLUS)
  • Incident Management mittels SAP Solution Manager (SolMan): Ticket Bearbeitung in den Modulen SD / MM / LE / WM / PP / CS / LO
  • System Monitoring
  • Analysen für die Außenhandelsabwicklung
  • Customizing Korrekturen incl. Test & Transport in die Qualitäts- und Produktiv Systeme
  • Konfiguration des Vehicle Management System (VMS) für die Bugatti Fahrzeugfertigung über Merkmale und Klassen der Variantenkonfiguration (LO-VC)
  • ABAP Debugging
  • Schnittstellen-Monitoring ALE / IDoc
  • Benutzerverwaltung (SAP BC)
Produkte

SAP IS-A

SAP LO

SAP MM

SAP SD

SAP WM

SAP PP

SAP LE

SAP IDOC

SAP BC

SAP LO-VC

10/2012 - 05/2013

8 Monate

SAP4Buisiness

Rolle
Berater
Kunde
T-Com, Telekommunikation
Einsatzort
Home-Office / Darmstadt
Projektinhalte

Abbildung des Auftragsanlage- und Fakturierungsprozesses für das

neue Produkt "Business Internet Pro":

  • SAP SD Prozessabbildung incl. Abstimmung der Schnittstellen
  • Prozessabstimmung
  • Entwurf einer frameworkbasierten Lösungsarchitektur
  • Marktproduktabbildung über Variantenkonfiguration (LO-VC)
  • Grob- und Feinkonzepterstellung
  • Abstimmung der Schnittstellenvereinbarungen
Produkte

SAP SD

SAP LO-VC

11/2011 - 09/2012

11 Monate

UNIT FT

Rolle
Berater / Architekt
Kunde
Volkswagen AG, Automobilindustrie
Einsatzort
Wolfsburg
Projektinhalte

Projekt UNIT-FT: Weiterentwicklung des UNIT Templates zu einem Full-Template, d.h. einer komplett einheitliche SAP-Lösung für die Werke des VW Konzerns. Ziel: Weltweite Nutzung in Implementierungsprojekten und europaweit die komplette Ablösung der Legacy-Systeme bis 2023:

  • Beratende Unterstützung bei der Erweiterung der entworfenen frameworkbasierten Schnittstellenlösungen um die Full-Template Fähigkeit zu erzielen
  • Unterstützung beim Aufbau der neuen Projektstruktur mit Teilprojekten im INBOUND Bereich des erweiterten Projektumfeldes
  • Koordinator bei der BBP Erstellung zur initialen Dokumentation aller Geschäftsprozesse in den Werken
  • Erweiterung der Materialstammschnittstelle um eine zweite Eingangsquelle. Konzeptionierung einer Architektur die das 'abmischen' der Daten im Verarbeitungsprozess ermöglicht. Beratung bei der Umsetzung dieser Lösung
  • Konzeptionierung des Linienabrufs, d.h. einer Direktbelieferung an der Produktionslinie durch den Lieferanten
  • Beratende Unterstützung bei der Anbindung des UNIT-Systems an das LOAD-System zum Aufbau einer Architektur für eine konzernübergreifendes Daten-Monitorings
  • Testfallerstellung mit den SAP Extended Computer Aided Test Tool für den Aufbau der Musterfabrik
  • Anlaufunterstützung
  • Integrationstestdokumentation im SAP Solution Manger (SolMan)
Produkte

SAP IS-A

SAP IDOC

SAP SD

SAP MM

SAP PP

SAP LE

SAP WM

SAP BC

SAP LO

SAP eCATT

03/2009 - 10/2011

2 Jahre 8 Monate

UNIT

Rolle
Berater Architekt
Kunde
Volkswagen AG, Automobilindustrie
Einsatzort
Wolfsburg
Projektinhalte

Entwicklung des Template SAP-Systems UNIT für neue Fahrzeug und Komponentenwerke. Ziel: Schaffung eines Vorlagesystems mit möglichst wenig Anpassungsaufwand in den Implementierungsprojekten:

  • SAP-Prozessberatung
  • Entwurf der Architektur und Beratung bei der Entwicklung der Framework basierten Schnittstellenarchitektur für die:
    • Materialstammdatenanlage (IDoc MATMAS)
    • IDoc-Konvertierung zunächst Basistyporientiert
  • Weiterentwicklung der IDoc-Konvertierungslösung zu einem Gesamtframework für alle ein- und ausgehenden IDoc-Nachrichten
  • Erweiterung des entstandenen EDI-Frameworklösung für Verarbeitung von Flat-File Strukturen
  • Konvertierung von IDoc Nachrichten in das VDA (Verband der deutschen Automobilindustrie) Format für:
    • MM Eingangsrechnungen
    • SD Ausgangsrechnungen
  • Vorbereitung und Durchführung von Integrationstests
  • Entwicklung von unterschiedlichen VBA Lösungen unter anderem zur automatisierten Generierung der Integrationstestergebnisse als PDF-Datei
  • Unterstützung in Roll-out Projekten u.a. bei der Fehleranalysen und Aufbereitung von Massendaten
  • Erstellung von englischsprachigen Dokumentationen
  • Anlaufunterstützung
  • Integrationstestdokumentation im SAP Solution Manger (SolMan)
Produkte

SAP SD

SAP MM

SAP PP

SAP LE

SAP WM

SAP BC

SAP LO

SAP eCATT

SAP IDOC

10/2008 - 09/2010

2 Jahre

AMS SAMBA/PLUS

Rolle
Berater
Kunde
Volkswagen AG, Automobilindustrie
Einsatzort
Wolfsburg
Projektinhalte

IS-A SAP Support / Application Management Service (AMS) für verschiedene SAP Logistiksysteme im VW Konzern. 

  • SAP Support / AMS für die Fertigung, Wartung und Instandsetzung von Bugatti Fahrzeugen (System SAMBA)
  • SAP Support / AMS für die für die Fertigung von Fahrzeugkomponenten im polnischem Polkowice (System PLUS)
  • Incident Management mittels SAP Solution Manager (SolMan): Incident Bearbeitung in den Modulen SD / MM / LE / WM / PP / CS / LO
  • System Monitoring
  • Analysen für die Außenhandelsabwicklung
  • Customizing Korrekturen incl. Test & Transport in die Qualitäts- und Produktiv Systeme
  • Konfiguration des Vehicle Management System (VMS) für die Bugatti Fahrzeugfertigung über Merkmale und Klassen der Variantenkonfiguration (LO-VC)
  • ABAP Debugging
  • Schnittstellen-Monitoring ALE / IDoc
  • Benutzerverwaltung (SAP BC)
Produkte

SAP IS-A

SAP LO

SAP MM

SAP SD

SAP WM

SAP PP

SAP LE

SAP ALE/IDoc

SAP BC

SAP LO-VC

01/2008 - 10/2008

10 Monate

SAP-Implementierung

Rolle
Projektleiter, Berater
Kunde
SITECH Volkswagen, Automobilindustrie
Einsatzort
Berlin, Wolfsburg, Deta (Rumänien)
Projektinhalte

SAP-Implementierung der Module SD, MM und FI bei dem Automobilzulieferer SITECH (VW Sitztechnik). Einrichtung eines neuen Buchungskreises für die Lieferplanabwicklung mit einem externen Dienstleister (EDL - Lieferplanabwicklung). 

  • SAP Beratung und Customizing im SD Modul
  • Einrichtung der ALE/IDoc Schnittstellen – Konvertierung in das VDA Format zur Verarbeitung auf dem Seeburger Konverter
  • Projektleitung und Betreuung der Module MM / SD / LO im Rahmen des GoLives mit vor Ort Unterstützung am Produktionsstandort in Rumänien
Produkte

SAP SD

SAP MM

SAP LO

SAP ALE/IDoc

02/2007 - 12/2007

11 Monate

SAP4WITA

Rolle
Berater
Kunde
T-Com, Telekommunikation
Einsatzort
Hamburg
Projektinhalte

Implementierung einer einheitlichen IT-Architektur zur Abwicklung des externen wie des internen Wholesale-Geschäfts der T-COM:

  • SAP Beratung im SD Modul
  • Vorstellung einer Produktabbildung mittels Variantenkonfiguration (LO-VC)
  • Erstellung von Fachkonzepten
Produkte

SAP SD

SAP LO-VC

12/2006 - 01/2007

2 Monate

Mehrwertsteuerumsetzung

Rolle
Berater
Kunde
DeTeFleet & T-Punkt Gesellschaften, Telekommunikation
Einsatzort
Home-Office, Hamburg
Projektinhalte

Mehrwertsteuerumsetzung im Modul MM für die DeTeFleet und für die T-Punkt Gesellschaft:

  • Koordination und Aktivierung der Umsetzung
Produkte

SAP MM

03/2006 - 12/2006

10 Monate

KPS

Rolle
Projektleiter / Berater
Kunde
T-Systems Business Services, Telekommunikation
Einsatzort
Frankfurt / Bonn
Projektinhalte

Aufbau und Support von Kundenindividuellen SAP-WAS Anbindungen die zur Beauftragung von Systemlösungen dienen. 

  • Erstellung von Machbarkeitsstudien
  • SAP Projektleiter im Projekt LH ww.Netz: Abbildung des weltweiten Datennetzes der Lufthansa im T-Systems BS System mittels der Variantenkonfiguration (LO-VC) in den SAP Modulen SD und MM
Produkte

SAP LO-VC

SAP LO

SAP MM

SAP SD

01/2006 - 03/2006

3 Monate

Produn 4

Rolle
Berater
Kunde
T-Com
Einsatzort
Euskirchen
Projektinhalte

Aufbau einer Internet Sales Anwendung (ISA 4.0 R/3 Edition) für den Vertrieb von Dokumenten und Vertriebsunterstützungsmaterialien:

  • Beratung und Customizing in den SAP Modulen MM und SD
Produkte

SAP SD

SAP MM

SAP ISA

03/2005 - 12/2005

10 Monate

REVAS

Rolle
Berater / Trainer
Kunde
T-Com
Einsatzort
Hamburg
Projektinhalte

Prozessberatung beim Einsatz des SD Moduls zur Abrechnung von

Mehrwertdienstleistungen:

  • Level 2 und Level 3 und Deltaschulungen Schulungen im SAP R/3 Modul MM und SD für den Zentralbereich Billing Services der TCom
Kenntnisse

SAP SD

SAP MM

Produkte

SAP SD

SAP MM

10/2004 - 03/2005

6 Monate

WMS-SKS

Rolle
Berater Trainer
Kunde
T-Com
Einsatzort
Bundesweit
Projektinhalte

Einführung eines Workflow Management Systems für die

Serviceannahme der T-Com:

  • Anwenderschulungen und RollOut Support
Kenntnisse

SKS_WMS

Produkte

Remedy-ARS

01/2005 - 01/2005

1 Monat

Active Billing

Rolle
Berater
Kunde
T-Com
Einsatzort
Hamburg
Projektinhalte

BPO Projekt für den webbasierten Resale-Vertrieb von DSLAnschlüssen

und weiteren Telekommunikationsdiensten:

  • Beratung und Customizing in den SAP Modulen MM und SD
Kenntnisse

SAP MM

SAP SD

Produkte

SAP MM

SAP SD

07/2004 - 09/2004

3 Monate

CleanData

Rolle
Berater
Kunde
Unterschiedliche Stromversorger
Einsatzort
Bremen & unterschiedliche Standorte
Projektinhalte

E.ON Bayern, SWB-Enordia, SWM / Energieversorgung

Datenbankanalysen zur Verbesserung der Datenqualität in SAP IS-U

Systemen der Stromversorgungsunternehmen:

  • Beratung und Customizing in den SAP Modulen MM und SD
Kenntnisse

SAP IS-U

SAP SD

SAP MM

Sagent

SAP FI

Produkte

SAP IS-U

SAP SD

SAP MM

Sagent

SAP FI

03/2004 - 06/2004

4 Monate

WMS-SKS

Rolle
Berater
Kunde
T-Com
Einsatzort
Bundesweit
Projektinhalte

Einführung eines Workflow Management Systems für die

Serviceannahme der T-Com:

  • Anwenderbetreuung und IT- technische Unterstützung an der Pilot Standorten im Projekt WMS-SKS
Kenntnisse

WMS-SKS

Produkte

Remedy ARS

12/2003 - 01/2004

2 Monate

SAP R/2 Migration auf SAP R/3

Rolle
Berater
Kunde
Peguform
Einsatzort
Oldenburg / Sitthard (NL)
Projektinhalte

Migration von SAP R/2 auf SAP R/3 bei dem Automobilzulieferer

Peguform:

  • Durchführung der Integrationstest für die unterschiedlichen Logistikprozesse in den Modulen MM, SD und PP
  • Betreuung des Modulcenters Sittard in der Going live Phase, als Werksassistent verantwortlich für die Aufrechterhaltung der Materialversorgung zur JIT und JIS Belieferung der Firma Nedcar (Produktion Volvo/Mitsubishi)
Kenntnisse

SAP IS-A

SAP MM

SAP SD

SAP PP

SAP LO

Produkte

SAP IS-A

SAP MM

SAP SD

SAP PP

SAP LO

08/2003 - 11/2003

4 Monate

Telechash

Rolle
Berater
Kunde
Zentralbereichs Billing Services der Telekom AG
Einsatzort
Hamburg
Projektinhalte

Tests und ABAP Programmkorrekturen für die Telechash Anwendung im SAP R/3 Systems FKS des Zentralbereichs Billing Services der Telekom AG.

Kenntnisse

SAP SD

SAP FI

Produkte

SAP SD

SAP FI

09/2003 - 09/2003

1 Monat

Einführung des Autobahn Mautsystems

Rolle
Teamleiter / Berater
Kunde
TollCollect
Einsatzort
Potsdam
Projektinhalte

Teamleiter für Testfahrten

  • Beratung und Unterstützung bei der Auswertung der in Excel- Sheets erfassten Testergebnisse
Kenntnisse

MS Excel

Produkte

MS Office

06/2003 - 07/2003

2 Monate

FKS

Rolle
Berater
Kunde
Billing Services der Telekom AG
Einsatzort
Hamburg
Projektinhalte

Erstellung eines Ausfallkonzeptes für das SAP System FKS des

Zentralbereichs Billing Services der Telekom AG

Kenntnisse

SAP BC

SAP FI

Produkte

SAP BC

SAP FI

04/2003 - 05/2003

2 Monate

SAP@SI

Rolle
Berater
Kunde
T-Systems International GmbH
Einsatzort
Ravensburg
Projektinhalte

Zusammenführung der Systemen SI1/2 der T-Systems GEI und SI3 der T-Systems Nova:

  • Realisierung aller Customizingeinstellungen im Modul MM auf Basis eines, mit der Einführungsmethode ASAP, erstellten Business Blueprint Dokumentes.
Kenntnisse

SAP MM

Produkte

SAP MM

05/2001 - 04/2003

2 Jahre

R/3 Implementierung / Carve out

Rolle
Berater
Kunde
DeTeImmobilien
Einsatzort
Münster
Projektinhalte

SAP R/3 Implementierung & Projekt Carve out:

  • Teamleiter für den Stammdatenaufbau
  • Entwurf und Entwicklung des "Warenkorbtools" zur Vereinfachung des Materialbeschaffungsprozesses
  • Anwenderschulungen zu unterschiedlichen Themen in der Materialwirtschaft
  • Erstellen und Abspielen von CATT Testfällen (Computer Aided Test Tool)
  • Aufbau der Variantenkonfiguration für das infrastrukturelle Facility Management mit Bedarfsübergabe an den Einkauf
  • Customizing im Modul MM und SD
  • Koordinator zwischen Produktentwicklung und Einkauf zur Geschäftsprozessoptimierung in den Modulen MM und SD
  • Optimierung der Bedarfsübergabe von CS nach MM
  • Vorbereitung der Datenübernahme in der Materialwirtschaft für den Carve Out, bei dem ein neuer Mandant mit zwei Buchungskreisen aus dem Altsystem generiert wird. Tätigkeit hierbei unter anderem die Selektion und Anpassung der Stammdaten für die neuen Buchungskreise mit Einsatz von unterschiedlichen Analyseverfahren und Anpassungstools
Kenntnisse

SAP MM

SAP LO-VC

Excel macro-programming

Produkte

SAP MM

SAP LO-VC

06/2000 - 04/2001

11 Monate

GMS

Rolle
Berater / Trainer
Kunde
T-Media Broadcast
Einsatzort
Saarbrücken
Projektinhalte

Releasewechsel mit Hauswährungsumstellung und Implementierung des SD Modules für die T-Media Broadcast:

  • Releasewechselvorbereitung in den Modulen SD, PM und CS im Projekt GMS
  • Vorbereitung der Hauswährungsumstellung im Projekt GMS3
  • Customizing für den SD Vertriebsprozess 
  • Einrichtung der Variantenkonfiguration für den Bereich der nationalen und internationalen Rundfunk- und Fernsehverbindungen
  • Trainer für Schulungen zu den Themen SD Prozess und Variantenkonfiguration
Kenntnisse

SAP SD

Produkte

SAP SD

Branchen

  • Handel
  • Chemische Industrie
  • Automobilbau
  • Telekommunikation

Kompetenzen

Programmiersprachen
Excel macro-programming
HTML
Microsoft VBA
PHP 5

Produkte / Standards / Erfahrungen
SAP Basis
SAP BW
SAP BW
SAP eCATT
SAP eWM
SAP eWM
SAP F&R
SAP F&R
SAP IDOC
SAP IS-A
SAP LE
SAP LE
SAP LSMW
SAP MasterData
SAP MM
SAP MM Purchasing
SAP Retail
SAP Retail
SAP SD
SAP Stammdaten
SAP Warehouse Management

SAP Erfahrung:

seit 1999

SAP Know-how:

  • SAP ERP
    • MM
    • SD
    • LE
    • PP
    • Variantenkonfiguration
  • SAP EWM
  • SAP TM
  • Solution Manager
  • IDoc
  • eCatt
  • LSMW
  • VBA

Schwerpunkte
  • SAP Beratung
    • Implementierung
    • Customizing
    • AMS
  • SAP Projektleitung
  • SAP Architekt
  • Teamleitung

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
fließend

Ausbildungshistorie

Zertifikate

  • ISTQB
  • SCRUM Master

Berufliche Qualifikation:

Institution: Siemens Business Services in Hamburg

Ausbildung: zu Berater Organisator für SAP R/3®

Abschluss: Kommunikationselektroniker