Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Full-Stack Entwickler für Web-Anwendungen und Desktop-Anwendungen C# ASP.NET Core, WinForms, WPF, jQuery, Angular Delphi, Oracle PL/SQL, MS SQL TSQL

verfügbar ab
06.12.2019
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

Einsatzort unbestimmt

Städte
Nürnberg
50 km
Regensburg
50 km
Ingolstadt, Donau
50 km
München
50 km
Augsburg
50 km
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Projekte

03/2012 - 10/2019

7 Jahre 8 Monate

DBA Dashboard

Kunde
Consumer Electronics)
Projektinhalte

Dashboard zum Monitoring der Oracle-Datenbank und der darauf laufenden ETL-Jobs sowie Auswertungen und Datenerfassungsmasken.

  • Überwachung Betriebssystem
  • Storage
  • Tablespaces RMAN-Backup
  • Archivelogs
  • eingehende und ausgehende Datentransfers
  • zentrales Logging und Incident Management


Leistung:

  • Analyse
  • BeratungKonzeption
  • Realisierung
  • Installation

Produkte

Php

Pear

Smarty

Oracle 11g

01/2019 - 07/2019

7 Monate

UI-Components für Apothekensoftware

Kunde
Gesundheitswesen)
Projektinhalte

Der Kunde ist Hersteller von Software für Apotheken. Die meisten Anwendungen der Anwendungs-Suite sind in Delphi geschrieben, zwei aber auch in WPF. Die Benutzeroberfläche sollte einen neuen Look bekommen und für Touch-Bedienung optimiert werden. Der Kunde benötigte mehrere
UI-Komponenten, die sowohl in Delphi als auch WPF realisiert werden mussten.

  • Überarbeitung Benutzeroberfläche für Material Design.
  • Entwicklung von Delphi- und WPF Komponenten
  • Einweisung der Softwareteams in die Benutzung der Komponenten und deren Integration in die Anwendungsmodule.

Leistung:

  • Analyse
  • Beratung
  • Konzeption
  • Realisierung
Produkte

Delphi XE6

Visual Studio 2015

WPF

03/2018 - 07/2018

5 Monate

iProperty-Tool

Kunde
Maschinenbau)
Projektinhalte

Tool zur automatisierten Bearbeitung von iProperties in Dateien von Autodesk Inventor und automatisiertes Einchecken der neuen Versionen in Autodesk Vault

  • Die Zeichnungsdaten des Maschinenbauers sollten neu geordnet und in der Versionsverwaltung Autodesk Vault verwaltet werden.
  • Dazu sollten die ipt, idw, iam und dwg Dateien automatisiert auf Unstimmigkeiten in den iProperties untersucht werden und diese gegebenenfalls erweitert oder bereinigt werden.


Leistung:

Analyse

Beratung

Konzeption

Realisierung

Produkte

C#

Entity Framework

Autodesk Inventor 2014

Autodesk Vault

10/2014 - 03/2017

2 Jahre 6 Monate

Ausschreibungsportal

Kunde
Bauwesen
Projektinhalte

Portal zum Austausch von Ausschreibungen im Bauwesen

  • Entwickeln der Datenbank, der Verarbeitungslogik und der
    Benutzeroberfläche
  • Integration von geographischer Umkreissuche, Suche
    über Postleitzahlengebiete
  • Integration Bezahlschnittstelle


Leistung:

  • Analyse
  • Beratung
  • Konzeption
  • Realisierung
  • Installation
  • Betreuung
Produkte

ASP.NET MVC 4

EntityFramework

Bootstrap

jQuery

Visual Studio 2012

01/2012 - 04/2016

4 Jahre 4 Monate

Online-Shop und CMS

Kunde
Schreibwarenhersteller)
Projektinhalte

Magento-Webshop mit Typo3 als CMS und Schnittstellen zu internen Datenbanken zum Austausch der Artikeldaten und Bestellungen

  • Entwickeln eines Online-Shops auf Basis von Magento Community mit Single-Sign-On für Typo3 CMS.
  • Versand in alle Länder, Spezialfunktionen wie individuelle Gravur.
  • Schnittstellenprogrammierung mit C# für
    Datenaustausch mit Artikeldatenbank und Bilderarchiv, Abholen der Bestellungen, Versand Lieferbestätigungen. Einbinden verschiedener Tracking-Lösungen.


Leistung:

Analyse

Beratung

Konzeption

Realisierung

Installation
Betreuung

Produkte

Magento Community Edition

Typo3

Zend Studio

Visual Studio 2012

03/2014 - 08/2014

6 Monate

Car-Browser

Kunde
Autohandel
Projektinhalte

Plattform für Ankauf von interessanten Fahrzeugangeboten aufgrund vorkonfigurierter Suchparameter

  • Ziel war es, vorkonfigurierte Suchanfragen für Fahrzeugangebote auf den Automobilplattformen zu hinterlegen und bei neuen Angeboten darüber schnellstmöglich informiert zu werden, um diese Fahrzeuge möglichst schnell ankaufen zu können.
  • Dazu wurde eine Weboberfläche erzeugt, in der die Suchanfragen konfiguriert werden konnten und auch die Wege der Benachrichtigung definiert wurden.
  • Die Suchanfragen wurden dann in regelmäßigen Abständen ausgeführt und die neuen Treffer in der Datenbank erfasst.
  • Für den Ankäufer wurde eine E-Mail mit allen wichtigen Daten und den Bildern erzeugt. Ebenfalls konnte über ein GSM-Modul eine SMS bei neuen Treffern zugestellt werden.
Produkte

Perl

PHP für Verwaltungsoberfläche

MySql

01/2014 - 08/2014

8 Monate

Dealer Webclaim

Kunde
Consumer Electronics)
Projektinhalte

Webanwendung zur Anmeldung und Verwaltung von RMAs mit Anbindung an Asset-, Warranty- und Logistiksysteme

  • Händler sollten zurückgegebene Geräte leicht erfassen können und die benötigten Papiere für UPS, Zoll und die RMA generieren können, um den reibungslosen Versand in das zentrale Reparaturdepot für Europa zu gewährleisten.
  • Durch die automatische Anlage der Reparaturaufträge per
    SOAP-Schnittstelle sollten Fehler und doppelte Datenerfassungen vermieden werden. Zudem konnte der Händler sehen, ob die Geräte in Garantie sind und wie die Bestimmungen für die Behandlung und Erstattung
    sind

Leistung:

  • Analyse
  • Beratung
  • Konzeption
  • Realisierung
  • Installation
Produkte

Visual Studio 2012

ASP.NET MVC

Razor

Webservices

Knockout

jQuery

12/2013 - 04/2014

5 Monate

Dispositionstafel

Kunde
Personaldienstleister)
Projektinhalte

Umsetzung einer Dispositionstafel für das einfache Disponieren von Mitarbeitern auf verschiedene Objekte unter Berücksichtigung von Zeiteinschränkungen

  • Graphische Oberfläche mit einfacher Handhabung per Drag/Drop zum Einplanen von verfügbaren Subunternehmer auf zu betreuende Objekte entlang der Zeitachse.
  • Umstellung von Borland Database Engine auf DBExpress.
  • Portierung auf Windows 7.


Leistung:

Beratung

Konzeption

Realisierung

Produkte

Delphi XE5

Informix

03/2011 - 08/2012

1 Jahr 6 Monate

Service Master Database

Kunde
Consumer Electronics)
Projektinhalte

Webanwendung zur Verwaltung von Services eines Elektronikherstellers

  • Pflege von Servicedaten,
  • Kompatibilitäten zu Geräten,
  • Verfügbarkeiten in Regionen und Ländern, Garantiebedingungen, Laufzeiten, etc. Reportingfunktionen, automatisierter E-Mailversand für Workflow,
  • Datentransfer von Administrationsbackend auf SQLServer zur Bereitstellung der Webservices


Leistung:

  • Analyse
  • Beratung
  • Konzeption
  • Realisierung
  • Installation
Produkte

Php

AmfPhp

Flexbuilder

Oracle 11g

SQLServer

01/2012 - 05/2012

5 Monate

Recovery Image Upload

Kunde
Consumer electronics)
Projektinhalte

Upload Tool für Windows Recovery Images und Systemtreiber

  • Ziel war es, die von Asien per HDD gelieferten Recovery Images zu scannen, zu klassifizieren und auf CRC-Fehler zu prüfen.
  • Zudem sollte die Plattform bestimmt werden und bei die Dateien auf bestimmte Konventionen geprüft werden wie z.B. enthaltene Signaturen.
  • Bei Korrektheit sollte ein automatischer Upload aller Files per FTPS erfolgen.
  • Beim Upload wurde zusätzlich ebenfalls ein CRC-Check gemacht, um fehlerhafte Images auf dem Downloadserver ausschließen zu können.


Leistung:

  • Analyse
  • Beratung
  • Konzeption
  • Realisierung
  • Installation
Produkte

Visual Studio 2010

WinForms

04/2009 - 03/2012

3 Jahre

European Entitlement Database

Kunde
Consumer Electronics)
Projektinhalte
  • Datenbankmigration
  • Administration
  • Tuning
  • Entwicklung

Die TEEDB ist eine Datenbank eines japanischen Elektronikkonzerns zur Verwaltung von Maschinendaten, Seriennummern, Versanddaten und Kundenregistrierungen von Geräten wie Notebooks, Zubehör wie z.B. mobile Festplatten, DVD-Recorder und TV-Geräten. Die Datenbank bezieht ihre
Daten komplett automatisiert aus verschiedensten Quellen wie
Produktionssystemen, Logistikzentren, Reparaturdepots und Callcentern. Diese Daten müssen dann aufbereiten und für die Verwendung in Webservices, im Datawarehouse und im Reporting bereitgestellt werden. Projektinhalt war die Migration von Oracle 9 unter Windows 32bit auf Oracle 11g unter SLES 10, Umstellung des Database-Gateways zum SQL-Server,
Migration der Shellskripte und Jobs, Implementierung von Zip-Funktionalität per Java direkt in der Datenbank, Implementierung neuer Datentransfers und Verarbeitungswege, Steuerung von Datentransfers per FTP und SFTP
direkt aus PL/SQL, Einrichten Emailnotifications und Versand per PL/SQL, Umstellung auf Backup mit RMAN, Einrichten eines Testserver-Systems, Vollautomatisierte Quellcodeverwaltung bei Änderung an Datenbankobjekten, Monitoring und Tuning der Prozeduren sowie die Archivierung von Altdaten. Desweiteren wurden Pflegefrontends und Dashboards mit C#, Flex und PHP entwickelt und die Benutzer der Systeme betreut.

Produkte

Oracle 9

Oracle 11g

TOAD

Spotlight

OEM

RMAN

MSSQL 2005

Adobe Flex Builder

AMFPHP

Perl

Java

.NET

08/2011 - 10/2011

3 Monate

DOA/SWAP

Kunde
Consumer Electronics)
Projektinhalte

Plattform zur Verarbeitung von DOA und Swap – Cases im Service

  • Ziel war die einfache und schnelle Verarbeitung von DOA und Swap – Fällen im After-Sales Service.
  • Dazu konnte der Anwender sehr einfach durch den
    Upload von Excel-Dateien Listen mit Seriennummern hochladen.
  • Die Anwendung prüft dann per Webservice die Seriennummern und zeigt den Status der Geräte an. Der Benutzer kann dann die Verarbeitung dieser Fälle starten und deren Status in den nachfolgenden Systemen verfolgen.
Produkte

ASP.NET mit C#

EntityFramework

MSSQL 2005

jQuery

SOAP Webservices

07/2008 - 04/2009

10 Monate

Datenbank für Einplanen und Verfolgen der Vertragsverlängerungen

Rolle
VVL-Manager
Kunde
Telekommunikation)
Projektinhalte
  • Die Mobilfunk-Kunden hatten die Möglichkeit, ab einem bestimmten Zeitpunkt ihren bestehenden Mobilfunkvertrag zu verlängern und ein anderes Gerät zu bekommen.
  • Die Anwendung sollte die bestehenden Kunden verwalten und deren Möglichkeit zur Vertragsverlängerung abprüfen, damit das Call-Center die Kunden kontaktieren und die Vertragsverlängerung anbieten konnte.
Produkte

Delphi

Oracle 11 XE

08/2005 - 10/2008

3 Jahre 3 Monate

Tumordokumentationssoftware

Rolle
OnkoManager
Kunde
Gesundheitswesen)
Projektinhalte
  • OnkoManager ist eine Software-Suite zur Tumordokumentation für Organzentren.
  • Dabei zeichnet sich diese Software durch die vielfältigen Möglichkeiten der Datenkommunikation zwischen den Datenstellen aus.
  • Unterstützt wird z.B. DMP, BQS, SCIPHOX, die HL7 Kommunikation auf File- oder Socket-Basis, Import aus DC-Pathos, Einlesen der Krankenversichertenkarte, Arztbriefe als XML, RTF, PDF.
  • Die Einbindung der Datenreferenzen wie ICD-10, ICD-O, ICPM, OPS, SNOMED etc. erleichtert die Dateneingabe und vermeidet Fehleingaben.
  • Über das Modul Analytics werden dynamisch generierte SQL-Abfragen gegen die Datenbank gerichtet und die Ergebnisse werden graphisch oder als HTML-Report nach standardisierten Qualitätskriterien (z.B. OnkoZert)
    aufbereitet.
  • Zu den Aufgaben gehörte die Wartung und Weiterentwicklung der Software, Leitung des Entwicklungsteams, Installation und Pflege der Entwicklungsumgebung in einer Virtual Machine, Import und Verwaltung der Quellcodes in Subversion, Anpassung SQL-Statements für spätere Portierung auf Oracle, Integration automatisiertes Debugging, Performance- Optimierung, Refactoring
Produkte

Borland Delphi 2007

Borland Delphi 6

MySQL

MS-SQL-Server per ADO

10/2006 - 04/2007

7 Monate

Tickets

Kunde
Automobilindustrie
Projektinhalte

Automatisierter Abgleich von Tickets nach Standard MSR-ISSUE

  • Die Anwendung sollte dem Austauch von Tickets zu Fehlern gemäß MSRISSUE zwischen dem Fahrzeughersteller und den Zulieferern dienen.
  • Dabei sollten die Zip-Dateien mit den Issues der Supplier automatisch heruntergeladen und entpackt werden und die XML-Dateien in die Datenbank eingelesen werden.
  • Die beim Import generierten Acknowledgement-Dateien hingegen wieder gezippt und für die Supplier
    hochgeladen.
  • Zudem sollte die Möglichkeit geschaffen werden, Status und
    Statusübergänge frei zu konfigurieren und graphisch zu bearbeiten.
  • Für einfache Installation wurde eine Installationsroutine für Oracle XE und die Anwendung erzeugt.

Produkte

Borland Delphi 2007

Oracle 11 XE

Projekthistorie

weitere Projekte, gerne auf Anfrage

Branchen

  • Automobilindustrie
  • Textil
  • Gesundheitswesen
  • Handel
  • Dienstleister
  • Forschung und Lehre

Kompetenzen

Produkte / Standards / Erfahrungen

Praktika:
03/1998 -06/1998

Siemens VDO, Regensburg


08/1998 - 10/1998

Horváth&Partners Management Consultants

1991 - heute

  • EDV- /Programmiererfahrung
  • Zivildienst in IT-Abteilung des Instituts für Microbiologie und Hygiene,
    Universitätsklinikum Regensburg

Programmiersprachen/Technologien:

  • Delph
  • Lazarus
  • Modelmaker
  • Devart
  • DevExpress
  • TMSComponents
  • Woll2Woll Infopower
  • Jedi
  • DUnitX
  • C#
  • EntityFramework
  • ASP.NET
  • WebAPI
  • Webservices
  • WinForms
  • WPF
  • PHP
  • ZendFramework
  • PEAR
  • Adobe Flex
  • Actionscript
  • AMFPHP
  • VBA
  • OLE
  • ActiveX
  • COM-Server-Automatisierung von Word/Excel/MSProject/MSIE/PDF-Creator/CorelDraw/Outlook
  • SQL
  • T-SQL
  • PL/SQL
  • Oracle SQL-Developer
  • TOAD
  • Spotlight
  • Idera
  • RedGate
  • MySQL
  • Workbench
  • PHPMyAdmin
  • EMS database tools
  • Datanamic Dezign
  • HTML5
  • CSS
  • XML
  • Javascript
  • jQuery
  • Angular
  • CMS-Systeme (Joomla,Typo3, Wordpress) und Shopsysteme (Magento, Shopware, XT-Commerce)
  • Testing mit Selenium
  • Webdriver
  • GhostInspector
  • LeapTest
  • Sourcecodeverwaltung mit Subversion/GIT/TFS
  • Windows-Batch-Programmierung
  • Powershell
  • Linux-Bash-Programmierung

Entwicklungsumgebungen:

  • Delphi ab Version 4 (1999)
  • Lazarus
  • Microsoft Visual Studio
  • Zend Studio
  • Eclipse PDT
  • Adobe Flexbuilder
  • Altova XML-Suite Enterprise

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
Fließend in Wort und Schrift
Spanisch
Grundkenntnisse

Schwerpunkte

Leistungen:

  • Analyse
  • Beratung
  • Konzeption
  • Entwicklung
    Schulung
  • Erstellung von Schulungsunterlagen und Dokumentation
  • Refactoring
  • Reverse Engineering
    Profiling
  • Debugging
  • Pentesting


Betriebl. Bereiche:

  • Projektmanagement
  • Organisation
  • Controlling
  • Marktforschung und Vertrieb
  • Management
  • Information Systeme
  • Reporting
  • Business
  • Intelligence
  • Datenerfassung

Betriebssysteme
Linux Debian
SLES
Ubuntu
Windows
Microsoft Certified Systems Engineer

Datenbanken
Administration
Administration
Microsoft Access
Microsoft SQL Server
MongoDB
MySQL/MariaDB/Percona
Oracle 8i bis 12c
Tuning
Tuning und PL/SQL-Entwicklung
Tuning und TSQL-Entwicklung

Ausbildungshistorie

Universität Regensburg
Abschluss: Dipl.-Kaufmann
Schwerpunkte: Wirtschaftsinformatik, Finanzierung, Strategisches Management