Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Software-Entwicklung, Qualitätssicherung (QA), Testautomatisierung

verfügbar ab
01.01.2020
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
50 %
PLZ-Gebiet, Land

D6

Städte
Darmstadt
50 km
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Projekte

09/2012 - 07/2019

6 Jahre 11 Monate

Diverse Arbeiten im Bereich Hardware- und Software-Entwicklung

Rolle
Ingenieur
Kunde
Konsul Instruments
Einsatzort
Darmstadt / Recife (Brasilien)
Projektinhalte
  • Mikrocontroller-basierte Hardware-Entwicklung
  • Entwicklung von Mikrocontroller-Firmware
  • Entwicklung eines sicheren Firmware-Aktualisierungsverfahrens
  • Gehäuseentwurf und CAD/CAM-basierte Fertigung
  • Erstellung einer mehrsprachigen Dokumentation
  • Produktion von Prototypen und Kleinserien
  • Aufbau, Einrichtung und Wartung eines Webservers
  • Erstellung und Wartung der Firmen-Webseite (https://www.konsul-instruments.com)
  • Produktvertrieb und Kundenservice
  • Wartung und Weiterentwicklung der Firmware, Erstellung von Upgrades
Kenntnisse

PHP

CAD/CAM

Microcontroller

C/C++

Produkte

Eclipse

OpenBSD

WordPress

EAGLE

07/2012 - 08/2012

2 Monate

Testautomatisierung

Rolle
Software-Entwickler
Kunde
Deutsche Post DHL
Einsatzort
Darmstadt
Projektinhalte

Ausführung von Arbeiten in den Bereichen Entwicklung und Qualitätssicherung:

  • Weiterentwicklung einer Testautomatisierung unter Verwendung des .NET Test-Frameworks
  • Entwicklung eines Frameworks zum automatischen Vergleich komplexer Soll-/Istwerte
  • Planung und Durchführung von funktionalen und strukturbezogenen Tests in einer Microsoft
    SQL- und BizTalk-Server-Umgebung
Kenntnisse

C#

.NET

Testautomatisierung

Produkte

Microsoft Visual Studio

08/2008 - 06/2012

3 Jahre 11 Monate

Diverse Arbeiten im "Life Science"-Umfeld

Rolle
Software-Entwickler und Software-Tester
Kunde
a-tune software ag
Einsatzort
Darmstadt
Projektinhalte

Mitglied des Scrum-Teams. Ausführung von Arbeiten in den Bereichen Entwicklung und Qualitätssicherung im "Life Science“-Umfeld:

  • Entwicklung diverser administrativer Werkzeuge im .NET Umfeld
  • Entwicklung und Pflege eines NAnt-basierten Werkzeugs zur automatisierten Ausführung und Auswertung von Softwaretests unter Verwendung von HP Quicktest Professional
  • Entwicklung und Pflege einer Erweiterung der NAnt-Standardbibliothek um geeignete Funktionalitäten, die eine Verwendung von NAnt als Testautomatisierungswerkzeug ermöglicht und vereinfacht
  • Wartung und Weiterentwicklung einer QTP-basierenden Test-Infrastruktur
  • Entwicklung diverser NAnt-Skripte zur Wartung und Pflege der firmeneigenen Infrastruktur
  • Planung und Durchführung von funktionalen und strukturbezogenen Tests
  • Durchführung von System-, Abnahme- und Regressionstests
Kenntnisse

Scrum

C#

.NET

NAnt

Produkte

Microsoft Visual Studio

04/2003 - 09/2007

4 Jahre 6 Monate

Diverse Entwicklungsarbeiten im Bereich Sicherheitstechnologie

Rolle
Software-Entwickler
Kunde
Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung
Einsatzort
Darmstadt
Projektinhalte

Diverse Entwicklungsarbeiten an folgenden J2EE-basierten Plattformen:

  • SeMoA (Sichere mobile Agenten -- http://semoa.sourceforge.net)
  • SicAri (Ubiquitäre Internetsicherheit -- http://sicari.sourceforge.net

Im Einzelnen:

  • Anbindung einer Durchsetzungskomponente für Sicherheitspolitiken an eine XACML-kompatible Entscheidungslogik
  •  Erweiterung des SicAri-Kernels um Sicherheits- und Zugriffskontrollmechanismen
  • Entwurf und Implementierung eines Authentifizierung-Frameworks
  • Integration von Webservices (WSDL, Server-Stubs, Einbindung UDDI-Server) in die SeMoA
    Plattform unter Benutzung des Apache Axis Frameworks
  • Benutzerkonfigurierbares Logging-Framework mit integrierter Kommandozeilen-Schnittstelle, Integration in SeMoA
  • Applikation (inkl. graphischer Benutzeroberfläche) zur automatischen Konfiguration und zum Start des SeMoA-Servers
Kenntnisse

Java

Produkte

Eclipse

12/2005 - 05/2006

6 Monate

SyncML Server

Rolle
Software-Entwickler
Kunde
C.E.S.A.R – Centro de Estudos e Sistemas Avançados do Recife
Einsatzort
Recife (Brasilien)
Projektinhalte

Durchführung von Arbeiten zur Realisierung eines SyncML-Servers:

  • Analyse von Anforderungen und Kosten
  • Design und Spezifikation der Basis-Architektur
  • Implementierung und Dokumentierung eines Prototyps
Kenntnisse

Java

SyncML

07/1998 - 02/2002

3 Jahre 8 Monate

Diverse Entwicklungsarbeiten im Bankenumfeld

Rolle
Software-Entwickler
Kunde
Lutz Wolf Systems GmbH
Einsatzort
Frankfurt am Main
Projektinhalte

Mitglied des Kern-Entwicklungsteams. Arbeit an diversen Projekten, hauptsächlich aus dem Bankenumfeld, insbesondere in Verbindung mit dem J/XFS (Java Extensions for Financial Services) Framework (http://www.jxfs.net):

  • Entwicklung J2EE/EJB-basierten Anleiheverwaltungssystems unter Nutzung eines BEA Weblogic Application Servers mit einem Oracle-Datenbanksystem auf Sun Solaris
  •  Entwicklung einer RMI-Middleware-Schicht (modifizierter J/XFS Pre-Kernel) für vereinfachte LAN-weite Nutzung von J/XFS Services, inkl. graphischer Administrationsoberfläche
  • Umsetzung der J/XFS Spezifikation und Entwicklung von J/XFS Services und Treibern für diverse Hardware aus dem Bankenumfeld
Kenntnisse

Java

J/XFS

RMI

01/1998 - 03/1998

3 Monate

POI-System

Rolle
Software-Entwickler
Kunde
MMK Multimedia Kommunikations AG
Einsatzort
Basel
Projektinhalte

Ausführung von Entwicklungsarbeiten an einem POI-
System zum Einsatz im Bereich Kundenservice:

  • Einbindung von Spezial-Hardware wie Touchscreen und Barcode-Scanner
  • Erstellung einer graphischen Benutzeroberfläche
  • Behebung von Software-Fehlern
Kenntnisse

Java

02/1997 - 12/1997

11 Monate

Analyse und Verarbeitung von MPEG-Videodaten

Rolle
Software-Entwickler
Kunde
Fraunhofer-Institut für integrierte Publikations- und Informationssysteme
Einsatzort
Darmstadt
Projektinhalte

Entwicklung einer Softwarebibliothek zur Analyse und Verarbeitung von MPEG-Videodaten für die Abteilung "Mediensicherheit in der Informationstechnologie" des Fraunhofer-Instituts.

Kenntnisse

Java

10/1995 - 03/1996

6 Monate

Digitale Bildverarbeitung

Rolle
Ingenieur
Kunde
Pro Color GmbH
Einsatzort
Mannheim
Projektinhalte

Durchführung diverser Arbeiten als Mitglied des Digital-Labors:

  • Digitale Bildverarbeitung nach kundenspezifischen Vorgaben
  • Druckvorstufe und Ausführung von Großformatdrucken
  •  Administration eines heterogenen Windows/Macintosh-Netzwerks
Kenntnisse

Netzwerk

Bildverarbeitung

Druckvorstufe

Produkte

Adobe Photoshop

01/1995 - 09/1995

9 Monate

Erweiterung eines Flugbegleitungs- und Warnsystems

Rolle
Software-Entwickler
Kunde
Technische Universit¨ at Darmstadt
Einsatzort
Darmstadt
Projektinhalte

Durchführung von Entwicklungsarbeiten zur Erweiterung eines Flugbegleitungs- und Warn-
systems auf dem IRIX-Cluster des Fachbereichs "Flugmechanik und Regelungstechnik / Forschungsgruppe Flugführungsanzeigen" unter Verwendung der OpenGL-Softwarebibliothek.

Kenntnisse

OpenGL

Produkte

C/C++

Projekthistorie

Referenzen auf Anfrage.

Kompetenzen

Design / Entwicklung / Konstruktion
CAD/CAM
EAGLE
Embedded Systems
Objektorientierte Software-Architekturen
Testautomatisierung

Programmiersprachen
.NET
C#
C/C++
diverse Script-Sprachen
Java
PHP

Betriebssysteme
Linux
OpenBSD
Windows

Produkte / Standards / Erfahrungen
Buildroot
CVS
Eclipse
Git
HP Quicktest Professional
Microsoft Team Foundation Server
Microsoft Visual Studio
Scrum
SVN
VMware
WordPress

Datenbanken
MySQL

Hardware
Microcontroller

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
fließend
Portugiesisch
Anfängerkenntnisse

Aus- und Weiterbildung

06/2010 - 06/2010

1 Monat

Schulung ISTQB Certified Tester Foundation Level (CTFL)

Abschluss
Zertifikat
Institution, Ort
Sogeti Deutschland GmbH
Schwerpunkt
  • Grundlagen des Softwaretestens
  • Testen im Softwarelebenszyklus
  • Statischer Test
  • Testentwurfsverfahren
  • Testmanagement
  • Testwerkzeuge

11/1988 - 10/1994

6 Jahre

Studiengang Elektrotechnik

Abschluss
Diplom
Institution, Ort
TU Darmstadt
Schwerpunkt

Regelungstechnik