1 von 91.893 IT- und Engineering-Profilen

Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

C++/C#-Entwickler Windows1

verfügbar ab
01.10.2018
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Position

Projekte

02/2016 - 03/2018

2 Jahre 2 Monate

Instrument Control Framework

Rolle
Software-Entwickler
Kunde
Agilent Technologies Deutschland GmbH & Co. KG
Einsatzort
Waldbronn
Projektinhalte

Framework- und Schnittstellenentwicklung

Kenntnisse

Scrum

C#

Produkte

Visual Studio 2013

07/2014 - 12/2015

1 Jahr 6 Monate

Grafische Oberflächen XRF

Rolle
Software-Entwickler
Kunde
Bruker AXS GmbH
Einsatzort
Karlsruhe
Projektinhalte

Entwicklung grafischer Benutzeroberflächen für ein Röntgenspektroskopiesystem:

Entwurf und Implementierung von GUI-Modulen eines Solution-Editors.

Kenntnisse

C# mit .NET 4.0/4.5

XML

Produkte

Visual Studio 2012/2013

DevExpress WinForms

CVS

PostgreSQL

Win 8.1

07/2013 - 06/2014

1 Jahr

Wartung/Weiterentwicklung des VA.MAX-Warenwirtschaftssystems

Rolle
Software-Entwickler
Kunde
Koch, Neff & Oetinger Verlagsauslieferung GmbH
Einsatzort
Stuttgart
Projektinhalte

- Entwurf und Implementierung von Modulen im Bereich Warenwirtschaft und Statistik auf der Basis eines Frameworks.

- Entwurf und Implementierung von GUI-Komponenten zur Anzeige und Pflege von Daten mit MFC.

- Implementierung von Komponenten der Datenzugriffsschicht mit Stored Procedures (SQL Server) über Webservices.

- Definition von Datenschnittstellen in XML

Kenntnisse

C++ mit MFC

SQL

XML

Produkte

Win 7

Visual Studio 2010

SQL Server 2008 R2

Team Foundation Server

04/2013 - 06/2013

3 Monate

Fernwartungsschnittstelle eines Fahrkartenautomaten

Rolle
Software-Entwickler
Kunde
Höft & Wessel AG
Einsatzort
Hannover
Projektinhalte

- Weiterentwicklung eines auf XHR (XmlHttpRequest) basierenden Web Services für Windows CE 6

- Weiterentwicklung eines auf XHR, JavaScript und JSON basierenden Web Clients auch für Windows CE 6

- Bereitstellung einer XHR-Remote-Schnittstelle für Unit Tests

Kenntnisse

C# mit .NET 3.5 Compact Framework

JavaScript

Ajax

JSON

Produkte

Visual Studio 2008

Remote Process Explorer

Remote Registry Editor

SVN (Tortoise)

10/2012 - 12/2012

3 Monate

Datenbanksystem für die Sichtungsdaten unidentifizierter atmosphärischer Phänomene

Rolle
Software-Entwickler
Kunde
GEP e.V.
Einsatzort
Remote
Projektinhalte

- Entwurf und Implementierung eines Datenmodells mit MySQL 5

- Entwurf und Implementierung von Serverkomponenten für den Datenbankzugriff

- Entwurf und Implementierung eines Rich Clients zur Nutzung des Datendienstes

- Umsetzung eines Berechtigungsmodells

Kenntnisse

C# mit .NET 4.0

Windows Communication Foundation (WCF)

ADO .NET

Produkte

Win XP

Win 7

Windows Server 2008 R2

Visual Studio 2010

MySQL Workbench 5.2

Fiddler Web Debugger

04/2010 - 09/2012

2 Jahre 6 Monate

Reporting-System für die Prozessautomatisierung

Rolle
Software-Entwickler
Kunde
SIEMENS AG
Einsatzort
Karlsruhe
Projektinhalte

Entwicklung, Wartung und Pflege eines Reporting-Systems für die Prozessautomatisierung

- Entwurf und Implementierung einer Datenbankschnittstelle für ein Reporting-System (C++)

- Entwurf und Implementierung einer Extension-DLL für die Microsoft Reporting Services (C#)

- Entwurf und Implementierung von Prozeduren für die Datenverarbeitung (T-SQL)

- Entwurf und Implementierung von Report-Templates (Microsoft Reporting Services)

- Wartung und Pflege eines Altsystems (C++, T-SQL, Crystal Reports)

Kenntnisse

C++

C# mit .NET 3.5

T-SQL

Produkte

Visual Studio 2008

SQL Server 2005

SQL Server 2008 R2

Crystal Reports XI

- Win XP

Windows 7

Windows Server 2003

Windows Server 2008 R2

08/2009 - 02/2010

7 Monate

Spezifikation eines verteilten Software-Systems im Bereich Elektromobilität

Rolle
Software-Architekt
Kunde
ParkPod GmbH
Einsatzort
Karlsruhe
Projektinhalte

- Durchführung einer Anforderungsanalyse

- Entwurf einer Systemarchitektur

- Implementierung einer IP/UDP-Schnittstelle

Kenntnisse

C++ mit Standardbibliotheken

C# mit .NET 3.5

Produkte

Windows 7

Linux

Embedded (OpenWRT)

Netzwerke

Win XP

Funknetzwerke

Adaptive Communication Environment 5.7.0

Sparx Enterprise Architect 7.1

MS Visual Studio 2008

MS SQL Server 2008

04/2009 - 07/2009

4 Monate

Archivsystem-Importschnittstelle

Rolle
Software-Entwickler
Kunde
Schleupen AG
Einsatzort
Ettlingen
Projektinhalte

- Entwurf, Entwicklung und Test einer Archivsystem-Importschnittstelle

- Durchführung einer Projektstudie für eine EDIFACT- Importschnittstelle

Kenntnisse

C# mit .NET 2.0

Produkte

MS Visual Studio 2008

MS Source Safe

Win XP

08/2008 - 03/2009

8 Monate

Prozessautomatisierungs-System

Rolle
Software-Entwickler
Kunde
CodeWrights GmbH
Einsatzort
Karlsruhe
Projektinhalte

Entwurf, Entwicklung und Test von Modulen für ein Prozessautomatisierungs-System

Kenntnisse

C# mit .NET 1.1

Produkte

Win XP

MS Visual Studio 2003

Enterprise Architect

SubVersion

05/2008 - 07/2008

3 Monate

Datenbankentwicklung

Rolle
Software-Entwickler
Kunde
Deutsche Telekom AG
Einsatzort
Darmstadt
Projektinhalte

Datenbankentwicklung mit Access 2003 / Access VBA

Kenntnisse

Access VBA

Produkte

Win XP

MS Access 2003

04/2005 - 04/2008

3 Jahre 1 Monat

Entwicklung von Steuerelementen für Benutzeroberflächen

Rolle
Software-Entwickler
Kunde
Nero AG
Einsatzort
Karlsbad
Projektinhalte

- Entwicklung von Steuerelementen für komplexe Benutzeroberflächen mit C++ und MFC

- Entwicklung von datenbankgestützten Konfigurationsmodulen für das Deployment von Shell-Objekten mit C++

- Entwicklung einer Konfigurationsdatenbank incl. Frontend für Shell-Objekte mit MS Access 2003 und OleDB in C# / .NET 2.0.

- Entwicklung von Serviceklassen für den Registry-Zugriff in C++

Kenntnisse

C++ mit MFC

C# mit NET 2.0 / 3.0

XML / XSLT

Produkte

Win XP

Windows Vista

MS Visual C++ 2003 / 2005 / 2008

Microsoft Installer 3.0

SQLite 3

MS Access 2003

Win CVS

Perforce

02/2002 - 12/2004

2 Jahre 11 Monate

Modulentwicklung für ein Zellenrechnersystem

Rolle
Software-Entwickler
Kunde
DaimlerChrysler AG
Einsatzort
Sindelfingen
Projektinhalte

- Entwurf, Implementierung, Test und Dokumentation von Modulen eines Zellenrechnersystems.

- Wartung von Modulen im Produktionseinsatz.

- Entwicklung von Add-Ins für MS Visual C++ zur Unterstützung der Klassenbibliothek.

- Portierung von Zellenrechnermodulen von C++ nach C#, Schreiben von C++-Wrapperklassen für die Verwendung mit C#.

- Entwicklung einer Klassenbibliothek für die Erstellung von Automationsmodulen eines Zellenrechnersystems im Team (3-5 Personen).

- Redesign, Implementierung, Test und Dokumentation von Modulen eines Zellenrechnersystems auf der Grundlage der Klassenbibliothek.

- Entwicklung von Testskripten zur Simulation von externer Hardware.

- Wartung von Modulen im Produktionseinsatz.

- Entwicklung von Add-Ins für MS Visual C++ zur Unterstützung der Klassenbibliothek.

Kenntnisse

C++ mit MFC

C# mit .NET

Produkte

Visual C++ 6.0 Enterprise

Visual SourceSafe 6.0c

Numega BoundsChecker 6.60

WinVNC 3.3.2

Visio for Enterprise Architects

Visual Studio 2003

Win NT 4.0

Win XP

Siemens Industrie-PCs

04/2001 - 12/2001

9 Monate

Transaction Banking

Rolle
Software-Entwickler
Kunde
entory AG
Einsatzort
Karlsbad
Projektinhalte

Transaction Banking: Weiterentwicklung eines messageorientierten Formatkonvertierungssystems.

Entwicklung eines tabellengesteuerten Konvertierungsmoduls für nationale Zahlungsverkehrformate

Entwicklung eines flex-basierten Parsermoduls

Erweiterung eines Message-Verteilers.

Kenntnisse

C++ mit Rogue Wave Tools.h++ und DBTools.h++

Produkte

UNIX AIX 4.2

IBM MQSeries

Informix ESQL/C 7.2

TakeFive Sniff+ 3.0.2

CVS

12/2000 - 02/2001

3 Monate

Testdatenwerkzeug für Produktdaten

Rolle
Software-Entwickler
Kunde
Deutsche Telekom AG
Einsatzort
Darmstadt
Projektinhalte

- Entwicklung eines Testdatenwerkzeugs für Produktdaten.

- Entwicklung eines Protokollmoduls für Konfiguration und Verarbeitung

- GUI-Entwicklung mit AWT und Swing

- Prototyping eines tabellenbasierten Regelinterpreters für die Verarbeitung variabler Geschäftslogiken

Kenntnisse

Java 1.3.0

Produkte

KAWA 4.0

JBuilder 4.0

Together 4.2

DB2

08/2000 - 11/2000

4 Monate

Konvertierungstool für Produktdatenschnittstelle

Rolle
Software-Entwickler
Kunde
Deutsche Telekom AG
Einsatzort
Darmstadt
Projektinhalte

- Entwicklung eines Konvertierungstools für den Input einer Produktdatenschnittstelle

- Entwicklung eines Protokollmoduls für den Verarbeitungslauf

- GUI-Entwicklung in C++/MFC

- Initialkonfiguration der Steuerungstabellen

Kenntnisse

C++ mit MFC

Produkte

Windows NT 4.0

DB2

Visual C++ 6.0

05/1997 - 06/2000

3 Jahre 2 Monate

Mainframe-Billing-System

Rolle
Software-Entwickler
Kunde
Deutsche Telekom AG
Einsatzort
Darmstadt
Projektinhalte

- Pflege und Entwicklung von Datenbanken und Tools im Umfeld einer tabellengesteuerten Fakturierungs-Software.

- Pflege des Tabellenwerks einer tabellengesteuerten Software für Rechnungsschreibung,

- Entwicklung von Werkzeugen zur Automatisierung der Tabellenpflege

- Entwicklung von Projektverwaltungswerkzeugen auf Teamebene

- Wahrnehmung von Repräsentations- und Kommunikationsfunktionen in großem Projektteam

Kenntnisse

Visual Basic 5.0

VBA

Produkte

Access 7.0 und 8.0

VB 5.0

Word 8.0

Windows NT 4.0

IBM Mainframe

Oracle 6

Mainframe-DB2

Projekthistorie

07/2014 –12/2015            Bruker AXS GmbH, Karlsruhe

 

Aufgabe: Entwicklung grafischer Benutzeroberflächen für ein Röntgenspektroskopiesystem

-       Entwurf und Implementierung von GUI-Modulen eines Solution-Editors.

Systemumgebung:

-       Win 8.1

Programmiersprache:

-       C# mit .NET 4.0/4.5, XML

Entwicklungstools:

-       Visual Studio 2012/2013

-       DevExpress WinForms

-       CVS

-       PostgreSQL

 

07/2013 – 06/2014          Koch, Neff & Oetinger Verlagsauslieferung GmbH, Stuttgart

Aufgabe: Wartung und Weiterentwicklung des VA.MAX-Warenwirtschafts- und Informationssystems

- Entwurf und Implementierung von Modulen im Bereich Warenwirtschaft und Statistik auf der Basis eines Frameworks.

- Entwurf und Implementierung von GUI-Komponenten zur Anzeige und Pflege von Daten mit MFC.

- Implementierung von Komponenten der Datenzugriffsschicht mit Stored Procedures (SQL Server) über Webservices.

- Definition von Datenschnittstellen in XML

Systemumgebung:

- Win 7

Programmiersprache:

- C++ mit MFC, SQL, XML

Entwicklungstools:

- Visual Studio 2010

- SQL Server 2008 R2

- Team Foundation Server

 

04/2013 – 06/2013          Höft & Wessel AG, Hannover

Aufgabe: Konsolidierung und Weiterentwicklung der Fernwartungsschnittstelle eines Fahrkartenautomaten

- Weiterentwicklung eines auf XHR (XmlHttpRequest) basierenden Web Services für Windows CE 6

- Weiterentwicklung eines auf XHR, JavaScript und JSON basierenden Web Clients auch für Windows CE 6

- Bereitstellung einer XHR-Remote-Schnittstelle für Unit Tests

Systemumgebung:

- Windows CE 6, Win 7

Programmiersprache:

- C# mit .NET 3.5 Compact Framework

- JavaScript, Ajax, JSON

Entwicklungstools:

- Visual Studio 2008

- Remote Process Explorer

- Remote Registry Editor

- SVN (Tortoise)

 

 

10/2012 – 12/2012         GEP e.V.

Entwicklung eines service-orientierten Datenbanksystems mit C#/.NET 4.0

- Entwurf und Implementierung eines Datenmodells für die Sichtungsdaten unidentifizierter atmosphärischer Phänomene mit MySQL 5

- Entwurf und Implementierung von Serverkomponenten für den Datenbankzugriff mit WCF / EF

- Entwurf und Implementierung eines Rich Clients zur Nutzung des Datendienstes

- Umsetzung eines Berechtigungsmodells

Branche: Vereinswesen (GEP e.V.)

Systemumgebung:

- Win XP, Win 7, Windows Server 2008 R2

Entwicklungstools:

- MySQL Workbench 5.2

- Visual Studio 2010

- Windows Communication Foundation (WCF)

- ADO .NET Entity Framework (EF) 4.1

- LINQ

- .NET WinForms


 

04/2010 – 09/2012         SIEMENS AG, Karlsruhe

Entwicklung und Wartung einer Reporting-Komponente mit C++ und T-SQL

- Implementierung der Geschäftslogik in C++, C# und T-SQL

- Implementierung des Reportings mit Crystal Reports und Microsoft Reporting Services

- Einbindung der Komponente ins Gesamtsystem über COM

Branche: Prozessautomatisierung (Siemens AG, Karlsruhe)

Systemumgebung:

- Win XP, Windows 7, Windows Server 2008 R2

Entwicklungstools:

- MS SQL Server 2005

- MS SQL Server 2008 R2

- Crystal Reports 11

- Microsoft Reporting Services

- Visual C++ 6.0

- Visual Studio 2008 / 2010

- IBM Rational ClearCase

 

 

08/2009 – 02/2010         ParkPod LLC, San Francisco / ParkPod GmbH, Karlsruhe

Spezifikation eines verteilten Software-Systems
- Durchführung einer Anforderungsanalyse
- Entwurf einer Systemarchitektur
- Detaillierte Spezifikation des Gesamtsystems
- Implementierung einer IP/UDP-Schnittstelle
Branche: Elektromobilität (ParkPod GmbH i.Gr., Karlsruhe)
Systemumgebung:
- Win XP, Windows 7, Linux, Embedded, Netzwerke, Funknetzwerke
Entwicklungstools:
- Sparx Enterprise Architect 7.1
- C++ und C# mit MS Visual Studio 2008
- MS SQL Server 2008
- Adaptive Communication Environment 5.7.0

 

 

04/2009 – 07/2009         Schleupen AG, Ettlingen
- Entwurf, Entwicklung und Test einer Archivsystem-Importschnittstelle
- Durchführung einer Projektstudie für eine EDIFACT- Importschnittstelle
Branche: Steuerberatung/Archivsysteme (Schleupen AG, Ettlingen)
Systemumgebung:
- Win XP Professional
Programmiersprache:
- C# mit .NET 2.0
Entwicklungstools:
- MS Visual Studio 2008
- MS Source Safe

 

08/2008 – 04/2009         CodeWrights GmbH, Karlsruhe
Entwurf, Entwicklung und Test von Modulen für ein Prozessautomatisierungs-System
Branche: Prozessautomatisierung (CodeWrights GmbH, Karlsruhe)
Systemumgebung:
- Win XP Professional
Programmiersprache:
- C# mit .NET 1.1
Entwicklungstools:
- MS Visual Studio 2003, Enterprise Architect
- SubVersion

 

 

05/2008 – 07/2008         Deutsche Telekom AG, Darmstadt
Datenbankentwicklung mit Access 2003 / Access VBA
Branche: Telekommunikation (Deutsche Telekom AG, Darmstadt)
Systemumgebung:
- Win XP Professional
Programmiersprache:
- Access VBA, ADO
Entwicklungstools:
- MS Access 2003

 

 

04/2005 – 04/2008         Nero AG, Karlsbad
Entwicklung GUI, Datenbanken und Konfiguration
Branche: Multimedia (Nero AG, Karlsbad)
* Entwicklung von Steuerelementen für komplexe Benutzeroberflächen mit C++ und MFC
* Entwicklung von datenbankgestützten Konfigurationsmodulen für das Deployment von Shell-Objekten mit C++
* Entwicklung einer Konfigurationsdatenbank incl. Frontend für Shell-Objekte mit MS Access 2003 und OleDB in C# / .NET 2.0.
* Entwicklung von Serviceklassen für den Registry-Zugriff in C++
Systemumgebung:
Win XP Professional, Windows Vista
Programmiersprache:
C++ mit MFC, C# mit NET 2.0 / 3.0 / 3.5, XML / XSLT
Entwicklungstools:
MS Visual C++ 2003 / 2005 / 2008, Microsoft Installer 3.0, SQLite 3, MS Access 2003, Win CVS, Perforce

 

 

02/2002 – 12/2004         DaimlerChrysler AG, Sindelfingen
Redesign und Standardisierung von Modulen eines Fertigungssteuerungssystems
Branche: Steuerungstechnik / Automobil (DaimlerChrysler AG, Sindelfingen)
* Mitentwicklung einer Klassenbibliothek (Schwerpunkt: GUI) für die Erstellung von Automationsmodulen eines Zellenrechnersystems im Team (3-5 Personen).
* Redesign, Implementierung, Test und Dokumentation von Modulen eines Zellenrechnersystems auf der Grundlage der Klassenbibliothek (Schwerpunkte: GUI, Geschäftslogik, Netzwerk).
* Modellierung von Zustandsautomaten
* Wartung von Modulen im Produktionseinsatz.
* Portierung von Zellenrechnermodulen von C++ nach C#, Schreiben von C++-Wrapperklassen für die Verwendung mit C#.
Systemumgebung:
Realisiert unter Win NT 4.0 / Win XP, Visual C++ 6.0 und 7.0, MFC, STL, Visual Source Safe 6.0

 

 

04/2001 – 12/2001         entory AG, Karlsruhe/Karlsbad
Weiterentwicklung einer messageorientierten Formatkonvertierungssoftware
Branche: Banken/Internationaler Zahlungsverkehr (entory AG)
* Entwicklung eines flex-basierten Parsermoduls
* Entwicklung/Erweiterung eines tabellengesteuerten Konvertierungsmoduls für nationaleZahlungsverkehrformate in C++
* Erweiterung eines Message-Verteilers in C++
Realisiert unter UNIX AIX 4.2, IBM MQSeries, TakeFive Sniff+ 3.0.2, Informix ESQL/C 7.2, Rogue Wave Tools.h++ und DBTools.h++

 

 

12/2000 – 02/2001         Deutsche Telekom AG, Darmstadt
Prototyping eines regelbasierten Produktaufsatzwerkzeugs für den Systemtest einer Fakturierungssoftware
Branche: Telekommunikation (Deutsche Telekom AG, Darmstadt)
* Entwicklung und Implementierung eines Regelinterpreters in Java 1.3
* GUI-Entwicklung in Java 1.3 (AWT und Swing)
Realisiert unter Windows NT 4.0, Java 1.3, KAWA 4.0, JBuilder 4.0, Together 4.2,  PC-DB2

 

 

08/2000 – 11/2000         Deutsche Telekom AG, Darmstadt
Entwicklung eines regelbasierten Konvertierungswerkzeugs für die Datenschnittstelle zwischen einem Produktdatenserver und einer Fakturierungssoftware
Branche: Telekommunikation (Deutsche Telekom AG, Darmstadt)
* Entwicklung eines Protokollmoduls für den Konvertierungslauf in C++
* Implementierung einer Benutzerverwaltung in C++
* GUI-Entwicklung in C++/MFC
Realisiert unter Windows NT 4.0, Visual C++ 6.0, PC-DB2

 

 

05/1997 – 06/2000         Deutsche Telekom AG, Darmstadt
Pflege und Entwicklung von Datenbanken und Tools im Umfeld einer tabellengesteuerten Fakturierungs-Software
Branche: Telekommunikation (Deutsche Telekom AG, Darmstadt)
* Pflege des Tabellenwerks einer tabellengesteuerten Software für Rechnungsschreibung mit Oracle und Mainframe-DB2
* Entwicklung von Werkzeugen zur Automatisierung der Tabellenpflege mit Access 7.0 und 8.0, VB 5.0 und Word 8.0
* Entwicklung von Verwaltungswerkzeugen (Office 97)
* Wahrnehmung von Repräsentations- und Kommunikationsfunktionen in großem Projektteam (> 20 Mitarbeiter)

 

 

11/1996 – 02/1997         Bosch, Karlsruhe
Entwurf und Implementierung von Datenbanken für Umsatzdaten
Branche: Großhandel KFZ-Zubehör (Robert Bosch GmbH, Karlsruhe)
* Entwurf und Implementierung von dialogorientierten, ereignisgesteuerten Datenbankapplikationen für die Analyse von Umsatzdaten
* Implementierung einer Standalone-Datenbank für die Verwaltung von Logistikdaten bei Großhandelskunden
Realisiert unter MS Windows 3.1, Access 2.0, Visual Basic 4.0, Excel 5.0

 

 

05/1996 – 07/1996         B&K Braun, Karlsbad
Entwurf und Implementierung einer multimedialen Video-Datenbank für die Präsentation von Diskotheken-Elektronik
Branche: Elektronik-Fachhandel (B&K Braun GmbH, Karlsbad)
Realisiert unter Multimedia ToolBook 4.0, Access, Paradox

 

 

08/1995 – 02/1996         ORGA GmbH, Karlsruhe
Entwurf und Implementierung einer multimedialen CD-ROM für ein Firmenportrait und die Präsentation von Vertriebsmaterialien
Branche: EDV-Vertrieb SAP R/3 (ORGA GmbH, Karlsruhe)
* Implementierung einer ToolBook-Steuerung des PowerPoint-Projektors für die Integration von Vertriebspräsentationen
Realisiert unter Multimedia ToolBook 4.0 + 5.0, PowerPoint 4.0

 

 

10/1994 – 07/1995         ORGA GmbH, Karlsruhe
Betreuung einer Vertriebsinformations-Datenbank bei einem EDV-Dienstleistungsunternehmen
Branche: EDV-Vertrieb (ORGA GmbH, Karlsruhe)
* Systeminstallation, Datenpflege, Datenanalyse, Durchführung von Mailings
Realisiert unter Cursor WinVis (Paradox)

Referenzen

Projekt C++ Entwicklung, 04/02 - 10/03
Referenz durch AMA-SYSTEMS GMBH vom 09.10.03

"Der Consultant war für 18 Monate in unserer Firma als Senior-Programmierer im Bereich Automotive tätig. Er betreute in Eigenver-Antwortung die Entwicklung, das Design und die Dokumentation für bestimmte SW-Module, die in ein Gesamtprojekt mit eingebunden wurden. Er arbeitete u.a. mit bei der Entwicklung eines Zellenrechner-Frameworks (GUI- und COM-Komponenten). Zu seinen Aufgaben gehörte auch der Entwurf, die Implementierung sowie der Test und die Dokumentation von Zellenrechner-Applikationen bei einem namhaften Automobilhersteller. Die Modellierung von Zustandsautomaten als Kern der Anwendungsfunktionalität sowie die Durchführung von den notwendigen Systemtests konnten wir ihm in Eigenverantwortung voll übertragen."

Branchen

Messtechnik
Großhandel
Automobil
Fertigungsautomatisierung
Prozessautomatisierung
Telekommunikation
Banken
Multimedia

Kompetenzen

Programmiersprachen
Access VBA
Ajax
Basic
Sehr gute Kenntnisse in VB 5.0, VBA Office 97, VBA Office 2000
C
Grundkenntnisse
C#
Sehr gute Kenntnisse (.NET 4.0)
C# mit .NET
C# mit .NET 1.1
C# mit .NET 2.0
C# mit .NET 3.5
C# mit .NET 3.5 Compact Framework
C# mit .NET 4.0
C# mit .NET 4.0/4.5
C# mit NET 2.0 / 3.0
C++
Sehr gute Kenntnisse mit MS Visual C++, MFC, Sniff+, RogueWave Tools.h++ und DBTools.h++
C++ mit MFC
C++ mit Rogue Wave Tools.h++ und DBTools.h++
C++ mit Standardbibliotheken
Delphi
Grundkenntnisse
ESQL/C
Version 7.2
Java
Gute Kenntnisse in Java 1.4
Java 1.3.0
JavaScript
Gute Kenntnisse in Java 1.4
JCL
Grundkenntnisse
JSON
Lingo
Grundkenntnisse
PHP
Grundkenntnisse
Qt
Fortgeschrittene Kenntnisse
SAS
Grundkenntnisse
Shell
Gute Kenntnisse
ToolBook (OpenScript)
Gute Kenntnisse in MMToolBook 5.0
VBA
Visual Basic 5.0
yacc/lex
Gute Kenntnisse
C# Gute Kenntnisse

Betriebssysteme
IBM ISPF
Unix
Windows
NT 4.0, XP, Win 7

Datenbanken
Access
2.0, 95-2010
DAO
3.5 und ADO
DB2
auf IBM-Großrechner und PC
MS SQL Server
MySQL
ODBC
SQL
T-SQL

Sprachkenntnisse
Deutsch
Englisch
Fließend in Wort und Schrift
Französisch
Grundkenntnisse, gute Lesekenntnisse
Latein
Grundkenntnisse
Russisch
Grundkenntnisse

Hardware
CD-Writer / Brenner
IBM Großrechner
PC
Scanner

Datenkommunikation
EDIFACT
Ethernet
Internet, Intranet
Message Queuing
PC-Anywhere
TCP/IP
Windows Netzwerk
Winsock

Produkte / Standards / Erfahrungen
ADO .NET
Scrum
Visual Studio 2013
Windows Communication Foundation (WCF)
XML
XML / XSLT
Methoden:
- objektorientierte Analyse und Design
- objektorientierte Programmierung
- UML
- ER-Modellierung

Erfahrungen im Bereich:
- Anwendungs- und Systemprogrammierung
- Tabellengesteuerte Billingsysteme
- Tabellengesteuerte Datenkonvertierungssysteme
- Finanzkomponenten
- Zellenrechnersysteme
- Multimedia-Anwendungen

Microsoft Standards:
- SDK (32 bit), COM, MFC, WinForms, WCF, EF

Spezialkenntnisse:
- Zustandsautomaten, Petri-Netze
- Sozionik
- Datenbanken

Ausbildungshistorie

Studium der Soziologie und Politischen Wissenschaft an der Universität Heidelberg 1987-1994
Abschluß 1994
Softwareentwicklung seit 1994
×
×