1 von 91.893 IT- und Engineering-Profilen

Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Software Engineer, Senior Java Developer (J2EE, Java, C++ uvam.)3

verfügbar ab
01.10.2018
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Schweiz

Städte
München, Hamburg etc.
200 km
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Kommentar

Deutschland: Bevorzugt München, Großstädte, Ausland möglich

Position

Kommentar
Senior Java Developer mit Schwerpunkt Backend, Persistenz, Datenbank

Projekthistorie

Auftraggeber:  Telekommunikation
Projekt:           Java Entwicklung Middle-Tier, Webservices, REST
Datum:            seit 02/2015
System:          Ubuntu Linux
Tätigkeit:         Konzeption, Entwicklung, Test, Dokumentation
Details:           Java 7, Eclipse, Soap & Rest Services, JAX-WS, XML/JaxB, Architektur, UML Activity u.
                       Sequenz Diagramme (MS Visio), WLS 11g XMLSpy MockTK, Mockito, testgetriebene
                       Entwicklung TDD, Entwicklungsplattform Linux (Ubunut 14.04), Subversion, Maven,
                       SoapUI + Junit tests, Erstellen/Updaten Oracle Stored Procedures/DB Entwicklung,
                       Grizzly
 
Auftraggeber:  Einzelunternehmen
Projekt:           Profilgenerator, Dokumentenerzeugung, Mail Processing
Datum:            07/2014 - 01/2015
System:          Ubuntu Linux
Tätigkeit:         Konzeption, Technologieauswahl, Entwicklung, Test
Details:           Generierung von Dokumenten (PDF) mit Suchindexerstellung,      
                        Suchtrefferhervorhebung, Encodinganpassung, Internationnalisierung etc., Java 7, iText,
                        fop, XLST, XML, DOM maven, IntelliJ Idea, Mail Bearbeitung (Filtern, Routen, Kopien
                        entfernen) mit Apache Camel, slf4j, log4j, maven, Evaluierung Machbarkeit,
                        Technologieauswahl, Implementierung
 
Auftraggeber:   Bank, Konsumentenkredite
Projekt:        OPS, ICD & Bonniversum, Best Product Features, Cisco2DMS, Scan2Mail
Datum:          01/2014 - 06/2014
System:         Ubuntu Linux
Tätigkeit:      Entwicklung, Test, Testautomatisierung
Details:        Erstellung Prototyp/POC für automatischen Build-Server (Jenkins) incl. 
                automatischer Selenium Tests, Implementierung Webservice Proxy für
                Test/Performance-Zwecke (JBoss JAX-Webservices RI 2.1), Cisco-Fax Server
                Anbindung mit Apache Camel Framework (Konvertierung Faxe, Routing etc.) via
                Exchange Server, Unterstützung Business Concept Phase,
                Erfassen der Requirements, Implementierung, Testphase uvam.

 

Auftraggeber:   Bank, Konsumentenkredite
Projekt:        SEPA Migration Finanzierungsplattform
Datum:          05/2013 - 01/2014
System:         Ubuntu Linux
Tätigkeit:      Entwicklung, Test, Testautomatisierung
Details:        Anpassung diverser Komponenten (Clients/Webservices) an SEPA Vorgaben
 (IBAN, BIC/Swift), Frontend, Backend, Persistenz, Validierung, 
 Autocompletion, JSF, JBoss Drools Rules, Test/Testautomatisierung mit
 Selenium/SoupUI, JUnit, Soap Webservices, JSP, custom taglibs, Javascript,
 uvam.

 

 

Auftraggeber:   Bank, Konsumentenkredite
Projekt:        Migration Finanzierungsplattform: C++ nach Java, Weblogic nach JBoss
Datum:          04/2012 - 06/2013
System:         Ubuntu Linux
Tätigkeit:      Migration, Portierung, Entwicklung
Details:        Migration eines komplexen Corba-basierten heterogenen Altsystems (ca. 20
 C++ Backend-Server, Java-Frontend-Kompenenten auf Weblogic) nach Java
 sowie  von Weblogic nach JBoss, Analyse, Konzeption und Umsetzung der
 Migration, Machbarkeitsanalyse Erstellung Prototypen/ Proof-of-Concept
 Implementierung der Kernkomponente zur Umschaltung der Services zur
 Laufzeit, Portierung technischer + fachlicher Logik nach Java, Analyse
 Business-Logik in bestehendem C++ Code (3,5 Mio Zeilen Alt-Code, Threading,
 Persistenz, fachliche + technische Logik usw.), Entwicklungsumgebung auf
 Ubuntu Linux, Java Technologie: Oracle Weblogic 11.0, IntelliJ IDEA 10.5,
 FitNesse (acceptance testing), Maven, Java 6+7, EJB 3, Hibernate, JPA,
 JBoss 6.0 + 7, C++ Technologie: Corba, JacORB, omniORB, Eclipse Indigo for
 C/C++ Developers, C++ 4.4.5, GNU Make, Oracle Call Interface Template
 Library (OTL, OCI Template Library), Subversion, Jira, agiler Prozess
 (Scrum), Projektsprache Englisch

 

 

Auftraggeber:   Immobilienfinanzierer, Bank
Projekt:        Entwicklung Java, Technologieberatung
Datum:          05/2011 - 03/2012
System:         Windows 7
Tätigkeit:      Java Entwicklung für Immobilienfinanzierungsplattform, Technologiestudie
Details:        schichtenübergreifende Entwicklung Im Bereich Backoffice, Intranet,
                Ideen- und Anfragemanagement, Frontend mit JQuery UI, JS, HTML, Velocity,
                für IE 8 + 9, dynamische Eingabeformulare, Validierung, Workflow-
                Modellierung, Dokumentenerstellung Generierung PDF mit IText, FO, IntelliJ
                IDEA, Log4J, CVS, WinCVS, Oracle 11G, Velocity, Apache, Tomcat, PL SQL
                Developer, Technologiestudie Java APIs für Outlook / Exchange-Server,
                Anbindung für MS Exchange Server Anbindung an Backoffice Workflow,
                Interviews mit Fachabteilung, Evaluierung Technologie + Machbarkeit,
                Integration in bestehende Infrastruktur, Prozessintegration, Durchführen
                Anwender-Interviews, Erfassen der Requirements, Recherche JAVA APIs,
                Technologie-Architekturberatung

 

 

Auftraggeber:   Behörde, Finanzverwaltung
Projekt:        Entwicklung Eclipse Rich Client (RCP), Lohnsteuerberechnung
Datum:          01-04/2011
System:         Windows XP
Tätigkeit:      Analyse, Architektur, Design, Umsetzung
Details:        Eclipse RCP Fat Client (Helios), GUI mit SWT, JFace und Visual Editor,
                Prüfung fachlicher Regeln mit JBoss Drools Rule Engine, Anbindung Windows-
                Schnittstellen mit JNI, DOM,Einrichten CI Build für RCP Produkt
                (PDE, ANT, Maven, Cruise Control, Hudson), Automatisierung Buildprozess für 
                RCP, Aufsetzen automatischer Tests, Architekturberatung (Analyse, Konzept,
                Design), RCP Junit-Plugin Tests (PDE JUnit, SWT Bot), Code Generierung mit
                Eclipse JDT (Java Development Tools) und AST (Abstract Syntax Tree), Schulung
                Java Programmierung, Design Patterns, Coding Conventions, Knowhow Transfer
                (Coaching von Java-Anfängern), Extreme Programming

 

 

Auftraggeber:   ECommerce, Versandhandel
Projekt:        Implementierung Middle-Tier + Backend
Datum:          07/2010 - 12/2010
System:         Windows XP, diverse Unix Derivate
Tätigkeit:      Analyse, Architektur, Design, Umsetzung
Details:        Java, JEE, testgetriebene Entwicklung, Scrum, Middle-Tier, Backend,
                Datenimporte, Batchprogrammierung, JBoss 4.2.0 + 4.3, EJB 3.0, Hibernate,
                Oracle 10G, H2, DB2, Eclipse Helios + Ganymede, Subversion, DBVisualizer,
                JRebel, Cactus, DBUnit, JMS, Seam, Confluence, Atlassian Crucible, Mantis

 

 

Auftraggeber:   Finanzbranche, Kreditkarten
Projekt:        Neuentwicklung Rückbuchungsmodul (Chargeback)
Datum:          12/2009 - 05/2010
System:         Windows XP, diverse Unix Derivate
Tätigkeit:      Analyse, Architektur, Design, Umsetzung
Details:        Reengineering Rückbuchungssystem, Analyse Altsystem

 (Architektur, Datenmodell, GUI), Architekturberatung, Design,

 Umsetzung, agiler Prozess (Scrum), Pentaho BI Suite,

 PDI Komponente (Spoon), JSF, Spring Batch, Hibernate, Oracle,

 JBoss jBPM, Business Process Modelling, Subversion, CVS,

 MS Active Server Pages, Maven, Eclipse Galileo, Tomcat, JIRA,

 Cruise Control, PL/SQL Developer, Enterprise Architect,

 Sybase Powerdesigner, Projektsprache Englisch



Auftraggeber:   Printmedienbranche
Projekt:        Layoutoptimierung indivdualisierte Printprodukte
Datum:          seit 03/2009
System:         Ubuntu-Linux, PERL
Tätigkeit:      Consulting, Konzept u. Design, Implementierung, Test
Details:        Individualisierung von Printprodukten,

 Design und Implementierung von Batchprozessen unter Ubuntu-Linux

 mit PERL, Analyse XML-Dokumentenstruktur, Optimierung Layout,

 Einfügen kontext-spezifischer Werbeblöcke



Auftraggeber:   Großbank
Projekt:        Simulationsumgebung für Stresstests und Risikoeinstufung
Datum:          seit 10/2008
System:         Windows XP und Vista, J2SE, Java 5
Tätigkeit:      IT-Konzept, Architektur, Implementierung
Details:        Web-Applikation, Implementierung, Datenzugriffsschicht,

 Middle Tier und GUI, Persistenz, IBatis, Spring, XSLT,

 Simulationen im Bereich Kreditrisikomanagement

 (Stresstesting, Planungsläufe, Risikotransferrechnung für

 Ausplatzierungen gem. regulatorischer Vorgaben

 Solvabilitätsverordnung §123, §148, §151, §232), Oracle 10g,

 Toad, Eclipse, MS VSS, Jetty, Serena Dimensions, DBUnit

 (Konzept, Architektur, Usecases, Implementierung etc.)



Auftraggeber:   Großbank
Projekt:        Entwicklung Meldeerstellung und Überwachung von Groß-

 und Millionenkrediten nach Basel II KWG

Datum:          09/2007 - 09/2008
System:         Windows XP und Vista, J2SE, Java 5
Tätigkeit:      IT-Konzept, Architektur, Implementierung
Details:        Web-Applikation, Implementierung, Datenzugriffsschicht,

 Middle Tier und GUI, Persistenz, IBatis, Spring, XSLT,

 Groß- und Millionenkreditmeldung nach KWG/Basel II, Oracle 10g,

 Toad, Eclipse, MS VSS, Jetty, Berichtserstellung als PDF mit Itext,

 FOP, Acrobat Acroforms (Einzelanzeige, GbR, MKNE), Serena Dimensions

 Überwachung von Groß- und Millionenkrediten, Simulationsumgebung

 für Stresstests und Risikoeinstufung (Risikotransferrechnung,

 Kreditrisikomanagement, Konzept, Architektur, Usecases,

 Implementierung etc.)



Auftraggeber:   US Softwareunternehmen, Telekommunikation
Projekt:        Entwicklung J2ME Mobilapplikation
Datum:          seit 08/2007
System:         Windows XP, J2ME
Tätigkeit:      Implementierung Datenversorgung für Midlet,

 Konzept und Erstellung Backend-Komponenten der Datenverwaltung

Details:        J2ME Mobilapplikation,  (MySQL Datenbank, phpMyAdmin, http-Requests,

 Datenmodellierung, JSR-184, 75, 135, Sun Wireless Toolkit,

 Tomcat, Connector J), Midlet-Programmierung auf

 Netbeans 5.5.1 und NetBeans Mobility Pack For MIDP/CLDC 5.5,

 Web-Applikation für Datenadministration und

 Datenversorgung des Midlets



Auftraggeber:   Automobilbau/Unternehmensberatung, B2B
Projekt:        Entwicklung Internet-Gebrauchtwagenbörse
Datum:          10/2006-06/2007
System:         Windows XP, Linux, J2EE Applikation
Tätigkeit:      Implementierung Backend, Persistenz, Schnittstellen, Frontend
Details: Oracle 10g, EJB 2.0, Log4J, XSLT, Eurotax Structure, Eurotax

 Price, IGDOM, HST, Tortoise, SVN, Eclipse uvam., Bea Weblogic


Auftraggeber:   Automobilbau/Unternehmensberatung, B2B
Projekt:        Consulting Konfiguratoren, Online Bestellsysteme
Datum:          10/2006-06/2007
System:         Java-basierte Webapplikationen
Tätigkeit:      Beratung, Erarbeitung Konzepte, Support


Auftraggeber:   Automobilbau/Unternehmensberatung, B2B
Projekt/e:      Weiterentwicklung und Wartung mehrerer Fahrzeugkonfiguratoren
Datum:          2001-2006
System:         Windows NT, Solaris, Java-basierte Webapplikationen
Tätigkeit:      Konzeption, Implementierung, Inbetriebnahme, Projektleitung
Details:        Weiterentwicklung der Systeme,

 Migration auf neue Architektur (Dispatcher,  NES-Webserver,

 Weblogic-Server-Cluster),

 Automatische Verschickung verschlüsselter Bestellemails etc.

 Währungsumstellung, Einführung neuer Modelle,

 Pflege mehrerer Online-Bestellsysteme für einen

 Automobilhersteller,

 Versionsupdates, Bugfixes, Datenversorgung, Support



Auftraggeber:   Automobilbau/Unternehmensberatung
Projekt:        Entwicklung einer Web-Applikation zur Lokalisation von

 Gebrauchtfahrzeugen

Datum:          2002
System:         Windows NT, Solaris, J2EE-basierte Applikation
Tätigkeit:      Entwicklung, Dokumentation, Wartung
Details:        Entwicklung einer Web-Applikation zur Lokalisierung,

 Vormerkung und Bestellung von Gebrauchtfahrzeugen,

 J2EE-Architektur, Bea Weblogic Server, JSP,

 Struts, Ant-Build-Files,

 Entwicklung unter Windows NT, Betrieb unter Solaris



Auftraggeber:   Folienhersteller,
Projekt:        E-Commerce Prototyp, Online-Bestellsystem
Datum:          2003
System:         Windows NT, UNIX
Tätigkeit:      Konzeption, Implementation
Details:        Konzeption und Implementierung eines Prototypen für ein

 Online-Bestellsystem,

 Ultra-Thin-Client (Html, Javascript),

 Transaktionen/Datenbankzugriffe in Perl,

 Datenbankentwurf und Umsetzung mit MySQL,

 Implementierung der Sitzungsverwaltung (Vergabe von Session-IDs,

 Transaktionsnummern, Client-Identifizierung mit Cookies,

 MD5-Hash, etc.),

 Installation und provider-spezifische Anpassung (Strato),

 Integration in bestehende Webseite, Automatisierung der

 Bestellaufgabe über das Internet, Perl-Script zur

 Übermittlung der Bestellungen und angehängter Attachments



Auftraggeber:   Maschinenbau, CAD Systemhaus
Projekt:        Automatischer Einbau von Bemaßungen in Pro /

 ENGINEER-Rohrbaugruppen

Datum:          2000
System:         Windows NT, C
Tätigkeit:      Analyse, Konzeption, Implementierung, Test, Projektleitung
Details:        Geometrieanalyse, Auffinden von Raum- und Flächensprüngen


Auftraggeber:   Maschinenbau, CAD Systemhaus
Datum:          1998 - 2000
System:         Windows NT, UNIX (HP-UX, Solaris, Irix), C, C++
Tätigkeit:      Analyse, Konzeption, Implementierung, Test
Details:        Erzeugung von Bohrtabellen für Pro / ENGINEER,

 Erweiterung und Anpassung, Portierung



Auftraggeber:   Maschinenbau/Getriebehersteller, CAD Systemhaus
Projekt:        Weiterentwicklung und Pflege eines

 CAD-Prüftools für Pro / ENGINEER

Datum:          1998 - 2000
System:         Windows NT, UNIX (HP-UX, Solaris, Irix), C, C++
Tätigkeit:      Entwicklung, Portierung, kundenspezifische Erweiterungen,

 Installation, Schulung, Support, Doku-mentation etc.

Details:        Weiterentwicklung bestehender CAD-Zusatzsoftware

 mit Pro/ENGINEER, Pro/TOOLKIT, Pro/DEVELOP,

 Portierung von Windows NT auf Unix (Irix, HP-UX, Solaris),

 Entwicklung unter Windows NT

 (Microsoft Developer Studio, C, C++),

 Oberflächengestaltung mit GRIT Application Developer,

 Installationscripte in Perl zur Installation unter Unix,

 Netzwerkprogrammierung unter Windows NT (Winsock API),

 Erstellung einer Funktionsbibliothek für

 Prozesskommunikation über Sockets,

 Einbindung des Perl-Interpreters in C (Mustererkennung),

 Entwurf und Umsetzung von QS-Maßnahmen in der

 Software-Entwicklung (Einführung von Entwicklungs-

 und Testzyklen, Coding Conventions,

 Revisionsverwaltung mit CVS, Code-Reading, etc.)



Auftraggeber:   Institut für Biomedizinische Technik
Projekt:        Entwicklung von Software zur 3D-Impedanztomographie
Datum:          1997 - 1998
System:         Windows NT, Borland C, C++ 4.5 / 5.0
Tätigkeit:      Analyse, Konzeption, Implementierung, Test
Details:        Entwurf und Umsetzung eines Programms zur

 dreidimensionalen Finite-Elemente-Berechnung,

 Finite-Elemente-Analyse eines stationären Strömungsfeldes,

 Objektorientiertes SW-Design, Berücksichtigung

 softwareergonomischer Aspekte,

 Windows-Programmierung mit Borland C++ 5.0 / 5.01,

 Oberflächenprogrammierung mit der OWL (Borland),

 Visualisierung von Simulationsergebnissen und 3D-Volumendaten,

 Programmierung von graphischen Editoren zur Eingabe der

 Netzgeometrie, Leitwertverteilung und der Meßprogramme



Auftraggeber:   süddeutscher Getriebehersteller,

 Forschungs- und Entwicklungszentrum

Projekt:        Erweiterung eines Windows-Programms zur Streckensimulation
Datum:          1996
System:         Windows NT, Borland C, C++ 4.5 / 5.0
Tätigkeit:      Analyse, Konzeption, Implementierung, Test
Details:        Simulation der Längsdynamik eines KFZ,

 objektorientierte Modellierung der Komponenten

 (Fahrer, Fahrzeug, Strecke etc.),

 Entwurf eines Schnittstellenkonzepts,

 Modellierung und Simulation eines LKW-Getriebes,

 OOP mit Borland C, C++ 4.5 / 5.0,

 Oberflächenprogrammierung mit ILOG-Views





Interne Toolentwicklung/eigene Entwicklungen/Kleinprojekte:


Auftraggeber:   intern
Projekt:        Entwicklung einer web-basierten Anwendung

 zur Automatisierung der Datenqualitätssicherung

Datum:          2002
System:         NT, Apache-Server
Details:        Zugriff auf Oracle-DB via Perl, CGI, Apache-Server


Auftraggeber:   intern
Projekt:        Tool für interne Versionsverwaltung
Datum:          2001
System:         Windows NT, MS Visual Source Safe, Cygnus/Cygwin Tools
Details:        Shell-Scripte zum Abruf festgelegter

 Softwarekonfigurationen aus MS Visual Source Safe



Auftraggeber:   privat
Projekt:        Softwareentwicklung auf Commodore C128 und Amiga 500
Datum:          1987-1990
System:         Windows NT, MS Visual Source Safe, Cygnus/Cygwin Tools
Details:        Graphikprogramm in C128-Basic,

 mehrere Demos und ein Computerspiel in 68000, 6510 Assembler,

 Interrupt-, Graphik-, Sound-Programmierung,

 Event-Synchronisation, Engine zur Sprite-Animation (C64/C128)



Auftraggeber:   privat
Projekt:        Softwareentwicklung auf 286, 386 PC
Zeitraum:       5. Semester
System:         Windows, Borland Turbo C, 80x86-Assembler
Details:        C-Programm zur Darstellungen von Vektorgeometrien,

 perspektivische Ansicht,

 Visualisierung von Bewegungsabläufen und

 Relativbewegungen/Kinematischen Ketten,

 Portierung des Bresenham-Algorithmus von C nach Assembler



Auftraggeber:   privat
Projekt:        Betrieb eines Linux-Webservers im Internet
Zeitraum:       seit 2002
System:         Suse Linux 8.0
Details:        Betrieb mehrerer Dienste/Applikationen auf
                Suse Linux, Apache Webserver (Installation,
                Administration, Konfiguration für SSL, Perl, etc.),
                Exim-MTA, Einrichten der Firewall (iptables/ipchains)
                Routing/Netzwerkkonfiguration, Betrieb und Einrichtung von

 MySQL, Einrichtung des DYNDNS-Clients, VNC, Tomcat,

 Webcam-Betrieb mit xawtv

Referenzen

Projekt New Chargeback Module, 12/09 - 05/10
Referenz durch Abteilungsleiter, Unternehmen für Zahlungssysteme, vom 25.03.10

"[...] Der Berater war verantwortlich für die Planung, Konzeption und Realisierung des neuen Chargeback-Moduls. Er hat stets eigenverantwortlich, zuverlässig, effizient und kompetent Lösungen erarbeitet und vorangetrieben. Er überzeugte in Diskussionen und seine ausgeprägte Eigeninitiative führte zu neuen Impulsen und Lösungswegen, die auch von anderen nachvollziehbar war. Der Berater arbeitete außerordentlich strukturiert und teamorientiert. Wir bescheinigen ihm eine pragmatische und lösungsorientierte Arbeitsweise mit der er zielstrebig Aufgaben erledigte und dabei stets das Projektziel im Auge behielt. Er war für die Teammitarbeiter und auch für Mitarbeiter anderer Abteilungen eine große Hilfe. Wir möchten uns für die hervorragende Arbeit und das außerordentlich große Engagement ausdrücklich bedanken und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg."

Projekt E-Commerce Prototyp, Online-Bestellsystem, 10/02 - 12/02
Referenz durch ein Unternehmen für Design vom 30.03.05

"[...] Der IT Experte/Softwareentwickler beeindruckte uns durch sein hohes Fachwissen und seine Problemlösungskompetenz. Mit seiner hohen Einsatzbereitschaft und der Fähigkeit sowohl konzeptionell wie auch in der Umsetzung solide und zielstrebig zu arbeiten, konnte das System - trotz knappen Zeitplans - rechtzeitig fertiggestellt werden. Wir empfehlen den IT Experten/den Softwareentwickler daher für die Umsetzung anspruchsvoller IT-Projekte und werden bei der Realisierung zukünftiger Projekte gerne wieder auf ihn zurückkommen.[...]"

Projekt Softwareentwicklung CAD Applikationen für Pro/ENGINEER, 12/98 - 12/00
Referenz durch Geschäftsführer, IT-Dienstleister im CAD-Bereich, vom 30.12.00

"[...] Besonders hervorzuheben sind die guten Ergebnisse, welche der Consultant bei der Weiterentwicklung unserer Softwareprodukte in Zusammenarbeit mit unseren Kunden erzielt hat. [...] Wir lernten den Consultant als fleißigen, qualifizierten und gewissenhaften Mitarbeiter mit sehr guter praktischer und theoretischer Begabung kennen. Bei der Erledigung der ihm übertragenen Aufgaben zeigte er eine zügige Arbeitsweise, Ausdauer, Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit. Alle Arbeiten führte er mit großer Umsicht und mit großem Fachwissen aus. Lobend herausstellen wollen wir die uneingeschränkte Bereitschaft neue Aufgaben zu übernehmen, sowie das hohe Maß an Eigeninitiative, mit der er sich in neue Sachgebiete einarbeitete. Sein besonderer Verdienst lag in der Einführung von Qualitätssicherungsmaßnahmen in der Softwareentwicklung. Seine Leistungen waren sehr gut; seine Führung jederzeit einwandfrei. [...]"

Branchen

Automobil/-zulieferer,
Unternehmensberatung/Systemhaus,
eCommerce, Medizintechnik, Telekommunikation,
Banken, Immobilienfinanzierung, Kredite
Behörden

Kompetenzen

Programmiersprachen
Assembler
68000, 6510, 80x86
Basic
Visual Basic 2008, .NET
C
C#
C#, .NET
C++
Java
Java 5, Sun Certified Programmer for the Java 2 Platform 1.4 (CX-310-035)
JavaScript
Java 5, Sun Certified Programmer for the Java 2 Platform 1.4 (CX-310-035)
MATLAB / Simulink
Perl
PHP
PL/SQL
Oracle, MySQL
Shell
Basic, Pascal,
Assembler (68000, 6510, 80x86),
Perl, Html, CSS, Java, Javascript, JSP,
Shell-Programmierung (sh, ksh usw.)

Betriebssysteme
HPUX
IRIX
MS-DOS
SUN OS, Solaris
Unix
Suse, Ubuntu
Windows
Windows 3.11, NT, 98, 2000, XP, Vista
Unix-Systeme: HP-UX, Irix, Solaris, Linux (Suse, Ubuntu)

Datenbanken
Access
Grundkenntnisse
DB2
MySQL
Oracle
10G, seit Version 8, Oracle Certified Administrator (OCA)
SQL
TOAD, Pointbase, Cloudscape, DBVisualiser, SQL Developer, SQL Navigator, myPhpAdmin, PL/SQL Developer, Enterprise Architect, Sybase Powerdesigner, H2 DB

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
fließend, erste Fremdsprache bis Abitur
Französisch
gute Kenntnisse, 2. Schul-Fremdsprache, 3 Kurse in 2006
grundsätzlich an Erweiterung
meiner Fähigkeiten interessiert
(Auslandsaufenthalte willkommen,
gerne internationales Team...)

Hardware
Amiga
PC
SUN

Datenkommunikation
Internet, Intranet
HTML, Java, Javascript, Perl, JSP
PC-Anywhere
SMTP
Einrichtung/Betrieb eines EXIM-MTAs
TCP/IP
Grundkenntnisse, Einrichtung und Betrieb eines privaten LANs
Windows Netzwerk
Einrichtung und Betrieb eines privaten LANs
Winsock
Netzwerkprogrammierung unter Windows NT (Winsock API), Erstellung einer Funktionsbibliothek für Prozesskommunikation über Sockets

Produkte / Standards / Erfahrungen
Frameworks/Architekturen/Technologien (Java-spez.):

o J2SE, J2ME, J2EE (MVC, JNDI, JDBC, LDAP ... )
o Webservices, SOAP
o UTC/SA, GROPS
o Struts, Velocity
o Applet-/Servlet-Programmierung, RMI, Threads, EJB, Security etc.
o Midlet-Programmierung MIDP/CLDC
o Dokumentenerstellung mit PDF, Acrobat Acroforms, Itext, FOP
o Persistenz/OR-Mapper: EJB 3.0, Toplink, Hibernate, IBatis
o Pentaho BI, PDI, Spoon
o Spring, Spring Batch
o Eclipse RCP, JMeter , JRebel, Cactus, JNI, DOM, JDT
o FitNesse, Apache Camel Framework


 

Business Process Modelling:

o Enthalio, jBoss JBPM

Web-/Applikationsserver:

o Apache
o Bea Weblogic 5.11, 6.0, 8.1
o Website
o iPlanet
o Tomcat
o Sun Application Server
o Jetty
o JBoss 4.2, 4.3, 6 & 7
o JBoss Rules Engine (Drools)

Entwicklungsumgebungen, CI:

o Borland C++ 4 und 4.5 IDE
o MS Developer Studio
o Unix makefiles
o Symantec Visual Cafe 3.0c/Enterprise Edition 4.5
o JBuilder Enterprise 7
o Eclipse
o Netbeans IDE
o Maven, Ant, Cruise Control, Hudson
o JRebel, Cactus, DBUnit
o IntelliJ IDEA


GUI-Builder/Libraries:     

o OWL (Borland)
o Qt
o ILOG-VIEWS
o GRIT Application Developer,
o Java: JSF, AWT, Swing, Eclipse RCP, SWT, JFace, Visual-Editor
o Selenium, Vaadin
o AngularJS



Revisionsverwaltung:       

o CVS (Concurrent Versions System)
o MS Visual Source Safe
o SVN, Tortoise
o Serena Dimensions


Sonstige Tools/Kenntnisse: 

o Vi, gVim, Cygwin, Exceed, VNC, Matlab, VMware, etc.
o Kryptographie Grundkenntnisse HTTPS/PGP,
  Entwicklung sicherer Webanwendungen für das Internet
o MS Standardsoftware (Word, Excel, Outlook, Projects, Visio)
o studienspezifische Spezialkenntnisse: Neuronale Netze, Regelungs- und
  Steuerungstechnik, Modellierung/Simulation mechanischer, thermodynamischer
  elektrotechnischer und nichttechnischer Systeme, Optimierungsverfahren,
  Biomedizinische Technik (Physiologie, Elektrobiologie, medizinische Verfahrens-
  technik, Radiologie, Strahlentechnik), Echtzeitdatenverarbeitung
o Mercury Quality Center, JIRA, actiTime, Mantis, Confluence, Crucible
o Hardwareprogammierung Assembler, C für Microcontroler (Atmel ATmega16 etc.)
  , Elektronikenwicklung
o Modelio, Enterprise Architect


Tätigkeiten/Tätigkeitsbereiche:     

o Entwicklung
o Wartung, Support ,administrative Tätigkeiten in NT- und Unix-Bereich,
  (Releaseerstellung, Organisation der Entwicklungsumgebung etc.),
  Dokumentation
o Portierung (NT nach Irix, Solaris, HPUX)
o Schulung
o Einführung und Umsetzung von QS-Maßnahmen
o Projektleitung


Methoden/Standards/Prozesse:        

o OOA, OOD, OOP
o UML, OR-Datenmodellierung
o Phasen/Wasserfallmodell, Agile Entwicklung/Scrum, testgetriebene Entwicklung
o Requirements Management

Schulungen/Zertifizierungen:        

o Pro/ENGINEER Basistraining
o Pro/ENGINEER Aufbautraining
o ISO 9001:1994/2000 Mitarbeiterschulung
o ITIL Basisschulung
o Sun Certified Programmer for the Java 2 Platform, Standard Edition 1.4
  (SCJP, CX-310-035)
o Sun Certified Programmer for the Java Platform, Standard Edition 5.0 (CX-310-055)
o Sun Certified Web Component Developer for the Java 2 Platform,
  Enterprise Edition 1.4 (SCWCD, CX-310-081)
o Sun Certified Business Component Developer for Java 2 Platform,
  Enterprise Edition 1.3 (SCBCD, CX-310-090)
o Sun Certified Mobile Application Developer for J2ME, (SCMAD, CX-310-110)
o Join BMW IT
o Certified Oracle 10g DBA (OCA, Database Administration I)
o Einführung Visual Basic 2008, .NET
o Einführung Microsoft C#, .NET
o Requirements Management
o Projektmanagement mit MS Projekt 2007

Design / Entwicklung / Konstruktion
Pro/ENGINEER

Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung
FEM (Finite-Elemente-Methode)

Bemerkungen

Profil im PDF Format ist auf Anfrage unter

-->   [URL auf Anfrage]  <--

downloadbar.

Bitte anfordern!


Ausbildungshistorie

Diplom Ingenieur der Technischen Kybernetik, Universität Stuttgart
×
×