1 von 91.893 IT- und Engineering-Profilen

Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Managing Senior Business- und ICT-Consultant, Projekt-Manager, Programm-Manager

verfügbar ab
22.10.2018
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
80 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Kommentar

Geografisch gibt es (weltweit) keine Einschränkungen bzgl. des Einsatzortes.

In Deutschland bevorzuge ich als Standorte Berlin, NRW und Bayern.

Weltweit bin ich besonders interessiert an Projekten in Asien (APAC), MENA sowie Nord- und Südamerika.

Position

Kommentar

Managing Senior ICT Consultant

  • Projektplanung, -organisation und -management (international)
  • Geschäftsprozess-Analyse und –Entwicklung
  • Bid- und Tender – Management
  • Lieferanten-Management (international)
  • Aufbau und Pflege von Geschäftskontakten zum mittleren und Top - Management

Projekte

10/2017 - Heute

1 Jahr

Telco Netzwerk Modernisierung, IMS Deployment

Rolle
Senior Project Manager
Kunde
Djibouti Telecom
Einsatzort
Djibouti
Projektinhalte
  • Senior project and vendor management of the first IMS deployment of Djibouti Telecom as part of an overall network modernization program;
  • Management of cross-department alignments within Djibouti Telecom.
Kenntnisse

IMS

LTE

OSS

PRINCE2

05/2012 - Heute

6 Jahre 5 Monate

Starting up a London/UK based ICT Consulting business

Kunde
ICT Consulting London Limited

04/2017 - 06/2017

3 Monate

Key BigData Use Cases for the Telco Core Business

Rolle
Senior Business Analyst
Kunde
Detecon International GmbH
Projektinhalte
  • Analysis of how „data driven“ approaches combined with process automation will create new opportunities and benefits for the Telco core business.
Kenntnisse

Big Data Analytics

TelecommunicationsManagementNetwork

Telecommunications Industry

08/2015 - 12/2016

1 Jahr 5 Monate

Service Migration (RCS, VoLTE, mobile IMS based)

Rolle
Managing Consultant
Kunde
Detecon International GmbH
Einsatzort
London, Berlin, Köln
Projektinhalte
  • Managing Consultant supporting project planning, quality management, controlling and project reporting in the context of an IMS based, All-IP service migration project.
Kenntnisse

RCS

VoLTE

Produkte

IMS

VoLTE

RCS

04/2014 - 08/2015

1 Jahr 5 Monate

Infrastructure Consolidation Management (mobile IMS, VoLTE, RCS)

Rolle
Senior Infrastructure Consolidation Manager
Kunde
Deutsche Telekom AG
Einsatzort
London, Darmstadt, Bonn
Projektinhalte

Cross-functional project and vendor management of large scale infrastructure consolidation projects in the area of mobile IMS test and production environments.

 

Major goals/benefits include:

  • significant Capex and Opex reductions (>6m Euro in 2015-16),
  • alignment of strategic service deployments (e.g. WiFi calling, IN Evolution, Converged Messaging) as part of the “mobile goes IP” program,
  • quality assurance of commercial services VoLTE and Joyn (RCSe),
  • future-proof utilization of multi-service IMS platforms.
  • Member of the SVP steering committee (LA) VoLTE.
Kenntnisse

VoLTE

IMS

RCS

Produkte

IMS, RCSe

09/2012 - 12/2013

1 Jahr 4 Monate

Deployment Project Management

Rolle
Senior Deployment Project Manager
Kunde
Acme Packet Inc. / Oracle Inc.
Projektinhalte
  • Single Point of Contact (SPOC) for major customers (Deutsche Telekom, Vodafone).
  • Managing the deployment of Acme Packets Session Border Controller (SBC) being part of DTAG's key strategic "All-IP" project "R4 IP HD Voice" interconnecting fixed and mobile network domains for HD voice services

07/2011 - 04/2012

10 Monate

International Vendor Management, Process Management

Rolle
Senior Project Manager
Kunde
Deutsche Telekom Gruppe
Projektinhalte
  • Koordination der Lieferanten-Beziehungen europäischer Landesgesellschaften der Deutschen Telekom,
  • Entwicklung und Einführung neuer Prozesse im Bereich Vendor Management,
  • Organisation und Leitung von internationalen User Foren,
  • Evaluation von Produkten im Bereich Radio Networks Planning and Optimization

Projekthistorie

2007 - 06/2011: Projektplanung


Rolle: Projekt- und Subcontractor - Management

Kunde: Nokia Siemens Networks

Einsatzort: Berlin und Ulm

 

Aufgaben

  • Projektplanung
  • Erstellung von Fachkonzepten
  • Auswahl und Steuerung von Subunternehmern sowie Abnahme von Zulieferungen im Rahmen mehrerer UMTS eNodeB (Teil-) Projekte

2004 – 2007: Erfindung und Evaluation von Mobile Services


Kunde: Siemens AG

Einsatzort: München

Aufgaben

  • Erfindung und technisch/fachliche Konzeption eines grundlegenden Mobilfunk Services im Bereich Mobile Payment.
  • Erstellung von Machbarkeitsstudien und Durchführung von Marktanalysen.
  • Evaluation in Zusammenarbeit mit Bereichs- und Zentralvorständen sowie dem Innovation Board der Siemens AG

2005 – 2006: Marketing- und Vertriebsstrategie


Rolle: Projektleitung
Kunde: Byteline Computer GmbH

Einsatzort: Berlin

Aufgaben

  • Entwicklung der Marketing- und Vertriebsstrategie
  • Projektleitung im Rahmen der Weiterentwicklung eines Produktes im Bereich Internet Security

2002 – 2006: Entwicklung


Rolle: Projekt- und Subcontractor - Management
Kunde: Siemens AG, Siemens Networks

Einsatzort: Berlin und Ulm

Aufgaben
Projektplanung, Erstellung von Fachkonzepten, Auswahl und Steuerung von Subunternehmern sowie Abnahme von Zulieferungen im Rahmen der UMTS NodeB (Teil-) Projekte

  • Entwicklung der Betriebs-/System- Software OAM des NodeB
  • Entwicklung der Equipment Management Software
  • Entwicklung der Betriebssoftware für die Channel Card
  • Planung und Durchführung des Build - Managements des Gesamtprojekts

2001 – 2003: Beratung beim Aufbau der Organisationseinheit „Service Management Center“


Rolle: Geschäftsprozess- und Organisationsentwicklung
Kunde: Vodafone D2 GmbH

Einsatzort: Düsseldorf

Aufgaben

  • Beratung beim Aufbau der Organisationseinheit „Service Management Center“ und Einbettung dieser in die unternehmensweite Organisations- und Prozessstruktur.
  • Analyse der in der kommerziellen Betriebsphase von D2 - Mobilfunkdiensten (Credit, CallYa, WAP u.a.) etablierten Prozesse.
  • Konzeption eines ganzheitlichen Störmeldeprozesses im Rahmen der kommerziellen Betriebsphase.
  • Erstellung eines Anforderungskatalogs für eine unternehmensweit einheitliche Systemunterstützung der Prozesse des Service Managements

2000 – 2001: Erhebung, Dokumentation und Analyse etablierter Betriebs-Prozesse


Rolle: Geschäftsprozeß – Analyse und - Entwicklung
Kunde: Mannesmann Mobilfunk GmbH

Einsatzort: Düsseldorf

Aufgaben

  • Erhebung, Dokumentation und Analyse etablierter Betriebs-Prozesse zur bundesweiten Überwachung des D2 - Mobilfunknetzes.
  • Optimierung der Betriebs-Prozesse unter Beibehaltung der gegebenen Organisationsstruktur

1999: Prozess-Analyse im Geschäftsbereich PostCom


Kunde: Deutsche Post AG

Einsatzort: Bonn

Aufgaben

  • Dokumentation und Analyse der Geschäftsprozesse sowie existierender IT- und TK – Infrastrukturen im Geschäftsbereich „elektronische Post“.
  • Planung und Konzeption eines ganzheitlichen Vorgangs-, System- und Netzwerk- Managements

1997 – 1999: Realisierung eines integrierten Netzwerk-Management-Systems (OSS)


Rolle: Projektmanagement
Kunde: IBM Informationssysteme GmbH

Einsatzort: Köln

Aufgaben

  • Unterstützung der Projektleitung bei Planung und Durchführung eines internationalen Projektes zur Realisierung eines integrierten Netzwerk-Management-Systems (OSS) für heterogene Telekommunikationsnetze.
  • Vorbereitung und Durchführung qualitätssichernder Maßnahmen.
  • Planung und Steuerung von Zulieferungen

1996 – 1997


Rolle: Planung, Ausschreibung und Angebotsbewertung
Kunde: RWE Telliance, Essen / o.tel.o, Düsseldorf

Aufgaben

  • Beratung bei Planung, Ausschreibung und Bezug eines integrierten, TMN-konformen Netzwerk-Managements für die gesamte Telekommunikations-Infrastruktur einer Start-Up - Telco.
  • Analyse der Anforderungen geplanter Telekommunikationsdienste an das Management sowie Entwicklung von Lösungskonzepten und Realisierungsstrategien.
  • Angebotsbewertung unter technischen und kaufmännischen Gesichtspunkten


1995 – 1996: Erstellung des Betriebskonzepts für Intelligent Networks


Rolle:Qualitätssicherung /-planung
Kunde:Siemens AG, Berlin

Aufgaben

  • Erstellung eines langfristig tragfähigen Betriebskonzepts für Intelligent Networks (IN) und eines (TMN-konformen) Realisierungskonzepts auf Basis von IN Komponenten der Siemens AG.
  • Erstellung des QS-Plans zur Gewährleistung der extremen Verfügbarkeit des Intelligent Network Service Control Points (IN xSCP) der Siemens AG


1995

Rolle:Projektplanung, Qualitätssicherung, Prozess-Entwicklung
Kunde:Deutsche Telekom AG, Darmstadt

Aufgaben

  • Unterstützung der Projekt- und QS-Planung, IT-Prozessanalyse und -entwicklung, Erstellung von Fachkonzepten im Rahmen der Entwicklung eines Operations Support
  • Systems für Telekommunikationsnetze (SDH)


1994


Rolle:Anforderungserhebung und -analyse
Kunde:DeTeBerkom GmbH, Berlin / Deutsche Telekom AG, Generaldirektion Bonn

Aufgaben

Erhebung und Analyse von Anforderungen von Geschäftskunden der Deutschen Telekom an die Verfügbarkeit und das Management von Telekommunikationsnetzen und –diensten


1992 – 1994


Rolle:Projektmanagement
Kunde:Siemens AG, Siemens Nixdorf Informationssysteme AG, München

Aufgaben

Planung, Auswahl und Implementierung eines Operations Support Systems für Optical (SDH-) Networks von Telco Network Operators (international)

  • Projektplanung und -management,
  • Analyse von Ausschreibungen,
  • Erstellung von Angeboten in Zusammenarbeit mit Marketing und Vertrieb,
  • Koordination der auf mehrere Standorte in Europa verteilten Entwicklung,
  • Erstellung von Fachkonzepten,
  • Auswahl geeigneter Entwicklungsmethoden und -tools.


1991


Rolle:Softwareentwicklung, Qualitätssicherung
Kunde:Siemens Nixdorf Informationssysteme AG, München

Aufgaben

Entwicklung und Qualitätssicherung von UNIX Systemsoftware im Bereich Local Area Networks auf Multiprozessor - Hardware


1979 – 1990: Diverse Software-Entwicklungsprojekte für Systemlieferanten, Softwarehäuser und Behörden

Schwerpunkte:
UNIX System-Spezialist, Entwicklung von Betriebssystem (Kernel) - Komponenten und Kommunikations-Software, Konzeption und Realisierung bedienerfreundlicher User Interfaces komplexer Anwendungen.

Branchen

Telekommunikation
IT-Dienstleister
Unternehmensberatung
Handel
Pharma

Kompetenzen

Programmiersprachen
ABAP4
Apl
ASN.1
Assembler
C
C++
Cobol
CORBA IDL
Emacs
ESQL/C
Fortran
Imake, GNU-Make, Make-Maker etc...
Lisp
Pascal
Perl
PL/SQL
Prolog
Shell
Tcl/Tk
TeX, LaTeX
TTCN
Xt, Motif
yacc/lex

Betriebssysteme
BS2000
HPUX
MS-DOS
pSOS
RSX-11
SUN OS, Solaris
Unix
VMS
VxWorks
Windows

Datenbanken
Informix
Oracle

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
verhandlungssicher
Französisch
Grundkenntnisse

Datenkommunikation
IMS
IMS (Core, Access)
Intelligent Networks, IN
IP Networks
Mobile Networks, 2GG/GSM, 3G/UMTS, 4G/LTE
Optical Networks, PDH, SDH

Produkte / Standards / Erfahrungen
Big Data Analytics
IMS, RCSe
LTE
OSS
RCS
Telecommunications Industry
TelecommunicationsManagementNetwork
TMN
VoLTE

PM Methoden

  • PRINCE2 (zertifiziert)
  • SCRUM (Product Owner, Scrum Master)
  • PMI


Standards

  • ITIL V3
  • eTOM
  • ePK
  • BPMN


Tools

  • MS Project, MS Visio, MS Office
  • Systems-/Network-Management Produktfamilien
  • Operations Support Systems, OSS

Managementerfahrung in Unternehmen
PRINCE2
APMG certified
SCRUM
Scrum Product Owner, Scrum Master

Ausbildungshistorie

  • Studium der Mathematik und Informatik an der TU Berlin
    • Abschluss: Diplom-Informatiker (Prädikat "sehr gut")
  • Ausbildung zum Informatik-Assistenten bei der Schering AG, Berlin
×
×