1 von 91.893 IT- und Engineering-Profilen

Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Informatica Powercenter Developer inkl. Data Vault

verfügbar ab
15.10.2018
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D0

D1

D2

D3

D4

D5

D6

D7

D8

D9

Österreich

Schweiz

Einsatzort unbestimmt

Projekte

08/2018 - 08/2018

1 Monat

Fokus- Stammdaten Management

Rolle
Informatica Developer
Einsatzort
Hamburg
Projektinhalte

Stammdaten Aufbereitung und Bereitstellung aus einem DWH auf Microsoft SQL Server 2012

Voranalysen mit SQL-Query

Umsetzung in Informatica Powercenter 10.1

Mengenabgleich, Soll-Ist Vergleich mittels komplexer SQL Queries und andere Qualtätssicherung

Abstimmung und Protokollierung mit Jira

Dokumentation

Kenntnisse

Jira

Produkte

Informatica Powercenter 10.1

MS SQL Server 2012

MS SQL Server Management Studio

SAP Power Designer

10/2017 - 12/2017

3 Monate

Sales Data Management mit Data Vault 2.0

Rolle
Senior Consultant, Informatica Developer
Kunde
Synlab Holding AG (Augsburg) Callista-Group AG, Zug Schweiz
Einsatzort
Augsburg
Projektinhalte

Sales Daten Data Vault Aufbereitung

  • Abstimmung der Anforderungen
  • Testing und Qualitätssicherung
  • Implementierung von Mapping und Workflows
  • Mapping und Workflow Design
  • Service Transition
Kenntnisse

Scrum

Data Vault 2.0

Produkte

Oracle 12

Hora

Informatica Powercenter 9.6.1

06/2015 - 12/2017

2 Jahre 7 Monate

Business Analyse, Reporting, Information Management

Rolle
Projekt Assurance, Doku und Quality
Einsatzort
Rhein/Main, Amsterdam, Hamburg
Projektinhalte

Projekt Assurance, Doku und Admin für its-people-Kunden

  • Redaktion und Review technischer Dokumente, Anwendungsdokumentationen und Projektdokumenten
  • Excel VBA-Makros
  • Datenabgleich und Qualitätssicherung von Reports und Datenflüssen
Kenntnisse

Excel-VBA

PRINCE2

Prozessmanagement

Business Assurance

02/2017 - 09/2017

8 Monate

MaGIC Stammdatenmanagement für Klinische Forschung

Rolle
Informatica Developer
Kunde
Bayer AG
Einsatzort
Berlin
Projektinhalte
  • Workshops und Interviews
  • Anforderungsanalyse
  • Design und Lösungsentwurf
  • Service Transition und Dokumentation für Betrieb und Entwickler
  • System- und Ablaufanalyse
Kenntnisse

Oracle SQL

Data Vault

Produkte

Oracle 11

Informatica MAV

Informatica Powercenter 9.6.1

04/2015 - 05/2015

2 Monate

Masterdata Management

Rolle
Functional Analyst
Kunde
DPD GmbH
Einsatzort
Aschaffenburg/Amsterdam
Projektinhalte
  • Abläufe erheben, Hospitation in der Zentrale und im Frachtzentrum
  • Workshops, Abläufe und Quick Wins spezifizieren
  • Erstellen von Soll- Ist Anforderungs Dokumentation mit UML, Flow Charts und Text
Kenntnisse

BABOK

UML

04/2013 - 09/2013

6 Monate

Project und Client Relationship Management

Rolle
Projektleiter
Kunde
Plaut Deutschland GmbH
Einsatzort
München, Stuttgart, Köthen, Hamburg
Projektinhalte
  • Customizing von SAP Best Practices
  • Aufwandschätzung SAP BW Datawarehouse der E.ON AG
  • Reports im Risikocontrolling mit Crystal Reports
  • Pilotanwendung HCM für ein Dienstleistungs- und Infrastrukturunternehmen
  • System Analyse, Design und Anforderungs- Workshops, Kundenansprache zur SEPA Einführung
Kenntnisse

Controllling

Systemanalyse

ETL

BI Framework

PRINCE2

Produkte

SAP Business Objects

Crystal Reports

SAP Information Designer

SAP Query

10/2012 - 02/2013

5 Monate

Datawarehouse Konzept und Ausbau

Rolle
Senior Consultant/Projektleiter
Kunde
Logica Deutschland GmbH & Co. KG
Einsatzort
Hamburg
Projektinhalte

Combined Sales Pipeline Reporting

  • Anforderungen aufnehmen und Spezifikation für die Umsetzung im Datawarehouse in Bangalore
  • Abstimmung und Strukturierung der Vorgehensweise mit der Vertriebsleitung.
  • Übernahme der Daten aus Salesforce
  • Anlegen der Datenstrukturen und Prototyping.

Business Blueprint für DB Schenker AG

Ausarbeiten und Verfeinern des Datawarehouse Blueprint 200 Korrekturvorschläge zu den Themen Architektur (Schichtenarchitektur und Hub and Spoke).

Governance. Datenmodell (Mehrschicht)
Tool Nutzung (BO und QlikView) und Betrieb. 

Kenntnisse

IT-Governance

Projektkoordination

Anforderungsanalyse

BI Architektur

PRINCE2

Produkte

SAP BO

QlikView

Oracle

05/2011 - 01/2012

9 Monate

LoanDWH Kredit Data Mart

Rolle
Business Analyst
Kunde
Commerzbank AG
Einsatzort
Luxemburg
Projektinhalte
  • Business Analyse, Hospitieren bie Loan Admin,
  • Systemanalyse LoanIQ Objekte und Strukturen
  • Projekt- Initiierung,
  • Proof of Concept, Prototyping Design und Layout der Datenbankobjekte und Strukturen,
  • Planung und Fortschrittsmessung der Implementierung,
  • Qualitätssicherung und Reconciliation
Kenntnisse

BI Framework

Planung

Data Vault

PRINCE2

T-SQL

Oracle-SQL

PRINCE2

Produkte

Microsoft BI

LoanIQ

Oracle 12c

03/2010 - 01/2011

11 Monate

Market Data Hub Reporting und Central-ao

Rolle
Business Analyst
Kunde
E.On Energy Trading SE
Projektinhalte

Market Data Hub SAP BO Reporting

  • Service Transition,
  • SAP BO Release Upgrade und Report Anpassungen,
  • Anforderungen Abstimmung, Update und Umsetzung,
  • Report Dokumentation und Redesign,
  • Test

Central-ao Trader Tool Entwicklungsleitung

  • Business Assurance,Teilprojektmanagement,
  • Projektinitiierung Dokument (PID),
  • Hospitieren, Abstimmen der Anforderungen mit Trading, central-ao und EU-IT-Einheiten,
  • Design und Layout
  • Test
Kenntnisse

ECAN

PKI

XML

UML

PRINCE2

UAT

Produkte

Oracle 12c

SAP Business Objects

Excel VBA

03/2009 - 11/2009

9 Monate

Absatzreporting

Rolle
Business Analyst
Kunde
Telekom AG
Einsatzort
Darmstadt
Projektinhalte
  • Review der Requirements und Architektur
  • Business Analyse
  • User Stories mit Support und Vertrieb
  • Systemanalyse der MIK OLAP Datenbank Logistik und Design
Kenntnisse

Systemanalyse

Interview

Produkte

Essbase

DB2

Oracle 10g

04/2008 - 10/2008

7 Monate

CDB Central DataBase

Rolle
Software Engineer
Kunde
Eurohypo AG
Einsatzort
Eschborn
Projektinhalte
  • Datenintegration von Immobilien Rating Daten
  • Qualitätssicherung mit Stichprobenverfahren
  • Mappings anpassen, in Workflow integrieren und Deployment
Kenntnisse

ETL

Intergationstest

UAT

Produkte

Microsoft SQL Server

Informatica Powercenter 7.3

Oracle 10g

09/2007 - 03/2008

7 Monate

Herkules

Rolle
Business Analyst
Kunde
Logistikamt der Bundeswehr
Einsatzort
Siegburg
Projektinhalte
  • Analyse der Datenflüsse und Modelle
  • Business Analyse und Design
  • Teammanagement der Service Transition  inklusive Risikoanalyse für den Transport Tracking Service
Kenntnisse

Systemanalyse

Anforderungserfassung

Produkte

Cognos Reportnet

Informatica Powercenter

SAP BW

MS SQL Server

MS Message Queueing

08/2007 - 08/2007

1 Monat

MyFaves Reporting

Rolle
Business Analyst
Kunde
T-mobile
Einsatzort
Bonn
Projektinhalte
  • Toolauswahl und Spezifikation für das Berichtswesen zur Einführung des social networking service MyFaves
  • Reporting/OLAP Konzeption
Kenntnisse

OLAP

Konzeption

Reporting

Produkte

Cognos Report Studio

02/2007 - 05/2007

4 Monate

Controlling System Service Transition

Rolle
Tester/Quality Assurance
Kunde
T-Systems Enterprise Services
Einsatzort
Leinfelden-Echterdingen
Projektinhalte
  • Umsetzen und Entwickeln von Testfällen
  • Anwendertraining in Englischer Sprache im Rahmen des Rollout
Kenntnisse

Spezifikation von Testfällen

Acceptance Test

Produkte

Cognos TM1

Testdirector

Branchen

  • Versorgung
  • Finanz
  • Logistik

Kompetenzen

Produkte / Standards / Erfahrungen
Anforderungsanalyse
Business Process Analyse, funktionale und nichtfunktionale Anforderungen, UML
Anforderungserfassung
BABOK
Business Analyse, Workshops
BI Architektur
BI Framework
Cognos Reportnet
Controllling
Controlling Zertifkatslehrgang der HK Bis
Crystal Reports
Data Vault
in Finanz und Life Science
Data Vault 2.0
DWH Modellierung
Relational und Multidimensional
ECAN
Hora
Informatica MAV
Informatica Powercenter
u.a. bei Logistikamt, EuroHypo, Telekom, Life Science
Informatica Powercenter 10.1
Informatica Powercenter 7.3
Informatica Powercenter 9.6.1
InformaticaPowerCenter
Intergationstest
Jira
LoanIQ
MS Message Queueing
MS SQL Server 2012
MS SQL Server Management Studio
OLAP
MS BI, Cognos, Essbase
PKI
PRINCE2
Practitioner in 2010
Prozessmanagement
QlikView
Qualitätssicherung
Reporting und Analyse
SAP BO
SAP Business Objects
SAP BW
SAP Information Designer
SAP Power Designer
Scrum
Systemanalyse
UAT
UML
XML

Programmiersprachen
Excel VBA
Excel-VBA
Oracle SQL
Oracle-SQL
SAP Query
T-SQL

Aufgabenbereiche
Business Assurance
DWH Modellierung
IT-Governance
Planung
Projektkoordination

Datenbanken
DB2
Essbase
ETL
Microsoft BI
Microsoft SQL Server
MS SQL Server
Oracle
Oracle 10g
Oracle 11
Oracle 12
Oracle 12c

Aus- und Weiterbildung

06/2010 - 06/2010

1 Monat

Projektmanagement

Abschluss
PRINCE2 Practitioner
Institution, Ort
New Horizons Hamburg
Schwerpunkt

Projektmanagement Organisation, Risiken, Fortschritt nach PRINCE2 Standard

01/2007 - 01/2007

1 Monat

ITSM

Abschluss
Foundations Certificate in IT Service Management
Institution, Ort
New Horizons
Schwerpunkt

Grundlagen und Übersicht über das IT Service Management

08/2002 - 12/2002

5 Monate

Controlling Zertifikatslehrgang

Abschluss
Controlling Zertifikatslehrgang
Institution, Ort
HK Hamburg
Schwerpunkt

Controlling, Jahresabschluß, Planung, Kostenrechnung

10/1980 - 05/1990

9 Jahre 8 Monate

Mathematik mit Nebenfach Betriebswirtschaftslehre

Abschluss
Dipl. Math.
Institution, Ort
Universität zu Köln
Schwerpunkt

Statistik, Monte-Carlo-Simulation, Riemannsche Flächen, Algebraische Zahlentheorie, Variationsrechnung, Entscheidungstheorie, Bewertung in Bilanz und Kosten- und Leistungsrechnung Studentische Assistenz für Veranstaltungen in Mathematik, Betriebswirtschaftslehre und Informatik

Ausbildungshistorie

Weitere Qualifikation

01/2012:

ITIL v3 Service Design

06/2010:

PRINCE2 Registered Practitioner

10/2008:

PRINCE2 Foundations

01/2007:

Foundation Certificate in IT Service Management (ITIL)

08/2002 - 12/2002:

Controlling Zertifikatslehrgang (IHK Hamburg)

08/2013 - 07/2015:

Erwerb der Erlaubnis durch die Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz zur Ausübung der Heilkunde im Bereich der Psychotherapie

Ausbildungsprogramm nach Dr. Alberto Villoldo PhD in den traditionellen Methoden der Peruanischen Laika in 7 Wochenkursen (300 Stunden) am Chiemsee und im Hunsrück

sowie

  • Gesprächsführung nach Rogers
  • Lösungsfokussierte Kurztherapie nach deShazer
  • Vorbereitungkurs auf die Zulassungsprüfung

Zulassung durch die Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz in 07/2015 

sonstige:

  • Konstruktive Verhandlungsführung (Huthwaite Deutschland).
  • Kreativität in der Praxis (MKI).
  • Menschenführung (WAK Kiel)
×
×