1 von 91.893 IT- und Engineering-Profilen

Fachlicher Schwerpunkt dieses Freiberuflers

Testautomatisierung, Testmanagement, Softwareentwicklung, Python, bash, .NET, C#, Java, Linux, Windows, embedded, Medizintechnik, Dokumentation

verfügbar ab
10.08.2018
verfügbar zu
100 %
davon vor Ort
100 %
PLZ-Gebiet, Land

D8

D9

Österreich

Städte
München
200 km
Kontaktwunsch

Ich möchte bevorzugt für Projekte in diesen Einsatzorten kontaktiert werden.

Projekte

06/2018 - Heute

2 Monate

Abhalten eines 3-tägigen JMeter-Workshops

Rolle
Vortragender und Trainer
Kunde
Firma EcoIntense
Einsatzort
Berlin
Projektinhalte
  • Präsentation Grundlagen und fortgeschrittene Techniken JMeter in Theorie und Programmbeispielen
  • Erarbeitung und Programmierung von stetig komplexeren Lasttestszenarien (Webanwendung EcoWebDesk

03/2015 - Heute

3 Jahre 5 Monate

Automatisierte Tests von Webanwendungen (funktional und Last) und technische Projektleitungsaufgaben

Rolle
Freiberuflicher IT-Consultant
Kunde
"IT-Rathaus" der Stadt München
Einsatzort
München
Projektinhalte
  • Testautomatisierung und Testentwicklung - funktionale und technische Tests von Web-Anwendungen
  • Performance- und Lasttests von Web-, Citrix- und ‚Java Web Start‘-Anwendungen
  • automatisierte Bereitstellung von Testdaten
  • automatisierte Schnittstellentests (SOAP, ActiveMQ/ApacheCamel, REST) von SAP-Systemen, EAI-Middleware und Web-Backend-Systemen
  • automatisierte Integrationstests und E2E-Tests
  • Projektübergreifende Testarchitekturaufgaben (Evaluierung und Umsetzung Test-Infrastruktur, Auswahl Frameworks, Setup E2E-Tests, Trial-Integration in CI/CD)
  • Konzeption und Aufbau von Lasttests für verschiedene Terminalserver/Citrix-Anwendungen: Evaluation geeigneter Lasttesttools (HPe: LoadRunner, MicroFocus/Borland: Silk Performer, IBM: Rational Performance Tester)
  • Toolentwicklung via Shell-Programmierung, Java und Python
  • Entwicklung eines Testframeworks für SOAP-Requests mit Java
  • "Theoretische" Tätigkeiten rund um die Erstellung von Testkonzepten und das Review von geplanten Software-Architekturen
  • Troubleshooting mit dem IT-Betrieb beim deployment und dem Performance-Tuning von neuen Anwendungen
  • Testmanagement- und technische Projektleitungsaufgaben
  • Coaching von neuen internen Mitarbeitern
Kenntnisse

Firebug

Cucumber

Java

Spring Boot

Maven

JUnit

TestNG

HtmlUnit

JMeter

HPe LoadRunner

SoapUI

Tomcat

Jboss

IIS (Microsoft Internet Information Server)

Apache Webserver

Datenaustauschformate XML und JSON

Shell-Programmierung

Python

FitNesse

Mantis

TestLink

SQL Developer (Zugriff auf Oracle-Datenbanken)

SQL-Scripting

ActiveMQ

Apache Camel

Docker

nagios

jconsole

Java Mission Control

Hawtio

git

GitLab

Jenkins

Selenium (IDE und Webdriver; page object pattern)

10/2014 - 01/2015

4 Monate

Softwarevalidierung mehrerer Komponenten eines integrierten Vorgangsbearbeitungssystems

Rolle
Freiberuflicher IT- Consultant
Kunde
Bayerischen Landeskriminalamt (BLKA)
Projektinhalte
  • Test und Testautomatisierung von Web- und Desktop-Komponenten des auf Oracle aufsetzenden Vorgangsbearbeitungssystems via HP ALM und HP Unified Functional Testing (UFT)
  • Umsetzung bislang manueller testcases in Automatisierung
  • Erweiterung von test scripts via VBScript resp. Visual Basic
Kenntnisse

HP ALM

HP Unified Functional Testing (UFT)

VBScript

Visual Basic

Polarion

Bugzilla

Toad (Oracle)

05/2014 - 08/2014

4 Monate

Software- und Systemvalidierung Smartzoom (digitales Lichtmikroskop): Konzeption, Durchführung und Dokumentation

Rolle
Freiberuflicher IT- Consultant
Kunde
CARL ZEISS MICROSCOPY
Projektinhalte
  • Test und Testautomatisierung der Bildaufnahme- und Bildverarbeitungssoftware Smartzoom

    (unter Windows 8.0 und Windows 8.1)

  • Erstellung von Python-Testprogrammen für die OAD-Schnittstelle (Open Application Development) von ZEN
    (ZEISS Efficient Navigation), der einheitlichen Benutzeroberfläche für alle Bildverarbeitungssysteme
    von Carl Zeiss

  • Bugtracking via Visual Studio Team Foundation Server (TFS) und GeminiTracker

  • Analyse und Optimierung von log files

  • Merging-Aufgaben für den Lokalisierungteil der Software (Benutzeroberfläche lauffähig unter den verschiedensten Sprachen) via Visual Studio Team Foundation Server (TFS)

  • MSA-1 Analysen der Mikroskop-Hardware (Measurement System Analysis – Messsystemanalyse

Kenntnisse

Python

Selenium WebDriver C#

JitBit Macrorecorder

Visual Studio 2013

Team Foundation Server (TFS)

Microsoft Test Manager

Gemini Tracker

02/2014 - 04/2014

3 Monate

siehe Ausbildung

02/2012 - 01/2014

2 Jahre

Embedded Programmierung und Tests von TEE-aktiven (Trusted Execution Environment) mobilen Android-Geräten

Rolle
Freiberuflicher IT-Consultant
Kunde
IT-Sicherheitsunternehmnen GIESECKE & DEVRIENT und TRUSTONIC
Projektinhalte

Test und Qualitätssicherung für Geräte mit embedded software auf einer ARM Prozessorarchitektur –

Hintergrund: Deployen eines “root-of-trust” auf TEE-aktiven Geräten und Verkauf des Gerätezugangs an Service-Anbieter, die ihre Applikationen (Apps) in gesicherter Umgebung ablaufen lassen wollen

  • Testen des Sicherheitsprotokolls („content management protocol“ des Eco systems)
  • Implementierung eines frameworks (bash, Python, perl) für das “device binding” von Android-Mobilgeräten (Smartphone, Tablet) unter Nutzung eines „Key Provisioning Host“  (KPH) servers
  • Implementierung eines RESTful basierten frameworks zum sicheren Import der device binding-Schlüssel in das backend (ORACLE)
  • E2E-Test der Sicherheitsarchitektur des Eco systems (Produktionsstufe, Authentifizierungsschlüssel, device binding, backend server, container rollout, „Trustlet“ download etc.)
  • Test scripting resp. Testautomatisierung im Rahmen dieser Aufgaben
  • Projektmanagementaufgaben E2E testing
  • Weiterentwicklung (Embedded Programming in C) und Testen von “Trustlets”. “Trustlets” laufen unter <t-base-OS®, welches seinerseits innerhalb der TEE („Trustzone“) von ARM-Prozessoren zur Ausführung kommt.
  • Anlegen von Jenkins jobs (Continuous Integration)
  • Flashen von Software auf die Android-Geräte und Deployen von embedded code
  • Datenbankadministration (PostgreSQL) und KPH administration
  • Linux-Systemadministration
  • Aufsetzen und Administration Apache/Tomcat für neue Backend-Architektur
  • Webserver-Performancetests via JMeter
  • Kunden-, Testpartner- und Entwicklungssupport
Kenntnisse

SAMSUNG GALAXY SIII und SAMSUNG GALAXY SIV

ARNDALE

BROADCOM und QUALCOMM test boards

ARM Versatile

QEMU (Prozessorarchitektur-Emulator)

adb

bash

Python

perl

Apache

Tomcat

wget

curl

JMeter

php

splunk

C/C++

Java

Eclipse

svn

CASCATE

Linux (Ubuntu)

PostgreSQL

MySQL

SQL

VMware (player and vSphere)

VirtualBox

Jenkins

Enterprise Architect

Mindjet

JIRA

Confluence

Cygwin

putty

SharePoint

Agile/Scrum

Android SDK

07/2011 - 12/2011

6 Monate

Weiterentwicklungen von Trusted Service Provider (TSP) Plattformen für die Near Field Communication (NFC)

Rolle
Freiberuflicher IT-Consultant
Kunde
GIESECKE & DEVRIENT 3S
Projektinhalte

Enwicklung eines deployment tools zur Applikations-Installation und -Konfiguration in einer verteilten Umgebung aus G&D 3S proprietären und third party Software-Komponenten

  • Erstellung eines Konzepts zur Installation der Software-Komponenten auf den verschiedenen Zielsystemen durch ein einziges Skript
  • Bereitstellung der verschiedenen Steuerdateien für den Installationsprozess
  • Linux-Systemadministration der Test-Server – Remote-Steuerung und Softwareverteilung via Capistrano
  • Definition der Datenschnittstelle zu einem GUI-basierten und datenbankgestützten Konfigurationstool, welches Konfigurationsdaten und Installationspakete für das Installationsprogramm bereitstellen soll
  • Implementierung von Funktionalitäten für dieses Konfigurationstool (C#, Windows Forms)
  • Programmierung des deployment tools via Shell-Programmierung (bash) und Perl-Programmierung unter Linux
Kenntnisse

Shell scripting (bash) und Perl scripting

C#

Windows Forms

Capistrano

Visual Studio

Linux

Oracle DBMS

Apache web server

Tomcat application server

ActiveMQ

VMware

Cygwin

03/2010 - 06/2011

1 Jahr 4 Monate

Weiterentwicklungen optisch-digitaler DWDM-Transportnetze für hohe Datenraten (SURPASS hiT 7300 und SURPASS hiT 7500)

Rolle
Freiberuflicher IT-Consultant
Kunde
NOKIA SIEMENS NETWORKS
Projektinhalte

Systemtest SURPASS hiT 7300 Releases 5.0 und 5.1 (neueste Generation optischer Netzelemente ONN-X96 von NOKIA SIEMENS NETWORKS: DCM free, 40G und 100G Übertragungsraten, CP-QPSK-Modulation)

  • Planung der Testbeds gemäss Anforderungen der Product Feature Liste
    (Topologie, Filterarchitekturplanung, Materialbestellung, Racklayout, optische Verkabelung)
  • Maßnahmen zur Testbed-Kostenreduktion
  • Unterstützung TransNet-Simulation (Software für die Netzplanung und die Simulation der optischen Performance) und Softwaretest TransNet hinsichtlich Anforderungen der Product Feature Liste
  • Automatisiertes Webseitentesting (TransView) mittels Selenium IDE Firefox
  • Automatisiertes Testen einer Desktop-Applikation (TransNet) mittels Tosca Testsuite
  • Unterstützung des „Optical Performance“ test teams
Kenntnisse

HP Quality Center

Test Director

Tosca Testsuite

Selenium IDE Firefox

MR-Tool

VisualBasic (VBA)

Excel

03/2006 - 12/2009

3 Jahre 10 Monate

Weiterentwicklungen optisch-digitaler DWDM-Transportnetze für hohe Datenraten (SURPASS hiT 7300 und SURPASS hiT 7500)

Rolle
Freiberuflicher IT-Consultant
Kunde
NOKIA SIEMENS NETWORKS
Projektinhalte

Systemtest und Softwareentwicklung TransNet (Software für die Netzplanung und die Simulation der optischen Performance) für SURPASS hiT 7300 und SURPASS hiT 7500

  • Erstellen von Testspezifikationen für unterschiedlichste TransNet-Funktionalitäten
  • Softwareentwicklung von GUI-Funktionalitäten für die TransNet-Software (Java, Swing, Eclipse)
  • Toolscripting mittels VisualBasic und Python
  • GUI-Testautomatisierung mittels QF-Test
  • Umfangreiche Problemklärungen mit den Abteilungen Softwareentwicklung, Systems Engineering und Service
  • Teamleiter der Funktionaltestgruppe
  • Kooperation mit Entwicklungs- und Testpartnern in Polen, Portugal und Slowakei
  • Unterstützung des Netzelemente-Systemtests
  • Stellvertreterfunktion für den Teilprojektleiter
  • Durchführen von Tests gemäß Testspezifikation einschließlich Dokumentation der aufgetretenen Fehler
  • Verifikation der von der Entwicklung gelieferten Fehlerkorrekturen
  • Analysieren von Kundenfehlermeldungen
  • Unterstützung bei der Einführung der Agilen Softwareentwicklung für die Systemtestgruppe
  • Kooperation mit den Abteilungen Softwareentwicklung und Systems Engineering basierend auf dem „Agile“ – Entwicklungsprozess
Kenntnisse

HP Quality Center

Test Director

MR-Tool

QF-Test

VisualBasic (VBA) Excel

Python

Java

Eclipse

03/2005 - 12/2005

10 Monate

Entwicklungsprojekt

Rolle
Freiberuflicher IT-Consultant
Kunde
SIEMENS COM
Projektinhalte

Systemintegration und Integrationstests für den „Next Generation Radio Network Controler – ngRNC“
(zentrale Netzwerkkomponente im Zugangsnetz eines UMTS-Mobilfunknetzes)

  • Systemintegrationsaufgaben mit Ziel des reibungslosen Zusammenspiels von Betriebssystem (RedHat-Linux) und Applikationen auf Test-PC, sowie Betriebssystem (microLinux), Middleware, Datenbank und Applikationssoftware der ngRNC-Hardware
  • Systemadministrationsaufgaben und Testanlagenbetreuung
  • Aktualisierung und Einspielen von Applikationssoftware und Testcases mittels ClearCase
  • Durchführung von Testcases für die ngRNC U-Plane Blade Integrationstests
    • Auswertung von Trace-Dateien
    • Verifikation der Trace-Outputs
    • Schreiben von Fehlerreports
    • Testregression nach Fehlerkorrektur
Kenntnisse

Linux

Shell-Programmierung

Remedy

ClearCase

11/2003 - 12/2004

1 Jahr 2 Monate

Linux-Netzwerkadministration, PHP-Programmierung (MySQL)

Rolle
freiberufliche Tätigkeiten
Kunde
Klein-Firmen und Geschäfte
Projektinhalte
  • Linux-Netzwerkadministration
  • PHP-Programmierung (MySQL)

11/2000 - 08/2003

2 Jahre 10 Monate

Entwicklung von Location Based Services und ntwicklung eines Location Enabling Servers

Rolle
Senior Engineer
Kunde
SIEMENS Industrial Solutions and Services
Projektinhalte

Entwicklung von Location Based Services als WAP-Applikationen für Mobiltelefone (Produkte SieFinder, SieFleet, SieFriend) und Entwicklung eines Location Enabling Servers (LES) für den Großkunden Vodafone
(interner IT-Consultant für beide Projekte im selben Team bei SIEMENS Mobile - Entwicklung Mobilfunknetze)

  • Integration von webbasierten Anwendungen und ORACLE-Datenbanken in eine Unix-Umgebung (Solaris)
  • Datenbank-Design und -Erstellung
  • ORACLE-Datenbank-Administration
  • Performanceuntersuchungen Webserver und Datenbanken (ORACLE) sowie Tuningmaßnahmen
  • Administration des Gesamtsystems (bildet die Plattform für die Mobilfunkdienste)
  • Portieren einer auf Windows/INTEL basierenden Anwendung (GeoToolBox) auf eine Unix-SUNCluster3.0-Umgebung (Planung, Implementierung, Dokumentation)
  • Projektmanagementfunktionen für die GeoToolBox
  • Erstellen von Konzepten und Funktionsspezifikationen
  • Erstellen von Installations- und User Manuals
  • Design und Implementierung automatischer Software-Installationen
  • Bereitstellung der Software-Infrastruktur für PC – Unix Connectivity
  • Erstellen von Tools via Shell- und Perl-Programmierung
  • Schulung und Einarbeitung neuer Mitarbeiter
  • Beratung des Kunden in Bezug auf zukünftigen third-party Hardware- und Softwareeinsatz
Kenntnisse

UNIX (Sun Solaris)

ORACLE

SunCluster

Veritas

Apache Tomcat

JRun

JMeter

LoadRunner

Shell-Scripting

Perl

BEA WebLogic

05/1999 - 10/2000

1 Jahr 6 Monate

Einführung eines digitalen Breitbandvermittlungsknoten

Rolle
Senior Engineer
Kunde
SIEMENS
Projektinhalte

Einführung eines digitalen Breitbandvermittlungsknoten auf ATM-Basis mit Systemtest des zugehörigen Netzwerkmanagementsystems (interner IT-Consultant bei SIEMENS Networks - ATM-Systemtest in München)

  • Aufbau und Administration eines testbed-LANs zur Vernetzung aller an den ATM-Knoten angeschlossenen Test-Workstations

  • Installation und Administration aller Softwarekomponenten (Betriebssystem SOLARIS, proprietäre DB-Managementsysteme und Netzwerkmanagementsystem)

  • Shellskripterstellung

  • Systemtestbetreuung: Troubleshooting, Hotline/Helpdesk und Schulung neuer Mitarbeiter

  • Bereitstellung der Software-Infrastruktur für PC – Unix Connectivity

  • daneben: Mitarbeit beim top+ - Projekt: „Software Distribution and Supply in Test Labs“

03/1998 - 04/1999

1 Jahr 2 Monate

Implementierung und Systemtest eines neuen Netzwerkmanagementsystems für Transportnetze

Rolle
Senior Engineer im Bereich Industrial Solutions and Services
Kunde
SIEMENS
Projektinhalte

Implementierung und Systemtest eines neuen Netzwerkmanagementsystems für Transportnetze (interner IT-Consultant bei SIEMENS Networks - Systemtest öffentliche Netze in München)

  • Systemadministration und Installation von HP-UX und SOLARIS

  • Inbetriebnahme neuer Workstations und externer Festplatten

  • Anpassung/Programmierung des CDE (Common Desktop Environment) unter SOLARIS

  • Installation und Administration von Netzwerkmanagementsystemen (EMOS, SMNOS) und des Datenbankmanagementsystems INFORMIX

  • Shellskriptanpassungen und -erweiterungen (/bin/sh, Perl)

  • Configuration Management mit ClearCase

  • Beratung/Troubleshooting mit Testpartnern in Belgien, Österreich und Südafrika

05/1996 - 02/1998

1 Jahr 10 Monate

Weiterentwicklung der Software für das SINAUT SPECTRUM Netzleitsystem

Rolle
Senior Engineer im Bereich Industrial Solutions and Services
Kunde
SIEMENS
Projektinhalte

Weiterentwicklung der Software für das SINAUT SPECTRUM Netzleitsystem (interner IT-Consultant bei SIEMENS EV NL Elektrische Energieversorgung – Netzleittechnik in Nürnberg, Kopenhagen und Wien)

  • Realisierung einer PE (IEC101 Protokoll Erweiterung) für das Prozessinterface DAS (Data Acquisition Subsystem) von SINAUT SPECTRUM mittels C++ unter Windows

  • Implementierung von PL/SQL-Modulen für das ORACLE-basierte Source Data Management von SINAUT SPECTRUM

  • Programmierung einer Kursverwaltungsdatenbank mittels VisualBasic für Access

Projekthistorie

1995: Erlangung einer internationalen Qualitätszertifizierung - GMP

Einsatzort: Erlangen

Kunde: SIEMENS Medical Solutions - Röntgen 

Rolle: Mitarbeit im Informationsmanagement

Aufgaben:

  • Normierung der PC-Softwareausstattung in allen Unterabteilungen
  • Einführung von PC-Logbüchern
  • Unterstützung der Systemadministration (Windows und Unix)
  • Auditassistenz

1994

Firma Frankendata Erlangen

Softwareentwicklung von C-Programmen unter Unix für das Netzleitsystem SINAUT SPECTRUM der Firma SIEMENS


1994

Firma IICS Nürnberg
Mitarbeit bei einer Studie zur Anwendbarkeit des GSM-Mobilfunkprotokolls für eine mögliche automatische Autobahngebührenerfassung


1992/1993

Firma EBRO Erlangen-Forchheim

Programmierung von Excel-Anwendungen und C/Windows-Programmen zur Visualisierung und Weiterverarbeitung von Energiestatistikdaten aus Bergwerken

Branchen

  • Medizintechnik (Bildgebende Verfahren: CT, NMR, PET)
  • Mobilfunktechnik (GSM, UMTS, Basis LTE)
  • Netzleittechnik
  • Optische Transport-Netzwerke, DWDM
  • Kryptographische Verfahren
  • Mikroskopie
  • Public Sector

Kompetenzen

Sprachkenntnisse
Deutsch
Muttersprache
Englisch
sehr gut
Französisch
Basiskenntnisse
Spanisch
Basiskenntnisse

Betriebssysteme
Android
Citrix-Terminalserverumgebungen
Cygwin
DOS
Linux
Ubuntu, CentOS, RedHat, Debian
Ubuntu
Unix
Solaris, HP-UX
Windows
XP, 7, 8, 10
Windows Server
2008 R2

Programmiersprachen
  • Java, JavaFX2, C, Python, Linux/Unix Shell-Programmierung (bash), HTML5, CSS, SQL und PL/SQL, VisualBasic, Basis PHP und C++, Scala, Windows PowerShell, Datenformate: XML und JSON
  • .NET (Visual Studio 2015): C# , Windows Forms, WPF, WCF, Web API, ADO.NET, LINQ,
    SQL Server 2008, TFS, Basis Xamarin
  • Javascript, TypeScript, Basis Javascript-Frameworks: Angular, React, Node.js, D3.js
  • Java EE (Grundlagen APIs und Technologien), Grundlagen Spring, Spring Boot, Spring Cloud JHipster, Microservices, Vaadin
  • Software-Architektur und Entwurfsmuster

Datenbanken
Informix
Microsoft Access
MS SQL Server
MySQL
ORACLE 11g
PostgreSQL
SQL developer
SQL-Scripting

Design / Entwicklung / Konstruktion
LabView

Berechnung / Simulation / Versuch / Validierung
QF-Test für Java GUIs
Robot Framework
Tosca Testsuite

Datenkommunikation
JSON
ssh / ssl
TCP/IP
XML

Produkte / Standards / Erfahrungen

Tools Testautomatisierung

  • QF-Test für Java GUIs, Tosca Testsuite, Basis Squish, TestFX und Ranorex, JMeter
  • HPe LoadRunner, HP ALM/Quality Center
  • HP Unified Functional Testing (UFT) / HP Quicktest Professional, LabVIEW, Selenium IDE Firefox
  • Selenium WebDriver (C# und Java), Basis Spock und Geb
  • Sauce Labs und BrowserStack (cloudbasiert), Robot Framework, NUnit, Junit, TestNG
  • JitBit Macrorecoder, FitNesse, Microsoft Test Manager, Cucumber, Jasmine, Mockito, MockMVC
  • Appium für Android, Selendroid, Coded UI (C#), SoapUI
  • RESTClient und Postman (Test RESTful web services), Jsoup, REST assured, Gatling (Java)

Sonstige IT-Kenntnisse

  • System-, Netzwerk- und Datenbankadministration (Unix, TCP/IP, ORACLE)
  • Virtualisierung: VMware, vSphere, VirtualBox, Docker
  • Agile Softwareentwicklung (Scrum)
  • Real Appication Cluster RAC (ORACLE), SunCluster 3.0, SUN Management Center
  • Volume Manager VERITAS
  • Netzwerkmanagementsysteme auf SNMP Basis
  • Konfigurationsmanagement via ClearCase, Puppet, Ansible
  • Connectivity Windows-Rechner und UNIX-Workstations (X11 via Exceed, Chamäleon, ViewNow oder Cygwin/putty)
  • Basis Firewallkonzepte, IT-Sicherheit, Internet-Security
  • Webservertechnologien (Apache/Tomcat, Jboss, BEA WebLogic)
  • Kenntnisse der IT Infrastructure Library (ITIL) - Strukturen und -Verfahren

Big Data; Machine Learning und Cloud

  • Basiskenntnisse des SMACK-Stacks (Spark, Mesos, Akka, Cassandra, Kafka)
  • Spark via Scala und Python
  • Grundlagen AWS (Amazon Web Services)
  • Basis Suchserver Elasticsearch
  • Basis Spring Cloud Netflix - Netflix OSS
  • Machine Learning, Google TensorFlow
  • Künstliche Neuronale Netzwerke und Genetische Algorithmen

CI/CD – DevOps

  • Git, Jenkins, Grundkenntnisse Gradle, Puppet, Ansible, Rundeck

Sonstige Kenntnisse

  • Technische Dokumentation und Desktop-Publishing
  • Projektmanagement, Testmanagement und Teamleitererfahrung
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse

Aktuelle IT-Hauptinteressen

  • Webentwicklung mit Spring Boot, Spring Cloud, JHipster
  • Microservice-Architekturen
  • Cloud-Plattformen (insbesondere AWS)
  • Container
  • DevOps-Engineering
  • Deep Learning Frameworks
  • Big Data
  • API-Design und API-Test
  • Evaluierung und Integration von Testframeworks
  • Blockchain-Technologien

Hardware
SunCluster

Schwerpunkte

in Projekten

  • Hardware- und Software-Systemtest, Qualitätssicherung
  • Testautomatisierung (unit tests, load-stress-Performance, Web, GUI, Mobile, Schnittstellen, REST, Integration)
  • Testarchitektur (Evaluierung und Umsetzung Test-Infrastruktur, Frameworks, Setup für E2E-Tests, Integration in CI/CD)
  • Testmanagement und Projektmanagement
  • Softwareentwicklung (Java, .NET/C#, Python, C, embedded, Android SDK)
  • Systemintegration und Systemstabilisierung
  • Shell-, Perl- und Python-Scripting
  • System-, Netzwerk-, Netzwerkmanagement- und Datenbankadministration
  • Datenbankdesign
  • Konzepterstellung
  • Design und Implementierung automatischer Installationen für große Softwarepakete
  • Systemtestbetreuung (Hardware- und Softwareinstallation, Debugging, Troubleshooting, Helpdesk support, Schulungen)
  • Integration von webserverbasierten Anwendungen in Hochverfügbarkeitsumgebungen (SunCluster) mit Anbindung an ORACLE-Datenbanken
  • Peformanceuntersuchungen und Tuningmaßnahmen für ORACLE-Datenbanken und Webserver

Ausbildungshistorie

Studium

Abschluss: Dipl.- Informatiker

Institution: Universität Erlangen-Nürnberg)

Schwerpunkte:

  • Kommunikationssysteme und Netzwerkarchitekturen
  • Medizinische Informatik und Physiologie
  • Daneben regelmäßige Werkstudententätigkeiten bei SIEMENS Medical Solutions (C-Programmierung und Desktop-Publishing) und bei der Firma CAPE (Redaktion und Layout für die Erstellung von Handbüchern für NMR- und CT-Tomographen für SIEMENS Medical Solutions)

Fortbildung

02/2014 - 04/2014: Fortbildung im Selbststudium und durch online-Kurse

  • Intensivierung Python: Kennenlernen etlicher Erweiterungs-Module wie numpy oder panda
  • Auffrischung C#, Windows Forms, WPF, WCF unter Visual Studio 2013
  • Auffrischung Java, Tomcat, Servlets, MySQL, Hibernate, Spring, JSP
  • Webentwicklung: HTML5, CSS, PHP, Javascript, JQuery und andere Javascript-Frameworks wie Node.js
  • Webentwicklungsframeworks: ASP.NET MVC, Django und Google App Engine
  • App-Enwicklung für Android via Android Studio
×
×