a Randstad company
Login
© Fotolia/dejah_thoris

Rund um das neue Arbeitnehmerüberlassungsgesetz

Seit dem 1. April 2017 gilt das neue Arbeitnehmerüberlassungsgesetz. Kernpunkte sind die Höchstüberlassungsdauer von 18 Monaten und Equal Pay nach neun Monaten. Die Gesetzesnovelle, die die Große Koalition aus CDU/CSU und SPD seit 2013 vorangetrieben hat, bedeutet große Veränderungen für die Wirtschaft, die Arbeitnehmer und Unternehmen, die dieses Recht anwenden müssen.

Diese Seite soll Ihnen den offenen Austausch sowie den rechtssicheren Umgang mit den gesetzlichen Regelungen erleichtern. Die Änderungen sind mitunter sehr komplex und erklärungsbedürftig. Deshalb haben wir Ihnen viele Informationen zur AÜG-Reform hier kompakt zusammengetragen.

Bitte bedenken Sie, dass die hier veröffentlichten Informationen nicht den Anspruch auf juristische Vollständigkeit haben können, keine Rechtsberatung darstellen und noch weniger eine ersetzen können.