Login

GULP Projektverträge elektronisch unterschreiben

GULP digitalisiert den Unterschriftenprozess: Ab sofort können Sie alle Ihre Projektverträge mit der Agentur GULP per mobiler Fernsignatur unterschreiben.

Schnell check  ortsunabhängig check  ohne Postlaufzeiten check  kostenlos check

 

Ihre Vorteile:

  • zeitliche Flexibilität und Ortsunabhängigkeit
  • kein Aufwand für den Versand per Post, kein Zeitverlust
  • das rechtssichere Verfahren kann für die Abwicklung zahlreicher weiterer Geschäfte genutzt werden
  • der Service ist für Sie kostenfrei
  • nach einmaliger Identifikation per Video-Ident-Verfahren ist Ihr qualifiziertes Zertifikat fünf Jahre lang gültig

 

Die XiDentity Fernsignatur ist als qualifizierte elektronische Signatur der handschriftlichen Signatur gleichgestellt und ist seit 01.07.2016 mit Inkrafttreten der europäischen eIDAS-Verordnung im gesamten EU-Raum rechtlich anerkannt.

Um teilnehmen zu können, bedarf es lediglich eines Web-Ident-Verfahrens, wie Sie es möglicherweise schon von der Kontoeröffnung bei einer Direktbank kennen.


Wie funktioniert es?


Einmalige Registrierung via Webcam mit Mobiltelefon und Personalausweis.


Sie erhalten eine E-Mail-Benachrichtigung, wenn ein Vertrag zur Unterschrift vorliegt. In Ihrer passwortgeschützten Unterschriftenmappe können Sie das Dokument prüfen und die Unterschrift initiieren.


Mit Ihrem Mobiltelefon bestätigen Sie Ihre Identität und signieren somit das Dokument.


Sie erhalten die signierten Dokumente per E-Mail für Ihre Unterlagen.

Die technische Infrastruktur für den Signatur-Prozess wird in einem Hochsicherheits-Rechenzentrum betrieben. Jede Signatur ist zudem durch eine Zwei-Stufen-Authentifizierung gesichert:

  • Stufe 1: Sie authentifizieren sich mit Telefonnummer und persönlichem Passwort.
  • Stufe 2: Sie erhalten einen Kontrollwert und eine mTAN (SMS) oder QR-Code (App) auf Ihr Mobiltelefon, bestätigen damit Ihre Identität und signieren das Dokument.

Die Sichtung Ihrer Verträge sowie die Initiierung der Signatur geschieht in Ihrer persönlichen, abgesicherten XiTrust MOXIS Unterschriftenmappe.

 

Beantragen Sie jetzt Ihre kostenlose elektronische Unterschriftenmappe und registrieren Sie sich für die XiDentity Fernsignatur.

Bitte laden Sie die beiden Dokumente herunter und lesen Sie vor allem die Infos zum Video-Ident-Verfahren aufmerksam durch.

  1. Video-Ident-Verfahren bei webID solutions 
    (Wichtig: Vertragspartner für Ihre Registrierung zur Fernsignatur ist "XiDentity")
  2. Ihre MOXIS Unterschriftenmappe

 

 

FAQ - Häufig gestellte Fragen:

Wie viel kostet mich dieser Service?

Dieser Service ist für Sie kostenlos.
Ist meine Unterschrift per mobiler Fernsignatur rechtssicher?

Ja. Die XiDentity Fernsignatur ist als qualifizierte elektronische Signatur der handschriftlichen Signatur gleichgestellt und ist seit 01.07.2016 mit Inkrafttreten der europäischen eIDAS-Verordnung  im gesamten EU-Raum rechtlich anerkannt.

Wie lange dauert das Video-Ident-Verfahren?

Das Video-Ident-Verfahren ist nach max. 10 Minuten abgeschlossen.
(Wichtig: Vertragspartner für Ihre Registrierung zur Fernsignatur ist "XiDentity")

Was passiert, wenn meine digitale Identität nach 5 Jahren abläuft?

Ihre digitale Identität, bzw. Ihr qualifiziertes Zertifikat, kann vor Ablauf unkompliziert und online verlängert werden.

Welche weiteren Anwendungsfälle gibt es?

Grundsätzlich können damit alle Rechtsgeschäfte, wie z.B. Kaufverträge über gewerbliche Güter, Dienstleistungsverträge, Projektverträge, o.ä. rechtswirksam unterschrieben werden. Spezialgesetzlich anders geregelte Rechtsgeschäfte (z.B. solche, die notariell beglaubigt werden müssen), bedürfen weiterhin einer eigenhändigen Unterschrift.

Bieten Sie diesen Service auch in der Schweiz an?

Bei der GULP Schweiz AG können wir diesen Service derzeit leider noch nicht anbieten.

Ich bin bereits für die XiDentity Fernsignatur bzw. für die Handy-Signatur registriert!

Hervorragend! Bitte teilen Sie uns dies kurz mit und beantragen Sie bitte dennoch Ihre MOXIS Unterschriftenmappe, um unseren automatisierten Prozess nutzen zu können.