a Randstad company
Login

Technische Assistenz: Ein Berufsfeld mit unterschiedlichsten Fachausrichtungen

Aktuell offene Jobs in Festanstellung

Im Fokus: Technische Assistenz 

So geregelt sie in jedem Einzelbereich ist, so unübersichtlich scheint die Fülle ihrer unterschiedlichen Fachausrichtungen. Die Technische Assistenz als Beruf spricht Menschen mit den verschiedensten Interessen an – dank der Vielfalt der thematischen Schwerpunkte steht dabei für die Technische Assistentin und den Technischen Assistent bei der Arbeit nicht automatisch die Technik im Vordergrund. In Abwandlung des Sprichworts „Nomen est omen“ triff hier eher zu: Nomen ist nicht unbedingt Omen. 
 

"Bei GULP ist der Umgang extrem freundlich und es fühlt sich fast familiär an."

Christian Hauck

"Ohne GULP hätte ich den Job, den ich heute mache, nicht bekommen."

Verena Baier

"Ich finde die Vielfalt an Projekten toll, die GULP mir durch sein großes Kundennetzwerk bieten kann."

Rabih Sleiman

"Die Betreuung im Bewerbungsprozess war hervorragend."

Romy Berger

 

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Job als technische Assistenz?

Stellenangebote als technische Assistenz in ganz Deutschland

 

Bekannte Technische Assistenten sind u.a. in der Medizin:

  • der Medizinisch-Technische Assistent (MTA)
  • der Medizinisch-Technische Laborassistent (MTLA)
  • der Operationstechnische Assistent (OTA). 

Darüber hinaus gibt es: 

  • Agrartechnischer Assistent (ATA)
  • Bautechnischer Assistent (BTA)
  • Biologisch-Technischer Assistent (BTA)
  • Chemisch-Technischer Assistent (CTA)
  • Foto- und medientechnischer Assistent (FTA/FOTA/META)
  • Gestaltungs-Technischer Assistent (GTA)
  • Gestaltungs- und medientechnischer Assistent (GMTA)
  • Landwirtschaftlich-technischer Assistent (LTA)
  • Lebensmitteltechnischer Assistent (LTA)
  • Mathematisch-Technischer Assistent (MATA)
  • Pharmazeutisch-technischer Assistent (PTA)
  • Technischer Assistent für Agrar- und Umweltanalytik (ehemals LTA)
  • Technischer Assistent für naturkundliche Museen und Forschungsinstitute
  • Technischer Assistent für regenerative Energietechnik und Energiemanagement, Umweltschutztechnischer Assistent (UTA)
  • Veterinärmedizinisch-Technischer Assistent (VMTA oder VTA)

und viele mehr.

Explizit im Engineering-Bereich finden sich:

  • Assistent für Elektronik und Datentechnik, Datentechnischer Assistent (DTA)
  • Elektrotechnischer Assistent (ETA)
  • Informationstechnischer Assistent (ITA)
  • Informations- und Kommunikationstechnischer Assistent (IKA)
  • Technischer Assistent für Informatik (TAI)

und ebenfalls viele mehr. 

Tätigkeitsfeld und Aufgaben einer Technischen Assistenz

Je nach Fachrichtung und je nach Größe des Unternehmens (Mittelsand oder Konzern): Die Tätigkeiten einer Technischen Assistentin und eines Technischen Assistenten könnten nicht unterschiedlicher sein. Um nur drei Beispiele kurz zu skizzieren:

Die Informationstechnische Assistenz (ITA) kümmert sich z.B. um den Service, die Wartung und die Inbetriebnahme, eventuell sogar um Teile der Programmierung von Computersystemen. 

Die Technische Assistenz für Konstruktions- und Fertigungstechnik kennt sich aus in der CNC-Programmstellung und Qualitätssicherung, fertigt Detailkonstruktionen von Maschinensystemen an und berechnet statische und dynamische Belastungen an Systemen.

Die Physikalisch-technische Assistenz (PhyTA) assistiert Physikern und Ingenieuren u.a. bei der Vorbereitung, Durchführung und Auswertung physikalisch-technischer Untersuchungen.

Technische Assistenz: Ausbildung

Der staatlich geprüfte Technische Assistent ist in Deutschland ein Ausbildungsberuf. Er wird erlernt in einer entsprechenden Berufsfachschule oder als klassische berufliche Ausbildung im dualen System. Oft wird die Ausbildung an die Fachhochschulreife (Fachabitur) oder sogar an die allgemeine Hochschulreife gekoppelt, wonach sich dann auch die Ausbildungsdauer richtet.

Die Weiterbildungsangebote für Technische Assistenten sind vielfältig. Fortbildungen, Schulungen und Kursen machen nicht selten eine Erweiterung des Tätigkeitsbereichs und damit Aufstiegschancen und ein höheres Gehalt möglich. Ein Beispiel ist hier der Biologisch-Technische Assistent, der sich zum Biotechniker weiterbildet.

 

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Job als technische Assistenz?

Stellenangebote als technische Assistenz in ganz Deutschland